Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 24. Mär 2019, 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Wielange spielst Du im Durchschnitt mit deinen Belägen?
Maximal 4 Wochen (ich spiele max 8 Std/Woche) 3%  3%  [ 1 ]
Maximal 4 Wochen (ich spiele mehr als 8 Std/Woche) 3%  3%  [ 1 ]
Maximal 8 Wochen (ich spiele max 8 Std/Woche) 6%  6%  [ 2 ]
Maximal 8 Wochen (ich spiele mehr als 8 Std/Woche) 6%  6%  [ 2 ]
Maximal 12 Wochen (ich spiele max 8 Std/Woche) 9%  9%  [ 3 ]
Maximal 12 Wochen (ich spiele mehr als 8 Std/Woche) 0%  0%  [ 0 ]
Maximal 16 Wochen (ich spiele max 8 Std/Woche) 12%  12%  [ 4 ]
Maximal 16 Wochen (ich spiele mehr als 8 Std/Woche) 0%  0%  [ 0 ]
Maximal ein halbes Jahr (ich spiele max 4 Std/Woche) 3%  3%  [ 1 ]
Maximal ein halbes Jahr (ich spiele max 8 Std/Woche) 21%  21%  [ 7 ]
Maximal ein halbes Jahr (ich spiele mehr als 8 Std/Woche) 6%  6%  [ 2 ]
Bis zu einem Jahr (ich spiele max 4 Std/Woche) 6%  6%  [ 2 ]
Bis zu einem Jahr (ich spiele max 8 Std/Woche) 12%  12%  [ 4 ]
Bis zu einem Jahr (ich spiele mehr als 8 Std/Woche) 0%  0%  [ 0 ]
Länger als ein Jahr (ich spiele max 4 Std/Woche) 9%  9%  [ 3 ]
Länger als ein Jahr (ich spiele max 8 Std/Woche) 3%  3%  [ 1 ]
Länger als ein Jahr (ich spiele mehr als 8 Std/Woche) 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 33
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wielange spielst Du im Durchschnitt mit deinen Belägen?
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2012, 12:35 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 01:00
Beiträge: 352
Wohnort: Korneuburg / NÖ
Hier mal meine Erfahrungen bezüglich Haltbarkeit:

- alle Beläge von ESN + Co wie Donic, Stiga, Xiom, usw. blablabla haben bei mir ca 2 1/2 Monate gehalten sprich geschätzte ungefähre 11 Wochen :x , und dass bei ca 2x Training und 1x Meisterschaft die Woche

- hatte 1x ein paar T64, die haben vielleicht ca 3 Monate gehalten sprich ungefähr geschätzte 13 Wochen :x

- hatte 1x (und jetzt wieder) ein paar T05 FX und die ersten damals haben ungefähr ein 3/4 Jahr gehalten :clap: (die aktuellen hab ich erst kürzlich neu gekauft, kann daher zu den neuen noch nix sagen)

- früher frischgeklebte Beläge brauchte ich ca 2 paar pro Jahr (is schon wieder so lange her kann mich gar nicht mehr so recht erinnern :scratch: )

- damals normale Beläge nicht frischgeklebt sondern normalverklebt schätze ich so 1 paar beläge pro Jahr (deto wie oben :scratch: )

Wie gesagt alle Angaben im Durchschnitt bei 2-3 maliger Benutzung pro Woche + irgendwann mal 1-2 mal im Jahr bei irgendeinen Turnier oder Trainingslehrgang mitspielen.

Mich würden natürlich weitere Erfahrungen von anderen Forumsusern interessieren also schreibt ruhig.

Werde nach einiger Zeit eine interessante Berechnung (Vergleich Haltbarkeit und Belagspreise) hier ins Forum stellen welche ich erst kürzlich zusammen geschrieben habe und welche mich selber sehr überrascht hat.

