Racketlon

Benutzeravatar
Enrice
Kampfschupfer
Beiträge: 309
Registriert: Mo 1. Mär 2004, 01:00

Beitrag von Enrice »

Ich würd dann bitte gerne gegen den Zertrümmerer erst ein bisserl später im Turnierverlauf treffen - glaub da sind meine Chancen exponentiell höher



Dr.exnoppe,
Papa von Jonas, *2.8.2008
Zertrümmerer
Routinier
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00

Beitrag von Zertrümmerer »

Schwanz einziehen - was ist das?

Der Tag wird kommen meine Freunde...


Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!
Mario
Routinier
Beiträge: 1558
Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Mario »

@maxpin
gg wen hast du so ein hartes viertel ghabt, bzw. wer konnte dich da im tt so stark fordern??


von 29-31.8.08 ist in Wr. Neudorf das Super World Event (vergleichbar wie die Grand Slams beim Tennis) vielleicht hat da wer Lust a bissl mitzugeiern...

normalerweise wird da ziemlich was geboten für sein geld....

und vom niveau her ist auch für jeden was dabei, auch die anderen spieler (vom ausland) kochen auch nur mit wasser
die polen hin und wieder mit vodka und whiskey aber da muss ma durch


- Einzel-Landesmeister 2006
- Team-Landesmeister 2008/09
Maxpin
Ausredenkaiser
Beiträge: 178
Registriert: Do 1. Feb 2007, 01:00

Beitrag von Maxpin »

Quote:
@maxpin
gg wen hast du so ein hartes viertel ghabt, bzw. wer konnte dich da im tt so stark fordern??


Gegen Raimund Heigl. Hat angeblich schon mal Feily im Racketlon geschlagen (kann ich mir aber nicht vorstellen) und spielt im TT Landesliga in der Steiermark. War aber weder von ihm noch von mir eine gute Tischtennisleitung, die da geboten wurde. Ich hatte auch bei 20:19 Satzball, den er mit Edelkante abgewehrt hat. Aber was solls, im Endeeffekt hats gereicht


"Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig?" (Johann Nestroy)
Mario
Routinier
Beiträge: 1558
Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Mario »

aso da raimi

gegen den hast gwonnen? hätt vom profil her eher ned gepasst für dich, aber respekt, hätt i ned gedacht!

und ja raimi hat schon früher hin und wieder im elitebewerb gespielt...

du, und ein punkt genügt


- Einzel-Landesmeister 2006
- Team-Landesmeister 2008/09
Feily
Routinier
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling

Beitrag von Feily »

Stimmt aber, Raimi hat in meiner Racketlon-Anfangszeit einmal gegen mich gewonnen, war Sommer 2005 in Bad Waltersdorf. TT und Badminton 21:11 bzw 21:12 für ihn, damit wars damals schon entschieden.


für einen Intelligenztest drücke F13
Showspieler
Kampfschupfer
Beiträge: 316
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 01:00

Beitrag von Showspieler »

Respekt dem Herrn Feilmayr für seinen Finaleinzug. Egal, wer die Gegner waren, ins Finale muss man immer erst kommen. Und Roman zu schlagen, ist nicht so einfach.
Meinen Respekt an maxpin (jetzt kenn ich schon wieder einen mehr aus diesem Forum), das war eine der spannendsten Racketlon-Partien, die ich je spielen durfte. Leider für mich hattest du das bessere Ende für dich. Eines ist klar: In dieser Form schlage ich weder Feily im Racketlon noch irgendjemanden in der steir. TT-Landesliga. Das soll aber jetzt nicht deine Leistung schmälern, denn man spielt immer nur so gut, wie es der Gegner zulässt (drei Euro ins Phrasenschwein).
Ich bedanke mich bei allen, die die Reise aus Wien auf sich genommen haben. Das hilft uns in der Steiermark enorm, Racketlon popolärer zu machen, Die Reaktionen der Politiker aus Zeltweg waren jedenfalls sehr positiv. Wo war eigentlich der Herr Gruber? Angst um die Lippe, weil Wuzzi auch da war???


Verteidiger-Ausschupfer
Erfolg macht Spaß.
Showspieler
Kampfschupfer
Beiträge: 316
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 01:00

Beitrag von Showspieler »

Übrigens Feily, es war 2005 auch meine Racketlon-Anfangszeit...

Hat jemand von euch schon einmal 80 Punkte gemacht und verloren...?


