Österreichische Bundesliga

Benutzeravatar
VarioSoft
Trainingsweltmeister
Beiträge: 904
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von VarioSoft »

Und da heuer für den Sommer ausnahmsweise mal kein Trainerwechsel zu erwarten ist, darf man auf eine spannende und möglicherweise erfolgreiche CL-Qualifikation hoffen :)
12. Saison Wiener Liga (die erste als Papa *g*). Bisherige Rankings: 13-6-1-5-1-6-3-4-4-2-5
Pinky
Routinier
Beiträge: 1979
Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Wohnort: Wien, Simmering
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Pinky »

überhaupt wo man in qualirunde 4 nach derzeitigem ermessen eher gesetzt, als ungesetzt ist :thumbup:
Salzburg ist die Nummer eins in Österreich, Austria ist die Nummer eins in Wien und Rapid die Nummer eins in Penzing!
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Guti »

scho lang keine einträge mehr .....

wo sans de violetten "barazite´n" :D
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von igelfisch »

Falscher Thread....wir ham 2011.... ;)
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever
Pinky
Routinier
Beiträge: 1979
Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Wohnort: Wien, Simmering
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Pinky »

igelfisch hat geschrieben:Falscher Thread....wir ham 2011.... ;)
sei ned so kleinlich beim guti, sonst bist nimma sei freund ;)
Salzburg ist die Nummer eins in Österreich, Austria ist die Nummer eins in Wien und Rapid die Nummer eins in Penzing!
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Guti hat geschrieben:scho lang keine einträge mehr .....

wo sans de violetten "barazite´n" :D
Anwesend :mrgreen:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Guti »

richtig pinky, immerhin bin ich kein (FH) MAG. :D
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Derby-Time :D
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Guti »

DERBYSIEGER gegen den hochgeschwindigkeits fussball der austria .....
2x horrplatz = 2x WINNER

in diesem sinne
FORZA RAPID!
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Also um diesen Transfer beneide ich Rapid wirklich: :thumbup:

http://www.wienenergie.at/weapp/sportwo ... gSo4mDs582
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Alfred Hörtnagl ist bei Rapid als Sportdirekter zurückgetreten.

Und es handelt sich dabei nichtmal um einen Aprilscherz...
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von igelfisch »

is scho wieda 1.april.... 8)

http://sport.orf.at/stories/2052231/
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von igelfisch »

baba petzi.... :lol:
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Guti »

es wurde zeit ....
auf gehts jetzt - da zoki wird das ruder herumreissen!
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Gibts jemanden, der etwas zum Wiener Derby zu sagen hat? (oder heute sogar am Feld stand?) :dontknow:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Aut Spirit
Trainingsweltmeister
Beiträge: 755
Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Aut Spirit »

einfach nur unglaublich peinlich und schlimm, ich finds eine frechheit das solche leute sich fans nennen !!!!
ein freund von mir war im west block und meinte das die "fans" dort die ganze zeit sehr nervös waren und das es geplant war sobald rapid mit 2toren in rückstand ist bzw wenn sie schlecht spielen das die "fans" das feld stürmen..
ich finds sehr schwach von denen, vorallem hat Rapid genug probleme und kann sowas und dadurch noch mehr probs echt nicht gebrauchen und von wegen Rapid will ein/der stolperstein für die Austria im kampf um den titel sein: warum habens dann des feld gestürmt und der austria somit sogar geholfen(match abbruch = 0:3) ?!?
bin echt enttäuscht :frown: :x :!: :!:
Zuletzt geändert von Aut Spirit am So 22. Mai 2011, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Manfred »

oder heute sogar am Feld stand?
Du ziehst es in Erwägung, dass einer von diesen Psychos hier im Forum schreibt? haha :D :D

P.S.:
vorausgesetzt Du meinst keinen Spieler oder Schiedsrichter....
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Manfred »

