Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 07:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2012, 19:41 
Da haben wir wieder einen Grand Slam mit unglaublichen Spielen und Wendungen. Zunächst Azarenka fast in Runde eins draussen dann zurückgekommen - jetzt durch Cibulkova besiegt. Beide Williams draussen - nachdem Venus von Radwanska weggeputzt wurde, hat Kusnetsova Klasse gezeigt um heute gegen Errani zu verlieren... Ich schätze Sharapova als die Stärkste ein; wenn Errani weiterhin ihre Form behält und die Rückhand passt, wird sie ins Finale kommen.

Bei den Herren gab es auch schon unglaubliche Wendungen in den Matches. Djokovic heute fast... Am Rande der Niederlage gewesen. Fognini auch beihnahe eine Sensation geschafft. Berdych mit Glück in der letzten Runde... Jetzt gegen Del Potro im Vorteil - hoffentlich erholt sich Juan bald von den Verletzungen.
Ganz spannend auch Tsonga gegen Wawrinka - wenn der Wawri die Nerven behält, wirds eine Überraschung geben...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2013
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2013, 21:52 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
Den Thread kann man eigentlich aus dem Vorjahr wieder ausgraben. An den Favoriten hat sich ja nicht viel geändert.
Wer meine (von 17. Mai - daher nicht ganz aktuelle) Einschätzung zu den French Open 2013 lesen will, kann dies hier tun: http://sportimdetail.wordpress.com/2013 ... dk_mokant/

Kurz: Nadal natürlich Favorit, aber bei weitem nicht so gut in Form wie bei seinen 7 Siegen.
Djokovic ist Kandidat Nummer 2. Federer wird es meiner Meinung nach nicht, eher Wawrinka oder Gasquet.
David Ferrer trau ich sein erstes Finale zu.

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 19:49 
Goffin spielt gegen Djokovic sehr gut - wird aber wahrscheinlich nicht reichen...

Am besten hat mir Brands gefallen; unglaublich gegen Nadal gespielt.
Wawrinka würde in der nächsten Runde auf Janowicz treffen - ich sage, dass der Sieger mind. im Halbfinale steht. Ferrer und Djokovic sind meiner Meinung nach eher im Vorteil dieses Jahr als Nadal - der Sieger muss einen der beiden oder beide schlagen...

Bei den Damen favorisiere ich Sharapova und Radwanska.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 19:58 
Ich tippe auf 1/4 Finale:

Djokovic - Verdasco
Nadal - Wawrinka oder Janowicz
Almagro - Ferrer (Monfils geht im 1/8 Finale die Kraft aus)
Tsonga - Federer oder Querrey

Schauen wir mal ob ich richtig tippe.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Di 28. Mai 2013, 20:01 
Ach bei den Damen spielt ja noch Halbmann/Halbfrau Williams - sie wird alle wegschießen. Sie ist in Topform.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 12:05 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
1/4 Finale:
Djokovic vs. Haas (falls Djokovic gegen Dimitrov gewinnt)
Nadal vs. Wawrinka/Gasquet (auf das Schweiz-Frankreich Duell freu ich mich schon)
Ferrer vs. Gulbis
Federer vs. Tsonga

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 14:35 
Mal sehen ob Gulbis gegen Monfils gewinnt - wird sicherlich spannend.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 17:04 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
luksi hat geschrieben:
Mal sehen ob Gulbis gegen Monfils gewinnt - wird sicherlich spannend.


Würds eh gern sehen. Aber Eurosport 1 zeigt ja lieber die Schnarch-Partie Kamke vs. Benneteau :sleep:

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 17:30 
@Harnikfan: Tja, Gulbis ist draussen... Monfils hat die Form seines Lebens jedoch wird er wieder mit der Kondition irgendwann Probleme bekommen... schauen wir mal wie lange sie durchhält. Ich kann mich eigentlich an keinen Roland Garros von ihm erinnern wo er nicht mit Krämpfen spielte...

Auf Eurosport 2 haben sie das Match gezeigt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 20:59 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
luksi hat geschrieben:
@Harnikfan: Tja, Gulbis ist draussen... Monfils hat die Form seines Lebens jedoch wird er wieder mit der Kondition irgendwann Probleme bekommen... schauen wir mal wie lange sie durchhält. Ich kann mich eigentlich an keinen Roland Garros von ihm erinnern wo er nicht mit Krämpfen spielte...

Auf Eurosport 2 haben sie das Match gezeigt...


Ja, Gulbis ist draußen. Hab gelesen bis 7:6, 4:6, 2:0 hat er wirklich gut gespielt und war der bessere und dann kam plötzlich der Einbruch. Bei 2:3 und 0:40 soll er sogar einen "Underhand Serve" gemacht haben :D :mrgreen: :lol:
Dachte eigentlich, dass Monfils nach seiner 5-Satz-Partie gegen Berdych schon gegen Gulbis Probleme mit seiner Fitness bekommt, aber da hab ich mich offenbar getäuscht..