Verteidiger-Ausschupfer
Erfolg macht Spaß.
Maxpin
Ausredenkaiser
Beiträge: 178
Registriert: Do 1. Feb 2007, 01:00

Beitrag von Maxpin »

@Showspieler

Danke für die Blumen, kann das Lob nur postwendend retournieren (so wie du meine Aufschläge im Tennis - hättest ruhig ein paar einfache Fehler mehr machen können). Freut mich jedenfalls, nun auch ein Gesicht zum Namen zu haben. Gibt mir auch Gelegenheit, dir und deinen Helfern zu diesem Turníer zu gratulieren. Hat mir sehr gut gefallen, nicht zuletzt deshalb, weil du auf dieser Anlage auch die Spiele der anderen mitverfolgen konntest. So weiß ich jetzt auch, dass es bis zur Elite noch ein weiter Weg ist.




"Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig?" (Johann Nestroy)
Maxpin
Ausredenkaiser
Beiträge: 178
Registriert: Do 1. Feb 2007, 01:00

Beitrag von Maxpin »

"Aus is manchmal erst bei 25"

Darf ich mich jetzt auch noch damit rühmen, Auslöser für deine geänderte Signatur zu sein?

By the way: gibts schon Fotos vom Event?


"Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig?" (Johann Nestroy)
Showspieler
Kampfschupfer
Beiträge: 316
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 01:00

Beitrag von Showspieler »

Leider ist unsere Homepage derzeit defekt. So bald sie wieder funktioniert (sollte in ein, zwei Tagen so weit sein) stell ich sie dort in eine Fotogalerie.
www.tischtennis-sfp.at


Verteidiger-Ausschupfer
Erfolg macht Spaß.
Showspieler
Kampfschupfer
Beiträge: 316
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 01:00

Beitrag von Showspieler »

Das mit der Elite sehe ich nicht so. Es gibt genug Spieler, die man schlagen kann. Zur Spitze ist es allerdings ein ganz, ganz weiter, fast unüberschaubarer Weg. Und danke für das Lob als Veranstalter, tut nach der langen Vorbereitung immer gut. Wir werden es im nächsten Jahr versuchen, noch besser zu machen. Vorschläge sind erlaubt. Müssen ja nicht zu gemein sein...


Verteidiger-Ausschupfer
Erfolg macht Spaß.
Mario
Routinier
Beiträge: 1558
Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Mario »

herr gruber hatte zu großen respekt vor wuzzi - und bei meinem losglück hätt ich fix gg wuzzi gespielt - und so eine kaputte lippe hilft beim weggehen nicht wirklich - da hab ichs eh schon schwer genug

ich sag euch was leute:
ich hab schon einmal ein racketlonmatch gespielt und ingesamt in den 4 sportarten 24+30+21+17=92 punkte gemacht und verloren....




- Einzel-Landesmeister 2006
- Team-Landesmeister 2008/09
Showspieler
Kampfschupfer
Beiträge: 316
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 01:00

Beitrag von Showspieler »

Wer war der Glückliche?


Verteidiger-Ausschupfer
Erfolg macht Spaß.
Mario
Routinier
Beiträge: 1558
Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Mario »

das war der Pole Samonek, mittlerweile glaube Nr. 12 der Weltrangliste....


- Einzel-Landesmeister 2006
- Team-Landesmeister 2008/09
Showspieler
Kampfschupfer
Beiträge: 316
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 01:00

Beitrag von Showspieler »

Der Racketlon in Kitzbühel ist Geschichte und mit 62 Spielern, darunter fast die Hälfte Neulinge auf jeden Fall ein Erfolg geworden. Die Haupthalle (Mercedes Sportpark) ist wunderschön und riesig, gleich daneben ist die große Tennisanlage, wo vor zwei Wochen das letzte ATP-Turnier stattfand. Squash wurde extra eine alte Anlage, wo zehn Jahre lang nicht gespielt wurde und glaub ich, auch kein Mensch drinnen war, renoviert und bespielbar gemacht. Es war nicht wunderschön, aber ein ganz besonderes Flair... Man musste drei Minuten mit dem Auto hingebracht werden, daher wurde Squash diesmal an den Schluss gestellt. Mir hat das nichts ausgemacht, manche haben geraunzt (wobei das die waren, die grundsätzlich gerne raunzen).
In Kitzbühel war Squash dort, wo die Sportart derzeit ist - am Ende. Würde es Racketlon nicht geben, wäre die Hoffnung gering, dass im Squash noch einmal was weiter geht. So ist die Hoffnung zumindest noch da, weil alle anderen Racketlethen Squash spielen müssen.
Der Präsident persönlich (Marcel) hat sich den ersten Turniersieg geholt, Der Westen gilt als erschlossen, der Bürgermeister war da, der Vizebürgermeister hat sogar mitgespielt...



