Netz"roller"

Moderator: stealth

Antworten
nairolf
Ausredenkaiser
Beiträge: 7
Registriert: Do 26. Apr 2007, 01:00

Beitrag von nairolf »

Also, habe schon oft über diese Situation nachgedacht nachdem es mir einmal passiert ist. Und jetzt zur Frage Wenn der Ball auf die Netzhalterung fliegt und dann auf der gegnerischen Seite wieder aufkommt, ist das mein Punkt oder ein Fehler? Der Ball ist auf "meiner Seite" der Halterung weggesprungen.



Dieter
Garderobenspindzertreter
Beiträge: 912
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00

Beitrag von Dieter »

Die Halterung gehört zur Netzgarnitur und ist damit vollkommen gleichwertig mit dem Netz. Ein Ball der von der Halterung auf die gegnerische Seite springt ist somit richtig gespielt.
Ob es dein Punkt ist, hängt dann aber noch davon ab, was der Gegner mit dem Ball macht .


2 Goldmedaillen für St. Andrä-Wördern bei den Nachwuchsbewerben der LM 2009 :-)

nairolf
Ausredenkaiser
Beiträge: 7
Registriert: Do 26. Apr 2007, 01:00

Beitrag von nairolf »

Er hat dann aufgehört zu spielen und hat gesagt, dass es sein Punkt war, ich hab alle Leute um mich herum angeschaut und die haben das genau so gesehen, dann hab ich halt ihm den Punkt geschenkt, er hat dann sowieso verloren. Aber trotzdem war ich immer der Meinung, dass das mein Punkt war. Ende gut, alles gut.



Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 1987
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Netz

Beitrag von Harnikfan »

Ist uns zuletzt in der RHTT Liga passiert (Wolfersberg vs. St. Anton/1)

Was ist, wenn mein Ball nach einem Netzroller auf der gegnerischen Seite auf die Netzhalterung (also wirklich das, was am Tisch befestigt wird) fällt und von dort ins Out geht? Ich nehme an, das ist ein Fehler? (rotes Beispiel am Foto)

(bin mir zwar ziemlich sicher, hab Wolfersberg aber versprochen mich zu informieren)

Was ist aber, wenn der Ball auf die Netzhalterung fliegt, die auf dem Tisch selbst ist (also der Ball wäre auf die Tischplatte gefallen, wenn die Halterung dort nicht wäre. (grünes Beispiel am Foto)

Vielen Dank für die Auskunft.
Dateianhänge
Netz.jpg
>>Die Macht möge mit euch sein<<

Benutzeravatar
VarioSoft
Garderobenspindzertreter
Beiträge: 904
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Netz

Beitrag von VarioSoft »

Jede Halterung wird irgendwo am Tisch fixiert ... und egal wo, ist sie nach wie vor Teil des Netzes. Springt ein Ball vom Netz (oder eben seiner Halterung) ins Out, ohne die gegnerische Tischhälfte zu berühren, so ist es ein Fehler (ugs.: "Netz-Out").

Auch wenn du den grünen Kreis noch weiter zur Tischmitte ziehst, ist es trotzdem Netz-Out :wave:

Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 1987
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Netz

Beitrag von Harnikfan »

VarioSoft hat geschrieben:Jede Halterung wird irgendwo am Tisch fixiert ... und egal wo, ist sie nach wie vor Teil des Netzes. Springt ein Ball vom Netz (oder eben seiner Halterung) ins Out, ohne die gegnerische Tischhälfte zu berühren, so ist es ein Fehler (ugs.: "Netz-Out").

Auch wenn du den grünen Kreis noch weiter zur Tischmitte ziehst, ist es trotzdem Netz-Out :wave:
Alles klar. So hab ich das auch irgendwie vermutet. Jetzt hab ichs Schwarz auf Grau, danke.
Denk aber sowieso, dass das so bald nicht wieder vorkommen wird :mrgreen:
>>Die Macht möge mit euch sein<<

Benutzeravatar
VarioSoft
Garderobenspindzertreter
Beiträge: 904
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Netz

Beitrag von VarioSoft »

