Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Manfred »

..........
Zuletzt geändert von Manfred am Di 11. Okt 2011, 21:25, insgesamt 1-mal geändert.
RIWA
Trainingsweltmeister
Beiträge: 529
Registriert: So 31. Jul 2005, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von RIWA »

Gardos - Persson 3:0!! schaut gut aus fürs Finale :)
Losers find excuses, winners find a way!
Benutzeravatar
Top-Spinner
Routinier
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Top-Spinner »

Habe die letzten 1,5 Sätze von Werner gegen Persson live auf ORF+ gesehen und nun auch sein Spiel gegen Gerell auf laola nachgeholt. Offensichtlich hat er heute nicht seinen besten Tag erwischt. Habe Werner selten gesehen, dass er solche Schwierigkeiten mit dem Lesen des Service hatte. Robbie diesmal mit einer super Leistung gegen Persson.
Ohne Chen ist es zumindest Bronze geworden, damit müsste man eigentlich zufrieden sein.
"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"<br>altes chinesisches Sprichwort
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von stealth »

ohne chen sicherlich eine gute leistung.
die vielen serviceannahmefehler von schlager gegen gerell waren auch für mich unverständlich.
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Harnikfan »

Blackjack hat geschrieben:maze hat noch gar nicht gespielt so weit ich weiß ...
Achja, Dänemark gar nicht dabei gewesen... hab ich übersehen bzw. bin eigentlich fix davon ausgegangen, dass die eine Mannschaft stellen..
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Harnikfan »

stealth hat geschrieben:ohne chen sicherlich eine gute leistung.
die vielen serviceannahmefehler von schlager gegen gerell waren auch für mich unverständlich.
Seh ich auch so. Dennoch schade, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die einzige Nation sind, die Deutschland zumindest schwitzen lassen kann...

Speziell weil Gardos in guter Form gewesen sein dürfte..
Zuletzt geändert von Harnikfan am Mi 12. Okt 2011, 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von stealth »

Harnikfan hat geschrieben:
Blackjack hat geschrieben:maze hat noch gar nicht gespielt so weit ich weiß ...
Achja, Dänemark gar nicht dabei gewesen... hab ich übersehen bzw. bin eigentlich fix davon ausgegangen, dass die eine Mannschaft stellen..
dänemark spielte nur in der challenge division (17-32) und wurde 21. maze kam einmal - aber nur auf position 3 - zum einsatz.
Feily
Routinier
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Feily »

Harnikfan hat geschrieben:Dennoch schade, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die einzige Nation sind, die Deutschland zumindest schwitzen lassen kann...
wieder mal ein Harnikfan - Klassiker
für einen Intelligenztest drücke F13
Benutzeravatar
Big Forehandspin
Routinier
Beiträge: 1531
Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00
Wohnort: Wien

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Big Forehandspin »

Auslosung Herren Einzel:

Danny : SMIRNOV Aleksandr (EST) Donnerstag, 13.10. 14Uhr45
Feng : GORAK, Daniel (POL) Donnerstag, 13.10. 14Uhr45
Robby : DYJAS, Jakub (POL) Donnerstag, 13.10. 15Uhr30
Werner : SOINE, Samuli (FIN) Donnerstag, 13.10. 16Uhr15
Stefan: TER LÜÜN, Casper (NED) Donnerstag, 13.10. 17Uhr00
Holz: Stiga Ebenholz V - Master
Beläge: Stiga Boost TS 2,0 mm
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von stealth »

alex lomaev (presse, russischer verband) hat ein :arrowr: video online gestellt mit ersten eindrücken vor beginn des turniers von der halle und dem training.
Pinky
Routinier
Beiträge: 1979
Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Wohnort: Wien, Simmering
Kontaktdaten:

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Pinky »

letzte minute ist relevant: 16 an der zahl, wenn i mi ned verzählt habe :eh:

http://www.youtube.com/watch?v=OTFxcuWP ... re=related
Zuletzt geändert von Pinky am Mi 12. Okt 2011, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.
Salzburg ist die Nummer eins in Österreich, Austria ist die Nummer eins in Wien und Rapid die Nummer eins in Penzing!
felix
Ausredenkaiser
Beiträge: 141
Registriert: Mo 23. Feb 2009, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von felix »

ich komm auch 17 :D
So gut wie alles was du heute tust, wird über kurz oder lang bedeutungslos sein. Trozdem musst du es unbedingt tun.
Benutzeravatar
Blackjack
Trainingsweltmeister
Beiträge: 831
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Blackjack »

werner nix spüta einzel ...
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Harnikfan »

