1.Klassen 2008/2009

Benutzeravatar
VarioSoft
Trainingsweltmeister
Beiträge: 904
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von VarioSoft »

NFS - WSC 2:6
Schilling 2/0
Raidl 2/1 (-Schmid)
Wukovits 1/1 (-Paulnsteiner)

Somit wieder Gleichstand


11. Saison Wiener Liga (*gähn*). Bisherige Rankings: 13-6-1-5-1-6-3-4-4-2
Kantenballtschuker
Trainingsweltmeister
Beiträge: 946
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Kantenballtschuker »

Ganz gleich ob Post/1 jetzt schlußendlich 1. oder 2. wird, die mannschaftliche Stärke und Konstanz aller 3 Spieler ist heuer bemerkenswert, und hat die Erwartungen vor der Saison um einiges übertroffen. Echt stark !!


Benutzeravatar
gt90
Trainingsweltmeister
Beiträge: 550
Registriert: Di 21. Feb 2006, 01:00

Beitrag von gt90 »

ja die christl hat zurzeit einen lauf die spielen sehr gut und konstant aber ich hoffe wir können denn lauf unterbrechen


Aufs Frischklebeverbot wird gschissn
Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

@ gt90 you´re welcome 2 try it


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6052
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Beitrag von stealth »

1.b
post-ede 6:2
toni gibt w.o., damit es spannend bleibt. gt läßt mich nicht einmal einen satz gewinnen. mario gut bei stimme. oldrubber hustet sich zum sieg. noch darf ich spielen, aber kantenballtschucker hat schon mal vorbeigeschaut...


Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

Bist einfach immer schneller als ich stealth! (Könnte dran liegen das ich immer noch duschen gehe )

OldRubber gewinnt die 1. (wíchtige partie) gegen Igelfisch.. Dann ich (erstmals diese Saison auf 7..) gegen Toni. Nach 2 Sätzen werden tonis knieschmerzen zu groß und er tritt die heimreise an (gute Besserung an dieser stelle!!) Dann Stealth gegen GT90 mit dem Handycap der Heimhalle (zu schnittlos) ohne chance..

Doppel recht souverän an Stealth/OldRubber..

Dann ich gegen einen sehr sehr soliden Igelfisch.. Im 5. wirds ein bissl hektisch sonst aber ohne größeres gezeter.. Ziehe den kürzeren (endlich mal ne partie verloren, war ja schon unheimlich Holz hat diesmal überlebt.. Dann OldRubber mit dem nächsten Matchball für uns..

Chris kann GT90 in einer teilweise sehr guten partie in 4 Sätzen bezwingen und wir haben den Sieg eingefahren!

Dann gleich wieder G90, diesmal gegen meiner einer... teilweise spektakuläre Topspin/Block Duelle, ich hab endlich mal wieder gegen thomas das glück auf meiner seite...Kanti schielt tatsächlich auf Stealths Platz,Chris is mit seinem souveränen 2-0 und seinem Auto natürlich gesetzt


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6052
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Beitrag von stealth »

gib endlich die partie im wttv ein, ich will uns zumindestens kurzfristig an erster stelle sehen.
ps: wennst wieder mal etwas verlieren willst, spiel ma halt ein satzerl.


Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

die letzten satzerln waren eh nicht so toll für dich ...

Is eingegeben jetzt muss wsc wieder nachziehen mitm herrn doktor


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von igelfisch »

es is ois wuascht,die wichtigste partie vom jahr hob i gwunna....


40....na und?

eden4ever
Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

... na dann sind ja eh alle zufrieden! Wir 2 Punkte und Igelfisch hatte sein persönliches Highlight..


