Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 15:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 18:59 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6000
die auslosung ist online :arrowr: auslosung
ittv ist live mit 2 tischen dabei :arrowr: ittv
:arrowr: tv-termine
:arrowr: zeitplan

_________________
R-Day is coming - for sure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Sa 11. Mai 2013, 23:05 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 15:18
Beiträge: 29
Wer wird neuer Weltmeister?
Was ist Euer Tipp?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 00:51 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Chen Weixing, wer sonst :-)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 06:42 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6000
ma long ist schon längst reif für den titel. er hat außerdem eine recht angenehme auslosung mit timo boll, chuang und wang hao in seiner hälfte, die ihn eigentlich nicht vor all zu große probleme stellen sollten. in der anderen hälfte ist es weit spannender mit xu xin, ma lin, zhang jike und ovtcharov. ich tippe auf ein finale ma long - xu xin.
bei den damen gehe ich von einem finale li xiaoxia - liu shiwen aus, das schätze ich ziemlich ausgeglichen ein, wobei ich nicht alle spiele der internen chin quali gesehen habe.

_________________
R-Day is coming - for sure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 12:55 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 114
zhang jike und xu xin in der gleichen hälfte des rasters - das ist wirklich schade, dass die sich gegenseitig eliminieren müssen.
xu xin könnte es werden, er ist "hungriger" als long und jike, weil er china-intern immer als 3. wahl behandelt wird...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 15:34 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Ich würde Boll nicht unterschätzen! Das Potential zum Weltmeister hat er allemal :-)
Was ein Schlager geschafft hat, kann auch ein Boll schaffen :-)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 16:56 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
heute sport am sonntag! werner schlager kehrt zurück an den ort seines triumphes!

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 17:55 
Offline
Trainingsweltmeister

Registriert: Mo 6. Feb 2006, 01:00
Beiträge: 2213
_lümmmel hat geschrieben:
Ich würde Boll nicht unterschätzen! Das Potential zum Weltmeister hat er allemal :-)



ich glaube, der Zug ist für Boll mittlerweile endgültig abgefahren

_________________
...es is ma liaba es redt ana mit mir nix, und waß warum ois es redt ana mit mir, und waß ned warum...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 18:15 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 114
ich befürchte, dass boll letztlich als bester europäer seiner ära dastehen wird - quasi als verbindungsglied zwischen den chinesen und dem rest der welt. darüber hinaus wird er wohl nichts mehr reissen. ist sein schicksal: in europa unschlagbar, bei wm und olympia kaum einzel-triumphe (bis auf einen 3. platz bei der wm 2011)...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: So 12. Mai 2013, 20:32 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 15:18
Beiträge: 29
Hier mein Tipp:

1. YAN An
2. XU Xin
3. Ma Long
3. OVTCHAROV Dimitrij

Chen Weixing wird wohl leider nicht Weltmeister, obwohl ich ihm das natürlich sehr gönnen würde und sein Weiterkommen für die Vielfalt im Sport sehr wichtig wäre.

Boll und Samsonov werden mMn das Rennen auch nicht machen. Das große Glück, das der Werner vor 10 Jahren hatte, als bei einem großen Turnier alles zusammenpasste (Form, Fitness, Erfahrung und natürlich das notwendige Glück), wird Boll und Samsonov wahrscheinlich nicht (mehr) haben - auch wenn ich es beiden auch sehr gönnen würde.

Schade und geradezu unglaublich finde ich, dass der 3-fache Einzelweltmeister Wang Liqin als aktuelle Nr. 9 der Weltrangliste und als echter Turnierspieler nur in den Doppelbewerben antreten darf. Das erinnert mich fast an Chen Xinhua, der zu seiner besten Zeit als Nr. 4 der Weltrangliste nicht zu den Olympischen Spielen 1988 fahren durfte, weil nur maximal 3 Spieler je Land zugelassen waren.