Feily hat geschrieben:
Harnikfan hat geschrieben:Dennoch schade, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die einzige Nation sind, die Deutschland zumindest schwitzen lassen kann...
wieder mal ein Harnikfan - Klassiker
Nau was stimmt denn daran nicht, Herr Allwissend?

Editiert: Achso, auf Trolle soll man ja nicht eingehen hat stealth gemeint... sorry mein Fehler.. :roll:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7949
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Markus G. »

Es wäre nett wenn man auf Provokationen hier im Forum verzichten könnte. :silent:
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von stealth »

kehren wir zum eigentlichen thema zurück.
na bumm, chen verletzt, schlager tritt im einzel wegen erschöpfung nicht an, kreanga hat fieber und spielt nicht, crisan hat schon abgesagt, maze nicht fit....samsonov verliert im team-bewerb gegen liam pitchford...wer soll da den totalen triumph der deutschen aufhalten?
Benutzeravatar
Blackjack
Trainingsweltmeister
Beiträge: 831
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Blackjack »

pitchford hat übrigens im einzel gg smirnov gewonnen, saive schon draußen, persson musste gg ionescu im 7.satz drei matchbälle abwehren ... fegerl hat den ionescu im team-bewerb übrigens knapp geschlagen

baum/steger in 1.runde out
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von stealth »

danny-rubtsov 4-3 :!:
robby-gauzy 4-1

3.runde
boll-monteiro
habesohn-sereda
carneros-gerell
lagogiannis-mattenet
pitchford-he
prokopcov-tokic
apolonia-gardos
lundqvist-ovtcharov
steger-kuzmin
rumgay-persson
pistej-karakasevic
knight-juzbasic
baum-shibaev
karlsson-primorac
freitas-wang
cioti-samsonov
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Harnikfan »

Vielleicht ist ja sogar eine Medaille für Gardos drin. Wird aber sehr sehr schwer.

Ist dieser Pitchford wirklich ein 93 Jahrgang? Könnte stimmen, hab nämlich ein Video gegen Hao auf Youtube gefunden, da ist er noch ein Kind...
Google spuckt über ihn ja nicht wirklich viel heraus und wenn man so wie ich nur gelegentlich das Tischtennisgeschehen verfolgt, weiß man über den jungen Briten recht wenig..
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Zertrümmerer
Routinier
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Zertrümmerer »

Pinky hat geschrieben:letzte minute ist relevant: 16 an der zahl, wenn i mi ned verzählt habe :eh:

http://www.youtube.com/watch?v=OTFxcuWP ... re=related
halt wieder ein spieler der sich denkt: "servier ich halt inkorrekt, wird eh nicht geahndet." - für mich unschön, aber für manche heiligt der zweck eben die mittel. kein flacher handteller, der winkel beim aufwurf meistens drüber und über die position beim balltreffpunkt braucht man gar nicht erst reden.

Wenn ein Spieler wie Werner, der über ein absolut überdurchschnittliches Schnittverständnis verfügt, nicht erkennen kann welche rotation im service ist - dann sollte man sich als schiri schon mal gedanken machen. aber manche von den schiris glauben ja das es spieler gibt die magische fähigkeiten besitzen :-)

bleibt nur die ewige hoffnung endlich eine reform der serviceregel zu bekommen - denn die derzeitige ist für keinen schiedsrichter exekutierbar.
Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!
Zertrümmerer
Routinier
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Zertrümmerer »

Harnikfan hat geschrieben:
Feily hat geschrieben:
Harnikfan hat geschrieben:Dennoch schade, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die einzige Nation sind, die Deutschland zumindest schwitzen lassen kann...
wieder mal ein Harnikfan - Klassiker
Nau was stimmt denn daran nicht, Herr Allwissend?

