3. Klassen 2008/2009

Ani
Foren-Legende
Beiträge: 5303
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Ani »

Aha verstehe - naja Karotte hat er glaub ich vom Donaupark, und das wird er nicht los


FORZA ITALIA !!!!!
pedro
Ausredenkaiser
Beiträge: 82
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 02:00

Beitrag von pedro »

Quote:
@Solo für Han

Wird Zeit, dass ich einreite




jooo, Han hat sich durch geschickte Aufstellung der Partie gegen mich entzogen - 2 Sätze gegen Petsch knapp gewonnen.
Will damit nur sagen, dass wir nicht so schlecht waren wie das Ergebnis es aussagt.

Eine gute Woche für WSC:
4A TTC WIENER SPORTCLUB/9 - TTC KONTAKT/5 7 : 0
3A TTC WIENER SPORTCLUB/7 - SV SPITALBEDIENSTETE/4 7 : 0
2B TTC WIENER SPORTCLUB/6 - SV SPITALBEDIENSTETE/3 6 : 4
1B TTC WIENER SPORTCLUB/3 - TTK NATURFREUNDE STADLAU/1 6 : 4
HL TTC SCHMELZ/1 - TTC WIENER SPORTCLUB/2 1 : 6



Do it like STIGA, BOOST your way ;-)
Benutzeravatar
Han Solo
Routinier
Beiträge: 1263
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Han Solo »

@pedro
Ich fasse die Bemerkung mit der geschickten Aufstellung als Kompliment auf

Gerhard hat gut gespielt gegen mich, keine Frage. Ich habe aber noch nie gegen ihn verloren, sicher ein psychologischer Vorteil für mich.

Auch Du hattest durchaus Deine Chancen gegen Adi Manu.

Wie ich Dir schon gestern gesagt habe - ich bin nicht böse wenn Ihr Euch gegen die anderen auch so rein haut und ihnen Punkte abnehmt


Leia: "Da lass ich mich lieber von einem Wookie küssen!" - Han: "Das kann ich arrangieren. Ein ordentlicher Kuss würde ihnen gut tun."
pedro
Ausredenkaiser
Beiträge: 82
Registriert: Mi 16. Mai 2007, 02:00

Beitrag von pedro »

@han solo

genauso meinte ich es - der rest wie besprochen
ich darf eben noch nicht zu viel von mir verlangen, aber ich sehe zuversichtlich in die zukunft, hehee *ggggg*


Do it like STIGA, BOOST your way ;-)
Benutzeravatar
Han Solo
Routinier
Beiträge: 1263
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Han Solo »

3. Klasse A - 5. Runde

AK/1 - WSC/7 4:6

Nussthaler 2:1 (+Manu, +Han, -Karotte)
Peyrl 0:3
Schiffbenker 1:2 (+Manu)
Schiffbenker/Nussthaler 1:0

vs.

Karotte 3:0
Manu 1:2 (+Peyrl)
Han 2:1 (+Peyrl, +Schiffbenker)
Karotte/Han 0:1

Heute gingen zwei Serien zu Ende. Han ist nicht mehr ungeschlagen (2:3 gg. Nussthaler). Und die AK/1 hat das erste Heimspiel seit 3 Jahren verloren.

Han holt die 9er im 5. Satz auf 8 nach 1:2 Rückstand gg. Schiffbenker und wir gewinnen nach 1:4 Rückstand mit 6:4.



Leia: "Da lass ich mich lieber von einem Wookie küssen!" - Han: "Das kann ich arrangieren. Ein ordentlicher Kuss würde ihnen gut tun."
Ani
Foren-Legende
Beiträge: 5303
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Ani »

Gratulinski Han.

Serie gerissen - wuascht.....aber die Mannschaft hat weiter ne weisse Weste!