Aut Spirit hat geschrieben:einfach nur unglaublich peinlich und schlimm, ich finds eine frechheit das solche leute sich fans nennen !!!!
ein freund von mir war im west block und meinte das die "fans" dort die ganze zeit sehr nervös waren und das es geplant war sobald rapid mit 2toren in rückstand ist bzw wenn sie schlecht spielen das die "fans" das feld stürmen..
ich finds sehr schwach von denen, vorallem hat Rapid genug probleme und kann sowas und dadurch noch mehr probs echt nicht gebrauchen und von wegen Rapid will ein/der stolperstein für die Austria im kampf um den titel sein: warum habens dann des feld gestürmt und der austria somit sogar geholfen(match abbruch = 0:3) ?!?
bin echt enttäuscht :frown: :x :!: :!:
Ich bilde mir ein, dass bei den Nachrichten gesagt wurde, dass das was passiert ist, schon im Vornherein in Internetforen angekündigt wurde...hat man das nicht ernst genug genommen? oder gibt´s solche ankündigungen öfter?
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Manfred hat geschrieben:Ich bilde mir ein, dass bei den Nachrichten gesagt wurde, dass das was passiert ist, schon im Vornherein in Internetforen angekündigt wurde...hat man das nicht ernst genug genommen? oder gibt´s solche ankündigungen öfter?
Ich selbst lese und schreibe ja sehr fleißig in österreichs größtem Fußballforum, dem ASB (austriansoccerboard) und ja, da wurde es eindeutig angekündigt. Habs zwar nur beiläufig gelesen und nicht allzu ernst genommen (manchmal gibt es ähnliche aber "scherzhaft" gemeinte Ankündigungen, die sich dann natürlich nicht bewahrheiten) und da es mich (als Austria-Fan) nicht näher interessiert hat, wusste ich nicht wer das angekündigt hat.

Ich weiß aber, dass Betreuer und Funktionäre gewisser Vereine ebenfalls sehr fleißig in Fanforen unterwegs sind und diese hätten darauf mMn eindeutig besser reagieren müssen.
Du ziehst es in Erwägung, dass einer von diesen Psychos hier im Forum schreibt? haha
:mrgreen: Also im ASB schreiben sicher ein paar dieser Psychos.. aber ich glaub hier im fairen Forum eher nicht (dafür ist es zu klein, gut geführt und für die Fußballszene zu unbedeutend)... wollte das Thema nur ein wenig mit "Wortwitz" eröffnen... :wave:

Wenn wir schon neue Smileys haben, kommentiere ich diese "Fans" folgendermaßen: :banghead:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7939
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Markus G. »

Am gestrigen Tag wurde die Meisterschaft beeinflusst. Keine weiß ob die Austria Rapid nicht mit vielen Toren aus dem Stadion geschossen hätten (und so in der Tordifferenz zu Sturm aufgeholt oder sogar überholt hätten) oder ob Rapid das Spiel nicht noch gedreht hätte und auf diese Art bereits gestern Sturm zum Meister gemacht hätten. Dass Linz nun den alleinigenPlatz 1 in der Torschützenliste kurzfristig verloren hat, ist nur die Draufgabe. Als ebenso großen Skandal empfinde ich jedoch das Hands von Salkic gegen Sturm. Er war umringt von Mitspielern und hätte gar nicht springen müssen, weil er den Ball nie und nimmer mit den Kopf erreicht hätte. Entweder wollte Sturm-Leihspieler Salkic seinen Ex-Verein helfen, oder er war als Bosnier Mitglied in einer Wettmafia wie einige seiner Landsleute oder er wollte die Austria dafür büssen lassen, dass sie 2x Protest gegen das Spiel Wiener Neustadt gegen Austria eingelegt hatten, weil nach der Pause mehrere Neustädter Spieler in der Austria-Hälfte waren und somit das Tor nach Anpfiff gar nicht zählen hätte dürfen. Anders ist die Handlung fast nicht zu erklären...
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Markus G. hat geschrieben:Am gestrigen Tag wurde die Meisterschaft beeinflusst.
Das wäre aber bei jedem Abbruchspiel so..
Genauso wurde die Meisterschaft durch die Aktion in Wr. Neustadt (Spieler vor Anpfiff in gegnerischen Hälfte) beeinflusst, oder durch die eine oder andere Fehlentscheidung von Schiedsrichtern..
Ist also kein Einzelphänomen.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7939
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Markus G. »

Spieler machen Fehler, Schiedsrichter machen Fehler - das ist Teil des Fussballs. Es ist aber kein Teil des Spiels wenn Rowdies nach 26 Minuten das Spielfeld stürmen. Ebenso "wäre" es kein Teil des Spiels, wenn jemand gekauft ist um ein Hands zu machen.
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Markus G. hat geschrieben:Spieler machen Fehler, Schiedsrichter machen Fehler - das ist Teil des Fussballs. Es ist aber kein Teil des Spiels wenn Rowdies nach 26 Minuten das Spielfeld stürmen. Ebenso "wäre" es kein Teil des Spiels, wenn jemand gekauft ist um ein Hands zu machen.
Klar, geb ich dir absolut recht.

