Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 9. Dez 2018, 22:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2013, 19:14 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1442
Wohnort: Tulln
So begeistert? :)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Sa 2. Feb 2013, 21:54 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
_lümmmel hat geschrieben:
So begeistert? :)

Zumindest ziemlich sicher live vor Ort. Also bitte im Falle einer Verschiebung auch eintragen oder bekannt geben, möchte ungern umsonst durch halb Wien fahren...

Weiß auch noch gar nicht, zu wem ich halten soll, da ich mit beiden Mannschaften und deren Spieler eigentlich ganz gut auskomme....

Nach außen hin bin ich natürlich sowieso unparteiisch...

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 16:20 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
@ _lümmel: Würdest du bitte das Ergebnis der Cuppartie gegen die Lazaristen eintragen, ich fürchte bei den Lazaristen kann ich noch lange darauf warten... (Musst Runde A auswählen)

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2013, 20:44 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1442
Wohnort: Tulln
@harnikfan
ich war leider nicht beim cupspiel dabei....weiß nur, dass es 5:1 für uns ausgegangen ist, sorry

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 23:03 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
KSV/1 gibt w.o. :( :dontknow:
Schade, hätte mich sehr interessiert wie diese Begegnung endet.
Hast feuchte Hosen bekommen _lümmel? :D :mrgreen:

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mo 4. Mär 2013, 23:09 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1442
Wohnort: Tulln
Leider eine kurzfristige Absage eines Spielers von uns :banghead:
Hätte nur mit dem Christian Pichler antreten können...
Schade um die Zeit

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Di 5. Mär 2013, 11:18 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Damit wird Bruno wohl auch heuer umgeschlagen bleiben. Und mein Siegertipp geht auch nicht mehr auf :(

Naja muss ich zu St. Anton halten :D

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2013, 07:23 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 115
Horst Tappert Stadlau vs. Wolfersberg (Viertelfinale Cup): 3:5

Starker Auftritt von Stadlau (Hosp, Göbl, Dötzl). Besonders Wolfgang Göbl hat mich sehr mit seinem druckvollen RH-Spiel beeindruckt. Als Mannschaft war das jedenfalls eine Empfehlung in Richtung Liga.

Wolfersberg hat sich richtig schwer getan in dieser Begegnung. Im Grunde verdanken wir es Wolfgang Hosp, dass es nicht zu einem Entscheidungsmatch bei 4:4 gekommen ist. Wolfgang hat in 2 Matches im entscheidenden Moment die Nerven "geschmissen".

Tekula 3:0, Haselböck 2:1, Holzwarth 0:2
Göbl 2:1, Hosp 1:2, Dötzl 0:2

Es kommt nun zum Cup-Halbfinale zwischen Juve und Wolfersberg. Mit einer Performance wie gestern werden Hach/ Queder uns auffressen *gg*.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Fr 5. Apr 2013, 08:21 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Richard3006 hat geschrieben:
Horst Tappert Stadlau vs. Wolfersberg (Viertelfinale Cup): 3:5

Starker Auftritt von Stadlau (Hosp, Göbl, Dötzl). Besonders Wolfgang Göbl hat mich sehr mit seinem druckvollen RH-Spiel beeindruckt. Als Mannschaft war das jedenfalls eine Empfehlung in Richtung Liga.

Wolfersberg hat sich richtig schwer getan in dieser Begegnung. Im Grunde verdanken wir es Wolfgang Hosp, dass es nicht zu einem Entscheidungsmatch bei 4:4 gekommen ist. Wolfgang hat in 2 Matches im entscheidenden Moment die Nerven "geschmissen".

Tekula 3:0, Haselböck 2:1, Holzwarth 0:2
Göbl 2:1, Hosp 1:2, Dötzl 0:2

Es kommt nun zum Cup-Halbfinale zwischen Juve und Wolfersberg. Mit einer Performance wie gestern werden Hach/ Queder uns auffressen *gg*.


Zwei Überraschungen lagen in der Luft. Die eine hat Hosp "geschmissen", die andere hat sich St. Anton selbst genommen...

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2013, 17:59 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Fr 19. Okt 2012, 06:54
Beiträge: 24
Harnikfan hat geschrieben:
Richard3006 hat geschrieben:
Horst Tappert Stadlau vs. Wolfersberg (Viertelfinale Cup): 3:5

Starker Auftritt von Stadlau (Hosp, Göbl, Dötzl). Besonders Wolfgang Göbl hat mich sehr mit seinem druckvollen RH-Spiel beeindruckt. Als Mannschaft war das jedenfalls eine Empfehlung in Richtung Liga.

