Internationaler Fussball

Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Beitrag von Guti »

bin gespannt wie lange van gaal nau trainer is ......


Butterfly Keyshot light
VH Donic Coppa JO
RH Neubauer Tornado Ultra
-----------------------------------------------
RAPID - Tradition kann man nicht kaufen
-----------------------------------------------
www.ttc-bruckleitha.at
forum: http://www.ttc-bruckleitha.at/forum/index.php
-----------------------------------------------
tischtennis_michl
Foren-Legende
Beiträge: 2421
Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00

Beitrag von tischtennis_michl »

ROBERT ENKE - TOT

Hamburg (dpa) - Nationaltorwart Robert Enke ist tot. Das bestätigte der Präsident des Fußball-Bundesligisten Hannover 96, Martin Kind, am Dienstagabend. Enke wurde 32 Jahre alt. Über die Umstände seines Todes lagen zunächst keine offiziellen Angaben vor.

«Das ist ganz furchtbar», sagte Kind. Er war von der Sitzung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zurückgekehrt, auf der er die 50+1- Regelung kippen wollte, und bekam am Flughafen den schockierenden Anruf. «Man rechnet mit vielem, aber nicht mit so etwas», sagte Kind der Deutschen Presse-Agentur dpa. «Ich weiß nicht, warum es und wie passiert ist», sagte Kind. Der 96-Chef ist sich sicher, «dass es nichts mit Fußball zu tun hat».


Enke hatte wegen einer Erkrankung, die als Bakterien-Infektion des Darmes angegeben wurde, vier Länderspiele verpasst. Er war auch nicht für die beiden Länderspiele gegen Chile und die Elfenbeinküste am 14.und 18. November eingeladen worden. Löw hatte dem Hannoveraner aber deutlich signalisiert, dass er weiter ein Favorit auf die Nummer eins bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika sei. Torwart Enke bestritt acht Länderspiele.


«Er war labil», berichtete Kind. Das sei in der Öffentlichkeit wohl nicht aufgefallen. «Er hat das überlagert», erklärte der 96- Clubchef. Der verheiratete Fußballprofi und seine Frau hatten vor drei Jahren ihre Tochter Lara im Alter von zwei Jahren verloren, die an einem angeborenen Herzfehler litt und im Krankenhaus starb.


Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) erfuhr erst unmittelbar nach der Rückkehr vom ersten Training in Bonn von der Katastrophe.


Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,
warum auch nicht - sie hat ja Zeit!
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Beitrag von Guti »

selbstmord nicht ausgeschlossen lt sport1.de

wahnsinn, voi org ....


Butterfly Keyshot light
VH Donic Coppa JO
RH Neubauer Tornado Ultra
-----------------------------------------------
RAPID - Tradition kann man nicht kaufen
-----------------------------------------------
www.ttc-bruckleitha.at
forum: http://www.ttc-bruckleitha.at/forum/index.php
-----------------------------------------------
Ani
Foren-Legende
Beiträge: 5257
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Ani »

Echt traurig - nach seiner saurengurkenzeit bei Barca dachte ich der ist wieder am aufsteigenden Ast dank Hannover und Team.

Der war mir sehr symphatisch da ich mal eine längere Reportage über ihn gesehen hab - schade schade.



FORZA ITALIA !!!!!
Ani
Foren-Legende
Beiträge: 5257
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Ani »

War leider Selbstmord :

Deutschlands Fußball-Nationaltorhüter Robert Enke ist tot. Das bestätigte der Präsident des deutschen Bundesligisten Hannover 96, Martin Kind. Enke wurde 32 Jahre alt. Enke wurde demnach am Dienstagabend an einem Bahnübergang in Neustadt-Eilvese von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Sein Berater Jörg Neblung bestätigte, dass sich Enke selbst das Leben nahm.