Eurosport 2 empfange ich leider nicht :(

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 14:53 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
Harnikfan hat geschrieben:
"Underhand Serve"


Was ist ein "Underhand Serve" ????
Gibts vielleicht irgendwo ein Video von diesem Service??

Hab Aon TV (von A1) und die haben die Vertragsverhandlungen mit Eurosport anfang der Jahres "versaut" und seitdem hab ich leider gar kein Eurosport mehr..
Habt ihr vielleicht einen Tipp wo man Matche(Tennis,Fußball,..) LIVE sehen kann??
lg Bernhard ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 15:28 
Underhand Server ist das Service von "unten". Das hat Martina Hingis mal gegen Steffi Graf im Pariser Finale gemacht - danach wurde sie für das restliche Match von den Fans ausgepfiffen... nach dem Spiel hat sie ziemlich heftig geweint, weil sie so fertig gemacht wurde vom französischen Publikum.

Gib mal in Google - stream Roland Garros ein - da findest du sicherlich eine Möglichkeit.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 15:47 
Wahnsinn - Erakovic schlägt Cibulkova...

Li Na schon 0-5 hinten im dritten Durchgang gegen Mattek-Sands...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Fr 31. Mai 2013, 15:19 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
Die Art und Weise wie Errani auf Sand spielt ist schon sehr schön anzusehen. Neben Schiavone, Radwanska eine der wenigen die wirklich gefühlvolles Tennis spielen. Die meisten anderen Topspielerinnen bauen ja dann doch eher auf Kraft, Power und Schlaghärte.

Bin gespannt ob Errani den Topspielerinnen Williams, Scharapowa und Azarenka etwas entgegensetzen kann.

Die 26-jährige Maria ist ja übrigens mit dem 22-jährigen Grigor Dimitrov zusammen. Und als Einstandsgeschenk hat sie ihm einen Porsche geschenkt <3
Ja, doch, ich geb durchaus zu, dass ich auf den jungen Bulgaren leicht eifersüchtig bin :D

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2013
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 11:56 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Di 22. Feb 2011, 02:14
Beiträge: 52
also so wie Azarenka derzeit spielt, kannst sie von der Liste gegen Erani streichen, die ist komplett verunsichert :thumbdown: :dontknow:

_________________
wenn dir ein Vogel auf den Kopf gackt, sei froh, dass eine Kuh nicht fliegen kann


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2013
BeitragVerfasst: Sa 1. Jun 2013, 19:42 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
boellchen hat geschrieben:
also so wie Azarenka derzeit spielt, kannst sie von der Liste gegen Erani streichen, die ist komplett verunsichert :thumbdown: :dontknow:

Ja, Azarenka war heut weniger stark, besonders beim Service war das echt mies.
Dafür war Isner gegen Haas der erhoffte Leckerbissen. Die Riesen sind heute beide gegen die einhändigen Rückhände ausgeschieden. Isner eben gegen Haas und Janowicz gegen Stanislas Wawrinka.
Damit kommt es auch zur erhofften Partie zwischen Wawrinka und Gasquet...
Enttäuscht bin ich ein bisschen vom Sharapova-Lover. Der hatte gegen Djokovic ja offenbar gar keine Chance. Jetzt muss man ihn sogar als Favoriten betrachten, denn Nadal war noch in keiner Partie bisher wirklich souverän.

PS: ich hoffe sie zeigen Gasquet gegen Stan auch auf Eurosport1 fürchte aber, dass ich mir wieder Kerber oder sowas ansehen muss :(

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2013, 21:22 
Na Kerber musst nicht ansehen - die hatte gegen die alte Dame Kusnetsova knapp verloren... und wenn dann mal Googeln... fast jedes Spiel wird übertragen.

Schade dass Almagro es wieder nicht gepackt hat heute... super Partie, aber er kann die Matches einfach nicht abschließen. Hat dieses Mal ein wenig ausgesehen als ob ihm in den wichtigen Games die Kraft fehlte.

Also Robredo gegen Ferrer - hm, Ferrer lässt sich eine 2-0 Führung nicht nehmen. Da muss Robredo früher beginnen zu treffen...
Federer gegen Tsonga - na schauen wir mal wie lange Tsonga die Rückhand umlaufen kann; wenn ihm die Kraft nicht ausgeht, gewinnt er in fünf Sätzen. Federer reißt immer öfter die Konzentration ab.
Djokovic gegen Haas oder Youzhny: egal der Joker putzt beide, aber spannend wer das 1/4 Finale spielen darf.
Nadal gegen Wawrinka oder Gasquet: Nadal tut sich gegen Gasquet leichter als gegen Wawrinka (Gasquets Schwäche ist die Vorhand, und mit der Rückhand tut er Nadal nicht weh). Dieses Viertelfinale wird sicherlich eine bombe....