Wolfersberg hat sich richtig schwer getan in dieser Begegnung. Im Grunde verdanken wir es Wolfgang Hosp, dass es nicht zu einem Entscheidungsmatch bei 4:4 gekommen ist. Wolfgang hat in 2 Matches im entscheidenden Moment die Nerven "geschmissen".

Tekula 3:0, Haselböck 2:1, Holzwarth 0:2
Göbl 2:1, Hosp 1:2, Dötzl 0:2

Es kommt nun zum Cup-Halbfinale zwischen Juve und Wolfersberg. Mit einer Performance wie gestern werden Hach/ Queder uns auffressen *gg*.


Zwei Überraschungen lagen in der Luft. Die eine hat Hosp "geschmissen", die andere hat sich St. Anton selbst genommen...


Ja spannend wars. Ein echtes Cup Match. Als Außenseiter kann man einfach locker drauf los spielen. Etwas enttäuschend dass wir gegen Richard keinen Punkte gemacht haben. Bei mir hat schon die Serviceannahme die schlechte gereicht um nicht ins Spiel zu kommen.
Falls wir aufsteigen freuen wir uns schon auf viele Duelle mit altbekannten Mannschaften.

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2013, 22:25 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 115
Cup-Halbfinale Wolfersberg vs. Juventus: 3:5.

Die Ausgangssituation war recht klar:
Hach von Juve ist unschlagbar - 3 Siege für Juve
Titus von Juve ist bezwingbar - 3 Siege für Wolf
Es lag also an Martin Queder, 2 Siege für Juve einzufahren.
Thomas Holzwarth unterlag gegen ihn recht klar 1:3.
Beim Stand von 3:3 kam die faktische Entscheidungspartie Queder gg. Haselböck, da bei 4:3 für Juve wieder Hach zum Zug kommen würde.
Martin konnte diese 7. Partie knapp an sich reißen, Bruno machte den Sack in der 8. Partie zu - ein 9. Einzel (Rothen gg. Tekula) war Wolfersberg nicht mehr gegönnt.

Hach 3:0, Queder 2:1, Rothen 0:2
Haselböck 1:2, Holzwarth 1:2, Tekula 1:1

Abschließende Betrachtung: Wolfersberg hat sein Ziel, 2013 den RH-Cup zu holen, verfehlt. Grund dafür ist, dass der Alleinunterhalter Bruno plötzlich einen exzellenten Sidekick hat, der jedenfalls 2:1 spielen kann. Dieses Juve-Team ist, wenn es zusammen bleibt, auf lange Zeit die Nr. 1 in der Liga - ganz besonders natürlich, wenn keine neuen Leute für die RH-TT rekrutiert werden können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mo 15. Apr 2013, 22:37 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Ja, Martin hat eine Top-Saison hinter sich. Das belegt unter anderem auch sein derzeit 4. Rang in der Einzelrangliste...
Schlagbar ist er aber. Hat immerhin 10 Saisonniederlagen und davon - im Gegensatz zu den anderen - logischerweise keine gegen Bruno.

Wenn sich der Martin von Franz von Sales halbwegs motivieren kann, geb ich Franz von Sales in einem etwaigen Halbfinale aber eine kleine Chance.
Für Spellitz ist Martin normalerweise kein Problem und Martin A. hat gegen ihn eine 2:0 Saisonbilanz. Und auch Reini hat Martin im Cup-Halbfinale vor 2 Saisonen besiegen können. Hängt halt alles stark vom FRA-Martin ab.

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Di 16. Apr 2013, 05:18 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 115
Nope, das ist Schnee von gestern. Juve schneidet jetzt durch den RH-Gegner, egal wer es ist.
Martin Queder hat sich einfach so stark weiter entwickelt. Natürlich kann er noch gegen Spellitz verlieren, aber das war´s.
Vor einen halben Jahr habe ich ihn regelrecht abgeschossen, paar Monate später (gestern) hat er schon auf Augenhöhe mit mir gespielt.
Der Fortschritt ist WIRKLICH beeindruckend.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Mi 1. Mai 2013, 13:20 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Harnikfan hat geschrieben:
Wenn sich der Martin von Franz von Sales halbwegs motivieren kann, geb ich Franz von Sales in einem etwaigen Halbfinale aber eine kleine Chance.


