Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Do 21. Mär 2019, 21:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 11:45 
Offline
Abservierer

Registriert: Di 13. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1933

Quote:

Quote:
Hab beim A-Turnier gegen ein paar Frischklebebeläge gespielt und muss sagen, dass die Qualität der Bälle sehr unter dem Klebeverbot leidet. Alle nachwuchsspieler gegen die ich spielen durfte, hatten eine schlechte Qualität in den Bällen - wenig Spin im Topspin und Service.



@Herbstl
Spielst du jetzt auch deine Hurricane ohne Kleben?



solange ich kleben darf werde ich das auch tun ! - brauch ja mindestens 3 schichten um meine Beläge flott zu bekommen !



Holz: Stiga Clipper CR
VH: DHS Hurricane 3 Provincial
RH: Butterfly Tenergy 05
-> Master of the "Schupfattacke"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 13:05 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
@Ani W.t.f is Mentro?....


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 14:45 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Mentor




FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 15:03 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Apr 2005, 01:00
Beiträge: 903
@ani

jap, habs aufn Keyshot gspielt, dadurch einfach viel zu weich, müsst ma auf ein anderes holz umsteigen

am SO hab i dann mit getunten bryce gspielt und werd wahrscheinli jetz dabei bleim, aber schau ma mal

@ herbstl
meine rückhand "topspins" san da wirkli dauernd ins netz gflogn, aber mei service hat mit 10 schichten kleber auch ned mehr schnitt, is einfach ned besser


Remember, the early bird may catch the worm, but it"&expquot;s the second mouse that gets the cheese! / Wem die Sch... bis zum Hals steht, sollte den Kopf nicht hängen lassen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 15:53 
Offline
Abservierer

Registriert: Di 13. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1933
@M.O.T.

war aber net nur bei dir so - bei Hinteregger wars noch viel ärger


Holz: Stiga Clipper CR
VH: DHS Hurricane 3 Provincial
RH: Butterfly Tenergy 05
-> Master of the "Schupfattacke"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 16:19 
Offline
Abservierer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2005, 01:00
Beiträge: 1870

Quote:

@M.O.T.

war aber net nur bei dir so - bei Hinteregger wars noch viel ärger




auch bei der vorhand vom hinteregger herbstl???



Es ist kein Zufall das die Erde vom Weltall aus betrachtet BLAU/WEISS ist...





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 16:29 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: So 28. Aug 2005, 01:00
Beiträge: 909
nur, dass der der hinteregger ganz normale bryce spielt und die auch ganz normal geklebt sind...
ich hab beim at mit getunten belägen gespielt! tunen ist sicherlich die beste alternative... der trick dabei ist halt die beläge solange trocknen zu lassen, bis sie wieder flach sind! und das kann aber dauern!
ich war wie immer zu ungeduldig beim draufkleben und desswgen waren die beläge beim turnier oa... aber immer noch besser als fk beläge und irgendwie konnte ich ja doch mit dem schläger spielen!


Mut ist nur ein Mangel an Fantasie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 16:46 
Offline
Abservierer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2005, 01:00
Beiträge: 1870
maaa alex, jetz hast ma die show gestohlen!

aber ganz richtig is ned! der hinteregger hat eigentlich fk-beläge drauf! nur war der schwarze so eingerissen das ihn nicht spielen lassen wollten! u. deswegen hat er sich auf die vorhand an schwarzen bryceFX drauf geklebt fürs turnier!

rückhand war aber trotzdem ein fk-belag



Es ist kein Zufall das die Erde vom Weltall aus betrachtet BLAU/WEISS ist...





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 16:50 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Schmeißt das ganze Glumpert weg und tut der TT-Industrie und deren Pfötchenheber zum FK-Verbot nicht den Gefallen, noch mehr Dreckdosen erzeugen und verkaufen zu können. Ein guter Spieler schafft dies locker nach ein paar Wochen der Umstellung. Wenn' s alle tun - noch besser!!!
BACK TO THE ROOTS - nie sinnvoller als jetzt..


Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 16:55 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 27. Okt 2006, 01:00
Beiträge: 236
wenn man zwei monate chian-beläge ungeklebt spielt, ist man hellauf begeistert von dem wahnsinnigen katapult eines srivers...


Das betste Mittel, das bisher gegen die Bevölkerungsexplosion gefunden worden ist, sind Sportsendungen im Frensehen - rund um die Uhr.

