Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Apr 2005, 20:57 
Offline
Topspinner

Registriert: Di 27. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1206
Derzeit läuft noch das Finale der NASDAQ-Open:

Nadal (ein junger Spanier, der diese Woche sehr starkes Tennis gespielt hat) - gegen R. Federer

Vor dem Spiel habe ich aus quotentechnischen Gründen auf Nadal gesetzt, da auch Federer in diversen Interviews Nadal als einen der kommenden Spieler (als ob Federer schon so alt wäre.... ) genannt hat.

Nadal beginnt auch wie aus der Pistole geschossen - Führt:

6-2, 7-6, 4-1 ......


Da ich Federer nicht über den Weg traue - da ich eigentlich ein sehr großer Fan seines Spieles bin, habe ich den schon beinahe Gewinn noch abgesichert, in dem ich bei dem Stand auf Federer gesetzt habe.


.......und was macht der Hund????
Er dreht die Partie wirklich noch um........

Starke Leistung beider Spieler, schließlich siegt Federer mit:

2-6, 6-7, 7-6, 6-3, 6-1

Phänomen Federer!!!!!


nur ein eingerollter Ball, ist ein guter Ball !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2005, 21:26 
Offline
Trainingsweltmeister

Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00
Beiträge: 2421
Federer ist derzeit einfach (fast) unschlagbar!

Er hat:

- die beste vorhand
- die beste rückhand
- das kontrollierteste spiel
- die beste kondition
- ...

Ich glaube er ist der BESTE TENNISSPIELER den es je gegeben hat!


Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,
warum auch nicht - sie hat ja Zeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 7. Jun 2005, 22:10 
Offline
Abservierer

Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 1979
Wohnort: Wien, Simmering
mittlerweile hat sich dies nun auch geändert. bei den french open hat eindeutig nadal gezeigt, wer momentan das sagen hat - zumindest auf sand. auf rasen, obwohl er jetzt probleme gegen söderling hatte, ist federer meiner ansicht nach doch noch der beste spieler der welt




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2005, 12:24 
Offline
admin

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1937
Wohnort: Niederösterreich
man muss sagen, dass nadal eigentlich ein sandplatzspieler ist und feder genau das gegenteil. habe bis jetzt nadal noch nicht oft auf anderen belägen gesehen, aber es wird sich in Wimbledon schon zeigen. scheint so als wäre federer nicht in topform, oder ist es einfach nur die Umstellung von sand auf rasen!?


http://www.youtube.com/SGKGTT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 8. Jun 2005, 12:52 
Offline
Abservierer

Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 1979
Wohnort: Wien, Simmering
angeblich, ist das erste rasenspiel nach der sandplatzsaison extrem schwierig, so hat es zumindest auch jürgen melzer in einem orf interview gesagt. denke das federer bis zu wimbledon schon in topform kommen wird, in der er momentan sicher nicht ist




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Jul 2005, 17:10 
Offline
Topspinner

Registriert: Di 27. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1206
Alles Roger bei Roger........

Auch eine Regenpause konnte ihn im Finale vom Wimbledon nicht unterbrechen.
Souveräner 3-0 Sieg im Finale gegen Rodick.


nur ein eingerollter Ball, ist ein guter Ball !!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2005, 11:39 
Offline
Topspinner

Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1265
Wohnort: Good Old Vienna
War kein begeisterndes Endspiel - der einzige der Federer etwas gefordert hat war Gozales im Viertelfinale ( hat draufgeknallt ohne Verluste - hat auch nicht gereicht - weil Federer unheimliches zurückgebracht hat)- war für mich auch das beste Spiel das ich dieses Jahr in Wimbledon gesehen habe!


Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 4. Jul 2005, 20:31 
Offline
admin

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1937
Wohnort: Niederösterreich
in den ersten runden schien es schon so, als wäre federer nicht topform, doch er wurde von runde zu runde stärker, und in wahrheit hat ihn keiner wirklich an den rande einer niederlage bringen können. am ehesten noch kiefer im achtelfinale, der schon break vorne war im 4. satz und auf 2-2 ausgleichen hätte können.
aber das interessiert jetzt keinen mehr, feder hat verdient den hattrick von wimbledon geschafft.



http://www.youtube.com/SGKGTT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2005, 00:55 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mai 2004, 01:00
Beiträge: 761
Beim ATP Masters in Shanghai spielt er trotz lädierten Knöchel auf und sein grösster Konkurrent nachdem einige Stars verletzungsbedingt abgesagt haben wurde durch Nalbandian eliminiert.
Ausserdem will er den Rekord von 82 Siege in einem Jahr neutralisieren sprich er braucht nur das Masters zu gewinnen.