Habt ihr den Ballwechsel zwischen Radwanska und Ivanovic gesehen wo Radwanska den Ball zwischen den Beinen spielte? Angeblich die erste im Damentennis die das in einem Grand Slam gemacht hat! Cool...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: So 2. Jun 2013, 23:30 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
"Luksi:Habt ihr den Ballwechsel zwischen Radwanska und Ivanovic gesehen wo Radwanska den Ball zwischen den Beinen spielte? Angeblich die erste im Damentennis die das in einem Grand Slam gemacht hat! Cool.."
Beim Ballwechsel --> 3minuten und 40sekunden :)
http://www.youtube.com/watch?v=wr0Ryc70zr4
:thumbup: :thumbup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2013, 08:36 
@Spirit: Super, ist schon gesperrt :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2013, 18:17 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
luksi hat geschrieben:
Habt ihr den Ballwechsel zwischen Radwanska und Ivanovic gesehen wo Radwanska den Ball zwischen den Beinen spielte? Angeblich die erste im Damentennis die das in einem Grand Slam gemacht hat! Cool...

Live sogar. Radwanska ist ja nicht umsonst meine absolute Lieblingsspielerin. Aga <3 <3
(wir brauchen im Forum eindeutig einen Herz-Smiley)

luksi hat geschrieben:
und wenn dann mal Googeln... fast jedes Spiel wird übertragen.

Liegt wohl an meiner Internetverbindung, aber die Streams laufen nicht unbedingt flüssig. Außerdem würd ich gern meinen großen flachen Fernseher benutzen, wozu hab ich den denn :D

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 14:00 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1129
Nicht zum anschauen die schupferei von radwanska und errani.. gemma seitens!

_________________
Hex, Hex sprach Andro!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 17:10 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
thewanderer hat geschrieben:
Nicht zum anschauen die schupferei von radwanska und errani.. gemma seitens!

Habs zwar nicht gesehen, aber ich find gerade Spielerinnen wie Aga und Sara heben sich vom Rest des Feldes ab. Ist doch toll, auch mit solchem Tennis erfolgreich sein zu können...

Harnikfan hat geschrieben:
1/4 Finale:
Djokovic vs. Haas (falls Djokovic gegen Dimitrov gewinnt)
Nadal vs. Wawrinka/Gasquet (auf das Schweiz-Frankreich Duell freu ich mich schon)
Ferrer vs. Gulbis
Federer vs. Tsonga


Gar nicht so schlecht :mrgreen: Gulbis hat mir halt *hust* reingeschissen *hust* :D

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 20:37 
Ich fand das Match Radwanska gegen Errani gut. Schade um die Aga, sie könnte mit ihren Fähigkeiten die Nummer 1 sein - jedoch kann sie mit ihrer Fitness den Stärkeren nicht paroli bieten - der Trainer sollte mehr auf Kraft gehen...

Ansonsten
Tsonga gegen Federer: in drei Sätzen... da kann man staunen - ich sag nur "Tsongaaa" das neue Wort für wegputzen.

Ferrer klar durch - das ist ein Spieler dem ich nicht so gerne zusehe, wieso auch immer... schalte immer weg.

Bei den Damen nichts neues... Williams (trotz Satzverlust gegen Kusnetsova), danach lange nichts und danach schlagen sich Sharapova und Azarenka ums Finale.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Di 4. Jun 2013, 23:06 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
luksi hat geschrieben:
Tsonga gegen Federer: in drei Sätzen... da kann man staunen - ich sag nur "Tsongaaa" das neue Wort für wegputzen.

Ferrer klar durch - das ist ein Spieler dem ich nicht so gerne zusehe, wieso auch immer... schalte immer weg.

Bei den Damen nichts neues... Williams (trotz Satzverlust gegen Kusnetsova), danach lange nichts und danach schlagen sich Sharapova und Azarenka ums Finale.

Ich stimme überall zu. Ferrer vs. Tsonga wird bestimmt eine interessante Partie. Erstens, weil ich mich nicht erinnern könnte, die beiden jemals gegeneinander spielen gesehen zu haben, zweitens weil es für beide um das Finale geht (für Ferrer das erste in seiner Karriere, für Tsonga das zweite, aber dafür daheim in Frankreich), drittens weil beide im Laufe des Turniers die einzigen beiden Spieler ohne Satzverlust sind. Ferrer und Tsonga haben im Laufe des Turniers sicher das souveränste Tennis gespielt und sind am ehesten bei ihrer persönlichen Topform angelangt. Djokovic und Nadal haben mir - wie Federer - bisher noch nicht so gut gefallen. Haas im Finale wäre eine große Überraschung und Wawrinka wird wohl dann doch zu müde sein um gegen Nadal zu bestehen...

Und Ferrer sehe ich auch nicht gern zu. Sein Spiel ist dann doch zu monoton und bietet mir zu wenig Highlights...

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rolland Garros 2012
BeitragVerfasst: Do 6. Jun 2013, 18:09 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1945
Serena ist derzeit auf der Damentour nicht zu schlagen. Wenn sie halbwegs ihr Leistungsniveau abrufen kann, ist sie derzeit für keine einzige andere Dame besiegbar. Auch nicht für Azarenka und Scharapowa. Serena Williams ist wohl die dominanteste Spielerin seit Steffi Graf und ich denke sie ist sogar noch um einiges dominanter als sie selbst zwischen 2002 und 2004 bereits war. (was damals natürlich auch ihrer Schwester geschuldet war)

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de