Verteidiger-Ausschupfer
Erfolg macht Spaß.
Benutzeravatar
M.o.T.
Trainingsweltmeister
Beiträge: 905
Registriert: Di 26. Apr 2005, 01:00

Beitrag von M.o.T. »

wer wird aller in wilfersdorf spielen am 8.?


Remember, the early bird may catch the worm, but it"&expquot;s the second mouse that gets the cheese! / Wem die Sch... bis zum Hals steht, sollte den Kopf nicht hängen lassen!
Mario
Routinier
Beiträge: 1558
Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Mario »

@maxpin

trainierst immer noch, oder hast schon mal ne Pause eingelegt?

da wills einer wissen - sehr fein.....


- Einzel-Landesmeister 2006
- Team-Landesmeister 2008/09
tischtennis_michl
Foren-Legende
Beiträge: 2421
Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00

Beitrag von tischtennis_michl »

Quote: wer wird aller in wilfersdorf spielen am 8.?



Am 9. wird das Turnier sein nehm ich an oder?! ... ich bin leider wieder nicht dabei, weil ma da in Mistelbach BEACHSOCCER Turnier haben


Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,
warum auch nicht - sie hat ja Zeit!
Feily
Routinier
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling

Beitrag von Feily »

ich werds mal wieder probieren - hoffe der mario is auch dabei


für einen Intelligenztest drücke F13
Maxpin
Ausredenkaiser
Beiträge: 178
Registriert: Do 1. Feb 2007, 01:00

Beitrag von Maxpin »

Quote:
@maxpin

trainierst immer noch, oder hast schon mal ne Pause eingelegt?

da wills einer wissen - sehr fein.....


Naja, die 5 Stunden am Freitag sollten fürs Erste mal genug sein. Aber im Ernst, so ein Training ist natürlich völlig ineffizient. Hat uns nicht nur jede Menge Radler gekostet (sorry Mario), sondern auch mich zu viel Substanz. Die Rechnung bekam ich gestern präsentiert: TT-Training auf der Schmelz wegen Rückenzerrung abgebrochen, ca. eine Woche Zwangspause. In Wilfersdorf möchte ich aber jedenfalls wieder dabei sein.


"Die Phönizier haben das Geld erfunden, aber warum so wenig?" (Johann Nestroy)
Mario
Routinier
Beiträge: 1558
Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Mario »

@max

ja sicher 5 stunden is zviel, aber i bin nach 20 minuten mit digaaad in der squashbox schon blau

aber ich hab mir dann die radler zurückgeholt

@feile

tut leid feily, aber in wilfersdorf werd i ned dabei sein - bin nächste woche in berlin! i hoff du kannst des verkraften

die wahrheit ist, dass meine angst zu groß ist ins tennis zu müssen gg dich! trainierst ja fleissig mit marcello wie man so hört


- Einzel-Landesmeister 2006
- Team-Landesmeister 2008/09
Feily
Routinier
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling

Beitrag von Feily »

tja, der duatlon gestern ging klar an mich. TT 21:9, Tennis 20:22


für einen Intelligenztest drücke F13
Roli
Kampfschupfer
Beiträge: 461
Registriert: Di 20. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Roli »

Ich werde mich auch wieder mal der Konkurrenz stellen glaube ich. hoffe das noch einige jungs mitfahren mit mir nach wilfersdorf!


Aus Erfolgen schöpft man Kraft, aus Niederlagen Erfahrung!
RIWA
Trainingsweltmeister
Beiträge: 529
Registriert: So 31. Jul 2005, 01:00

Beitrag von RIWA »

Um einmal das aufzugreifen, was im LL-Thread diskutiert wurde.
Ich bin da bei der Meinung vom Mario. Im TT kann man sicher die meisten Punkte als Nichtspezialist machen. Ich hab einmal gg einen Squash-Spieler gespielt, der 2. BL gspielt hat und obwohl ich grennt bin, dass i mich fast angspiem hät, hab i an Nuller griagt. Fragst amal Mario wie oft er im TT unter 5 gwinnt!! Badminton ist da ziemlich änlich wie Squash. Die meisten Punkte kann man nach TT wahrscheinlich noch im Tennis schießen.


Losers find excuses, winners find a way!
Antworten