Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 13:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 11:36 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192

Mit welchen Schuhen spielt ihr Tischtennis, bzw. wie sind eure Erfahrungen damit?

Egal ob Asics, Donic, Buttefly, Converse ( ).....her mit euren Erfahrungen



FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 12:14 
ich spiele seit 2 jahren mit adidas stabil (eigentlich handballschuhe) und es sind die ersten, die nach dieser zeit nicht auseinanderfallen


Law 17: Do not be cocky. If you ever think you have done something great, remember that Haile Gebrselassie has run 26 4:43 miles in a row.
Law 19: If you pass a biker while running, your penis will grow 2 inches.
Law 21: Never ever concede that another sport is either harder or equally as hard as distance running. This is the great blasphemy and is unforgivable.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 14:52 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: So 15. Apr 2007, 01:00
Beiträge: 160
Ich spiele seit diesem Jahr Butterfly Energyforce III. Davor habe ich das Vorgängermodell gespielt.

Ich finde sie für mich perfekt. Sie sind leicht, angenehm zu tragen, rutschfest und auch relativ stabil.

Jedoch sind sie relativ teuer und nach spätestens 2 Jahren Schrott.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 17:56 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Aha - interessehalber :

Hast du den Energy Force in der selben Größe wie deine Straßenschuhe??

Naja mit 2 Jahren wäre ich schon überglücklich bei Hallenschuhen


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 19:30 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1129
Habe auch den Stabil (on fire)! Finde genau wie Oliver daß er seinem Namen alle Ehre macht! Brauche bei meinem Gewicht nen gut gedämpften Schuh Da fallen die paar Gramm die er mehr als ein "Echter" Tischtennisschuh hat nicht so ins Gewicht!

Hab ihn jetzt auch 2 1/2 Jahre und werd ihn jetzt im Frühling gegen nen neuen tauschen da die Dämpfung langsam nachlässt.. .Aber als arbeitsschuh noch immer tauglich weil auflösen tuat sich nix!



Blauwaliger Mannschaftskollege des Vereinsmeisters 2009


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 20:17 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
adidas court stabil. seit ca 2 jahren. sehr haltbar, kann ich nur bestätigen. sonst hatte ich nach ca einem jahr einen riss oder ein loch im großzehenbereich des spielbeins (linkshänder->linke großzehe). durch die etwas dickere sohle, wirkt er etwas klobiger, aber besticht durch eine hervorragende dämpfung im fersenbereich, was bei meinem gewicht durchaus relevant ist. früher hatte ich mit anderem schuhwerk immer leichte schmerzen, wenn ich länger spielte (zb turnier). seither nie wieder.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 20:35 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: So 15. Apr 2007, 01:00
Beiträge: 160

Quote:
Aha - interessehalber :

Hast du den Energy Force in der selben Größe wie deine Straßenschuhe??

Naja mit 2 Jahren wäre ich schon überglücklich bei Hallenschuhen



Nein, eine Nummer größer.

Es kommt auch immer darauf an, wie oft man trainiert und wie und wie viel sich der Spieler bewegt.





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 15. Jan 2009, 21:20 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Do 26. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 983
Hatte früher den Nike Multicourt 5, seit kurzem den Multicourt 8: preiswert, leichter als der 5er, supergriffige Sohle, gute Dämpfung, und: schwarz!


19.9.09: ROKITANSKY live in Weiz im Vorprogramm von Rainhard Fendrich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2009, 11:57 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 1331
Wohnort: Wien/Meidling
Joola-Schuhe (z.B. Protect) haben imo ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und sind vor allem spezielle TT-Schuhe.

@Energyforce III: Gibts den überhaupt schon 2 Jahre??




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2009, 15:24 
Offline
Topspinner

Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 1282
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling
ich schwör auf die asics gel hunter. verwenden auch genug andere tt-spieler




für einen Intelligenztest drücke F13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2009, 15:51 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713
Kaufte vor ca. 5 Jahren ein Paar Marke Undefinierbar beim Reno vom Wühlkasten. Belastung? 2x/Woche TT plus 2x/Monat Kegeln. Wie der Duracell-Hase: sie laufen und laufen und laufen ...
Bin bekanntlich nicht nur eine schlechte Kundschaft bei Schuhen, sondern auch TT-Material: Wenn's endlich passt.



Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2009, 16:23 

Quote:

Kaufte vor ca. 5 Jahren ein Paar Marke Undefinierbar beim Reno vom Wühlkasten. Belastung? 2x/Woche TT plus 2x/Monat Kegeln. Wie der Duracell-Hase: sie laufen und laufen und laufen ...
Bin bekanntlich nicht nur eine schlechte Kundschaft bei Schuhen, sondern auch TT-Material: Wenn's endlich passt.




sowas in der art hab ich vorher auch verwendet - das günstigste, das es beim intersport halt gegeben hat - nach spätestens einem halben jahr kaputt...


Law 17: Do not be cocky. If you ever think you have done something great, remember that Haile Gebrselassie has run 26 4:43 miles in a row.
Law 19: If you pass a biker while running, your penis will grow 2 inches.
Law 21: Never ever concede that another sport is either harder or equally as hard as distance running. This is the great blasphemy and is unforgivable.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2009, 17:13 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713
[sowas in der art hab ich vorher auch verwendet - das günstigste, das es beim intersport halt gegeben hat - nach spätestens einem halben jahr kaputt...


