Donic-Liga 2011/12

HdB
Foren-Legende
Beiträge: 2974
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von HdB »

Helmi und Guti matchen sich in diesem Thread, der Rest von der Donic-Liga hat scheinbar nichts zu sagen.

Wir spielen jedenfalls die letzte Runde am kommenden Samstag in Sierndorf! Wer vorbeischauen möchte, ist herzlich eingeladen!!!!

lg hdb
www.tischtennis-sierndorf.at
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Guti »

i werd in zukunft auch nichts mehr sagen/schreiben :silent:
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Benutzeravatar
M.o.T.
Trainingsweltmeister
Beiträge: 905
Registriert: Di 26. Apr 2005, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von M.o.T. »

um den thread wieder zum leben zu erwecken, starte ich mal eine diskussion (bzw. versuche es zumindest) zur bevorstehenden umstellung auf 3er-teams

anfangs wurde angedacht, die vereine zu befragen, ob sie - im zuge der b-liga - ebenfalls auf 3er-teams umstellen oder die 4er-teams beibehalten wollen, nun werden sie aber lediglich befragt, ob sie bereits diese oder erst nächste saison umstellen wollen

ich persönlich bin eigentlich ein fan der 4er-mannschaften, aus mehreren gründen:
-) mehr spiele
-) aufgrund der zwei tische trotzdem eine planbare spielzeit, die sich zumindest in grenzen hält
-) desto größer die teams, desto näher kommt man einem "mannschaftssport"
...

unabhängig von meiner präferenz, fände ich es zumindest wünschenswert wenn die vereine darüber befragt würden, da die umstellung in der b-liga keine umstellung im landesverband erzwingt...anders war die situation als die b-liga noch mit 4er und die lali mit 3er-teams gespielt wurde und als argument (richtigerweise) angeführt wurde, dass die niederösterreichischen vereine bei den qualifikationsspielen einen nachteil hätten

im vordergrund sollte allerdings nicht (nur) ob 3er oder 4er-teams stehen, sondern vor allem das dazugehörige spielsystem, das einerseits genug spiele ermöglichen sollte (lali und 2. lali sind schließlich hobby-ligen), aber trotzdem eine planbare spielzeit bietet, die nicht auch den letzten zuschauer aus der halle vertreibt und hier sehe ich bei 3er-mannschaften ebenfalls kein perfektes system, das sowohl für die lali(schiedsrichter) als auch 2. lali(keine schiedsrichter) passen würde, lasse mich aber gern eines besseren belehren

würde mich interessieren, wie die anderen, die hier mitlesen, darüber denken!
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von igelfisch »

M.o.T. hat geschrieben:anders war die situation als die b-liga noch mit 4er und die lali mit 3er-teams gespielt wurde und als argument (richtigerweise) angeführt wurde, dass die niederösterreichischen vereine bei den qualifikationsspielen einen nachteil hätten
in wien hat das anscheinend niemanden interessiert?!?!?
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 7949
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Markus G. »

Ich persönlich fand für Zuseher das System mit 4 Spielern doch sehr unterhaltsam und spannend. Man hatte ständig "etwas" zu sehen. Außerdem habe ich den Eindruck, dass Spiele nicht so lange dauern wie bei 3 Spielern.
tischtennis_michl
Foren-Legende
Beiträge: 2421
Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von tischtennis_michl »

Ich persönlich fand für Zuseher das System mit 4 Spielern doch sehr unterhaltsam und spannend. Man hatte ständig "etwas" zu sehen. Außerdem habe ich den Eindruck, dass Spiele nicht so lange dauern wie bei 3 Spielern.
Es war auf jeden Fall kurzweiliger ... vor allem für TT-Spieler war es besser zum Zusehen!! Für Nicht-TT-Spieler wurde es sehr unübersichtlich ... Wenn Freunde von mir zusehen waren und 1. und 2. Landesliga spielte, dann war Betrieb auf 4 Tischen und für einen Nicht-Insider war kaum ein Überblick.

Noch ein Nachteil für 4er-Teams in der 2. Landesliga ist einfach die Unmöglichkeit des Coachings ... früher bei 3er Teams spielte einer und die anderen Beiden coachten und feuerten an ... war ein richtiger Teamspirit (bei uns zumindestens) dabei ... jetzt spielen 2 Spieler - einer muss zählen ... gerade einmal einer kann 2 Tische coachen/anfeuern ... kurz an die frische Luft oder sonstiges ist hier kaum möglich.

