Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Di 26. Mär 2019, 09:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beläge mit weichem Schwamm
BeitragVerfasst: Mo 26. Mär 2012, 20:30 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1965
Hab keinen wirklich passenden Thread zu meiner Frage gefunden,
deshalb hier:

Ich hab mit dem Donic Akkadi Taichi "meinen" idealen Vorhand Belag schon gefunden.
Bei der Rückhand dachte ich das beim Sriver FX eigentlich auch, der spielt sich auf meinem derzeitigen Holz aber ganz komisch...
Also möchte ich in der Sommerpause ein wenig herumprobieren. Und da möchte ich wenn möglich ganz extreme Beläge testen und schauen was mir eher liegt.

Dazu brauch ich jetzt einen Belag mit ganz weichem Schwamm und im Gegensatz dazu einen mit sehr hartem Schwamm.

Kann mir vlt. jemand einen Belag mit wirklich weichem Schwamm empfehlen? Den Beschreibungen vertrau ich dann irgendwie doch nicht so recht, weil die teilweise (im wahrsten Sinne) sehr "schwammig" formuliert sind. Wäre sehr dankbar danke.

Und wenn wir schon dabei sind, wo würden die werten Experten meine beiden Beläge vom der Schwammhärte einordnen. Ich hätt ja gesagt:
Donic Akkadi: relativ hart
Sriver FX: mittel bis eher hart
Donic Desto F2: mittel aber weicher als Sriver

_________________
>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beläge mit weichem Schwamm
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 10:00 
sriver fx: bei den belägen ohne frischklebeeffekt sicher auf der weicheren seite
sriver,mark v: medium
hurricane II / skyline II: hart

weich und mit frischklebeeffekt

zB donic barracuda bigslam, stiga boost tc und ts


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beläge mit weichem Schwamm
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 11:13 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1965
Wenn ich das richtig verstanden hab, sind Beläge mit Frischklebeeffekt also grundsätzlich weicher als Beläge ohne?

_________________
>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de