FORZA ITALIA !!!!!
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7953
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Markus G. »

Es gibt nichts, dass es nicht gibt: http://www.pz-news.de/Home/Videos/vid,1 ... d,326.html

:thumbup:
con
Trainingsweltmeister
Beiträge: 595
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von con »

Markus G. hat geschrieben:Es gibt nichts, dass es nicht gibt: http://www.pz-news.de/Home/Videos/vid,1 ... d,326.html

:thumbup:
gut, dass es solche sachen bei unserem sport nicht gibt ... :|
aber ein tolles video :D :thumbup:
14. Ranglistenturnier des TTV Tulln: Samstag, 9. November 2019 (Nachwuchs, untere Ranglistenbewerbe, Doppelbewerb) und Sonntag, 10. November 2019 (Allgemeine Klasse, zwei Doppelbewerbe). Der TTV Tulln freut sich auf euer zahlreiches Kommen!
tischtennis_michl
Foren-Legende
Beiträge: 2421
Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von tischtennis_michl »

A Gemeinheit, dass der Schiri, der da interviewt wird, meint: "Man sollte den Schiri jetzt keine Schuld geben" ... Ich mein - Schiedsrichter müssen Prüfungen ablegen und da lernt man zu 100000 Prozent, dass "aus einem Vorteil kein Nachteil" werden kann - das haben sogar wir in der U13 gelernt bei einer "Theorieeinheit" ...

Aber trotzdem: SEHR GEILES EIGENTOR :) ... Ich war selbst einmal dabei, als wir ein ähnlich kurioses Tor bekommen haben - war zwar damals kein Eigentor, aber auch der Schuss vom gegnerischen Mittelfeldspieler wäre wohl irgendwo einen kilometerweit weg vom Tor gelandet - durch einen extrem heftigen Windstoß ging der Ball aber genau unter die Latte ... :D
Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,<br>warum auch nicht - sie hat ja Zeit!
con
Trainingsweltmeister
Beiträge: 595
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von con »

tischtennis_michl hat geschrieben:A Gemeinheit, dass der Schiri, der da interviewt wird, meint: "Man sollte den Schiri jetzt keine Schuld geben" ... Ich mein - Schiedsrichter müssen Prüfungen ablegen und da lernt man zu 100000 Prozent, dass "aus einem Vorteil kein Nachteil" werden kann - das haben sogar wir in der U13 gelernt bei einer "Theorieeinheit" ...
Das dachte ich mir auch, ja :?
Ich mein, was lernt man denn bei der Schiedsrichterausbildung? Auch die Extremsitutionen, die Ausnahmefälle! Und wenn die Regel besagt, dass jemand anderer den Ball berühren muss, ansonsten ist auf Eckball zu entscheiden, ist das auch nicht so kompliziert, dass der Schiri das auf keinen fall wissen kann ... :roll:
14. Ranglistenturnier des TTV Tulln: Samstag, 9. November 2019 (Nachwuchs, untere Ranglistenbewerbe, Doppelbewerb) und Sonntag, 10. November 2019 (Allgemeine Klasse, zwei Doppelbewerbe). Der TTV Tulln freut sich auf euer zahlreiches Kommen!
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7953
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Markus G. »

Ein Trauertag für den Fußball! Der für mich großartigste Fußballer und Idol meiner Kindheit Diego Armando Maradonna ist verstorben :(
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7953
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Markus G. »

Und wieder eine traurige Nachricht - Otto Baric stirbt 87-jährig am Corona-Virus :(

https://www.instagram.com/p/CIv8gNHF2Tn/

https://m.spox.com/at/sport/fussball/oe ... virus.html
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7953
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Markus G. »

https://youtu.be/0juQK2qf5oM

Lazaro schießt das Tor des Jahres in der deutschen Bundesliga :thumbup:
_lümmmel
Routinier
Beiträge: 1547
Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Wohnort: Tulln
Kontaktdaten:

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von _lümmmel »

Unfassbar, wie viele Überraschungen es im DFB-Pokal gab!
https://sport.orf.at/fussball/competiti ... p/comp/231
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7953
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Internationaler Fussball

Beitrag von Markus G. »

Absolut! Jahn Regensburg ist die beste bayrische Mannschaft im DFB-Pokal :mrgreen: :thumbup:
Antworten