TROTZDEM bin ich für 4er Teams, da man eben selbst Matches, wo alles ausgespielt wird in einer angemessenen Zeit spielt ... kann mich bei 4er Teams kaum an ein Match erinnern, dass mehr als 3,5 Stunden dauerte ... bei 3er Teams weiß ich noch, gabs auch mal 5-Stunden Matches (bei 3er Teams sind immer 10 Matches pro Tisch, wenn alles ausgespielt wird .. bei 4er Teams höchstens 8 Matches). Noch dazu - 3 Matches sind im Normalfall fix, dass man spielt - und wie schon M.o.T. gesagt hat --> immerhin sind wir noch eine Hobbyliga!


Naja, bin gespannt, was rauskommt ... jedenfalls bin ich für 4er-Teams ... sollten aber 3er Teams kommen, hoffe ich auf ein gutes System!
Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,<br>warum auch nicht - sie hat ja Zeit!
herbstl
Routinier
Beiträge: 1933
Registriert: Di 13. Jan 2004, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von herbstl »

igelfisch hat geschrieben:
M.o.T. hat geschrieben:anders war die situation als die b-liga noch mit 4er und die lali mit 3er-teams gespielt wurde und als argument (richtigerweise) angeführt wurde, dass die niederösterreichischen vereine bei den qualifikationsspielen einen nachteil hätten
in wien hat das anscheinend niemanden interessiert?!?!?

weil in Wien ein Hallenproblem vorherrscht ist das Thema 4er Mannschaften nicht zur Debatte gestanden. Ich fand das 4er Spielsystem der 2.BL und Nö LL sehr interessant. Man hatte eigentlich immer viele Spiele.
Holz: Stiga Clipper CR
VH: DHS Hurricane 3 Provincial
RH: Butterfly Tenergy 05 -> Master of the "Schupfattacke"
helmi
Routinier
Beiträge: 1315
Registriert: Mi 14. Jul 2004, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von helmi »

Sv Raika Sierndorf ist Revance gegen BTTA geglückt. :-))
Trotz stärkster Aufstellung des Gegners(mit Szosznyak) gewann Sierndorf mit 9:7.
Eine geschlossene Mannschaftsleistung von Albert,Radovan,Roman und Martin, der gegen Szosznyak im 5.Satz schon einen Matchball hatte brachte den erwarteten Sieg. ;)
Debnar 2/2, Wilder3/1, Kinslechner3/1, Machan 1/3
Szosznyak 4/0,Pokorny 2/2, Kössler 1/3, Berger D 0/4.
Gruss Helmi
Der Unwissende hat Mut - der Wissende Angst
HdB
Foren-Legende
Beiträge: 2974
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von HdB »

@Helmi: Danke nochmals fürs Mitfahren!!! Sierndorf ist nun auf Touren gekommen. Mal schauen, was die nächsten Runden so bringen ;-)
www.tischtennis-sierndorf.at
HdB
Foren-Legende
Beiträge: 2974
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von HdB »

Dieses Wochenende brachte Licht und Schatten für Sierndorf: Zuerst haben wir auswärts Wr. Neudorf mit 9:2 geschlagen. Heute kassierten wir ein 5:9 gegen SVS Niederösterreich.
www.tischtennis-sierndorf.at
helmi
Routinier
Beiträge: 1315
Registriert: Mi 14. Jul 2004, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von helmi »

Beim Spiel gegen SVS Niederösterreich wäre sicher mehr drinnen gewesen. Leider vergab Martin Kinslechner nach 2/0 Sätzen gegen Hofmann und Heine die Chance zu gewinnen.Trotz allen wurde sehr gutes Tischtennis geboten. ;)

