Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Welcher Ball ist der beste?
Tibhar 0%  0%  [ 0 ]
Butterfly 7%  7%  [ 2 ]
Nittaku 60%  60%  [ 18 ]
Donic 3%  3%  [ 1 ]
Joola 7%  7%  [ 2 ]
DHS 20%  20%  [ 6 ]
Andro 0%  0%  [ 0 ]
Stiga 3%  3%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 30
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 16:38 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2004, 01:00
Beiträge: 768
welche Bälle verwendet ihr im Verein :?:
sind die Bälle auch dem Preis entsprechend ( Haltbarkeit ):?:
daher möchte ich eine kleine Umfrage starten :thumbup:

_________________
www.tischtennis-bruckleitha.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 17:37 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1268
habe fast alle getestet
eindeutiges ergebnis: DHS allerbestes verhältnis, wir spielen nur noch damit

_________________
"ich kille am liebsten Noppen"
www.uttc-goefis.com - schau vorbei es lohnt sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 17:45 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
es gibt auch verschieden Bälle von den einzelnen Marken!
wir hatten die joola und haben die joola gold(glaube die heißen so),und die letzteren sind mmn von der haltbarkeit eine frechheit.....zerbrechen manches mal nahe zu komplett...

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 18:56 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6023
wir spielen derzeit joola super. naja, durchschnitt. ich finde die zu weich. von 3 bällen ist zumindestens einer ein ei. haltbarkeit würde ich auf 5 std netto einschätzen, ist aber schwer zu sagen.
verwende im training auch stiga competition. mittelklasse.
hart sind nittaku premium und tsp *** (warum sind die nicht in der umfrage??), aber preislich oberklasse.
dhs *** haben mmn besseres preis/leistungsverhältnis, härter als donic und joola, aber nicht zu teuer. ich glaube, ich werde die mir als trainingsbälle zulegen.
jeder muss für sich das verhältnis härte, haltbarkeit und preis abwägen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 19:28 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2004, 01:00
Beiträge: 768
also wir spielen auch gerade dhs aber meine jungs wollen andere da diese nicht so lange halten :roll:

_________________
www.tischtennis-bruckleitha.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 4. Apr 2010, 20:28 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6023
wielange halten denn die dhs? wieviele verbraucht ihr im jahr? und welche haben deine jungs vorgeschlagen? tsp*** oder nittaku premium ca 40-50% teurer (ohne spezialpreis).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 07:15 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
mmn ist der DHS preis/leistungsmäßig der beste,aber qualitativ sind die Nittaku nicht zu schlagen!

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 14:02 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2004, 01:00
Beiträge: 768
also sie wollen tibhar oder donic :roll:

_________________
www.tischtennis-bruckleitha.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mo 5. Apr 2010, 20:53 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 01:00
Beiträge: 352
Wohnort: Korneuburg / NÖ
Also finde das ein sehr interessantes Thema. Wir spielen im Verein derzeit Stiga, früher Nittaku.

Meine Erfahrung/Eindrücke sind folgende: Donic ist unter aller Sau, Tibhar+DHS+Andro hab ich glaub ich noch nie gespielt also keine Ahnung, Joola+Stiga sind ganz in Ordung, laut versch. kompettenten Meinungen anderer soll TSP der Beste sein wo gibt, ich finde BTY sind sehr gute Bälle und haben dadurch auch ein spitzen Preis/Leistungsverhältnis, Nittaku is so eine Sache-die hatten früher einen exzellenten Ruf und wahren sicher auch gut aber bevor wir Stiga (seit ca 3 Jahren) spielten hatten wir im Verein Nittaku und unserer Meinung/Eindrücke sind eher negativ also ich finde die haben qualitativ massiv abgebaut - hart ja aber halten nicht lange und sind aber sauteuer.

_________________
Holz aktuell: BTY Boll W5
Holz alt: BTY Boll ZLF, Stiga Clipper CR ohne WRB
Beläge aktuell: BTY Tenergy 64-FX
Beläge alt: BTY Tenergy 05-FX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Di 6. Apr 2010, 17:10 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2004, 01:00
Beiträge: 768
das bedeutet donic können wir auf jeden fall vergessen :lol:

_________________
www.tischtennis-bruckleitha.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 06:59 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 01:00
Beiträge: 352
Wohnort: Korneuburg / NÖ
Also meiner Meinung nach ja, aber wär interessant was andere dazu sagen. Laut Umfrage sind die Nittaku immer noch sehr beliebt, was mich schon ein bißchen wundert aber die haben halt von früher immer noch einen Bonus, scheinbar.

