Ab Hebst wird's bunt

Antworten
R.K.
Ausredenkaiser
Beiträge: 159
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00

Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von R.K. »

Ab Oktober dürfen statt dem roten Belag auch blaue, grüne, violette und pinke Beläge verwendet werden. Der schwarze Belag bleibt gesetzt.

Der Weltverband erhofft sich lt. Fr.Claudia Herweg (Chefin des Material Komitees) eine bessere Ansprache für Kinder und Jugendliche bzw. sollten die Hersteller die Change erhalten, neue attraktive Produkte zu entwickeln.

Ein Schelm wer Böses dabei denkt und etwaige Preiserhöhungen befürchtet
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

Was die Preise betrifft, darf man durchaus gespannt sein. Stimmt. Für die Kinder könnte aber eine coole Farbe sicherlich ein zusätzlicher Motivationsgrund sein. Und für die Erwachsenen könnte eine spezielle grelle Farbe wohl ein wenig was für das Image sein. Wie bei Fußballern die grellen Schuhfarben oder Tatoos. Ich bin gespannt wie es aufgenommen wird und was zur Auswahl steht!

Werdet ihr konservativ bei Rot bleiben oder eine andere Farbe probieren? Und glaubt ihr wird es als Gegenspieler ein Problem sein wenn plötzlich ein andersfarbiger Belag auf der anderen Seite steht?
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2040
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Harnikfan »

Geile Sache. Prinzipiell bin ich ja sehr traditionell veranlagt und versuche Traditionen zu hegen und zu pflegen. Aber speziell die roten Beläge haben mir noch nie wirklich gut gefallen.
Werde bestimmt blau oder grün spielen.

Wenn man sieht, wie viele Leute einen "Bluefire" alleine wegen des blauen Schwamms gekauft haben, wird das sicher eine lukrative Nische.

Ich glaube stören wird es mich nicht, solange weiß und orange nicht erlaubt sind.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Noppenphobiker
Ausredenkaiser
Beiträge: 71
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:10

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Noppenphobiker »

Mir ist das ehrlich gesagt ziemlich egal. Ich will nur erkennen mit welcher Seite jemand spielt, speziell bei Materialspielern. Ansonsten ist mir diese "Neuerung" so wichtig wie ein Sack Reis der in China umfällt.
Ich glaube auch nicht,dass deshalb in Österreich die Zuschauer in Strömen erscheinen werden und man wird auch in Zukunft als Topstar in Österreich unerkannt mit der U-Bahn fahren können. :D
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

@harnikfan: Hast Du Deinen Fußballklub gewechselt? Grüüüüüüüün :nono: ;)
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2040
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Harnikfan »

Ich liebe Grün. Die Farbe der Natur. Dass lass ich mir von einem Fußballklub dessen Gründungsfarben Rot/Blau waren nicht verderben.

Prinzipiell kann es der Sportart nicht schaden, wenn sie ein bisschen bunter und fröhlicher wird. Schön langsam etablieren sich bei den Profi-Damen ja auch ansehnliche Trikots. Fand das immer furchtbar, wenn sie die gleichen Polos anhatten die die Männer.

Dieses staubige Image muss der Sport einfach ablegen. Bunter ist interessanter. Ein paar bunte Vögel wie Kyrgios oder früher Agassi würden auch nicht schaden
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

@harnikfan: Dann solltest Du Dir manches ANDRO Shirt zu legen und Adam Bobrow verfolgen. Zum Beispiel auf Instagram: https://www.instagram.com/p/CMSpKaknu9d/
_lümmmel
Routinier
Beiträge: 1708
Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Wohnort: Tulln

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von _lümmmel »

Naja, was das wieder bringen soll...Da gäbe es genug andere Regeln, die man überdenken könnte...
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

Aber es schadet auch nicht. Zudem ist man im Gespräch, man hat eine Auswahl, den Kindern macht es Spaß, weil es cool ist auch mal mit anderen Farben zu spielen, es ist ein zusätzlicher Motivationsfaktor, eine Möglichkeit dem Tischtennissport einen etwas jugendlicheren, moderneren und auch stärker visuellen Anstrich zu geben und ganz klar es ist für die Firmen eine weitere Möglichkeit Geld zu verdienen und sich ein hiperes Image zu geben.

Mir gefällt die Idee :mrgreen:
Benutzeravatar
Noppenphobiker
Ausredenkaiser
Beiträge: 71
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:10

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Noppenphobiker »

_lümmmel hat geschrieben: Mi 17. Mär 2021, 22:56 Naja, was das wieder bringen soll...Da gäbe es genug andere Regeln, die man überdenken könnte...
Richtig ein Auto mit einem schwachen Motor wird durch eine neue Lackierung auch kein Rennauto.
_lümmmel
Routinier
Beiträge: 1708
Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Wohnort: Tulln

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von _lümmmel »

Markus G. hat geschrieben: Do 18. Mär 2021, 06:36 Aber es schadet auch nicht. Zudem ist man im Gespräch, man hat eine Auswahl, den Kindern macht es Spaß, weil es cool ist auch mal mit anderen Farben zu spielen, es ist ein zusätzlicher Motivationsfaktor, eine Möglichkeit dem Tischtennissport einen etwas jugendlicheren, moderneren und auch stärker visuellen Anstrich zu geben und ganz klar es ist für die Firmen eine weitere Möglichkeit Geld zu verdienen und sich ein hiperes Image zu geben.

