Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Wer wird Weltmeister 2011?

Umfrage endete am Do 28. Apr 2011, 20:14

Wang Hao (CHN)
4
16%
Timo Boll (GER)
3
12%
Zhang Jike (CHN)
8
32%
Ma Lin (CHN)
1
4%
Ma Long (CHN)
3
12%
Xu Xin (CHN)
4
16%
Mizutani Jun (JPN)
0
Keine Stimmen
Vladimir Samsonov (BLR)
0
Keine Stimmen
Wang Liqin (CHN)
2
8%
Chen Qi (CHN)
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 25

Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2022
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Harnikfan »

vaval hat geschrieben:riesenüberraschung: wang liqin gewinnt 4:0 gegen filus. wer hätte das gedacht? ;) :o :roll:
Jetzt wo er Filus besiegt hat holt er wohl den Titel :D

Genaues Ergebnis dieser Partie: 16:14 11:6 14:12 11:5

Wenn Filus Satz 1 und/oder 3 gewinnt schauts vielleicht anders aus. So wirds halt doppelt schwer.. :(

Die Niederlage von Chen Weixing überrascht mich jetzt aber doch ein wenig. Vorallem in dieser Höhe..

Am beeindruckendsten von den Ergebnissen bislang Timo Boll und Xin Xu.
Mittlerweile glaub ich auch fast, dass Xin Xu gute Chancen auf den Titel hat.
Aber mein Favorit bleibt jetzt natürlich der 3-fache Weltmeister und Filus-Bezwinger... Wang :D
>>Die Macht möge mit euch sein<<
vaval
Trainingsweltmeister
Beiträge: 514
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von vaval »

Code: Alles auswählen

Wenn Filus Satz 1 und/oder 3 gewinnt schauts vielleicht anders aus
ja,dann hät er nur 2:4 verloren.
Bin seit über 40 Jahre ein riesengroßes Talent.Es ist nur eine Frage der Zeit bis ich entdeckt werde
Benutzeravatar
Blackjack
Trainingsweltmeister
Beiträge: 831
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Blackjack »

na bumm, das HD verspätet sich ganz gewaltig ... eigentlich sollten sie schon seit 21.15 spielen, jetzt um beginnt gerade das spiel davor :-( -------> nightsession !!!
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Manfred »

@ Harnikfan
Filus...kürzlich Gardos, Fegerl und Habeson besiegt
und trotzdem verliert er gegen Wang Liqin.
vaval
Trainingsweltmeister
Beiträge: 514
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von vaval »

das war´s leider für österreich.die asien-festspiele können beginnen. :(
Bin seit über 40 Jahre ein riesengroßes Talent.Es ist nur eine Frage der Zeit bis ich entdeckt werde
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Manfred »

also was Bojan Tokic in den Sätzen 2 und 3 gegen Ma Long gezeigt hat, ist wirklich vom feinsten, speziell ab der Schlussphase von Satz2 ...das war hochklassig!
bumbumgasti
Ausredenkaiser
Beiträge: 88
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von bumbumgasti »

Wie viele Spieler dürfen pro Nation bei der WM antreten?

Bei den Chinesen (Herren) sind es mit: Wang Hao, Zhang Jike, Ma lin, Ma Long, Xu Xin, Wan Liqin und Chen Qi
7 sofern ich keinen vergessen habe :-))

Sind die ersten 10 (oder mehr) der Weltrangliste fix qualifiziert oder entscheidet das schlussendlich der Verband
wer hinfahren darf oder nicht :!: :?:
Benutzeravatar
Blackjack
Trainingsweltmeister
Beiträge: 831
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Blackjack »

bärenstark bislang Xu Xin .... 3 spiele, 3 x 4:0 (6,4,6,3), (4,5,6,3), (7,10,6,5) ... jetzt geht es gegen Wang Liqin ... bin schon gespannt

