Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 01:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2013, 07:30 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2004, 01:00
Beiträge: 768
wann ist die auslosung für einzel bewerb?

_________________
www.tischtennis-bruckleitha.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2013, 02:20 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 15:18
Beiträge: 29
Die Auslosungen für die Einzelbewerbe finden am 06.10.2013 statt.


Zuletzt geändert von Chen Xinhua am Mo 7. Okt 2013, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: So 6. Okt 2013, 21:05 
Harnikfan hat geschrieben:
Da Maze offenbar auch nicht spielt, muss ich diesmal zu Dima und Filus :D halten...
Und natürlich zu den Österreichern.
Ist die EM eigentlich medial überhaupt schon angekommen? Abgesehen von den Meldungen zu den Absagen hab ich eigentlich überhaupt nichts davon mitbekommen.



ich habe Maze vorhin im Mannschaftsbewerb gegen Bulgarien gesehen.
Wenn er im Einzel auch so spielt, wird das ein Kurzauftritt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: So 6. Okt 2013, 22:07 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00
Beiträge: 194
Ich denke nicht, dass Maze Einzel spielt. Eigentlich ist er ja noch verletzt.
Gespielt hat er meines Wissens nach nur um nicht aus den Ranglisten zu fallen, da er schon zu lange kein Match mehr bestritten hat. Und da bot sich ein Einsatz in einem bedeutungslosen Match im Mannschaftsbewerb an...

_________________
-Du musst Topspin spielen!!!
-Aber das kann ich nicht...
-Mir egal, machs einfach...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Mo 7. Okt 2013, 11:30 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Sa 18. Jun 2011, 09:31
Beiträge: 26
Das ist in der Tat so und wurde auch schon im Vorfeld in Dänemark ohne Umschweife so kommuniziert, dass Maze nur mitkommt um im letzten Team-Match eingesetzt zu werden, damit er so ein Ranglisten-Ergebnis hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 11:05 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 831
Da ich es tagtäglich hier am eigenen Leib erfahre, was meint ihr, warum ist das Zuschauerinteresse gar so gering? Ich meine es gelingt nicht einmal, die TT-Community richtig in die Halle zu bekommen! Wir haben eine EM vor der Haustüre, das Einzugsgebiet Wien, Niederösterreich und Burgenland sollte doch genug potential bieten mit genug Vereinen und Aktiven ... Hier wird Tischtennis auf allerhöchstem Niveau geboten, wer gestern die Teamfinale gesehen wird mir zustimmen, aber warum kommen die Leute nicht in die Halle ???

_________________
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 11:32 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Mi 6. Apr 2011, 19:44
Beiträge: 81
Mir persönlich sind 25 Euro einfach zu viel :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 13:29 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1962
Und ich hab schlicht und ergreifend einfach keine Zeit momentan. :(

Aber macht natürlich ein absolut erschütterndes Bild, das da nach ganz Europa hinaus vermittelt wird.

_________________
>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 13:56 
Blackjack hat geschrieben:
Da ich es tagtäglich hier am eigenen Leib erfahre, was meint ihr, warum ist das Zuschauerinteresse gar so gering? Ich meine es gelingt nicht einmal, die TT-Community richtig in die Halle zu bekommen! Wir haben eine EM vor der Haustüre, das Einzugsgebiet Wien, Niederösterreich und Burgenland sollte doch genug potential bieten mit genug Vereinen und Aktiven ... Hier wird Tischtennis auf allerhöchstem Niveau geboten, wer gestern die Teamfinale gesehen wird mir zustimmen, aber warum kommen die Leute nicht in die Halle ???


Meiner Meinung nach sind die Leute einfach schlecht informiert - dass Tischtennis in Österreich niemanden in die Hallen lockt, ist ja nicht erst seit jetzt bekannt - umso wichtiger wäre mMn eine entsprechende Vorberichterstattung (nicht erst kurzfristig vor der Veranstaltung).
World Teamcup in Linz, ProTour Wels, ProTour WSA (das Finale damals war sicher eines der besten Spiele aller Zeiten, in einem der bestbesetzten Turniere aller Zeiten, und dennoch war die Halle praktisch leer)

Es waren am Sonntag ja schon während der letzten Gardos-Partie (ca 20.00 Uhr) gegen Polen scshon deutlich weniger Leute in der Halle als noch zu Beginn.