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
Kantenballtschuker
Trainingsweltmeister
Beiträge: 946
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Kantenballtschuker »

Quote:
1.b
post-ede 6:2
toni gibt w.o., damit es spannend bleibt. gt läßt mich nicht einmal einen satz gewinnen. mario gut bei stimme. oldrubber hustet sich zum sieg. noch darf ich spielen, aber kantenballtschucker hat schon mal vorbeigeschaut...


und
Quote:
kanti schielt tatsächlich auf stealth`s platz


ja, ich gebe zu, der erfolgsdruck bei uns im verein ist enorm -

vergleichbar nur etwa mit manfred pranger vor dem 2. slalomdurchgang in val d`isere oder wolfgang loitzl heute vor dem 2. sprung in liberec.

aber scheinbar tut das den burschen eh gut, wie man sieht, wenn man still, heimlich und leise druck auf sie aufbaut


Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von igelfisch »

wat:eden 3:6

Netz Bravo,Ball Fertig

Gt auf der 9er mit weißer weste,toni verliert in der wirtshauspartie gegen den mit fans angereisten legionär in 4 sätze! Ich krottenschlecht gegen bubich und ebengenannten! Frustabbau gegen lucki mit einem 3:1 gelungen!
Klassenerhalt fIIxiERt! Eden4ever



40....na und?

eden4ever
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von igelfisch »

Die Pflichtpartie(sieg) gegen den Abstieg unserer 3er Mannschaft in der 1A beginnt denkbar ungünstig. Knapp erspielt sich seinen 7 Sieg in diesem Jahr in 4 Sätzen gegen Hein,der sehr eisig agierte....
Goran gegen Sch.W. hat in den ersten 2 Sätzen keinen Auftrag,aber gewinnt den 3ten klar! Im 4ten stez 7:10 damit er ihn dann (glaube ich) 13:15 verliert....somit insgesamt 0:2
Thompi ungewohnt eisig gegen den langen Hans,der ihn nicht nur spielerisch ärgerte. Beim Stand von 0:1 und 10:10 zeigt Thompi auf wegen eines Netztservice,unbeirrt davon schlägt der lange Hans den Ball ab und nach kurzer Diskussion blättert Thompi mit schütteltem Kopf zum 11:10 um,der lange Hans bedankt sich mit einem Kantenball zum Satzgewinn....najo,donn wora haß da Thompi....und donn woa a nix mehr!
Das Doppel geht nach 2:0 Führung noch in den 5ten,genau so wie die Partie von Goran gegen den langen Hans,beide können aber gewonnen werden!
Hein rehabilitiert sich mit einem 3:1 Sieg gegen Sch.W. und Thompi fixiert den 6:2 Sieg auch gegen Sch.W.!
2 wichtige Punkte gegen den Abstieg sind eingefahren!





40....na und?

eden4ever
R.K.
Ausredenkaiser
Beiträge: 174
Registriert: Mi 1. Jun 2005, 02:00

Beitrag von R.K. »

der abstiegskampf in der 1a ist heuer besoders spektakulär,
8 mannschaften kämpfen mehr oder weniger um die plätze.

wir konnten am mittwoch wieder 2 körnchen durch ein 6:1 gegen flötzersteig einsammeln. dabei bekamen wir von unseren gegnern reichlich unterstützung, da alle drei erst nach 19 uhr in der halle erschienen und ohne einspielen ihre ersten matches bestritten.

so konnten wir die ersten 4 spiele ohne satzverlust für uns entscheiden.
die restliche 3 partien waren dann härter umkämpft aber es reichte trotzdem zum sicheren 6:1 für uns.




Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

LSV/2 - Post/1 3-6

Sattelegger 1-2
Mitterer 2-1

OldRubber 2-0
Stealth 0-2
TheWanderer 1-1
Doppel und 2 w.o. für Post

Gegen 2 Gegner kanns manchmal mühsam sein, das bekamen wir gestern im LSV Keller mal wieder zu spüren.. Ohne Druck und sicher in Iherer Heimhalle konnten uns Martin und Moritz in jedem Match voll fordern.. Ungünstig begann es gleich mit einer Niederlage von Stealth der in langen Gegentopspinduellen mit Martin zu oft den kürzeren zog.
Dann OldRubber in einer genauso engen Partie gegen Moritz siegreich.. Das Doppel zwar 3-0 an Post aber jeder Satz auf unterschied (der 2. 19-17 oder so..). Dann konnte ich gegen Martin den Sack zumachen... Hart umkämpft war auch dieses Match.. seine Topspin Kracher gegen meinen Block.. Glücklicherweise konnte im 4. 12-10 gewinnen.. Damit stand der Sieg fest..