Denk aber sowieso, dass das so bald nicht wieder vorkommen wird
Bei mir kam das vor zig Jahren binnen einer Woche in zwei unterschiedlichen Bundesligapartien vor: Einmal bekam ich den Punkt zugesprochen, einmal der Gegner - wohlgemerkt von geprüften Schiedsrichtern.

oliver463

Re: Netz

Beitrag von oliver463 »

Nachdem ich erst vor wenigen Wochen in Sierndorf erlebt hab, dass auch das Thema Aufschlag/Rückschlag und Seitenwahl für geprüfte SR nicht immer klar ist, wundert mich das nicht

oliver463

Re: Netz

Beitrag von oliver463 »

gleiche Situation am vergangenen Samstag: Ball geht auf die Zwinge und von dort ins Aus und einer von 2 geprüften Schiedsrichtern in der Halle meint, die Zwinge gehöre zum Tisch

Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 1987
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Netz

Beitrag von Harnikfan »

oliver463 hat geschrieben:gleiche Situation am vergangenen Samstag: Ball geht auf die Zwinge und von dort ins Aus und einer von 2 geprüften Schiedsrichtern in der Halle meint, die Zwinge gehöre zum Tisch
Naja, dann ist meine Frage ja gar nicht mehr so peinlich...
>>Die Macht möge mit euch sein<<

oliver463

Re: Netz

Beitrag von oliver463 »

wenn Schiedsrichter die Regeln nicht kennen, dann mit Sicherheit nicht

Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 1987
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Netz

Beitrag von Harnikfan »

oliver463 hat geschrieben:wenn Schiedsrichter die Regeln nicht kennen, dann mit Sicherheit nicht
Wie wurde die Situation schlussendlich entschieden? Der andere Schiedsrichter kannte die Regeln ja offenbar?
>>Die Macht möge mit euch sein<<

oliver463

Re: Netz

Beitrag von oliver463 »

Harnikfan hat geschrieben:Wie wurde die Situation schlussendlich entschieden? Der andere Schiedsrichter kannte die Regeln ja offenbar?
die Spieler haben Punkt wiederholt und ich mit dem Schiedsrichter diskutiert

CG
Topspinner
Beiträge: 1222
Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00

Re: Netz

Beitrag von CG »

Ist mir diesen Samstag im Intercup gegen einen Belgier passiert..
Gegner spielt aufs Netzband, Ball geht über das Netz auf die Netzhalterung und dann ins Out.
Der Coach des Spielers war sich sicher, dass die Halterung zum Tisch gehört.. da ich die Regel aber zu 100% wusste hab ich mich durchgesetzt und die Reaktion der Gegner war sowas wie: na gut, schenk ma ihm halt den Punkt.."
Der anwesende Oberschiedsrichter war sich nicht sicher wie es in den Regeln steht.

Mir ist es echt schleierhaft, warum es so weit verbreitet ist, dass das die Netzhalterung zum Tisch gehören soll. Auch fast jeder Schiedsrichter ist sich nicht sicher oder meint das Gegenteil.
Dabei ist das ganze so einfach wie logisch..
-> Netz = Netz und Tisch = Tisch
Aktuelle Videos von Meisterschaftspielen der Spielgemeinschaft Korneuburg / Groß Enzersdorf gibt es immer hier zu finden: http://www.youtube.com/sgkgtt

Benutzeravatar
stealth
admin
Beiträge: 6036
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Re: Netz

Beitrag von stealth »

und warum hat niemand ein regelbuch dabei? da kann man es ganz schnell nachlesen. die regel ist eindeutig. kann man auch am handy als pdf speichern.

Benutzeravatar
Harnikfan
Hobbynudler
Beiträge: 1987
Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00

Re: Netz

Beitrag von Harnikfan »

stealth hat geschrieben:und warum hat niemand ein regelbuch dabei? da kann man es ganz schnell nachlesen. die regel ist eindeutig. kann man auch am handy als pdf speichern.
CG hatte vermutlich keine belgische Version dabei...
>>Die Macht möge mit euch sein<<

Wickerl
Ausredenkaiser
Beiträge: 21
Registriert: Di 22. Okt 2013, 20:55

Re: Netz

Beitrag von Wickerl »

Hihihi, keine belgische Version!
Deutsch wäre, neben französisch und niederländisch, eine der drei Amtssprachen. </klugscheiss>

Antworten