Wie versucht der ÖTTV (oder wer auch immer der Veranstalter ist) denn die potentiellen Zuschauer zu erreichen? Ich find ja nichteinmal auf den Seiten der Landesverbände einen Hinweis auf die laufende EM bzw einen Link zur offiziellen Seite.

Wer ist denn für das Veranstaltungsmarketing verantwortlich?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 14:51 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 831
mir ist schon klar, dass marketingtechnisch nicht alles nach plan gelaufen ist; auf die gründe mag ich jetzt nicht im Detail eingehen.

trotzdem sollte es glaube ich in TT-Kreisen bekannt sein, dass die EM stattfindet ...

_________________
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 15:17 
Blackjack hat geschrieben:
trotzdem sollte es glaube ich in TT-Kreisen bekannt sein, dass die EM stattfindet ...


das hätte es beim WTC und der ProTour auch sein sollen, dennoch waren die Hallen schlecht besucht

Ich kenne die Hintergründe nicht, aber wenn sich das über mehrere Jahre wiederholt sollte man vielleicht überlegen, etwas anders zu machen als bisher


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 15:27 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1222
Letzte Woche bei der Behinderten EM in Lignano waren nicht viel weniger Zuschauer...
Österreich hat übrigens 2x Silber und 2x Bronze gewonnen. Mehr Infos hier: http://ittf.com/_front_Page/ittf4.asp?category=para und hier ein Artikel über Andi Vevera (leider im 1/4 ausgeschieden): http://ittf.com/_front_Page/ittf_full_s ... ition_ID=&

Warum so wenig Zuschauer kommen?
Kurz zusammengafasst: Schlechtes Marketing in jeder Hinsicht! Wie schon beim Pro-Tour Turnier und eigentlich bei sonst allen ÖTTV Veranstaltungen.
Nirgends liest man darüber im Vorfeld. Es gibt nichts Interessantes dort außer dem Tischtennis.
Und nur die TT-Insider anzusprechen ist genau der falsche Weg.

lg, CG

P.S. Und dann braucht man sich über so einen Artikel nicht wundern.. -> http://sport.orf.at/stories/2193550/2193551/

_________________
Aktuelle Videos von Meisterschaftspielen der Spielgemeinschaft Korneuburg / Groß Enzersdorf gibt es immer hier zu finden: http://www.youtube.com/sgkgtt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 16:24 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 11. Nov 2005, 01:00
Beiträge: 421
"mir ist schon klar, dass marketingtechnisch nicht alles nach plan gelaufen ist"
Ach so, es hat einen Plan gegeben ? Muss sich wohl um einen Geheimplan gehandelt haben.
Nach den zahlreichen Unfähigkeitsbeweisen, hätte man halt einmal wen anderen dran lassen sollen.
Ich hätte - natürlich gegen Erfolgshonorar - gerne so einen Plan umgesetzt. Eine Idee - nur eine - gratis dazu:
Ich hätte Werner Schlager als "non Playing Aushängeschild" eingesetzt. JA, Werner Schlager. Statt ihn bei der WM in Paris bei einem eher skurrilen Auftritt bloßzustellen, hier hätte er wohl eine Gegenleistung für die Riesenfinanzunterstützung zur WSA leisten können.
Jetzt ist der Karren an der Wand, aber das stört die Verantwortlichen ja am aller wenigsten. Ist ja keiner verantwortlich. Weitermachen ----->>> :sleep: :sleep: :sleep:

_________________
Heimat bist du großer Söhne !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 16:27 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 11. Nov 2005, 01:00
Beiträge: 421
Tolles Bild auf ORF-Sport:
http://sport.orf.at/static/images/site/ ... 240567.jpg
Typisch !

_________________
Heimat bist du großer Söhne !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 19:18 
wer ist denn nun für das Marketing zuständig?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 22:00 
Offline
Topspinner

Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 1282
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling
laut dem Artikelschreiber war also Österreich TV im Mannschaftsbewerb...

_________________
für einen Intelligenztest drücke F13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 06:17 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
Feily hat geschrieben:
laut dem Artikelschreiber war also Österreich TV im Mannschaftsbewerb...


welcher artikel?

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 07:31 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 904
Wohnort: Wien
Mir ist nicht ganz klar, welches Marketing die Halle füllen sollte: es gab einen (sehr guten) Bericht im TV (Sport am Sonntag), jeder Meisterschaftsspieler ist - alleine aufgrund der Terminschutzregel - informiert, Infos wurden an die Vereine geschickt, auch die Zeitungen berichteten.

