Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 04:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Sa 15. Mär 2014, 23:17 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1425
Wohnort: Tulln
Überraschender Kader:
Die österreichische Damen-Mannschaft mit Liu Jia, Li Qiangbing, Elena Waggermayer und Irene Burian - aber ohne die nicht startberechtigten Sofia Polcanova und Amelie Solja - bekommen es noch mit Nordkorea, Polen, der Slowakei und Rumänien zu tun. (Quelle. ORF.at, 15.3.14) :o

Warum beruft der ÖTTV nicht Viktoria Graf ein? Sie ist seit Jahren eine der besten SpielerInnen und sicher höher als Waggermayer und Burian einzuschätzen! :o

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: So 16. Mär 2014, 11:52 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 831
Viktoria wollte nicht ...

_________________
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: So 16. Mär 2014, 17:33 
Offline
Topspinner

Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1265
Wohnort: Good Old Vienna
Da sind aber die ganzen Flötzersteig Mädels aber schon stärker als Burian :scratch:

_________________
Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: So 16. Mär 2014, 22:36 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1425
Wohnort: Tulln
Blackjack hat geschrieben:
Viktoria wollte nicht ...


Wieso sollte sie nicht für das Nationalteam spielen wollen? :o

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 11:50 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Blöde Frage.....aber was ist mit der Mischek????

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 20:32 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00
Beiträge: 194
Zeitgleich finden die ÖM U18 statt.
Und nachdem Karoline noch nie U18-Staatsmeisterin war, hat dieses Turnier einen entsprechend hohen Stellenwert (auch für die anderen "Flötzersteig-Mädels")...
Sie wird noch genug Chancen haben, an einer Team-WM teilzunehmen... und ich finde es gut, sie nicht zu verheizen.

_________________
-Du musst Topspin spielen!!!
-Aber das kann ich nicht...
-Mir egal, machs einfach...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2014, 20:50 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7667
Sehe es wie TTPavarotti...bis auf die Tatsache, dass es niemals eine Österreichische U18 Staatsmeisterin geben wird ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 12:37 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 23:33
Beiträge: 35
Wohnort: Wien
_lümmmel hat geschrieben:
Überraschender Kader:
Die österreichische Damen-Mannschaft mit Liu Jia, Li Qiangbing, Elena Waggermayer und Irene Burian - aber ohne die nicht startberechtigten Sofia Polcanova und Amelie Solja - bekommen es noch mit Nordkorea, Polen, der Slowakei und Rumänien zu tun. (Quelle. ORF.at, 15.3.14) :o

Sind doch 6 pro Gruppe, oder?
Fehlt noch China.

_________________
TSP Gaia
VH: Xiom Vega Pro 2.0
RH: Donic Vario Soft 1.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mi 19. Mär 2014, 10:01 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
Markus G. hat geschrieben:
Sehe es wie TTPavarotti...bis auf die Tatsache, dass es niemals eine Österreichische U18 Staatsmeisterin geben wird ;)


auch auf die gefahr hin als dodl dazustehen...warum nicht?

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mi 19. Mär 2014, 10:18 
igelfisch hat geschrieben:
auch auf die gefahr hin als dodl dazustehen...warum nicht?


weils nur österreichische Meisterschaften aber keine Staatsmeisterschaften sind


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mi 19. Mär 2014, 10:35 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1953
oliver463 hat geschrieben:
igelfisch hat geschrieben:
auch auf die gefahr hin als dodl dazustehen...warum nicht?


weils nur österreichische Meisterschaften aber keine Staatsmeisterschaften sind

Jetzt wüsste ich echt gerne wieso das keine Synonyme sind...?

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mi 19. Mär 2014, 10:46 
Harnikfan hat geschrieben:
oliver463 hat geschrieben:
igelfisch hat geschrieben:
auch auf die gefahr hin als dodl dazustehen...warum nicht?


weils nur österreichische Meisterschaften aber keine Staatsmeisterschaften sind

Jetzt wüsste ich echt gerne wieso das keine Synonyme sind...?


es sind getrennte Bezeichnungen

Österreichische Meisterschaften - Nachwuchs und Senioren
Staatsmeisterschaften - allgemeine Klasse
http://www.oettv.org/de/menu_2/national ... ine-klasse

was gemeint war, weiss eh jeder - was die Spitzfindigkeiten betrifft, bitte an Markus wenden


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Do 20. Mär 2014, 12:00 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 11. Nov 2005, 01:00
Beiträge: 417
Jetzt ist der Vorhang gefallen ! Die Teilnahme an einer Jugendmeisterschaft ist halt wichtiger als eine WM. Nur kann man das halt in der Öffentlichkeit nicht gut verkaufen. Ich kann das gut verstehen. Mit 2 Chinesinnen und einer ? (woher ist die W.. eigentlich ?) nach Japan zu fliegen und dort das 5-te Rad am Wagen abzugeben, ist nicht sehr verlockend. Nochmals: Ich kann es gut verstehen und würde es auch so machen. Nur für Österreichs Damen TT Sport viele viele Jahre nach den angeblich so leistungsfördernden Einbürgerungen ist es eine Bankrotterklärung. Schönreden ...... :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
[editiert: admin]

_________________
Heimat bist du großer Söhne !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Fr 21. Mär 2014, 13:49 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 904
Wohnort: Wien
Zitat:
Ich kann es gut verstehen und würde es auch so machen.