Ich will mich ja nicht selbst loben, da Eigenlob stinkt. Und es kommt zugegebenermaßen auch für mich echt überraschend, aber Martin ist offenbar - wie Phönix aus der Asche - wieder auferstanden.

Sein 3:0 [Siege über Titus, Martin und Bruno (!)] haben zum 5:3 Sieg von Franz von Sales/1 geführt. Herzlichen Glückwunsch. Erstaunliche Leistung. Es erfüllt mich mit Stolz, dass Anton/1 den späteren Cupsieger im Nachhinein betrachtet am meisten in Bedrängnis gebracht hat...

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Do 2. Mai 2013, 19:30 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1442
Wohnort: Tulln
Gratulation an FRA/1 zum Cup-Sieg und natürlich zum tollen Sieg von Martin Albrecher gegen Hach :-))

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 00:09 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
_lümmmel hat geschrieben:
Gratulation an FRA/1 zum Cup-Sieg und natürlich zum tollen Sieg von Martin Albrecher gegen Hach :-))

Und alles nur, weil der Schnee von gestern bei diesen warmen Maitemperaturen einfach nicht liegen bleibt :D

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2013, 20:26 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1442
Wohnort: Tulln
Harnikfan hat geschrieben:
_lümmmel hat geschrieben:
Gratulation an FRA/1 zum Cup-Sieg und natürlich zum tollen Sieg von Martin Albrecher gegen Hach :-))

Und alles nur, weil der Schnee von gestern bei diesen warmen Maitemperaturen einfach nicht liegen bleibt :D


Was meinst du damit?

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT - CUP
BeitragVerfasst: So 5. Mai 2013, 12:51 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
_lümmmel hat geschrieben:
Was meinst du damit?

Den Schnee von gestern, der mittlerweile wieder Schnee von gestern ist... (ein kleiner scherzhaft gemeinter Seitenhieb. Ich hätte die Chancen im Cupfinale zwar auch etwa auf 75:25 für Juventus beziffert, aber ich glaub ich hab FRA/1 doch mehr reelle Chancen eingeräumt als Richard)

Richard3006 hat geschrieben:
Nope, das ist Schnee von gestern. Juve schneidet jetzt durch den RH-Gegner, egal wer es ist.
Martin Queder hat sich einfach so stark weiter entwickelt. Natürlich kann er noch gegen Spellitz verlieren, aber das war´s.

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT-Cup 2013/2014
BeitragVerfasst: Sa 21. Dez 2013, 03:25 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Die 1. Runde des Robert Hanak Cups ist abgeschlossen. Die Favoriten haben sich zumeist durchgesetzt.
7 Teams hatten ein Direktlos in die 2. Runde (PSV Grom/1, Kaasgraben, Lazaristen/1, MUGO, Sajoma/1, TTC St. Anton die ERSTE-n/3 & Sportunion Wien IX)
PSV Grom/2, Penzing und Stadlau gaben die Partie leider kampflos ab.
Die restlichen Teams mussten sich sportlich für die 2. Runde qualifizieren. Souverän gelang das Rossau-Dschungel mit einem 5:0 gegen Franz von Sales/3. Vorjahresfinalist Juventus siegte ebenfalls souverän mit 5:1. Vorjahressieger Franz von Sales/1 gewann auch recht locker gegen KSV Berufsschulen/1. Und Geheimtipp Wolfersberg siegte gegen St. Anton/2 ebenfalls recht problemlos.

Außerdem kam es zum erstmaligen Duell zwischen St. Anton/1 und St. Anton/4. Im Zuge dieser Begegnung wurde das langjährige Antoner Mitglied Günther Mandl (mit seinen zarten 81 Lebensjahren der älteste Spieler der RHTT) offiziell verabschiedet. Er bestritt (auf eigenen Wunsch) sein letztes Pflichtspiel für den TTC St. Anton die ERSTE-n und konnte dieses sogar mit einem Sieg krönen. Sein Matchsieg in der 6 Partie besiegelte den glatten 5:1 Sieg von Anton/1 über Anton/4.

Die größte Überraschung gelang der 1. Klasse Mannschaft JAMS mit einem doch eher unerwarteten 5:3 über Liga-Mannschaft St. Hubertus.