Wang Liqin überlässt der Jugend und somit Yan An den Vortritt, der wiederum nur im Einzel antreten darf. Diese Chance bekommt man als Chinese nicht alle (zwei) Jahre und die sollte er nützen - gemäß meines Tipps wird er sie nützen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2013, 07:41 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 10. Mai 2012, 14:39
Beiträge: 179
Hoffe auf Xu Xin oder Ma Long... am liebsten wäre mir aber Wang Liqin :D
Europäer sind sowieso unrealistisch.

_________________
kein Profi, aber tischtennisverrückt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mo 13. Mai 2013, 17:17 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Wang Liquin ist unrealistischer als Boll...:-)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 09:22 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Da Filus nicht dabei ist, muss ich mir heuer einen anderen Geheimtipp suchen.
Dima ist ohne jeden Zweifel jedenfalls der Europäer dem ich am ehesten zutraue den einen oder anderen Chinesen zu ärgern...
Chen Xinhua hat geschrieben:
Schade und geradezu unglaublich finde ich, dass der 3-fache Einzelweltmeister Wang Liqin als aktuelle Nr. 9 der Weltrangliste und als echter Turnierspieler nur in den Doppelbewerben antreten darf. Das erinnert mich fast an Chen Xinhua, der zu seiner besten Zeit als Nr. 4 der Weltrangliste nicht zu den Olympischen Spielen 1988 fahren durfte, weil nur maximal 3 Spieler je Land zugelassen waren.

Dieses Szenario war ja bei den letzten Spielen in London noch weit eklatanter.

Bei der WM sind 7 pro Nation zugelassen oder? Komm grad nicht drauf wer für China der 7 Spieler ist. (Lin, Hao, Xin, An, Jike, Long, ?)

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 10:08 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 831
Der siebente ist Fan Zhendong, 16 Jahre, Jugendweltmeister

_________________
Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 17:46 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Alles klar, danke.

Michael Maze ist ja offenbar auch nicht dabei, wobei ich im Internet keine Info bezüglich einer Absage finde....

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Di 14. Mai 2013, 21:41 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Apr 2010, 15:18
Beiträge: 29
Leider spielt auch der große Verteidigungskünstler und mMn beweglichste Tischtennisspieler Joo Se Hyuk in Paris nicht mit, weil er schon seit längerer Zeit an Morbus Behçet erkrankt sein soll - für ihn persönlich sehr tragisch und für den Tischtennissport ewig schade. Wer soll diesen Spieler jemals spielerisch ersetzen?
Das WM Finale vor 10 Jahren war auch sein Karrierehöhepunkt.

Die weiteren koreanischen Stars wie Ryu Seung Min und Oh Sang Eun sind auch zu Hause geblieben und geben der Jugend den Vortritt.

Michael Maze hatte im Dezember 2012 eine Hüftoperation und ist seither ausgefallen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 07:34 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 10. Mai 2012, 14:39
Beiträge: 179
Chen Xinhua hat geschrieben:
Michael Maze hatte im Dezember 2012 eine Hüftoperation und ist seither ausgefallen.

hab gelesen dass er ein künstliches hüftgelenk bekommen hat... und sowas in diesem alter :eh:

_________________
kein Profi, aber tischtennisverrückt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 15:24 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 746
Wohnort: Wien
WERNER SCHLAGER ist gerade LIVE auf ITTV auf TISCH 2 zu sehen, steht 1:0 in Sätze fürn Werner aber 4:6 im 2.Satz..


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 15:31 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 10. Mai 2012, 14:39
Beiträge: 179
Aut Spirit hat geschrieben:
WERNER SCHLAGER ist gerade LIVE auf ITTV auf TISCH 2 zu sehen, steht 1:0 in Sätze fürn Werner aber 4:6 im 2.Satz..