Gebe gerne zu, Riesenglück zu haben. Reno (arbeite nicht dort) scheint nicht Intersport zu sein




Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 16. Jan 2009, 20:16 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: So 15. Apr 2007, 01:00
Beiträge: 160
 @Energyforce III: Gibts den überhaupt schon 2 Jahre??  


Nein, aber das Vorgängermodell. Und ich denke nicht, dass bei der Haltbarkeit ein riesen Unterschied ist.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 00:44 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Mi 3. Dez 2008, 01:00
Beiträge: 20
Hab mir heute stiga future um 25 euronen bestellt und bin jetzt schon gespannt was die drauf haben ^^

Lg


Butterfly Primorac off -
VH: Sriver EL 2,1
RH: Sriver FX 1,7


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 6. Feb 2009, 08:47 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Di 24. Jan 2006, 01:00
Beiträge: 535
Jetzt spiele ich mit Asics. Früher - zu meinen B-Liga Zeiten spielte ich immer verschiedene Marken. Da ich damals sehr schnell war ( rannte viel im Kreis ) , hielten alle Schuhe nur ein halbes Jahr.


Holz: Butterfly Boll ALC
VH: Joola Energy 2,0 rot
RH: Butterfly Tenergy 05 1,7 schw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2009, 09:39 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Also ich hab die BTY Energy Force 3 jetzt ca. 3 Monate und bin rundum glücklich

Der Preis ist hoch - okay, aber der Schuh ist leicht, rutschfest und sieht dazu noch gut aus.

Der Preis ist sicher überzogen - aber ich würd ihn mir wieder kaufen. Waren doch meine alten PumaHallenschuhe oft schon nach Wochen fehlerhaft (Sohle ging z.B. ab).



FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2009, 13:55 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 01:00
Beiträge: 352
Wohnort: Korneuburg / NÖ
Ich hatte als erstes den Adidas Mittennium (oder so ähnlich) in weiss-grau-schwarz, grundsätzlich war der ned schlecht aber schon nach eher kurzer Zeit löste sich beim rechten Schuh das Fußbett und rutschte wohin es grad wollte ............seit dem meide ich Adidas.

Da ich hörte das viele Spieler mit Asics Schuhen sehr zufrieden sind hab ich mir den Asics TT-Gel Lightning (von Contra im Angebot) bestellt und hab bis dato noch keine Probleme, super Schuh, gute Rutschfestigkeit, es gibt sicher leichtere aber wirklich schwer is er nicht, Design ebenfalls ansprechend.

Also sollte der den Geist aufgeben wirds entweder wieder ein Asics oder ich probier den BTY Energyforce 3, wobei der preislich natürlich a Frechheit is!

@Ani und andere BTY Energyforce 3 Besitzer: ist der das Geld wert bzw. wirklich um so viel besser wie der Preis teurer is???


Holz neu: Stiga Clipper Wood
Holz alt: Stiga Ebenholz V, BTY Boll Spirit
Beläge neu: Stiga Boost TS
Beläge alt: BTY Tenergy 64, Donic Coppa Silver


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2009, 14:12 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Naja um soooo viel besser - das kann ich nur mit einem NEIN beantworten.

Allerdings ein guter Asics kostet auch um die 80,90 Euro.


Wie gesagt mir ist der Schuh den hohen Preis wert!! Warum?

Weil er stabil aber dennoch sehr leicht ist was besonders im Sommer angenehm ist (nämlich leicht und weich).
Und rutschfest halt auch - weil meine Asics waren nie so rutschfest.



FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2009, 16:03 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279

Quote:

und sieht dazu noch gut aus.




....also das ist wohl sehr relativ ......


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2009, 16:19 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713
Spielte an die 5 Jahre mit einem "Marke Unbekannt" um etwa 40 €uro. Da sie nun langsam zerbröseln, ich vor einem halben Jahr zusätzlich 1 - 2 Mal pro Woche kegle, habe ich vom Verein um 70 €uro (sonst 105.-) ein Paar "Puma Keglerstar" bekommen. Habe sie auch zum TT probiert und werde dabei bleiben: Leicht, gute Innensohle (plus Reserve), Rutschfest (aber nicht zu brutal bremsend). Kann über die Haltbarkeit noch nichts sagen und sind meine Erfahrungen auf Spitzensportler nicht unbedingt übertragbar. Einen Versuch ist's zumindest wert. Achtung: Straßenschuh plus ca. 1,5 Größe dazugeben.
FROHE OSTERN



Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 9. Apr 2009, 21:11 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279

Quote:

"Puma Keglerstar"




MARKENSAU



40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2009, 09:03 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Quote:

Quote:

"Puma Keglerstar"


MARKENSAU



Die Bitte (von Ani) lautete "Egal was ..., her mit euren Erfahrungen" und bin, höflich gesagt, bei deiner Bezeichnung mehr als irritiert.



Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16. Apr 2009, 13:19 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Mo 19. Feb 2007, 01:00
Beiträge: 34
Ich habe die Tibhar Rookie II. Sie sind zwar nicht die besten Schuhe aber sie sind leicht und bigsam. Halten zirka eine Saison aber das ist mir egal da ich mir lieber jedes Jahr neue kaufe als einen Schuh lange habe.


---
Tischtennis ist das leiwandste


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 16. Apr 2009, 13:22 
Offline
Abservierer

Registriert: Sa 20. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 1523

Quote:

Quote:

Quote:

"Puma Keglerstar"


MARKENSAU



Die Bitte (von Ani) lautete "Egal was ..., her mit euren Erfahrungen" und bin, höflich gesagt, bei deiner Bezeichnung mehr als irritiert.







Zertrümmerung now! Jetzt erst recht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de