_________________
Holz aktuell: BTY Boll W5
Holz alt: BTY Boll ZLF, Stiga Clipper CR ohne WRB
Beläge aktuell: BTY Tenergy 64-FX
Beläge alt: BTY Tenergy 05-FX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2012, 15:39 
Meggs hat geschrieben:
- alle Beläge von ESN + Co wie Donic, Stiga, Xiom, usw. blablabla haben bei mir ca 2 1/2 Monate gehalten sprich geschätzte ungefähre 11 Wochen :x , und dass bei ca 2x Training und 1x Meisterschaft die Woche


die älteren esn-beläge, wie zB platin, nimbus, sinus, jo gold, sonex jp gold etc halten wirklich nicht lange
den baracuda spiel ich jetzt schon länger und komm auf der vh ca 6-8 wochen damit aus, rh hält deutlich länger

mit xiom hab ich keinerlei erfahrung, aber welche stiga-beläge meinst du?
hab mehrere boost tp und tc gespielt, die waren fast unzerstörbar

länger als 6-8 wochen hat beim frischkleben jedenfalls auch selten ein belag überlebt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2012, 00:31 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1965
Jetzt ne ganz deppate Frage: Woran "erkennt" man, dass es Belag "tot" ist, also nicht mehr tauglich. Das wird ja nicht von einem Tag auf den anderen plötzlich der Fall sein, sondern baut eher kontinuierlich ab. Wann ist der Punkt erreicht, an dem er (für euch) kaputt ist.

_________________
>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2012, 21:23 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 11. Nov 2008, 01:00
Beiträge: 352
Wohnort: Korneuburg / NÖ
Zitat:
mit xiom hab ich keinerlei erfahrung, aber welche stiga-beläge meinst du?


Boost TS

Zitat:
länger als 6-8 wochen hat beim frischkleben jedenfalls auch selten ein belag überlebt


Also ich hab früher nicht so extrem frisch geklebt und bei mir haben die Beläge schon länger gehalten, aber so genau weiss ich dass auch nicht mehr.

Zitat:
Jetzt ne ganz deppate Frage: Woran "erkennt" man, dass es Belag "tot" ist, also nicht mehr tauglich. Das wird ja nicht von einem Tag auf den anderen plötzlich der Fall sein, sondern baut eher kontinuierlich ab. Wann ist der Punkt erreicht, an dem er (für euch) kaputt ist.


z.B.wenn Dir beim Topspin (oder Gegen-Topspin) die Bälle runterfallen.

_________________
Holz aktuell: BTY Boll W5
Holz alt: BTY Boll ZLF, Stiga Clipper CR ohne WRB
Beläge aktuell: BTY Tenergy 64-FX
Beläge alt: BTY Tenergy 05-FX


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2012, 22:14 
Offline
Abservierer

Registriert: Do 6. Jan 2005, 01:00
Beiträge: 1979
Wohnort: Wien, Simmering
Harnikfan hat geschrieben:
Jetzt ne ganz deppate Frage: Woran "erkennt" man, dass es Belag "tot" ist, also nicht mehr tauglich. Das wird ja nicht von einem Tag auf den anderen plötzlich der Fall sein, sondern baut eher kontinuierlich ab. Wann ist der Punkt erreicht, an dem er (für euch) kaputt ist.

wenn der belag einfach nicht mehr die ursprünglichen spieleigenschaften aufweist. . .

_________________
Salzburg ist die Nummer eins in Österreich, Austria ist die Nummer eins in Wien und Rapid die Nummer eins in Penzing!


Zuletzt geändert von Pinky am So 15. Jan 2012, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 10:30 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
Man kann einen Belag natürlich spielen bis er "tot" ist,aber mmn nach haben die Beläge verschiedene Zeitfenster in denen sie die besten Eigenschaften haben,aber normaler weise solltest du merken was gemeint ist,wenn Du mal Deine Beläge wechselst!

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 17:54 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Jul 2010, 14:36
Beiträge: 89
Wohnort: Wien
Die Tenergy halten lang in vergleich zu denn anderen belägen am markt,bei 15-20stunden die Woche,gute 6-8Wochen,natürlich bei richtiger Pflege und aufbewahrung!!!
Die X-Serie von Donic bei 20stunden die Woche,sind die nach 3Wochen durch!!!

