Eurovision Song Contest

Antworten
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Eurovision Song Contest

Beitrag von Harnikfan »

Vielen geht das Thema Songcontest auf die Nerven, ich finde ihn dennoch sehr spannend.
Nur ganz selten (WM und EM Finale im Fußball?) sehen so viele Personen in ganz Europa gleichzeitig das selbe Programm...
Der ESC war schon immer ein "Familienfernsehabend" bei dem sowohl klein als auch groß einen kleinen Überblick über die Länder Europas, deren Kulturen, Sprachen und auch deren Künstler bekommen und schlussendlich aus den verschiedensten Motiven und Intentionen ihren "Liebling" wählen.
Ich finde es ist schade, wenn eine Nation nicht am Songcontest antritt und bin wirklich sehr froh, dass Österreich (wie übrigens auch Italien nach 14-jähriger Absenz) wieder am Songcontest teilnimmt.

Für Vorjahresgewinner Deutschland tritt Titelverteidigerin Lena Meyer Landrut (könnte vom Namen und Aussehen her eine Österreicherin sein :mrgreen: ) an. Der Song steht noch nicht fest, das Publikum darf nächste Woche zwischen 6 Songs entscheiden, wobei mir "Taken By A Stranger" aufgrund der "strangen" Klänge doch mit Abstand am besten gefällt.

Im Gegesatz zu Deutschland steht Österreichs Interpret noch nicht fest. Wie viele wahrscheinlich schon mitbekommen haben, hat Ö3 eine große Werbekampagne für 30 Künstler aufgezogen, von denen sich in einem SMS-Voting 10 für die Finalshow am 25.Februar qualifiziert haben.
Großer Favorit (nicht nur meiner, sondern auch allgemein) ist die Band "Klimmstein" die mit den Song "Paris Paris" und außerdem mit dem Sohn von Sting "Joe Sumner" am Songcontest antreten will.

Hoffe informiert zu haben.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Manfred »

Harnikfan hat geschrieben:Vielen geht das Thema Songcontest auf die Nerven, ich finde ihn dennoch sehr spannend.
Nur ganz selten (WM und EM Finale im Fußball?) sehen so viele Personen in ganz Europa gleichzeitig das selbe Programm...
Der ESC war schon immer ein "Familienfernsehabend" bei dem sowohl klein als auch groß einen kleinen Überblick über die Länder Europas, deren Kulturen, Sprachen und auch deren Künstler bekommen und schlussendlich aus den verschiedensten Motiven und Intentionen ihren "Liebling" wählen.
Ich finde es ist schade, wenn eine Nation nicht am Songcontest antritt und bin wirklich sehr froh, dass Österreich (wie übrigens auch Italien nach 14-jähriger Absenz) wieder am Songcontest teilnimmt.

Für Vorjahresgewinner Deutschland tritt Titelverteidigerin Lena Meyer Landrut (könnte vom Namen und Aussehen her eine Österreicherin sein :mrgreen: ) an. Der Song steht noch nicht fest, das Publikum darf nächste Woche zwischen 6 Songs entscheiden, wobei mir "Taken By A Stranger" aufgrund der "strangen" Klänge doch mit Abstand am besten gefällt.

Im Gegesatz zu Deutschland steht Österreichs Interpret noch nicht fest. Wie viele wahrscheinlich schon mitbekommen haben, hat Ö3 eine große Werbekampagne für 30 Künstler aufgezogen, von denen sich in einem SMS-Voting 10 für die Finalshow am 25.Februar qualifiziert haben.
Großer Favorit (nicht nur meiner, sondern auch allgemein) ist die Band "Klimmstein" die mit den Song "Paris Paris" und außerdem mit dem Sohn von Sting "Joe Sumner" am Songcontest antreten will.

Hoffe informiert zu haben.
Ich finde es eigentlich schade, dass hier niemand geantwortet hat. Ich kann mir nicht vorstellen, dass von den Lesern niemand den Song-Contest schaut und zu diesem Thema nichts zu sagen hat.