Dann jedoch verlor Stealth auch gegen Moritz und ich durfte unverhofft nochmal an die Platte.. Moritz erwies sich als Duracell-Männchen spielte 5 Sätze lang einen Topsin weicher als den vorigen rein und ich mach im endeffekt zuviele Fehler.. Damit kams auch noch zur letzten Partie und anstatt 6-1 und um 9 daheim, ein 6-3 und um 11 daheim

Egal, wieder 2 Punkte!


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von igelfisch »

eden vs. nfs pfumpf:pfumpf!
Nach 5:3 führung eher ein verlorener punkt,genauerer bericht folg vielleicht morgen....


40....na und?

eden4ever
Benutzeravatar
Old Rubber
Ausredenkaiser
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 02:00

Beitrag von Old Rubber »

Post-WAT 7:0

bärenstarker Stealth, ohne Satzverlust
The Wanderer nach schwachem Beginn gegen Luki beide Partien souverän gewonnen.
OldRubber beide Partien "sicher" in gewohnter Manier nach Hause gespielt.

Legionär kommt um 8:00 und geht um 8:45 mit 0:2.

Doppel mit einigen Zauberbälle eindeutig an Post.

VodooRubber via iPhone


knapp daneben, is a vurbei !!!
Kantenballtschuker
Trainingsweltmeister
Beiträge: 946
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Kantenballtschuker »

ein für das spielverhältnis nicht unbedeutendes ergebnis, sag ich mal.

der legionär von sms sollte für`s antreten vielleicht besser etwas zahlen statt etwas bezahlt zu bekommen (wenn er denn etwas bezahlt bekommt - weiß ich ja nicht muß ich fairer weise dazusagen).

und zuguter letzt : @oldrubber : die top100 der poster rücken mit riesenschritten näher.


Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

Da OldRubber heute vor unseren Augen gepostet hat, wissen wir auch warum er so selten was schreibt Ich glaube das Posting hat länger gedauert als alle 3 Partien von Sagat zusammen

Nicht nur im Doppel wurde heute gezaubert, wir durften unserer Kreativität nochmals freien lauf lassen bevor die letzten harten Runden auf uns zukommen!

Stealth is definetly back, Old(Vodoo)Rubber führt im Frühling die Klasse an, und auch ich habs schon schlechter gespielt... Sehr sauber heute, schaun wir was die Zukunft bringt..



Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6052
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Beitrag von stealth »

tschuck! hat das training mit dem tt-roboter doch geholfen, nachdem sich die beiden top 3 spieler der frühjahrsrangliste zu fein sind. auf der 9er steh ich auch schon. weit hammas bracht...


Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

tua net soo!! Wolltest eh nicht gegen Lucki spielen! und der roboter wiederspricht dir wenigstens nicht

p.s. glaub der sagat hat sich auch schon mehr amüsiert als heute


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
stealth
Foren-Legende
Beiträge: 6052
Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00

Beitrag von stealth »

der robi hat wenigstens einen schnitt im topSPIN...


Kantenballtschuker
Trainingsweltmeister
Beiträge: 946
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Kantenballtschuker »

hehe - der roboter (ich nehm an, es handelt sich um jenen, den unser spieler holzreiter aus der versenkung geholt hat und beim gangtisch aufgestellt hat) funktioniert meines wissens nach nur mit kleinen bällen, weil er aus einer zeit stammt, als es noch die alten bälle gab.

vielleicht ist das der stein der weisen und richtungsweisend für alle trainingsmethoden der zukunft. mit den kleinen bällen üben und dann mit den großen im match zuschlagen. also obacht, trainer hier im forum.....


Benutzeravatar
thewanderer
Routinier
Beiträge: 1129
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von thewanderer »

das hat uns stealth allerdings verschwiegen.. alter sack! geheimtrainingsmethoden!! aber allen hättest es auch nicht verraten müssen kanti jetzt is der vorteil weg..


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009
Saive
Ausredenkaiser
Beiträge: 110
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Saive »

Wir (Polizei) haben gestern mit einem 6:2 Auswärtserfolg über Schmelz endgültig den Aufstieg in die Wr. Liga fixiert. Gratulation am meine Kollegen war eine starke Saison von allen.

Schaut überhaupt sehr gut aus für den ganzen Verein. Im Moment sind die ersten 4 Herrenmannschaften auf einem Aufstiegsplatz.

Tja und bei uns beginnt jetzt die konkrete Suche nach einer Verstärkung für nächste Saison.


Antworten