Gruss helmi
Der Unwissende hat Mut - der Wissende Angst
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Guti »

ich bzw wir sind derzeit einfach nur enttäuscht von der w.o partie von baden gegen waidhofen :x
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Doppelspezi
Trainingsweltmeister
Beiträge: 642
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 01:00
Wohnort: Baden
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Doppelspezi »

ich wir etc. sind immer enttäuscht vom Verhalten eures Legionärs, aber Du kannst Dir sicher sein, daß nicht deshalb nicht angetreten wurde, also spar Dir das in der Öffentlichkeit wennst ma das eh schon so schreibst und ich Dir das erklärt hab, Du bist ja kane 14.
Wer nicht abschlagen kann, muß den Gegner halt gezielt auslawerln.......
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Guti »

was hat das eine mit dem anderem zu tun?
du weisst schon wie es zu diesem streit zwischen euren und unseren legionär gekommen ist? dies ist aber ein anderes thema und hat nun nichts mit eurem nichtantreten zu tun. ja ich weiss, ich muss dir das eh glauben bezüglich deiner erklärung, aber lösungen findet man immer, wenn man nur will. aber egal ..... man vergisst nicht ;)
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Doppelspezi
Trainingsweltmeister
Beiträge: 642
Registriert: Mo 2. Feb 2004, 01:00
Wohnort: Baden
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Doppelspezi »

Na, wirklich ned........und Ende.
Wer nicht abschlagen kann, muß den Gegner halt gezielt auslawerln.......
HdB
Foren-Legende
Beiträge: 2974
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von HdB »

@helmi: und bei 8:7 oder 7:8 hätte der Roman gegen die Veronika gespielt. Das wäre ein Showdown gewesen :clap:
www.tischtennis-sierndorf.at
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Guti »

letzte MS runde steht an

wer wird absteigen in dieser "sehr" professionellen liga :roll: ???
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Benutzeravatar
Top-Spinner
Routinier
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Top-Spinner »

@Guti
Wenn man die Anzahl der Spieleinsätze in der Einzelrangliste anschaut, kann man auch als Nicht-Insider erkennen, dass es heuer nicht ganz gerecht zugegangen sein muss (ohne die konkreten Strafverifizierungen und w.o. Partien kennen zu müssen).
"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"<br>altes chinesisches Sprichwort
Guti
Routinier
Beiträge: 1632
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Bruck/L.
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Guti »

nicht nur das ....

AMEN :notworthy:
Sportlicher Leiter und LL Spieler beim TTC BRUCK / LEITHA
Benutzeravatar
Voiigaas
Ausredenkaiser
Beiträge: 10
Registriert: Di 17. Apr 2012, 07:37
Wohnort: Wien

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Voiigaas »

Egal wir kämpfen bis zum Schluss ;)
Zwischenspiel?? Was is das?!?

Material:
Andro Rasant 2,1 - Donic Persson Power Carbon - Donic Acuda S2 max.
helmi
Routinier
Beiträge: 1315
Registriert: Mi 14. Jul 2004, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von helmi »

Letzte Runde Donicliga.
Wie voriges Jahr gegen Baden(Meister) gewann Sv Raika Sierndorf auch Heuer gegen Oberndorf :-)) und fügte dem neuen Meister die einzige Niederlage zu. ;)
Gruss Helmi
Der Unwissende hat Mut - der Wissende Angst
HdB
Foren-Legende
Beiträge: 2974
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von HdB »

Ein bisschen Ego-Politur kann nicht schaden, dachten wir uns... es war jedenfalls ein tolles Spiel für uns gegen Oberndorf, obwohl Daxi nicht gespielt hat. Dafür haben wir, wie schon sooft heuer, den vierten Mann vorgeben müssen. 9:5 war dann glatter als jemals zuvor vermutet. Kinsi hätte hinten sogar schon die 15er gegen Rainer gewonnen.

Da wächst die Freude auf die nächste Saison, in der wir wieder den Versuch starten, mit vier Leuten durchzuspielen :thumbup: Wer weiß, was dann alles für Sierndorf möglich ist ;)
www.tischtennis-sierndorf.at
oliver463

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von oliver463 »

grad im ergebnisdienst gesehen:
kraus-güntner spielt in der rückrunde 25:0 und verliert ganze 5 sätze :clap:
Benutzeravatar
Top-Spinner
Routinier
Beiträge: 1039
Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Top-Spinner »

Der Franz, der kann`s (noch immer).
"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"<br>altes chinesisches Sprichwort
Zertrümmerer
Routinier
Beiträge: 1523
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00

Re: Donic-Liga 2011/12

Beitrag von Zertrümmerer »

oliver463 hat geschrieben:grad im ergebnisdienst gesehen:
kraus-güntner spielt in der rückrunde 25:0 und verliert ganze 5 sätze :clap:
hat er doch 5 Sätze verloren... naja, er trainiert ja nicht mehr so intensiv wie früher :D :D
Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!
Antworten