_________________
http://www.spinball.at


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 20:51 
Jigga hat geschrieben:
Die Tenergy halten lang in vergleich zu denn anderen belägen am markt,bei 15-20stunden die Woche,gute 6-8Wochen,natürlich bei richtiger Pflege und aufbewahrung!!!
Die X-Serie von Donic bei 20stunden die Woche,sind die nach 3Wochen durch!!!


wer spielt denn 20 stunden/woche?
bzw. wo spielst du (welche klasse), dass du so viel trainierst?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2012, 21:31 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
5x 4stunden....ka problem.... :D

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Wielange spielst Du im Durchschnitt mit deinen Belägen?
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 09:37 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
das hängt natürlich davon ab, welche beläge, wie oft man spielt und wieviele abstriche man machen will.
ich habe gestern für die meisterschaft nach 6 monaten einen neuen belag und der unterschied ist enorm. man kann mit dem alten auch noch den rest der saison spielen, das obergummi ist noch griffig, aber nicht mehr so wie beim neuen, außerdem beginnt es sich aufzulösen. der größte unterschied ist aber der schwamm, der einfach im laufe der zeit an elastizität verliert. das ist ein schleichender prozess, aber beim wechsel merkt man dann wieder so richtig den unterschied.
ich habe folgende grobe faustregel (bei 6-8 std/woche). wenn man gar keine abstriche machen will, dann spielt man nur 3-4 wochen mit einem belag. weitere 4 wochen kann man sicher noch mit dem belag spielen, wenn man nicht die letzten 10% dynamik aus dem belag holen will. die nächsten 8 wochen spielen die meisten noch den belag, auch wenn er schon etwas nachgelassen hat. bei manchen belägen beginnt sich nun das obergummi aufzulösen, bei besser verarbeiteten noch nicht. von woche 16-26 ist der belag schon merkbar undynamischer, jetzt macht sich der meiste qualitätsunterschied bemerkbar. länger als 26 wochen (=1/2 jahr) kann man zwar mit einem belag spielen, man muss aber schon deutliche abstriche machen. die dynamik des schwammes ist enorm reduziert und bei den meisten belägen hat das obergummi deutlich an griffigkeit verloren. nach einem jahr ist auch das obergummi bei den langlebigen endgültig hinüber.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vergleich Preis/Haltbarkeit von Belägen
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 10:40 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Mo 5. Dez 2011, 11:26
Beiträge: 10
stealth ich geb Dir zu 100% recht.
Ich spiele ca 4 Std in der Woche und seit ca. 2 Jahren Tenergy und habe festgestellt das ich nach ca 3-4 Monaten wechseln muß, da der Belag schon sehr stark abbaut .
Aus meiner Sicht wird der Belag weicher und weniger griffig.Dadurch verändern sich seine Eigenschaften für mein Spiel zu stark.
Man merkt erst richtig den Unterschied wenn man mit den neuen Belägen wieder beginnt zu spielen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wielange spielst Du im Durchschnitt mit deinen Belägen?
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 11:25 
hab max.8 wochen angegeben, weil die eigenschaften danach doch spürbar anders sind und ich gern mit neueren belägen spiele


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wielange spielst Du im Durchschnitt mit deinen Belägen?
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2012, 14:03 
Offline
Topspinner

Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1265
Wohnort: Good Old Vienna
Ich spiele noch immer die guten alten Tackiness D - sind lange haltbar auf solidem Niveau und bin ja bekanntlich kein Talent, aber ein Vielspieler :D - hatte genug auf Lager drum tut mir die Preispolitik noch nicht weh ;)

_________________
Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wielange spielst Du im Durchschnitt mit deinen Belägen?
BeitragVerfasst: Fr 20. Jan 2012, 23:16 
Offline
Ausredenkaiser
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Jul 2010, 14:36
Beiträge: 89
Wohnort: Wien
oliver463 hat geschrieben:
wer spielt denn 20 stunden/woche?
bzw. wo spielst du (welche klasse), dass du so viel trainierst?


Hab früher in der Jugend gespielt und hab denn Schläger erst wieder vorletztes jahr in September in die hand genommen,muss halt bissal aufholen und da ich viel zeit hatte in denn letzten 12 Monate geht das gut mitn Training und Beläge Hölzer testen :)

Es sind meistens 2-4Stunden am Tag nach lust und laune ;)

Ich finde die Tenergy Beläge sind ihr Geld wert sind zwar teurer als andere aber halten dafür auch länger!!

_________________
http://www.spinball.at


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de