Das faire Tischtennis Forum
http://das-faire-tt-forum.at/

Australien Open 2012
http://das-faire-tt-forum.at/viewtopic.php?f=6&t=4760
Seite 2 von 2

Autor:  oliver463 [ Do 26. Jan 2012, 13:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

Harnikfan hat geschrieben:
Nadal scheint sich wiedermal gegen Federer in einem GS durchzusetzen. Viele Siege bei einem GS Turnier gegen Rafa hat der Roger noch nicht. So spontan würd ich sagen überhaupt nur einen -> 5 Satz in Wimbledon..



http://en.wikipedia.org/wiki/Federer%E2 ... al_rivalry

Autor:  Harnikfan [ Do 26. Jan 2012, 15:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

oliver463 hat geschrieben:
Harnikfan hat geschrieben:
Nadal scheint sich wiedermal gegen Federer in einem GS durchzusetzen. Viele Siege bei einem GS Turnier gegen Rafa hat der Roger noch nicht. So spontan würd ich sagen überhaupt nur einen -> 5 Satz in Wimbledon..



http://en.wikipedia.org/wiki/Federer%E2 ... al_rivalry


Ok, waren doch doppelt so viele (also 2) beide in Wimbledon. Beide leider nicht gesehen, daher in Vergessenheit gerate bei mir..

Autor:  Aut Spirit [ Do 26. Jan 2012, 17:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

igelfisch hat geschrieben:
wennst schon zu dem ungustl haltest solltest den namen richtig schreiben....


Rechtschreibfehler dürfen behalten werden :banghead: ;)

Schade das Kim Clijsters ausgeschieden ist, ich hätte sie sehr gerne im Finale gesehen..
Bin gespannt wer bei den Damen nach den Australien Open die neue Nummer1 sein wird :)

Würd mich freun wenn MurrAy heut Nacht weiter kommen würde aber ich denke das er nicht so große Chancen hat,mal schaun..

Autor:  thewanderer [ Do 26. Jan 2012, 21:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

Vamos Rafa! Schlägerwechsel hat sich schon jetzt ausgezahlt! Wenn ich denke wie lange der Muster seinerzeit gebraucht hat sich an ein neues Racket zu gewöhnen! Schau ma mal wie fit der Joker wirklich ist.. Hoffe Andy kann ihn zumindest lange quälen! (auch wenn ich dabei bleib dass Murray nie ein GS gewinnt, so ist er im Semi immer gefährlicher als im Finale , bisher zumindest)! Rafa hat meines wissens 8-2 gegen Roger bei Slams, aber zum anschaun sind die Partien immer genial!

Autor:  noppenkiller [ Fr 27. Jan 2012, 11:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

denke, wenn murray heute cool bleibt, kann er den joker biegen.
tatsächlich spielt er in halbfinals meist deutlich besser als im finale.
zudem hat er das letzte spiel gegen djokovic gewonnen(so wie übrigens auch gegen rafa)

aktuell joker vs murray
6:3, 3:6, 0:0

Autor:  thewanderer [ Fr 27. Jan 2012, 12:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

Rafa freut sich sicher über das was er gerade sieht ;-) vor allem wenns 4 Stunden oder mehr geht...

Autor:  Harnikfan [ Fr 27. Jan 2012, 13:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

thewanderer hat geschrieben:
Vamos Rafa! Schlägerwechsel hat sich schon jetzt ausgezahlt! Wenn ich denke wie lange der Muster seinerzeit gebraucht hat sich an ein neues Racket zu gewöhnen! Schau ma mal wie fit der Joker wirklich ist.. Hoffe Andy kann ihn zumindest lange quälen! (auch wenn ich dabei bleib dass Murray nie ein GS gewinnt, so ist er im Semi immer gefährlicher als im Finale , bisher zumindest)! Rafa hat meines wissens 8-2 gegen Roger bei Slams, aber zum anschaun sind die Partien immer genial!

Spielt er jetzt ein anderes Modell von Babolat oder wie? Ist an mir vorüber gegangen. Das Match gerade ist ziemlich krank. Aber jetzt sieht es gut für den "Ungustl" aus. Wobei Ungustl sind sowieso beide. Der Djokovic immer mit seiner "leidenden"Körpersprache ist ja auch nervend. Einen Hund würde man einschläfern wenn er so gequält drein schaut...

Autor:  igelfisch [ Fr 27. Jan 2012, 18:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

Aber jetzt sieht er gut für den "Ungustl" aus.

tschuck

Autor:  Harnikfan [ Sa 28. Jan 2012, 10:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

Tja Nadal lacht sich ins Fäustchen... Hat einen Tag langer Regenerationszeit und hatte das weniger kraftraubende Match. Also wenn Djokovic nicht in 3 Sätzen gewinnt, tipp ich auf Nadal, allein wegen der Fitness.
Damen gewinnt gerade die Weißrussin. Schade für Maria.

Autor:  Harnikfan [ So 29. Jan 2012, 19:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Australien Open 2012

da bin ich mit meiner Prognose total daneben gelegen. Hätt ich nie gedacht dass Djokovic ein 5 Satz Match gegen Nadal gewinnen kann. Wahnsinn und extrem spannend. Bei Break vor Nadal im 5ten dachte ich nicht dass Djok nochmal zurück kommen kann. Ich mag den Typen zwar nicht, man muss aber dennoch vor seiner Leistung den Hut ziehen. Hewitt, Ferrer, Murray und Nadal ist schon ein würdiger Weg ins Finale! Und immer toll gespielt.

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/