Ich selbst fahre aus mehreren Gründen nicht nach Schwechat: a) Mangel an Zeit, b) kein akutes Interesse und c) gefällt mir die Zuschauerperspektive in der Halle nicht (Sitz- oder Stehposition zu hoch oben)

Zitat:
Mir persönlich sind 25 Euro einfach zu viel

ist aber nur am kommenden WE so, ansonsten 15,-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 08:04 
also im Großen und Ganzen die gleichen Maßnahmen wie sonst mit vergleichbarem "Erfolg"


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 08:37 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 121
wenn ich mir die einblendungen der zuschauer im TV anschau, sehe ich so viele bekannte gesichter.
da hat man fast den eindruck, da ist nur die sogenannte TT-Community in der halle !!

r.k.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 08:41 
R.K. hat geschrieben:
wenn ich mir die einblendungen der zuschauer im TV anschau, sehe ich so viele bekannte gesichter.
da hat man fast den eindruck, da ist nur die sogenannte TT-Community in der halle !!

r.k.


es sind ja auch bei jeder Veranstaltung die gleichen :)

diskutiert wurde 2011 ja auch schon
viewtopic.php?f=9&t=4663&start=25


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 08:56 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 11. Nov 2005, 01:00
Beiträge: 421
"Mir ist nicht ganz klar, welches Marketing die Halle füllen sollte."
Also sicher nicht das gemachte. Denn das ging - siehe alle Schwechat CL Aktivitäten - in die Hose, sofern es eines gab.
An die Vereinsadresse ein Plakat per Post zu schicken, ist eine Marketingaktivität, aber eben eine, die nicht das Zuseherinteresse erhöht. Denn so kommt ein Plakat nicht einmal in die Halle. Aber von "Personell Marketing" haben die TT Verantwortlichen eben noch nichts gehört.
Auch die Frage "wer ist denn nun für das Marketing zuständig?" wird nicht beantwortet - auch das ist Marketing, schlechtes halt. Und wenn dann auf einen 70 jährigen Präsident ein 80 jähriger folgt, na ja. :sleep: :sleep: :sleep:

_________________
Heimat bist du großer Söhne !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 00:28 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 904
Wohnort: Wien
Was NICHT die Halle füllt, ist mittlerweile bekannt. Was SEHR WOHL die Halle füllt, wissen offensichtlich nur die Kritiker. Bitte, lasst mich an eurem Wissen teilhaben, möglichst konkret!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 09:41 
VarioSoft hat geschrieben:
Was NICHT die Halle füllt, ist mittlerweile bekannt. Was SEHR WOHL die Halle füllt, wissen offensichtlich nur die Kritiker. Bitte, lasst mich an eurem Wissen teilhaben, möglichst konkret!


es gibt nicht die eine Maßnahme, die die Hallen von heute auf morgen füllt (oder von mir aus eben 5-10) - das wäre die falsche Erwartungshaltung.

Es gibt (offenbar) keinen Verantwortlichen, keine Zielgruppen, keinen langfristigen Plan, keine kontinuierlichen Aktivitäten und kosten darf es höchstwahrscheinlich auch nichts.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: EM 2013 in Schwechat
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 10:50 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 831
hab zwar mit dem Marketing nichts zu tun, weiß allerdings, dass einige gute Ideen einfach an den finanziellen Möglichkeiten scheiterten.

trotzdem möchte ich nicht alles aufs Marketing schieben ... zumindest in tt-kreisen ist sicher bekannt gewesen, dass sie em stattfindet. und der 20-minütige Vorbericht in Sport am sonntag war ebenfalls nicht schlecht. und die medien haben bzw. berichten recht ausführlich

ganz provokant gefragt: müssen wir wirklich jeden an der Hand nehmen und in die halle führen? und womöglich noch 50€ auf den sitz legen?? es gibt so viele tt-spieler im umkreis, die ich in den bisherigen tagen noch nicht in der halle gesehen habe! ich weiß wir sollte nicht nur die inseider ansprechen, aber gerade die sollte doch besonders kommen...

zumindest Variosoft hat konkrete antworten gegeben warum er nicht kommt ... wobei ich die perspektive nicht schlecht finde, aber das ist nur meine Meinung. aber selbst er hat kein interesse

_________________
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 97 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de