FORZA ITALIA !!!!!
SOZi
Kampfschupfer
Beiträge: 428
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 02:00

Beitrag von SOZi »

3. Kl. A:
Mauer-Soz 5:5

Die ersten beiden Partien gingen an Mauer, wir konnten jeweils nur den 1. Satz gewinnen (Ulsamer Stefan - Mikyska, Päuerl - Wallner). Andi Bübl weiterhin in guter Form, schlägt Gabor Wichmann rel. klar. Im Doppel hats bei 1:2 und ca. 4:7 für uns nicht gut ausgeschaut, konnten wir aber noch gewinnen. Andi gewinnt auch gg Stefan, ich gg Gabor, muss aber ein 0:2 aufholen.
Päuerl auch gg Bübl ohne Satzverlust, Mikyska-Wichmann 3:0, Stefan trifft dann gg mich praktisch jeden Abschlag, auch mit der Rückhand, und gewinnt 3:0.

Da ich mich an einige Partien in Mauer erinnern kann (noch mit Ulsamer senior), wo wir 4:6 verloren haben, ist ein Auswärts-5:5 in Mauer okay, denke ich.





The first of the gang doing time

Benutzeravatar
Han Solo
Routinier
Beiträge: 1263
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Han Solo »

Genau Peter! Auswärts 1 Punkt, daheim 2 Punkte ist die Devise

Das der Stefan 2 gegen Euch macht und der Gabor nix ist überraschend. 3:0 gg. Dich? Das muß er sich einrahmen, kommt wohl nicht mehr so oft vor


Leia: "Da lass ich mich lieber von einem Wookie küssen!" - Han: "Das kann ich arrangieren. Ein ordentlicher Kuss würde ihnen gut tun."
Noppenstecher
Routinier
Beiträge: 1267
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Good Old Vienna

Beitrag von Noppenstecher »

@Han: Stefan übt derzeit viel mit firstclasslooser - das Bezirksderby ist nämlich auch noch diesem Monat. Da wie uns gut kennen und Päuerl Michi so stark spielt werde ich wohl auch einige Einheiten üben um nicht unterzugehen mit meinem neuen Belägen. Für die anschliessende berühmte 3.Halbzeit bin ich ja im training

PS: AK Heim -NL wir nicht die letzte diese Jahr sein - liegt schön an der U4 und nicht weit weg von uns als gut erreichbar für einige auswärtsfaule Lainzer



Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !
Benutzeravatar
Han Solo
Routinier
Beiträge: 1263
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Han Solo »

@Curti
Stimmt, der Michi hat letztens sogar mit dem Wolfi bei uns trainiert. Ich glaub der nimmt die Partie gg. SPI sehr ernst.

SPI in der 3. Halbzeit? Ui, fast unschlagbar. Grad Eden kann noch dagegen halten


Leia: "Da lass ich mich lieber von einem Wookie küssen!" - Han: "Das kann ich arrangieren. Ein ordentlicher Kuss würde ihnen gut tun."
Ani
Foren-Legende
Beiträge: 5303
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Ani »

Was heißt hier dagegen halten - Das war eine Hinrichtung



FORZA ITALIA !!!!!
Benutzeravatar
Klaubauf
Noppengeier
Beiträge: 868
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00
Wohnort: Salzburg -> Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaubauf »

3.Klasse B
5.Runde 17.10.2008
MAR/5 - KON/4 6:2

Eder 0:3 (-Beck,-Trippl,-Siklos)
Klaubauf 2:0 (+Beck,+Siklos)
Brunner 0:2 (-Beck,-Trippl)
Doppel Brunner/Klaubauf 0:1 (-Beck/Siklos)

O weh, jetzt sind wir nach dem Duell um die rote Laterne endgültig am Tabellenende angelangt

Die bislang ebenfalls punktelosen Mariahilfer zogen durchwegs ein sehr aktives Spiel auf und das meist mit Erfolg. In den 2 knappsten Partien (der von Clemens gegen Michaela Trippl und dem Doppel) konnten wir uns leider nicht durchsetzen, und so blieben wir ohne Punkt.
Mir persönlich ging es nach 3 Runden Meisterschaftspause (Urlaub im September, Trainingsrückstand) überraschend gut, und ich blieb sogar ohne Satzverlust; aber ich hätte die zwei Einzelsiege lieber auf die beiden 4:6-Matches in meiner Abwesenheit aufgeteilt ...


21 ist nur die halbe Wahrheit.
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8277
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Markus G. »

3 KLasse B:

LEN/3 - LSV 6:3

Geineder 3/0, Binder M 2/1, Binder C 1/2, Binder/Binder 0/1

eine knappe Angelegenheit...


Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

Antoine de Saint-Exupery
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von igelfisch »

Quote:
3 KLasse B:

LEN/3 - LSV 6:3

Geineder 3/0, Binder M 2/1, Binder C 1/2, Binder/Binder 0/1

eine knappe Angelegenheit...


Potzn info...


40....na und?

eden4ever
eingrüner
Trainingsweltmeister
Beiträge: 519
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 01:00

Beitrag von eingrüner »

Quote:
Quote:
3 KLasse B:

LEN/3 - LSV 6:3

Geineder 3/0, Binder M 2/1, Binder C 1/2, Binder/Binder 0/1

eine knappe Angelegenheit...


Potzn info...








--------------Hoffer-----------------Arnautovic-------- ------
Jantscher------------------Beichler-------------------- -Hölzl
----------------------------Pehlivan------------------- -------
Fuchs--------Pogatetz----------Dragovic-------------
firstclasslooosa
Ausredenkaiser
Beiträge: 127
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 02:00

Beitrag von firstclasslooosa »

@ noppenstecher:
1. Du schreibst meinen Namen wie immer falsch.
2. Spitalos vers. Mauer ist kein Bezirksderby.
spi = 13
mau=23. Wiener Gemeindebezirk.

ps: dass der stefan gegen peter backhandabschläge trifft, ist echt
ein wahnsinn, zumal er auf der backhand null angreifen kann.


AM ENDE DES GELDES IST NOCH GANZ VIEL MONAT DA
Noppenstecher
Routinier
Beiträge: 1267
Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Good Old Vienna

Beitrag von Noppenstecher »

Naja soweit auseinander simma nicht (beide an der Grenze ) und wennst weiter soviel mit dem Stefan trainierst werden ich Dich weiter outen


Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !
SOZi
Kampfschupfer
Beiträge: 428
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 02:00

Beitrag von SOZi »

Anscheinend hat Stefan übrigens auch gg Wr. Linien stark gespielt.
Wir haben gestern gegen Korneuburg/Großenzersdorf 6:2 gewonnen. Haben mit 2 Siegen begonnen (Wallner-Öhler 3:2, Bübl-Burg 3:1) und das Doppel sehr deutlich gewonnen, durch ein 3:0 von Andi Bübl gg Öhler stands dann schon 4:1. Wallner-Manzer 3:1, Mikyska Fredy holt gg Burg ein 0:2 auf, verliert dann aber den 5. Satz. Andi muss gg Manzer in einen 5. Satz, gewinnt diesen rel. klar. Tolle Ballwechsel in diesem Match, Andi bringt unglaubliche Bälle zurück und kann aus der Bedrängnis teilweise noch punkten.

Insgesamt für uns ein erfreuliches erstes Viertel der Meisterschaft und der beste Start seit dem Abstieg in die 3. Klasse vor 4 Jahren.


The first of the gang doing time

Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8277
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Markus G. »

LEN/3 gewinnt auswärts gegen KON mit 6:2

Geineder 3/0, Binder M 1/1, Binder C 1/1, Geineder/Binder 1/0

Bericht speziell für "Gernvielleser" igelfisch kommt von Klaubauf, der in diesem Spiel keinesfalls seinem Nickname entsprach und mir die Bälle um die Ohren schoss (Vielleicht auch wegen Headcoach Ani ). Auch diesmal klingt das Ergebnis klarer, als das Spiel eigentlich war...


Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

Antoine de Saint-Exupery
Ani
Foren-Legende
Beiträge: 5303
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Ani »

Naja aber er hatte letzendlich zuviel Respekt, und deine VH marschiert ja immer noch
Vorallem auch die überiessenen Vorhandhalbhochdochmitvielspinbälle




FORZA ITALIA !!!!!
Benutzeravatar
igelfisch
Jägermeister
Beiträge: 3279
Registriert: Di 8. Jun 2004, 02:00
Kontaktdaten:

Beitrag von igelfisch »

@Markus G.: Naja,net bös' sein,aber Du schaffst es sogar weniger Info reinzupacken,als man auf der WTTV-Seite rauslesen kann,denn Du nennst nicht mal die Gegner....


