Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schlägergriff einfach abschneiden???
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2010, 12:47 
Hi!

Ich spiele ja noch nicht lange tischtennis ---- bemerke aber immer wieder, dass spieler ihren griff einfach abschneiden - hab auch gestern bezüglich meines griffs, diesen ratschlag bekommen. Nur bevor ich da ans werk gehe, hier mal einige blöde fragen eines laien:

a) ich denke mal, dass sich die konstrukture des "holzes" was bei der grifflänge gedacht haben .... z.b. austarierung des schlägers etc?
b) angeblich ist der schlägergriff innen leer - irgendwie blöd, wenn ich den abschneide, oder? :roll:
c) gibt's fachgeschäfte in wien, die mir den schlägergriff professionell kürzen, selber mit eine säge will ich da lieber nicht ans werk gehen ...
d) postet doch mal eure erfahrungen .... :thumbup:

danke .....

PS: freu' mich auch über jede PN ....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlägergriff einfach abschneiden???
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2010, 16:11 
Offline
admin

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1939
Wohnort: Niederösterreich
Die Frage ist, was du mit dem Absägen des Schlägergriffs bewirken möchtest? Vom Absägen würde ich persönlich generell abraten, da sich Schwerpunkt und Spieleigenschaften verändern können. Es gibt drei verschiedene Griffformen (gerade, konkav, anatomisch) von denen zumindest eine einem liegen müsste. Was allerdings so gut wie alle Spieler machen ist, dass sie an ihrem Holz evtl. vorhandene scharfe Kanten abrunden oder andere kleine Stellen abschleifen, um das Holz den persönlichen Bedürfnissen bzw. der eigenen Schlägerhaltung anzupassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlägergriff einfach abschneiden???
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2010, 17:59 
Offline
Abservierer

Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 1523
@fotoundmakeup
den besten rat den ich dir als anfängerin bezüglich deines schlägers geben kann:
es ist gerade in der anfangszeit wirklich egal womit du spielst. viel wichtiger ist das du jemanden hast der es dir richtig beibringen kann und das es dir spass macht. vergiss das material...nimm dir einfach einen standardschläger.

_________________
Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlägergriff einfach abschneiden???
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2010, 23:53 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
lol. das hat mir noch niemand geraten. den griff anatomisch an die hand anpassen, ok.
übrigens setzt sich das schlägerblatt bis in den griff fort und wird dort von 2 griff(halb)schalen bedeckt. diese sind entweder voll, oder teilweise hohl. diese griffschalen kann man mit etwas geschick lösen und zb wechseln. anfängern ist aber so eine manipulation nicht zu empfehlen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de