Editiert: Achso, auf Trolle soll man ja nicht eingehen hat stealth gemeint... sorry mein Fehler.. :roll:
der inhalt ist vielleicht gar nicht so verkehrt... kann mir auch nicht vorstellen, dass wir die deutschen hätten fordern können. wie auch, wenn beim gegner 3 spieler in der mannschaft stehen die allesamt jederzeit 2:0 spielen können und in wirklichkeit in jeder paarung favorit sind.
Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!
Feily
Routinier
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Feily »

Zertrümmerer hat geschrieben:
Harnikfan hat geschrieben:
Feily hat geschrieben:
Harnikfan hat geschrieben:Dennoch schade, denn ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die einzige Nation sind, die Deutschland zumindest schwitzen lassen kann...
wieder mal ein Harnikfan - Klassiker
Nau was stimmt denn daran nicht, Herr Allwissend?

Editiert: Achso, auf Trolle soll man ja nicht eingehen hat stealth gemeint... sorry mein Fehler.. :roll:
der inhalt ist vielleicht gar nicht so verkehrt... kann mir auch nicht vorstellen, dass wir die deutschen hätten fordern können. wie auch, wenn beim gegner 3 spieler in der mannschaft stehen die allesamt jederzeit 2:0 spielen können und in wirklichkeit in jeder paarung favorit sind.
Das spannende an der Aussage von Harnikfan ist grundsätzlich nicht der Inhalt, sondern vielmehr die Tatsache, dass er sie am Tag nach dem Halbfinale tätigt.

Deutschland 3:1 gegen Portugal - Steger verliert die Auftaktpartie gegen Apolonia, Boll müht sich gegen Monti zu einem knappen 3:1, auf der 3er Baum - Freitas stehts zwischenzeitlich 1:1, 9:9.....

aber klar, wir sind die einzige Nation, die Deutschland "schwitzen" lassen kann, das oben beschriebene Halbfinale war für Deutschland sicher nur a lockeres Aufwärmen... :banghead: :banghead: :banghead:

Bin ma net ganz sicher, ob der Harnikfan irgendwelche anderen Ergebnisse außer die der Österreicher verfolgt...
für einen Intelligenztest drücke F13
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Harnikfan »

Zertrümmerer hat geschrieben:

halt wieder ein spieler der sich denkt: "servier ich halt inkorrekt, wird eh nicht geahndet." - für mich unschön, aber für manche heiligt der zweck eben die mittel. kein flacher handteller, der winkel beim aufwurf meistens drüber und über die position beim balltreffpunkt braucht man gar nicht erst reden.

Wenn ein Spieler wie Werner, der über ein absolut überdurchschnittliches Schnittverständnis verfügt, nicht erkennen kann welche rotation im service ist - dann sollte man sich als schiri schon mal gedanken machen. aber manche von den schiris glauben ja das es spieler gibt die magische fähigkeiten besitzen :-)

bleibt nur die ewige hoffnung endlich eine reform der serviceregel zu bekommen - denn die derzeitige ist für keinen schiedsrichter exekutierbar.
Wobei kaum ein Spieler wirklich immer 100% korrekt serviert. Hab ich mir zuletzt beim Werner im CL Spiel gegen den Koreaner schon gedacht, da hat Schlager den Ball eigentlich (außer bei seinen ganz hohen aufwürfen) nie senkrecht hochgeworfen, sondern "leicht" zum Körper. Und auch die ganz hohen Services stell ich mir schwierig vor, wenn man dabei eine flache Hand machen muss.. :dontknow:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Feily
Routinier
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Feily »

zu deiner/eurer Information - die internationale Auslegung der Serviceregel besagt, dass man den Ball "mehr nach oben, als auf die Seite" zu werfen hat.

Zur besseren Veranschaulichung stelle man sich ein Quadrat und dessen Diagonale vor.
für einen Intelligenztest drücke F13
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Europameisterschaften 2011 in Danzig (Polen)

Beitrag von Harnikfan »

Feily hat geschrieben:zu deiner/eurer Information - die internationale Auslegung der Serviceregel besagt, dass man den Ball "mehr nach oben, als auf die Seite" zu werfen hat.

Zur besseren Veranschaulichung stelle man sich ein Quadrat und dessen Diagonale vor.
Alles klar, danke...
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Antworten