Eden - Die Nr. 1 in Wien sind wir

Was geht OiDa?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2005, 07:34 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Do 15. Sep 2005, 01:00
Beiträge: 707
Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeiner der verbleibenden Spieler Roger den Titel wegschnappen kann, da kann er mit Krücken auf den Platz gehen, wird er trotzdem seine beiden letzten Spiele gewinnen.
Es ist nicht nur sein Spiel, sondern vor allem seine Persönlichkeit, die den Gegnern schon Angst einflößt.


Kleben war mein Leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2005, 09:32 
Offline
Trainingsweltmeister

Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00
Beiträge: 2421

Quote:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendeiner der verbleibenden Spieler Roger den Titel wegschnappen kann, da kann er mit Krücken auf den Platz gehen



Ich glaub er könnte sogar die Krücken statt dem Schläger verwenden .....


Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,
warum auch nicht - sie hat ja Zeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2005, 09:42 
Offline
Foren-Göttin
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 2657
Wohnort: Gumpoldskirchen
auch wenn federer verliert, er ist profi und einem profi kann das auch mal passieren....ich find der federer hat auch das fast attraktivste spiel zum zuschauen...kommt mir irgendwie elegant vor


-Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, aber jeder Augenblick ein Geschenk-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 18. Nov 2005, 10:49 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Do 15. Sep 2005, 01:00
Beiträge: 707
Quote:

Ich glaub er könnte sogar die Krücken statt dem Schläger verwenden .....



Krücke statt Schläger, das wär mal eine coole Aktion



Kleben war mein Leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2005, 00:09 
Offline
Noppengeier
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 853
Wohnort: Salzburg -> Wien

Quote:

Krücke statt Schläger, das wär mal eine coole Aktion


Hätte aber sicher besser zu Jim Courier gepasst -
der hatte doch diese Baseball-Haltung des Schlägers ...




21 ist nur die halbe Wahrheit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2005, 00:18 
Offline
admin

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1937
Wohnort: Niederösterreich
Halbfinalis beim Masters in Shanghai:

Federer - Gaudio

Dawydenko - Nalbandian

Tippe auf ein Finale zwischen Federer und Dawydenko!


http://www.youtube.com/SGKGTT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2005, 11:12 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Mo 28. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 303
@Balloni: Nalbandian hat schon in der gegen Ljubicic gewonnen also dein Tipp könnt knapp werden!!


wenn es einmal net geht! einfach auf die Rückhand stellen und durchziehen!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2005, 16:13 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mai 2004, 01:00
Beiträge: 761
Finale ist Federer gegen Nalbandian.

Federer schoss Gaudio mit 6:0,6:0 vom Platz.
Nalbandian gewann gegen Dawydenko mit 6:0,7:5.


Eden - Die Nr. 1 in Wien sind wir

Was geht OiDa?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2005, 20:10 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Do 15. Sep 2005, 01:00
Beiträge: 707
Unglaublich, ein 6:0, 6:0 in einem Masters Halbfinale.

So eine Dominanz hatte zuletzt Steffi Graf in einem Paris-Finale gegen Sanchez-Vicario im Jahre 1996??

Aber bei den Herren hat es sowas glaube ich noch nie gegeben.


Kleben war mein Leben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 19. Nov 2005, 20:53 
Offline
admin

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1937
Wohnort: Niederösterreich
beschwerden von federer dürften sich damit erübrigt haben?

wann wär denn das finale im fernsehen zu sehen? zeitumstellung ist 6 stunden oder?



http://www.youtube.com/SGKGTT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20. Nov 2005, 15:06 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mai 2004, 01:00
Beiträge: 761
Federer schafft doch nicht den Rekord denn er verliert gegen
David Nalbandian mit 7:6, 7:6, 2:6, 1:6, 6:7.


Eden - Die Nr. 1 in Wien sind wir

Was geht OiDa?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20. Nov 2005, 15:19 
Offline
admin

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1937
Wohnort: Niederösterreich
irgendwann hat es ja passieren müssen, leider aber in einem masters finale. hatte in den sätzen 3 und 4 ja überhaupt keine chance. was war denn da los? nalbandian fuhr als nummer acht der setzliste hin, und als erster heim.....starke leistung!


http://www.youtube.com/SGKGTT


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de