Ich nicht, ganz und gar nicht.
Die Teilnahme an einer WM (auch wenn ich möglicherweise gar nicht zum Einsatz komme), noch dazu in Tokio, hätte für mich einen deutlich höheren Stellenwert als ein U18-Titel. Aber Positionen sind halt unterschiedlich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Fr 21. Mär 2014, 19:03 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 11. Nov 2005, 01:00
Beiträge: 417
Unterschiedliche Positionen sind das Salz in der Demokratiesuppe ! Man soll sie ruhig kommunizieren und nicht der politischen Korrektheit (= Falschheit) opfern. Mir würde es auf jeden Fall besser gefallen, wenn auf meiner Visitenkarte "Österr.Jugendmeisterin 2014" steht als "WM-Team Mitglied 2014 Tokio" Aber es kann sichs ja jede theoretisch aussuchen. Soviel Offenheit sollte sein !

_________________
Heimat bist du großer Söhne !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Sa 26. Apr 2014, 23:30 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 23:33
Beiträge: 35
Wohnort: Wien
Ich schätz mal die Gruppenspiele werden nirgends im deutschen Raum übertragen, oder?
Oder zumindest nen Stream. :?

_________________
TSP Gaia
VH: Xiom Vega Pro 2.0
RH: Donic Vario Soft 1.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: So 27. Apr 2014, 00:48 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 1331
Wohnort: Wien/Meidling
ITTV wird wie immer seinen Stream haben, der die Tische 1 und 2 überträgt (und damit z.B. das Duell der Herren gegen China). Selbiges gilt übrigens für laola1.tv.

_________________
"ion", nicht "Tschonn"!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: So 27. Apr 2014, 01:34 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 23:33
Beiträge: 35
Wohnort: Wien
DerJon hat geschrieben:
ITTV wird wie immer seinen Stream haben, der die Tische 1 und 2 überträgt (und damit z.B. das Duell der Herren gegen China). Selbiges gilt übrigens für laola1.tv.

Auf laola1.tv hab ich eh auch gschaut, aber da stand irgendwie überhaupt nix von der WM.
Erst für Ende Mai stand da irgendwas.
Aber passt...immerhin das Duell gegen China, ist eh das Einzige Spiel zu einer für uns humanen Zeit. :mrgreen:

_________________
TSP Gaia
VH: Xiom Vega Pro 2.0
RH: Donic Vario Soft 1.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 02:04 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 23:33
Beiträge: 35
Wohnort: Wien
3 Uhr MEZ, 10 Uhr in Tokio

Los geht's mit Deutschland vs. Singapur auf Tisch 2 :thumbup: :-))
http://www.ittf.com/itTV/

_________________
TSP Gaia
VH: Xiom Vega Pro 2.0
RH: Donic Vario Soft 1.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 14:38 
Hm, die spazieren mehr herum als das sie spielen... unglaublich wie sich die Spiele ziehen... kein Wunder dass das kaum Zuschauer hat. Schade um den Sport.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mo 28. Apr 2014, 15:07 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 23:33
Beiträge: 35
Wohnort: Wien
Österreich hat das erste Spiel gegen Serbien mit 3:1 gewonnen.
Japan zb. überraschenderweise gegen Griechenland 2:3 verloren.

_________________
TSP Gaia
VH: Xiom Vega Pro 2.0
RH: Donic Vario Soft 1.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Di 29. Apr 2014, 16:42 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1953
DS7 hat geschrieben:
Japan zb. überraschenderweise gegen Griechenland 2:3 verloren.

Und dann wiederum überraschend gegen Ungarn verloren. Gionis offenbar nicht ganz in EM-Form.

Gruppe D ist die nominell stärkste und ausgeglichenste hätte ich gesagt??

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Mi 30. Apr 2014, 05:21 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 23:33
Beiträge: 35
Wohnort: Wien
Österreich setzt sich knapp mit 3:2 gegen Brasilien durch.
1-0 Brasilien
1-1
1-2 Österreich
2:2
Und dann Chen Weixing mit dem 3:2 :thumbup:

Bis dato Österreich & China ungeschlagen in der Gruppe.
Die beiden Teams treffen heute übrigens gegeneinander an. (12:30 unsere Zeit)

_________________
TSP Gaia
VH: Xiom Vega Pro 2.0
RH: Donic Vario Soft 1.8


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Fr 2. Mai 2014, 07:43 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Österreich im Viertelfinale dank eines Sieges über Griechenland (die allerdings ohne Gionis).


Nur dank der blöden Auslosung gehts jetzt wieder gg China....echt schade, weil die Leistungen bisher waren eigentlich sehr gut.

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mannschafts-WM 2014
BeitragVerfasst: Fr 2. Mai 2014, 08:44 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 10. Mai 2012, 14:39
Beiträge: 179
Ani hat geschrieben:
Österreich im Viertelfinale dank eines Sieges über Griechenland (die allerdings ohne Gionis).


Nur dank der blöden Auslosung gehts jetzt wieder gg China....echt schade, weil die Leistungen bisher waren eigentlich sehr gut.

ja, echt eine nervige auslosung, als wäre china in der gruppenphase nicht schon genug. aber hut ab, viertelfinale ist schon ein schöner erfolg. werden die plätze 5-8 ausgespielt?

_________________
kein Profi, aber tischtennisverrückt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de