40....na und?

eden4ever
Benutzeravatar
Klaubauf
Noppengeier
Beiträge: 868
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00
Wohnort: Salzburg -> Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaubauf »

Quote:
Bericht speziell für "Gernvielleser" igelfisch kommt von Klaubauf, der in diesem Spiel keinesfalls seinem Nickname entsprach und mir die Bälle um die Ohren schoss (Vielleicht auch wegen Headcoach Ani ).

Danke, aber leider schärfte mir der Headcoach nicht unmissverständlich genug ein, dass die Bälle vor Deinen Ohren auch den Tisch berühren müssen



21 ist nur die halbe Wahrheit.
Benutzeravatar
Klaubauf
Noppengeier
Beiträge: 868
Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00
Wohnort: Salzburg -> Wien
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaubauf »

Ernsthaft:

3.Klasse B
6.Runde 20.10.2008
KON/4 - LEN/3 2:6

Voodoo Child 0:3 (-Markus G.,-M.Binder,-C.Binder)
Klaubauf 1:1 (-Markus G.,+C.Binder)
Brunner 1:1 (-Markus G.,+M.Binder)
Doppel Brunner/Klaubauf 0:1 (-Markus G./M.Binder)

Die erwartet schwere Partie gegen Langenzersdorf, und wieder lief´s trotz gefühlsmäßig steigender Leistungen nicht so recht.

Für mich begann das Match mit einer mäßigen, aber erfolgreichen Partie gegen Christoph Binder. Im Doppel kamen wir nur im zweiten Satz halbwegs ins Spiel. Das Einzel gegen Markus G. war dann für meine Verhältnisse recht gut und hat mir sehr gut gefallen, aber viel mehr als das 1:3 in durchwegs relativ knappen Sätzen war realistisch betrachtet nicht drinnen.

Voodoo Child hat offensichtlich noch etwas Trainingsrückstand und war gegen die beiden Binder leider um das entscheidende bisschen zu fehleranfällig - ansonsten hätten wir gestern durchaus Chancen auf einen Punkt gehabt, denn was er spielerisch kann, hat er phasenweise immer wieder deutlich gezeigt. Walter hat sich aus meiner Sicht gegenüber der letzten Runde stark gesteigert, hielt das Match gegen Markus G. zwei Sätze lang offen und holte gegen Matthias Binder unseren zweiten Ehrenpunkt - nervenzerfetzend wie zu seinen besten Zeiten: Zunächst vergibt er 3 Matchbälle auf ein 3:0, dann liegt er im 5.Satz schon fast hoffnungslos zurück, zieht mit genialem Spiel nochmals am Gegner vorbei, vergibt wieder zwei Matchbälle und verwandelt endlich den sechsten in der Verlängerung - he´s back!

PS: Positiv aufgefallen ist uns, dass wir alle 3 Markus G. ins Schwitzen gebracht und konditionell sichtlich gefordert haben - aber das dürfte wohl auch an seínem nachwuchsbedingten Schlafentzug liegen


21 ist nur die halbe Wahrheit.
Markus G.
Foren-Legende
Beiträge: 8277
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00

Beitrag von Markus G. »

Quote: Danke, aber leider schärfte mir der Headcoach nicht unmissverständlich genug ein, dass die Bälle vor Deinen Ohren auch den Tisch berühren müssen




Im Ernst - Da ist nicht viel Unterschied zwischen uns beiden...



Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

Antoine de Saint-Exupery
firstclasslooosa
Ausredenkaiser
Beiträge: 127
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 02:00

Beitrag von firstclasslooosa »

danke, daß ich zuerst schreiben darf von uns: die spitalos mussten
heute den kaisermühlenblues auswärts anwerfen: Ergebnis:
6: Petsch (das könnt ich mir kopieren und immer wieder einfügen).

noppenstecker: 4:0 (satz 12:nudl)
moi: 2,5 (mit der duplette) beide Einzel 3:1
petsch: naja. hat halt auch mitgespielt.

Partieende auf einem tisch: 20 50.

jetz grei i mi boid aufs duell mit svsm. noch nie weder gegen sozi, noch
gegen bübl gewonnen, der grad in hochform auch noch agiert. pfffffff.
schen obend no.


AM ENDE DES GELDES IST NOCH GANZ VIEL MONAT DA
Antworten