Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 10:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 19:09 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00
Beiträge: 194
Eine Frage an all jene, die sich mit Tennis auskennen:

Im Spiel Bammer - Sanchez irgendwos hat die Spanierin im dritten Satz mit 7:6 gewonnen! Ist es nicht normalerweise so, dass bei Grand Slams (so war es zumindest in Paris und Wimbledon, was ich verfolgt hab...) im Entscheidungssatz auf zwei Games Unterschied (der sogenannte "Vorteil" -Satz) gespielt wird???




Was ist der Unterschied zwischen einer Opernsängerin und einem Terroristen???

- Mit dem Terroristen lässt sich verhandeln...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 1. Sep 2009, 20:54 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1129
Leider (find ich halt) is schon seit sicher 10 Jahren das US Open das einzige Grand Slam Turnier bei dem es auch im 3. Satz (bei den Herren natürlich im 5.) eine Entscheidung im Breaker gibt..

Persönlich finde ich es schade, aber wenn ich mich richtig erinnere is das damals (zumindest inoffiziell) auf druck der fernsehanstalten (für überschaubarere Übertragungszeiten) so geregelt worden....

Schön das ich wenigstens wer fürs US interessiert , Forza Rafa, Forza Kimmmmmmyyyyyyyyyyyyyyyyyyyy!!!!


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 01:09 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
also ich pers. finds besser wenns im entscheidungssatz auf 2games unterschied geht da ich tiebreaks bißchen glückssache finde und man nach so einem harten/ausgeglichenen "kampf" nicht je nach "glück" gewinnen oder verlieren sollte...
würd mich fürn nadal freun wenn er die us open gewinnt da er dann alle 4majors mind. 1mal gewonnen hätt aber glaub nicht das er schon soweit ist.
ich tipp mal aufn roger oder einen der andy(murry oder rodick) und bei den fraun seh ich das sehr offen - vielleicht eine williams mal wieder oder doch die belgische rückkehrerin(war nach ihrem titel 06 nimmer bei den us open, oder wars doch 07?) :P ?? falls es wirklich die clijsters macht würd ich mich sehr freun, hätt es nach ihren früheren verletzungen und der babypause echt verdient
in diesem sinne gute nacht, rechtschreitfehler dürfen behalten werden





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 07:33 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Quote:

Persönlich finde ich es schade, aber wenn ich mich richtig erinnere is das damals (zumindest inoffiziell) auf druck der fernsehanstalten (für überschaubarere Übertragungszeiten) so geregelt worden....



Wäre auch für eine einheitliche Regelung der 4 Majors. Das Argument, warum die Amis wiedermal anders denken, ist hanebüchen: Eine Partie kann 2, aber auch 4 Stunden dauern. Mit oder ohne Tiebreak bzw. Unterschiedmodus. Was soll hier "überschaubarer" sein?

Denke, Nadal ist noch nicht soweit, Federer, Murray, eventuell Roddick, ernsthaft weh zu tun. Die ersten Partien werden seine Fitness aufzeigen.

Bei den Damen haut eine der "Williams-Birnen" diesmal spätestens im Semifinale die andere vom Baum und wird wohl eine aus der Russen-Armada dann Fallobst klauben dürfen.




Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 10:30 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1129
@wolmay Habe ja auch nicht gesagt das ICH das überschaubarer finde, sondern dass die Fernsehanstalten meinten, sie könnten so besser planen..

Mein eindeutiger Favorit bei den Herren is natürlich Federer..
Bei den Damen würd ich auf ne Titelverteidigung von Serena tippen, auch wenn ich natürlich kräftig für Kim die Daumen drücke!!!


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 12:16 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713
@thewanderer

Meinte schon NUR die Amis als kuriose Denker, wenn sie Matchzeiten in Bandbreite von plus/minus Stunden durch eingesparte Tiebreaks nach 5 Sätzen "überschaubarer" machen wollen. Bitte dringendst jedes, auch nur leises, Missverständnis zu entschuldigen.

Hätte mit deinem "Siegerpaar" auch Freude, können aber Promille bei Big Points entscheiden. Und dies spätestens ab dem Achtel schon. Schau mer Mal.






Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 12:19 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1129
passt scho! auch wenn ich weiß das du mit meiner "2.Wahl" bei den Damen, nämlich Serena weniger freude hast

....und wünschen tu ich mir den federer ja auch nicht grad... aber rafa is noch nicht so weit und alle anderen gewinnen bei nem slam einfach nicht gegen roger...


Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 17:43 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
melzer bekommt grad richtig eine lehrstunde gegen safin(live auf eurosport).
erster satz 6:1 für safin und im letzten game 4asse von safin

EDIT: melzer gewinnt satz2 mit 6:4 und gleicht zum 1:1 aus. safin spielt zwar noch immer gutes tennis aber seine ersten aufschläge(die immer über 200km/h) sind kommen nicht mehr ganz so oft was jürgens chance ist außerdem ist der österreicher jetzt besser in der partie...