Ja, ich werde ihn mir anschauen, weil ich den Eindruck habe, dass die Qualität der Auftritte im Vergleich zu den früheren Jahren zugenommen hat.
Dass Lena Meyer Landrut letztes Jahr gewonnen hat, ist für mich ein Rätsel. Sie ist bei ihrem Auftritt herumgehüpft wie eine Vierjährige und singen kann sie auch nicht. Viele Beiträge letztes Jahr waren viel besser und gerade dieser Mist hat mit sehr großem Vorsprung gewonnen. :evil:
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von igelfisch »

Nicht für alle ist es ein Bedürfnis in einem TT-Forum auch über ALLES andere zu diskutieren.....
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever
Zertrümmerer
Routinier
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Zertrümmerer »

wundert mich auch das da niemand geantwortet hat, wo der songcontest doch so ein spannende geschichte ist...
Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Harnikfan »

Immer dieser Sarkasmus hier :mrgreen:
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Harnikfan »

Klimmstein vertritt Österreich nun doch nicht beim ESC sondern Ex-Starmania Gewinnerin Nadine Beiler mit einer schönen Balade.
Mir hätte Klimmstein besser gefallen, aber ich kann auch mit Nadine leben.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Manfred »

Wann findet der Song Contest statt?
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Harnikfan »

Im Mai. Genaues Datum weiß ich allerdings gerade nicht, müsst ich googlen.
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Manfred »

2009 hat es mit Alexander Rybak einen würdigen Gewinner gegeben.

http://www.youtube.com/watch?v=uiH4BFTE ... re=related
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Harnikfan »

Manfred hat geschrieben:2009 hat es mit Alexander Rybak einen würdigen Gewinner gegeben.

http://www.youtube.com/watch?v=uiH4BFTE ... re=related
So ist es :) einer meiner absoluten Lieblings-Gewinnersongs...

Achja, du hast die Wette verloren :D
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Atlantis
Ausredenkaiser
Beiträge: 127
Registriert: Do 26. Apr 2007, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Atlantis »

Ich finde, das Niveau unserer Straßenmusikanten ist bedeutend höher. :D
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Harnikfan »

Atlantis hat geschrieben:Ich finde, das Niveau unserer Straßenmusikanten ist bedeutend höher. :D
Viele Kandidaten sind schwach, das stimmt. Aber dieser "Ländervergleich" inklusive dieser vielen verschiedenen Kulturen die sich trotzdem noch immer oft auch in der Musik spiegeln, find ich schon toll ;)
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Manfred »

Atlantis hat geschrieben:Ich finde, das Niveau unserer Straßenmusikanten ist bedeutend höher. :D
Endlich jemand, der die Musik unserer Straßenmusikanten zu schätzen weiß! :D
Zuletzt geändert von Manfred am Mo 11. Apr 2011, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Manfred
Ausredenkaiser
Beiträge: 237
Registriert: So 14. Nov 2010, 21:31

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Manfred »

Nofre hat geschrieben:Also ich schau mir das immer gerne an, und ich ruf auch an - grins - irgendwie ist das doch noch ne nette Sache mit dem Contest!

Lg
Und glaubst Du das Anrufen bringt was?

Ich bezweifle das und es würde mich nicht wundern, wenn die Ergebnisse schon vor der Livesendung feststehen...

Nichts desto trotz, hat Harnikfan recht, dass Musik aus verschiedenen Kulturen vorgetragen wird hat doch einen besonderen Reiz, das kenne ich im TV nur vom Song Contest...
Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 2028
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Eurovision Song Contest

Beitrag von Harnikfan »

Manfred hat geschrieben:
Nofre hat geschrieben:Also ich schau mir das immer gerne an, und ich ruf auch an - grins - irgendwie ist das doch noch ne nette Sache mit dem Contest!

Lg
Und glaubst Du das Anrufen bringt was?
Stellt sich die Frage, was bringt es? Und würden Nationen wie Österreich (die nie gewinnen dürfen) so einer "Schiebung" zustimmen? Oder weiß nicht jeder davon?
>>Die Macht möge mit euch sein<<
Antworten