Einzel- und Doppelmeisterschaft

Moderator: Harnikfan

_lümmmel
Routinier
Beiträge: 1621
Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Wohnort: Tulln

Re: RHTT Einzel- und Doppelmeisterschaft

Beitrag von _lümmmel »

Harnikfan hat geschrieben:Bisher 12 Nennungen für Einzel A, nur 2 Nennungen für Einzel B.
Zahlreiche Nennungen für das Doppel....
Werner Schindlauer will lieber im A.Bewerb spielen- bitte um Korrektur!
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: RHTT Einzel- und Doppelmeisterschaft

Beitrag von Harnikfan »

Ist notiert.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: RHTT Einzel- und Doppelmeisterschaft

Beitrag von Harnikfan »

Auch zur RHTT-Einzel- und Doppelmeisterschaft ein kurzes Resümee:

RHTT-Einzelmeister wurde zum ersten Mal Bruno Hach, nachdem er sich vor einigen Jahren auch schon zum DSG-Meister krönte und heuer erstmals auch an der RHTT-Einzelmeisterschaft teilnahm.
Zweiter wurde - nach der kurzfristigen Absage von Gerhard Mandl wenig überraschend - Lukas Gotthart.
Dritter wurde - schon viel eher überraschend - Christian Mayer, der sich im Spiel um Platz 3 gegen Ronald Görnet durchsetzte.

Zum Doppelmeister krönten sich Franz Liebinger/Bruno Hach mit recht spannenden Finalsieg über Gotthart/Kroupa.
Dritter wurden Hosp/Göbl, die sich im Spiel um Platz Drei gegen mich und meinen Doppelpartner Klaus durchsetzten.

Alles in Allem war die Einzelmeisterschaft was die Dichte anbelangt schon deutlich stärker als diesmal. Wahrscheinlich müssen sich diesbezüglich auch die Veranstalter (also ich und Obmann Wolfgang) ein wenig an der Nase nehmen und über Verbesserungen nachdenken.

Am Nenngeld liegt es offenbar nicht, denn das haben wir von 7€ auf 6€ reduziert.

Aber für die nächsten Jahre muss sich dann sowieso jemand anderer Gedanken machen.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Obmann
Ausredenkaiser
Beiträge: 23
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 06:54

Ergebnisse Einzelmeisterschaft 2015

Beitrag von Obmann »

Liebe TT Freunde,

insgesamt spielten heuer 27 Spieler im Einzelbewerb und 12 Doppel. Besonders erfreulich ist dass diesmal viele neue Gesichter dabei waren. Insgesamt gab es eine deutliche Steigerung der Teilnahme (Einzel +30%, Doppel + 50%)

Juventus hat alles abgeräumt was es abzuräumen gibt. GRATULATION!


Einzel A:
1. Bruno HACH (Juventus)
2. Lukas GOTTHART (Sportunion Wien IX)
3. Christian MAYER (St. Hubertus)

Einzel A Trostbewerb:
1. Herbert KROUPA (Sportunion Wien IX)
2. Raphael MAYERHOFER (TTC St. Anton die ERSTE-n)
3. Stefan TELEBO (TTC St. Anton die ERSTE-n)

Doppel:
1. Franz LIEBINGER / Bruno HACH (Juventus)
2. Lukas GOTTHART / Herbert KROUPA (Sportunion)
3. Wolfgang GÖBL / Wolfgang HOSP (Stadlau)


Die Fotos finden sich unter

https://plus.google.com/photos/10204241 ... 4097?hl=de

Benutzer/Passwort wurde per mail versendet (selbiges wie letztes Jahr).


Sportliche Grüße - und wir sehen uns hoffentlich bei der Abschlussfeier ca. Anfang Juni (Termin folgt).
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Einzel- und Doppelmeisterschaft

Beitrag von Harnikfan »

Schön wars. Freundliche Atmosphäre, hab mich mit sehr vielen Leuten gut unterhalten. Besonders mit Gerhard von Racketpoint und mit Obmann Wolfgang über dieses und jenes.