Achtelfinale : 7 chinesen, 3 deutsche, 3 koreaner , je einer aus Japan, frankreich, weißrussland ... apropos weißrussland ... samsononv bislang auch sehr stark, jetzt gegen chen qi, da könnte was gehen .... sieger gegen boll oder ovtcharov .... hier könnte die chinesische sphalanx um eine medaille am ehesten gebrochen werden
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von stealth »

bumbumgasti hat geschrieben: Sind die ersten 10 (oder mehr) der Weltrangliste fix qualifiziert oder entscheidet das schlussendlich der Verband
wer hinfahren darf oder nicht :!: :?:
der verband entscheidet.
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von stealth »

Blackjack hat geschrieben:bärenstark bislang Xu Xin .... 3 spiele, 3 x 4:0 (6,4,6,3), (4,5,6,3), (7,10,6,5) ... jetzt geht es gegen Wang Liqin ... bin schon gespannt
die letzte partie schaut klarer aus als sie tatsächlich war, aber xu xin hat alle big points souverän gemacht. ich bin gespannt, ob er auch so cool bleibt, wenn es gegen chinesen und um medaillen geht.
Blackjack hat geschrieben: Achtelfinale : 7 chinesen, 3 deutsche, 3 koreaner , je einer aus Japan, frankreich, weißrussland ... apropos weißrussland ... samsononv bislang auch sehr stark, jetzt gegen chen qi, da könnte was gehen .... sieger gegen boll oder ovtcharov .... hier könnte die chinesische sphalanx um eine medaille am ehesten gebrochen werden
bis jetzt sind alle top 13 noch im rennen. so weit keine großen überraschungen, nur chuang (14) und gao (16) sind draußen.
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Manfred »

Xu Xin hat für seine Verhältnisse sehr schlecht gespielt, selbst Schlagkombinationen, die er sonst wahrscheinlich im Traum beherrscht, kamen nicht.

Insgesamt ist zu sagen, dass das 4:0 nur durch einen noch schlechter spielenden Gegner zustandegekommen ist, wenn er so gegen Wang Liqin agiert, hat er keine Chance...

aber gehe mal davon aus, dass er einen schlechten Tag gehabt hat...

Bin schon auf das morgige Spiel gespannt, wenn Xu Xin zum ersten Mal wirklich gefordert wird...

hoffentlich wird´s sehenswert!
felix
Ausredenkaiser
Beiträge: 141
Registriert: Mo 23. Feb 2009, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von felix »

also zu ryu ist im moment nichts anderes zu sagen als der kommentator gesagt hat :
he is on fire !!!! :D
So gut wie alles was du heute tust, wird über kurz oder lang bedeutungslos sein. Trozdem musst du es unbedingt tun.
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von stealth »

puhh! das war ein echter kracher. die erfahrung hat sicherlich wang hao gegenüber 2004 geholfen. ryu wirkte dann im 6. und 7. nicht mehr so spritzig, stand nicht mehr optimal, kommt halt auch in die jahre und so ein spielsystem erfordert maximale beinarbeit. wirklich klasse partie!
Benutzeravatar
TTPavarotti
Ausredenkaiser
Beiträge: 194
Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von TTPavarotti »

Damen-Konkkurrenz: 7 von 8 Viertelfinalteilnehmerinnen sind Chinesinnen, die 8te ist aus Singapur :D .
-Du musst Topspin spielen!!!
-Aber das kann ich nicht...
-Mir egal, machs einfach...
vaval
Trainingsweltmeister
Beiträge: 514
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von vaval »

china revanchiert sich ordentlich für die schlappe bei der mannschafts-wm.und bei den herren scheint es nicht anders auszusehen. (manchmal wackeln´s,aber sie fallen ned)
Bin seit über 40 Jahre ein riesengroßes Talent.Es ist nur eine Frage der Zeit bis ich entdeckt werde
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Manfred »

Nach den bisher gezeigten Leistungen beim Turnier tippe ich auf das WM-Finale:

Ma Long-Wang Liqin

wobei es der Oberhammer wäre, wenn Wang Liqin zum 4 Mal den Titel holt.
oliver463