_________________
Holz aktuell: BTY Boll W5
Holz alt: BTY Boll ZLF, Stiga Clipper CR ohne WRB
Beläge aktuell: BTY Tenergy 64-FX
Beläge alt: BTY Tenergy 05-FX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 09:00 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1268
Edelbrand hat geschrieben:
also wir spielen auch gerade dhs aber meine jungs wollen andere da diese nicht so lange halten :roll:


seltsam, gerade wegen der haltbarkeit haben wir uns für die dhs entschieden.
während bei einem meisterschaftsspiel von den nittaku mindestens 1, eher 2 bälle kaputt gingen, geht bei den dhs im schnitt alle 2 spiele einer kaputt.
(behaupte mindestens doppelte, eher 3fache lebensdauer der nittaku)

dazu kosten sie auch noch die hälfte...... :thumbup:

_________________
"ich kille am liebsten Noppen"
www.uttc-goefis.com - schau vorbei es lohnt sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 09:39 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6023
was die haltbarkeit betrifft, so glaube ich auch nicht, dass die teureren länger halten. wenn der preis gerechtfertigt ist, dann weil die bälle härter und runder sind. die frage ist, wenn viele bälle aus der selben produktion/fabrik kommen, ob nicht nur die auslese entscheidet. halten härtere (sprödere?) generell kürzer?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 11:22 
Offline
Abservierer

Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 1523
interessant das es hier zu so unterschiedlichen meinungen kommt, wobei die qualität eines balles eigentlich nicht subjektiv zu sehen sein sollte.

also meine subjektive meinung :-)

Joola Gold - absolut die hochwertigsten bälle, haltbarkeit bei einem topwettkampfball mE nach nicht entscheidend, Preis dennoch zu hoch
Nittaku Premium - weiss, sehr gute Qualität, absolut empfehlenswert
Nittaku Premium - gelb, die die gut sind, sind sehr gute bälle, leider max. 3 Stück auf 12er Box, der Rest unrund, oder mit weicher hälfte
DHS - billige Alternative, leider wirklich billig und nicht nur günstig. rund und hart reicht nicht aus, wenn 4 von 5 bälle auf einer seite weich sind
Donic - kein schlechter und halbwegs presiwerter ball, ab einem gewissen niveau aber nicht ausreichend
Butterfly - guter und auch nicht teurer Ball, das einzige Problem wenn sie neu sind, BTY Bälle sind wesentlich stärker mit Steinstaub versehen als alle anderen. Deswegen auch liebevoll als "Fülzkugel" benannt.
Stiga - danke, nächstes Thema ;-)


Generell finde ich das die Zeit der guten Bälle mit der Größenänderung ihr Ende fand. Selbst ein Hersteller wie Nittaku ist nicht in der Lage an die alte Qualität der 38er Bälle anzuknüpfen. Serh schade eigentlich.

Und auch hier gilt wie bei allem Material:
Die besten Bälle sind jene die man bei einem Pro-Tour Turnier klauen kann. ;-) Steht zwar das gleich drauf wie bei jenen die wir kaufen können...hat aber von der Qualität her nichts damit zu tun.

_________________
Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 20:44 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2004, 01:00
Beiträge: 768
über tibhar bälle hat noch keiner etwas geschrieben :roll: spielt die keiner :?:

_________________
www.tischtennis-bruckleitha.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mi 7. Apr 2010, 22:06 
Offline
Topspinner

Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 1282
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling
Ich plädiere für Double Fish. Halten ziemlich lange, Härte ist unerreicht.

Stiga, die wir im Verein haben, ist find ich ein guter Kompromiss, nirgends spitze, aber alles in allem ganz gut. Donic is echt viel zu weich.

_________________
für einen Intelligenztest drücke F13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Do 8. Apr 2010, 11:15 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 2. Nov 2004, 01:00
Beiträge: 768
Feily hat geschrieben:
Ich plädiere für Double Fish. Halten ziemlich lange, Härte ist unerreicht.

Stiga, die wir im Verein haben, ist find ich ein guter Kompromiss, nirgends spitze, aber alles in allem ganz gut. Donic is echt viel zu weich.


kommt der Double Fish nicht aus der DHS Werkstätte :?: sind doch ziemlich gleich oder :thumbup:

_________________
www.tischtennis-bruckleitha.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 10:40 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00
Beiträge: 194
Zitat:
Über Tibhar-Bälle hat noch keiner etwas geschrieben


Na gut, es muss doch einen Grund (gehabt) haben, warum die Tibhar Matchbälle für längere Zeit bei veiel Pro-Tour-Turnieren, Ems und Wms gespielt worden sind/werden..

MMn werden die Veranstalter für solche Events doch qualitativ hochwertige Bälle aussuchen, oder?

Eine noch längere Referenzliste bei Großveranstaltungen haben allerdings auch die Nittaku-Premium, die warn schon als 38mm Top, sind jetzt als 40mm top, kosten aber auch dementsprechend...

_________________
-Du musst Topspin spielen!!!
-Aber das kann ich nicht...
-Mir egal, machs einfach...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: So 11. Apr 2010, 11:00 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
@pav:

Zertrümmerer hat geschrieben:
Und auch hier gilt wie bei allem Material:
Die besten Bälle sind jene die man bei einem Pro-Tour Turnier klauen kann. ;-) Steht zwar das gleich drauf wie bei jenen die wir kaufen können...hat aber von der Qualität her nichts damit zu tun.

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meisterschafts Bälle.....
BeitragVerfasst: Mo 12. Apr 2010, 10:52 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 4. Apr 2006, 01:00
Beiträge: 118
über tibhar bälle hat noch keiner etwas geschrieben spielt die keiner


Also wir spielen gerade die gelben Tibhar Bälle und die sind vergleichbar mit den Donic Bällen.
Besster Ball ist sicherlich der Nittaku Premium. Leider der Preis auch.

Also mit den Donic und Tibahr Bällen sind wir gut gefahren.

lG

_________________
"Tischi bleibt die 2-schönste Sache der Welt"


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de