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 19:10 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mi 10. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 783
Schaut richtig gut aus was Melzer da macht.
Schade nur, dass er damit einen ganz großen in Pension schickt...


"Wenn in St. Andrews der Wind weht, gehen sogar die Möwen zu Fuss." (Nick Faldo)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 19:32 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
TSCHUCK...bravo Melzer!!!! Endlich mal zaus gespielt!!!


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 2. Sep 2009, 21:34 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
echt stark zu ende gespielt vom jürgen. nachm ersten satz hat des ganz anders ausgeschaut aber zum glück hat er weiter gekämpft...!!




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2009, 21:30 
Offline
Trainingsweltmeister

Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00
Beiträge: 2421
Uje, fürn CRAZY DANY schauts grod goa ned guat aus ... 1:6 in ersten gengan Del Potro verloren ... moi schaun, ob des no wos wiad ... COME OOOOOOOON CRAZY DANY


Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,
warum auch nicht - sie hat ja Zeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2009, 21:47 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Clijsters - V. Williams 6:0, 0:6, ?:?

Crazy Dany 1:6, 4:3 ???????


Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2009, 22:02 
Offline
Abservierer

Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 1979
Wohnort: Wien, Simmering
1:1 in sätzen nun zwischen köllerer und del potro, nun medical time out vom argentinier, scheint aber nichts schlimmes zu sein




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 6. Sep 2009, 22:41 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Quote:

1:1 in sätzen nun zwischen köllerer und del potro, nun medical time out vom argentinier, scheint aber nichts schlimmes zu sein


In der Tat nicht: Köllerer nach 4 Sätzen "nicht" im Achtelfinale. Hatte - trotz spektakulären Szenen - nie das Gefühl, dass da noch etwas gehen könnte. Im Übrigen führten sich beide ordentlich auf. Wenn's nicht beleidigend wird, braucht der Sport Typen wie "Crazy Dany".

Clijsters - V. Williams 6:0, 0:6, 6:4; Eine, leider die sympatischere Williams-Birne draußen. Gratulation Kim!




Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 00:04 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Mai 2004, 01:00
Beiträge: 761
Der Hechtlob einfach *Weltklasse* von Köllerer

http://www.youtube.com/watch?v=0glgho94LLY


Eden - Die Nr. 1 in Wien sind wir

Was geht OiDa?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 07:13 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mi 10. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 783
Hat sich gestern jemand die Federer Patie angesehen?
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ihn keiner am Weg zum Titel stoppen kann. Das war teilweise schon sensationell!


"Wenn in St. Andrews der Wind weht, gehen sogar die Möwen zu Fuss." (Nick Faldo)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 08:26 
Offline
Trainingsweltmeister

Registriert: Mo 23. Aug 2004, 01:00
Beiträge: 2421

Quote:

Hat sich gestern jemand die Federer Patie angesehen?
Ich habe irgendwie das Gefühl, dass ihn keiner am Weg zum Titel stoppen kann. Das war teilweise schon sensationell!



Ich habs mir angesehen ... Das Match kam mir vor, wie wenn ein Anfänger gegen seinen Trainer spielen würde ... und das auch weiß ...im dritten Satz hat man Robredo angemerkt, dass es ihm wohl von Anfang an bewusst war, dass es hier nichts zu gewinnen gibt und dieses Match mehr ein "Gaudi"-Match ist ... auch da Roger konnte sich das Lachen einige Male nicht verkneifen ... einfach GEIL der Spielstil vom Roger!!


Die Kuh springt hoch, die Kuh springt weit,
warum auch nicht - sie hat ja Zeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 08:28 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mi 5. Mär 2008, 01:00
Beiträge: 760
heut das hammer-match gael monfils - rafael nadal




Red Bull ® Energy Shot - Vorteile

- Erhöht die Leistung
- Erhöht die Konzentrations-und Reaktionsfähigkeit
- Verbessert die emotionalen Status
- Regt den Stoffwechsel an




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 14:04 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Mi 24. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 277
was leider erst um 03:00 anfängt!




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 14:44 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Quote:

was leider erst um 03:00 anfängt!


Soll heißen erst morgen? (heute 3:00 war ja schon)



Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 22:23 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
YES - Murray wurde von Cilic raus geworfen


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 23:58 
Offline
Topspinner

Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1265
Wohnort: Good Old Vienna
was ist da so toll - willst dem Schweizer gleich das Turnier schenken - oder willst so einen obere hälfte wie bei den Damen, wo man weiss das die Siegerin aus Claisters/Williams ganz klarer Favorit ist


Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 05:01 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
wir woin den murray hoit net...


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 06:57 
Offline
Abservierer

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1632
Wohnort: Bruck/L.
mir is eigentlich egal obs RAFA oder FEDERER wird, sind beide super spieler, einer von beiden wirds


Butterfly Keyshot light
VH Donic Coppa JO
RH Neubauer Tornado Ultra
-----------------------------------------------
RAPID - Tradition kann man nicht kaufen
-----------------------------------------------
www.ttc-bruckleitha.at
forum: http://www.ttc-bruckleitha.at/forum/index.php
-----------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de