Endstand:

5. Einzelmeisterschaft:

1. Bruno Hach
2. Lukas Gotthart
3. Bernhard Tintel
4. Klaus Eichardt-Ackerler

5. Doppelmeisterschaft:

1. Hach/Liebinger
2. Gotthart/Kroupa
3. Aut Spirit/Harnikfan
4. Curda/Holzwart

Aus meiner Sicht war besonders der Doppelbewerb äußerst spannend. Aut Spirit und ich wurden in eine Gruppe mit Hach/Liebinger, Binder/Froneberg und Mayerhofer/Barta gelost. Zu meiner Überraschung haben wir die Gruppe souverän gewonnen. Mit einem Satzverhältnis von 9:1. Der einzige Satzverlust war ein 9:11 gegen die späteren Turniersieger. Im Halbfinale war der Ofen dann aber aus. Gegen Gotthart/Kroupa kassierten wir ein glattes 0:3.
Das Spiel um Platz 3 war dann ein 5-Satz-Krimi mit (ich glaube 14:12) im 5. Satz. Ein Spiel mit Höhen und Tiefen. Aber Aut Spirit hat in engen Momenten wirklich seine Klasse aufblitzen lassen und meinen extrem schweren Arm im 5. Satz perfekt kaschiert.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
_lümmmel
Routinier
Beiträge: 1621
Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Wohnort: Tulln

Re: Einzel- und Doppelmeisterschaft

Beitrag von _lümmmel »

Gratulation an die sympathischen Jungs der Sportunion IX :-)
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Benutzeravatar
Aut Spirit
Trainingsweltmeister
Beiträge: 755
Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Einzel- und Doppelmeisterschaft

Beitrag von Aut Spirit »

Das Doppel um den 3.Platz war echt der hammer, sowas enges und nerven aufreibendes hab ich selten erlebt, ein ständiges hin und her von zwei absolut gleichstarken Teams, wir mussten bei 9:10 und auch in der Verlängerung paar Matchbälle abwehren bis wir dann doch noch gesiegt haben, hab mich darüber sehr gefreut und auch sehr für den harnikfan gefreut der in den letzten jahren mehrmals den 4.platz belegt hat(außerdem haben wir als einziges Team den doppel turniersieger mit 3:1 geschlagen was wohl kaum einer erwartet hat), auch sehr stolz bin ich über den 3.platz im einzel, zwar etwas glücklich noch ins spiel um den dritten platz gekommen allerdings nach 2-3wochen Bettruhe mit Fieber, starker Lungenentzündung und Bronchitis ein großer erfolg, danke für die Glückwünsche ;) :thumbup:
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Einzel- und Doppelmeisterschaft

Beitrag von Harnikfan »

Aut Spirit hat geschrieben:Das Doppel um den 3.Platz war echt der hammer, sowas enges und nerven aufreibendes hab ich selten erlebt, ein ständiges hin und her von zwei absolut gleichstarken Teams, wir mussten bei 9:10 und auch in der Verlängerung paar Matchbälle abwehren bis wir dann doch noch gesiegt haben, hab mich darüber sehr gefreut und auch sehr für den harnikfan gefreut der in den letzten jahren mehrmals den 4.platz belegt hat(außerdem haben wir als einziges Team den doppel turniersieger mit 3:1 geschlagen was wohl kaum einer erwartet hat), auch sehr stolz bin ich über den 3.platz im einzel, zwar etwas glücklich noch ins spiel um den dritten platz gekommen allerdings nach 2-3wochen Bettruhe mit Fieber, starker Lungenentzündung und Bronchitis ein großer erfolg, danke für die Glückwünsche ;) :thumbup:
Bin auch sehr happy über das gewonnene Doppel gegen Bruno/Franz. Die beiden sind ja nicht irgendwer, sondern Bruno ist als mehrfacher Meister, Cupsieger, Einzel- und Doppelmeister immerhin der mit Abstand erfolgreichste Spieler der bald fünfjährigen RHTT-Geschichte.
_lümmmel hat geschrieben:Gratulation an die sympathischen Jungs der Sportunion IX :-)
Deine Anbiederungen an Sportunion Wien IX sind grauslich. Noch grauslicher ist eigentlich nur, dass sie offenbar sogar fruchten. Aber die werden auch noch draufkommen, ist nur eine Frage der Zeit. Ich hab ja auch mehrere Jahre gebraucht.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Antworten