Robert Finch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 17:16 

Quote:


Schmeißt das ganze Glumpert weg und tut der TT-Industrie und deren Pfötchenheber zum FK-Verbot nicht den Gefallen, noch mehr Dreckdosen erzeugen und verkaufen zu können. Ein guter Spieler schafft dies locker nach ein paar Wochen der Umstellung. Wenn' s alle tun - noch besser!!!
BACK TO THE ROOTS - nie sinnvoller als jetzt..



wer hindert dich denn daran, gleich mit dem kleben aufzuhören?


Law 17: Do not be cocky. If you ever think you have done something great, remember that Haile Gebrselassie has run 26 4:43 miles in a row.
Law 19: If you pass a biker while running, your penis will grow 2 inches.
Law 21: Never ever concede that another sport is either harder or equally as hard as distance running. This is the great blasphemy and is unforgivable.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 17:18 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: So 28. Aug 2005, 01:00
Beiträge: 909
entschuldige bitte mr. donic!
aber interessant, dass hinteregger auf der rückhand einen fk belag spielt... der war nämlich ziemlich schnell und er hat auch viel getroffen damit!
wahrscheinlich wars der bryce speed... spielen schon einige leute damit und is auch angeblich recht gut nur is er mit 40€ schon sehr teuer...


Mut ist nur ein Mangel an Fantasie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 22:48 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
@wolmay: Hier wird über Tischtennis gesprochen bzw geschrieben und nicht über Ping Pong! Hoch lebe die TT-Industrie!!!


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 8. Jan 2008, 23:02 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
M.o.T.

Aha - welches Holz spielst jetzt?


Die jetztigen FK Beläge sind mMn noch nicht so ausgereift wie sie noch werden.
Und der Preis ist halt schon ne Frechheit

@wolmay

Du spielst sicher Noppen, oder

Wenn man jahrelang geklebt hat, ist es halt einfach ne Umstellung.
Ich nehm ja auch niemand seine Noppe weg, und sag zieh jetzt einfach mal

Für die Industrie ist es jetzt kein Nachteil, weil den Verlust an Kleber habens mit Tuningmittel, neue Kleber und noch teureren Belägen locker wieder drinnen!

Mein Test war nicht besonders. Ich find die FK Beläge (zumindest den Coppa Jo Silver) recht spinarm und merkwürdig zu spielen. Mag aber auch an der Umstellung liegen.
Mit der RH würds eher gehen, VH ist schon ein Krampf.....und weniger Spaß machts halt auch
Aber mal schaun....


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2008, 10:26 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Quote:

Quote:


Schmeißt das ganze Glumpert weg und tut der TT-Industrie und deren Pfötchenheber zum FK-Verbot nicht den Gefallen, noch mehr Dreckdosen erzeugen und verkaufen zu können. Ein guter Spieler schafft dies locker nach ein paar Wochen der Umstellung. Wenn' s alle tun - noch besser!!!
BACK TO THE ROOTS - nie sinnvoller als jetzt..



wer hindert dich denn daran, gleich mit dem kleben aufzuhören?


Habe - Ausnahme neuer Belag halbjährlich - nie damit begonnen.




Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2008, 10:34 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Quote:

M.o.T.

Aha - welches Holz spielst jetzt?


Die jetztigen FK Beläge sind mMn noch nicht so ausgereift wie sie noch werden.
Und der Preis ist halt schon ne Frechheit

@wolmay

Du spielst sicher Noppen, oder
Ja, aber nur auf einer Seite

Wenn man jahrelang geklebt hat, ist es halt einfach ne Umstellung.
Ich nehm ja auch niemand seine Noppe weg, und sag zieh jetzt einfach mal
Wie gesagt, kann mir nicht vorstellen, dass es ohne FK, dafür Tensor etc., aber ohne Boostern, Tunen nicht auch gehen soll. Nach ein paar Wochen Umstellung nur 5% Einbuße, wenn überhaupt, in Kauf zu nehmen sind.

Für die Industrie ist es jetzt kein Nachteil, weil den Verlust an Kleber habens mit Tuningmittel, neue Kleber und noch teureren Belägen locker wieder drinnen!
Dies ist sogar der Kernpunkt meiner Aussage: Tut denen nicht den Gefallen, wieder alles abzukaufen

Mein Test war nicht besonders. Ich find die FK Beläge (zumindest den Coppa Jo Silver) recht spinarm und merkwürdig zu spielen. Mag aber auch an der Umstellung liegen.
Mit der RH würds eher gehen, VH ist schon ein Krampf.....und weniger Spaß machts halt auch
Aber mal schaun....






Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 9. Jan 2008, 10:44 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Jul 2007, 01:00
Beiträge: 713

Quote:

@wolmay: Hier wird über Tischtennis gesprochen bzw geschrieben und nicht über Ping Pong! Hoch lebe die TT-Industrie!!!


Versuche ja die ganze Zeit dies zu tun. Tischtennis, nicht PiPo, ist Kunst, was von Können kommt. Eine, welche unabhängig eines Chemie-Studiums als Sport ausgeübt werden soll. Die Industrie muss nebenbei unterstützt werden, darf aber kein alleiniger Ersatz für Speedkunst sein.




Die Jungen rennen zwar schneller, aber die Alten kennen die Abkürzung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 14. Jan 2008, 08:55 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: So 15. Apr 2007, 01:00
Beiträge: 160
Ich spiele seit Samstag auf der Vorhand einen Bryce FX Speed und Rückhand spiele ich jetzt Donic Sonex JP Gold.
Ich spielte am Samstag das erste Training extrem schlecht, aber das Turnier am Sonntag relativ gut.

Bryce FX Speed:
Mehr Kontrolle als beim Kleben und Tunen, jedoch ein bisschen weniger Spin und Tempo.
Aber überraschend gut zu spielen.

Donic Sonex JP Gold:
Kann ich auf der Vorhand nicht spielen, dafür aber auf der Rückhand extrem gut. Ich kann mit diesem Belag mehr Tempo bei etwa gleichem Spin und viel mehr Kontrolle spielen.
Danke M.o.t., dass du mir diesen Belag zum ausprobieren gegeben hast.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 7. Mär 2008, 15:09 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Bei Frischklebebelägen tut sich auch einiges :

Von Donic, Tibhar, Andro, etc.... sind kurzfristig neue Beläge zu kaufen (Coppa Jo Platinum, Tibhar Nimbus Medium, Andro Roxon ...oder so *g*).

Gefeilt wurde an der Oberfläche weil bisher war da Spin und Schnitt ein großes Problem der FK Beläge.

So soll z.B. der Platinum eine härtere Oberfläche haben um mehr Spin zu erzeugen.

Die Haltbarkeit ist natürlich noch ein großes Fragezeichen, aber wie ihr seht tut sich an allen Fronten was


Nur von "CHINA" tut sich bisher recht wenig.

Einzig von Dawei und LKT gibts Frischklebebeläge - aber der Effekt soll nicht so berauschend sein.

Vielleicht kann ja Greenhorn darüber berichten, der bekommt von mir morgen den LKT Torrent.



FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 17. Mär 2008, 09:27 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Mi 19. Dez 2007, 01:00
Beiträge: 175
@ani

habe den LKT Torrent mal kurz angetestet - aber gleich wieder weggelegt.

bin jetzt bei den LKT Pro Xp (getuned) hängengeblieben - sehr angenehm zu spielen - gute Kontrollen u. nicht zu langsam - vor allem kann man durch die leicht klebrige Oberfläche doch sehr viel Schnitt erzeugen - beim Schupfen und vor allem beim Topspin

der LKT Torrent ist mir doch etwas zu hart und direkt zu spielen - der erinnert mich vom Spielgefühl an den Friendship Higher - auch wenn dieser Belag komplett anders aufgebaut ist und der Schwamm noch einmal um 6 Grad härter ist als der Torrent.

ich glaube ich werde jetzt mal beim LKT Pro Xp bleiben und den mal lampengeölt probieren


Der Weg ist das Ziel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2008, 08:07 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Hab mir gestern den Almana Sound von einen Jugendlichen angesehen.

Der hat ihn 3 Wochen oben. Okay er hat aufgrund einer Verletzung nicht viel spielen können, aber der Belag sieht noch gut aus.
Der Klang und Tempo sind auch noch (mMn) unverändert.

Interessant wirds dann wenn er wieder regelmässig 3,4 mal spielt...



FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 9. Jun 2008, 15:05 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Na Sriver FX - noch immer zufrieden mit dem Sonex JP Gold?




FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de