Mir gefällt die Idee :mrgreen:
Gusto und Ohrfeigen sind verschieden :-))
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

:lol: :thumbup:
Benutzeravatar
Noppenphobiker
Ausredenkaiser
Beiträge: 71
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:10

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Noppenphobiker »

Markus G. hat geschrieben: Do 18. Mär 2021, 06:36 .....und ganz klar es ist für die Firmen eine weitere Möglichkeit Geld zu verdienen und sich ein hiperes Image zu geben.

Mir gefällt die Idee :mrgreen:
Ich glaube die Tischtennisshops haben da eher keine Freude. Die aktuelle Situation ist die: Du hast in deinem Sortiment schon jetzt eine unüberschaubare Vielzahl an Belägen, von denen du in allen Stärken (1,8mm/2,00mm/max) alle lagernd haben musst, das ganze dann noch mal zwei (rot/schwarz)
Jetzt sollst du das Ganze auch noch in Pink/Grün/Blau usw. in allen Stärken lagernd haben. Ich glaube nicht, dass man deshalb mehr Umsatz macht, sondern man hat eher mehr Ladenhüter im Geschäft.
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

Ich werde mal Andi fragen was er dazu sagt. Wenn Beläge nun vermehrt gekauft werden, wird er wohl nix dagegen haben ;) Ich könnte mir vorstellen, dass manche Farben weg gehen werden und sehr beliebt sind, während andere möglicher Weise Ladenhüter. Ich weiß nur dass sich bei mir im Verein die jungen Spieler schon freuen. Die älteren Spieler werden hier wohl eher weniger Lust drauf haben oder es gar nicht wissen.

Ich bin gespannt darauf und werde mir natürlich auch eine coole Farbe zulegen. Weiß aber noch nicht welche.

Zu welcher „neuen“ Farbe werdet ihr denn greifen?
Benutzeravatar
Noppenphobiker
Ausredenkaiser
Beiträge: 71
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 20:10

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Noppenphobiker »

rot und schwarz :D :D :D :D bin traditionell
R.K.
Ausredenkaiser
Beiträge: 159
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von R.K. »

Ich bin schon auf die Qualität der neuen (andersfarbigen) Beläge gespannt. Als man vor 3 Jahrzehnten unterschiedliche Farben vorschrieb, gab es da massive Qualitätsprobleme. Die Top-Beläge Sriver, Tackiness, Mark V usw. gab es vorher nur in einer Farbe, entweder Schwarz oder Rot. Der rote Tackiness oder der schwarze Sriver waren nicht so beliebt.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass man die heutigen Top-Beläge weiterhin nur in Rot oder Schwarz bekommt. Und das für die neuen Belagsfarben auch neue Modelle auf den Markt kommen. Das hätte den Vorteil, dass kein direkter Vergleich möglich wäre (schwarzer Tenergy <> grüner Tenergy) und das man die Preise entsprechend anpassen kann. Das alle Beläge in allen möglichen Farben hergestellt werden, halte ich nicht für sehr wahrscheinlich

Meiner Meinung geht's hier nur ums Geschäft. Der Umsatz muss nach Corona wieder angekurbelt werden
_lümmmel
Routinier
Beiträge: 1708
Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Wohnort: Tulln

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von _lümmmel »

R.K. hat geschrieben: Do 18. Mär 2021, 21:54 Ich bin schon auf die Qualität der neuen (andersfarbigen) Beläge gespannt. Als man vor 3 Jahrzehnten unterschiedliche Farben vorschrieb, gab es da massive Qualitätsprobleme. Die Top-Beläge Sriver, Tackiness, Mark V usw. gab es vorher nur in einer Farbe, entweder Schwarz oder Rot. Der rote Tackiness oder der schwarze Sriver waren nicht so beliebt.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass man die heutigen Top-Beläge weiterhin nur in Rot oder Schwarz bekommt. Und das für die neuen Belagsfarben auch neue Modelle auf den Markt kommen. Das hätte den Vorteil, dass kein direkter Vergleich möglich wäre (schwarzer Tenergy <> grüner Tenergy) und das man die Preise entsprechend anpassen kann. Das alle Beläge in allen möglichen Farben hergestellt werden, halte ich nicht für sehr wahrscheinlich

Meiner Meinung geht's hier nur ums Geschäft. Der Umsatz muss nach Corona wieder angekurbelt werden
Ich bin da ganz und gar deiner Meinung.
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

Wie sieht es denn für Dich als Händler aus @lümmel_? Wird TIBHAR auch auf den bunten Belagzug aufspringen? Was passiert mit den Preisen? Glaubst Du nicht dass jetzt mehr die bunten Beläge ausprobieren wollen? Wirst Du was davon spüren?
_lümmmel
Routinier
Beiträge: 1708
Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Wohnort: Tulln

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von _lümmmel »

Markus G. hat geschrieben: Fr 26. Mär 2021, 18:23 Wie sieht es denn für Dich als Händler aus @lümmel_? Wird TIBHAR auch auf den bunten Belagzug aufspringen? Was passiert mit den Preisen? Glaubst Du nicht dass jetzt mehr die bunten Beläge ausprobieren wollen? Wirst Du was davon spüren?
Derzeit ist das Geschäft fast tot..und dies wird sich so schnell nicht ändern, auch nicht durch bunte Beläge. Ob Tibhar hier voll aufspringen wird, kann ich noch nicht abschätzen. Hier ein Vorgeschmack https://www.tibhar.com/wp-content/uploa ... Vocals.mp4
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8119
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Ab Hebst wird's bunt

Beitrag von Markus G. »

Danke fürs Video! Also beim grünen Belag würde ich streiken :lol: Aber sonst sieht es schon cool aus :thumbup:
Antworten