Die Begegnungen in der 2. Runde lauten daher:
Franz von Sales/2 vs. Wolfersberg
JAMS vs. TTC St. Anton die ERSTE-n/3
Kaasgraben vs. Sportunion Wien IX
Lazaristen/1 vs. Rossau-Dschungel
Lazaristen/2 vs. Juventus Wien
MUGO vs. Sajoma/1
Sajoma/3 vs. PSV Grom/1
TTC. St. Anton/1 vs. Franz von Sales/1 (TV)

Außerdem hab ich mir überlegt einen Antrag zur Umbenennung des Cups zu stellen. Meine Idee ist, den Cup jedes Jahr einem anderen ehemaligen (verstorbenen) Spieler der DSG/RHTT zu widmen. In unserer mittlerweile doch sehr langjährigen Meisterschaftstradition gibt es (leider) doch schon einige denen man den Bewerb widmen könnte. Dem aktuellen Namenspatron wird nämlich ohnehin die gesamte Meisterschaft gewidmet. Bin gespannt ob meine Idee positiv aufgenommen wird.

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT-Cup -> Tischtennis mit Tradition
BeitragVerfasst: So 13. Apr 2014, 15:03 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Der RHTT-Cup wird noch sehr spannend.
Die Viertelfinalpaarungen lauten:

Sajoma/1 vs. Wolfersberg 2:6
Sportunion Wien IX vs. Franz von Sales/1 (TV) 2:6
Rossau-Dschungel-Sajoma/2 vs. PSV Grom/1 :
JAMS vs. Juventus Wien :


Dateianhänge:
Cup-Pokal.jpg
Cup-Pokal.jpg [ 13.24 KiB | 8798-mal betrachtet ]

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT-Cup -> Tischtennis mit Tradition
BeitragVerfasst: Fr 9. Mai 2014, 10:48 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 115
RHTT-Cup Edit:

1/2F
Juve - Sales: 5:3
1/2F
Wolfersberg - Grom: 5:1

Finale
Juve - Wolfersberg :thumbup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT-Cup -> Tischtennis mit Tradition
BeitragVerfasst: Fr 9. Mai 2014, 13:21 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Richard3006 hat geschrieben:
RHTT-Cup Edit:

1/2F
Juve - Sales: 5:3
1/2F
Wolfersberg - Grom: 5:1

Finale
Juve - Wolfersberg :thumbup:


Wird sehr sehr spannend. Mein Favorit ist diesmal Wolfersberg, weil bei Juventus Franz und Titus nicht überzeugt haben.
Wenn Reini wie gewöhnlich gegen Titus gewinnt, steht vermutlich sogar Franz von Sales im Finale.

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT-Cup -> Tischtennis mit Tradition
BeitragVerfasst: Fr 9. Mai 2014, 13:40 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 115
Wie geschrieben - Juve hat gegen Sales 5:3 gewonnen und Wolf hat gegen Grom 5:1 gewonnen.
Dh. in dieses Finale wird Reini von Sales wohl nicht mehr eingreifen... :silent:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT-Cup -> Tischtennis mit Tradition
BeitragVerfasst: So 11. Mai 2014, 19:04 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Richard3006 hat geschrieben:
Wie geschrieben - Juve hat gegen Sales 5:3 gewonnen und Wolf hat gegen Grom 5:1 gewonnen.
Dh. in dieses Finale wird Reini von Sales wohl nicht mehr eingreifen... :silent:

Ist mir schon klar. Ich meinte, wenn Reini gegen Titus gewonnen hätte (so wie in der Vergangenheit eigentlich immer - diesmal 3:2 verloren), wäre es 4:4 gestanden und Florian Albrecher hätte in der 9. Partie voraussichtlich das 5:4 geholt. Da Reini aber zum ersten Mal in seiner Karriere gegen Titus verloren hat, steht Juve im Finale ;)

Hab in meinem Satz die "falsche" Zeit verwendet...

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RHTT-Cup -> Tischtennis mit Tradition
BeitragVerfasst: So 25. Mai 2014, 12:42 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1959
Ich geb dann einfach mal meine Tipps ab:

Titus vs. Hasi 1:3 - 0:1
Bruno vs. Holzi 3:0 - 1:1
Franz vs. Richard 1:3 - 1:2
Bruno vs. Hasi 3:0 - 2:2
Titus vs. Richard 0:3 - 2:3
Franz vs. Holzi 3:2 - 3:3
Bruno vs. Richard 3:2 - 4:3
Franz vs. Hasi 2:3 - 4:4
Titus vs. Holzi 2:3 - 4:5

Wolfersberg gewinnt also mit 5:4 laut meiner Einschätzung.

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 92 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de