Aber wer entscheidet, was ein unbeabsichtigter "Fehler" ist und ab wann es sich um absichtliche Manipulation handelt. Ist eine Schiedsrichterentscheidung, bei der ein 10 Meter Abseits nicht gesehen wird, ein Fehler? Oder ist doch eher ein möglicher Reflex eines Menschen innerhalb des Strafraums, der dann zum Elfmeter führt ein "Fehler"? Es ist bekannt, dass nicht nur Spieler gekauft werden, sondern auch Schiedsrichter. Genauso ist es bekannt, dass ein Spiel mit 3:0 stafverifiziert wird, sofern das Spiel abgebrochen werden muss.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2021
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von Harnikfan »

Ob in der Politik (SPÖ bzw. Bundespräsidentenwahl), der österreichischen Bundesliga oder im Tischtennis: Überall geht es drunter und drüber.

In der Bundesliga steht bekanntlich eine Liga-Reform bevor. Manche Vereine sind klar dafür, andere klar dagegen. Wie kommts? Naja, die Eigeninteressen sind für jeden Verein natürlich am wichtigsten. Kommt mir alles irgendwie so unglaublich bekannt vor....

Mit dem SV Grödig verzichtet jetzt ein Verein sogar freiwillig auf den Platz in der zweithöchsten Spielstufe und lässt sich lieber in die dritthöchste Spielstufe zurückstufen. Warum? Weil die "Sky-Go-Erste-Liga" wirtschaftlich und auch sportlich nicht sonderlich attaktiv ist und Grödig natürlich die eigenen Interessen in den Vordergrund stellt. Offenbar sieht man auch keine realtistische Chance nach einem Zwischenjahr wieder in die Bundesliga aufzusteigen (obwohl das nächste Saison aufgrund der bevorstehenden Reform wohl die Top3 dürften - die dann wahrscheinlich LASK, Innsbruck und ?? heißen werden)

Wer unter all diesen Dingen leidet? Naja, der Sport und die Fans! Aber auch das ist keine neue Erkenntnis und lässt sich auf so manche andere Situatuon perfekt ummünzen.

Bin gespannt wie es weiter geht und ob mit der etwaigen Reform alle Probleme für ein paar Jahre beseitigt sind. Eines ist klar, die abgelaufene Saison war eine ziemliche Farce. Der Bundesliga-Absteiger lässt sich direkt in den Amateurfußball durchreichen, in der zweithöchsten Spielklasse gab es keinen sportlichen Absteiger, sondern zwei wirtschaftliche, weil sich Austria Salzburg und Austria Klagenfurt mal wieder übernommen haben. Weil gewisse Personen einfach nicht genug bekommen können und es übertreiben müssen. Und wenn man die angestrebten Ziele nicht erreicht wird einfach der Hut komplett drauf geschmissen. So soll es zumindest bei Austria Klagenfurt mit Egomanen Peter Svetits passieren, sollte die Lizenz in letzter Instanz nicht erteilt werden.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
VarioSoft
Trainingsweltmeister
Beiträge: 904
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Österreichische Fußball-Bundesliga 2009/10

Beitrag von VarioSoft »

Der Bundesliga-Absteiger lässt sich direkt in den Amateurfußball durchreichen,
Ist ja eh nur eine Mannschaft.
Schau dir z.B. die Entwicklung in der 2. Bundesliga TT an: dem Vernehmen nach werden sich nach dieser Saison deutlich mehr Teams als nur eines aus der Bundesliga zurückziehen. Und die Prognose, dass in absehbarer Zukunft die Millionenstadt Wien in keiner der beiden obersten Spielklassen vertreten sein wird, ist alles andere als gewagt.
Antworten