geiles zeitlupentischtennis im vergleich zum modernen spiel :D

_________________
kein Profi, aber tischtennisverrückt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 15:34 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 746
Wohnort: Wien
haha ja das stimmt..
nach einer verschnaufpause im 2.satz hat Werner Schlager den 3.Satz mit 11:1 gewonnen und führt 2:1 in Sätze..
ist ziehmlich laut in der halle und ich hör dauernd "timo" rufe aber ich sehe in keinem bewerb das tomo boll gerade spielt :scratch: ?!?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 15:35 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 10. Mai 2012, 14:39
Beiträge: 179
Aut Spirit hat geschrieben:
haha ja das stimmt..
nach einer verschnaufpause im 2.satz hat Werner Schlager den 3.Satz mit 11:1 gewonnen und führt 2:1 in Sätze..
ist ziehmlich laut in der halle und ich hör dauernd "timo" rufe aber ich sehe in keinem bewerb das tomo boll gerade spielt :scratch: ?!?

"simon" gauzy am nebentisch

Liu Jia, Habesohn und Gardos schon in der 2. Runde.

_________________
kein Profi, aber tischtennisverrückt ;-)


Zuletzt geändert von StrappingYoungLad am Mi 15. Mai 2013, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 15:38 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 746
Wohnort: Wien
ahhhhhhh ok danke für die info, ich fragte mich schon was die zuschauer meinen ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 15:54 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 10. Mai 2012, 14:39
Beiträge: 179
Geschafft, 4:1. In der 2. Runde warten teils schon etwas andere Kaliber.

Schlager - Baum
Habesohn - Gacina
Gardos - Saive
Liu Jia - Chen Szu-Yu

paar Überraschungen gabs auch schon, Mizutani und Jiang in R1 out.

_________________
kein Profi, aber tischtennisverrückt ;-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 20:00 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6000
nachdem mizutani direkt vor mir gespielt hat, konnte ich das spiel gut beobachten. mizutani wirkte ziemlich lustlos, ich hatte den eindruck er will gar nicht gewinnen. die japaner haben wieder einen eigenen tv-tisch, wo fast alle spiele ihrer stars gespielt werden.
schlager hat sich mit routine eine runde weitergebracht, allerdings war platonov keine echte herausforderung.
viel schwieriger war das spiel von liu jia in der 2.runde. am ende wurde es ziemlich knapp. derzeit wird in 2 hallen gespielt, die nicht unterschiedlicher sein können. in der haupthalle herrscht echte wm-stimmung, in der nebenhalle steht man direkt neben den tischen, es herrscht ein ständiges kommen und gehen wie bei einem x-beliebigen nationalen turnier.
und nun zu den chinesen. xu xin und wang hao kamen nur holprig ins turnier. ma long hingegen spielt wie auf schienen, im eilzugstempo überfährt er seinen gegner. und für die zuschauer gabs auch die eine oder andere lässige vh neben dem netz vorbei.
boll wirkte spritzig und scheint körperlich in form zu sein. er bekam neben schlager und natürlich den franzosen auftrittsapplaus, ansonsten kommt die stimmung langsam in gang, und die halle füllt sich nach den ersten 2 quali-tagen schön langsam.
die koreaner haben mich enttäuscht, soweit ich deren spiele gesehen habe. dass endlich ein generationswechsel erfolgte, ist schon überfällig gewesen, die fußstapfen von ryu, oh und joo sind groß.

_________________
R-Day is coming - for sure


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WM 2013, Paris, 13.5.-20.5.
BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2013, 20:04 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6000
StrappingYoungLad hat geschrieben:
Aut Spirit hat geschrieben:
haha ja das stimmt..
nach einer verschnaufpause im 2.satz hat Werner Schlager den 3.Satz mit 11:1 gewonnen und führt 2:1 in Sätze..
ist ziehmlich laut in der halle und ich hör dauernd "timo" rufe aber ich sehe in keinem bewerb das tomo boll gerade spielt :scratch: ?!?

"simon" gauzy am nebentisch

ja die partie von gauzy und mattenet waren ziemlich enge kisten und dementsprechend groß die unterstützung des publikums. überzeugt haben beide nicht und mattenet rettete sich irgendwie in die nächste runde.

_________________
R-Day is coming - for sure


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 96 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de