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von oliver463 »

hab grad die zusammenfassung des tages angesehen - ma long gegen oh sang eun, eine hinrichtung :mrgreen:
http://www.youtube.com/watch?v=kwlkmHjE5yw
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von stealth »

TTPavarotti hat geschrieben:Damen-Konkkurrenz: 7 von 8 Viertelfinalteilnehmerinnen sind Chinesinnen, die 8te ist aus Singapur :D .
feng tianwei aus singapur kommt natürlich auch aus china. im achtelfinale ebenfalls shen yanfei, wu jiaduo, jian huajun, li jie, tie yana, alle ausgewanderte chinesinnen. also nur die europameisterin pavlovich, und die beiden japanerinnen ishikawa und hirano unter den best of 16.
happyhippo72
Ausredenkaiser
Beiträge: 38
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von happyhippo72 »

Übertragung gerade Live auf Eurosport!!!!
Wir Hippos sind nicht fett, wir haben nur ein dickes Fell!!!!!
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Manfred »

Es ist angerichtet.

Der 3 fache Weltmeister und Routinier Wang Liqin gegen den 3 fachen Turniersieger von heuer und aufstrebenden Xu Xin!

Das erste WM-Highlight bei den Männern...

Linkshänder und Penholder gegen Rechtshänder und Shakehandspieler...
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2022
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Harnikfan »

Manfred hat geschrieben:Es ist angerichtet.

Der 3 fache Weltmeister und Routinier Wang Liqin gegen den 3 fachen Turniersieger von heuer und aufstrebenden Xu Xin!

Das erste WM-Highlight bei den Männern...

Linkshänder und Penholder gegen Rechtshänder und Shakehandspieler...
Wo wann und wie stehts?
Harnikfan hat geschrieben:
vaval hat geschrieben:riesenüberraschung: wang liqin gewinnt 4:0 gegen filus. wer hätte das gedacht? ;) :o :roll:
Jetzt wo er Filus besiegt hat holt er wohl den Titel :D
[...]
Aber mein Favorit bleibt jetzt natürlich der 3-fache Weltmeister und Filus-Bezwinger... Wang :D
Manfred hat geschrieben:Nach den bisher gezeigten Leistungen beim Turnier tippe ich auf das WM-Finale:

Ma Long-Wang Liqin

wobei es der Oberhammer wäre, wenn Wang Liqin zum 4 Mal den Titel holt.
@ Manfred: Springst also auch auf meinen Zug auf? :D
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6040
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von stealth »

zhang jike haut wang liqin in der nächsten runde raus :mrgreen:
wie ich erwartet habe, spielte xu xin nicht so locker wie sonst. gegen die taktik von wang liqin hat er nichts entgegen gesetzt. die erfahrung hat sich wieder einmal durchgesetzt. wang liqin ist so wie ryu ein klassischer turnierspieler.
Ambola
Kampfschupfer
Beiträge: 277
Registriert: Mi 24. Mär 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Ambola »

stealth hat geschrieben: wang liqin ist so wie ryu ein klassischer turnierspieler.

nur halt 1 klasse stärker....
wenn er so spielt, braucht er sich vor keinem zu fürchten...
Zuletzt geändert von Ambola am Fr 13. Mai 2011, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2022
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Harnikfan »

stealth hat geschrieben:zhang jike haut wang liqin in der nächsten runde raus :mrgreen:
wie ich erwartet habe, spielte xu xin nicht so locker wie sonst. gegen die taktik von wang liqin hat er nichts entgegen gesetzt. die erfahrung hat sich wieder einmal durchgesetzt. wang liqin ist so wie ryu ein klassischer turnierspieler.
Hat Filus mehr Punkte gemacht als Xu? :mrgreen:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2022
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Tischtennis WM 2011 in Rotterdam (8.-15. Mai)

Beitrag von Harnikfan »

Die Rückhand von Vladi funktioniert grad nicht so schlecht :D

Die eine war ja Weltklasse :thumbup:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Antworten