Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 24. Mär 2019, 08:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 10:36 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
So hier ein neues Thema "nur" für Frischklebebläge!





FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 11:20 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2007, 01:00
Beiträge: 131
Wohnort: Wien
Oh yeah, geiles Thema Ich hab bis jetzt 2 verschiedene ausprobiert. Der erste Belag den ich mir zugelegt habe war ein Andro Plasma 430, das is der mit medium Schwamm. Ist recht flott und genauso schnell wieder abgespielt. Wenn jemand 3 Mal in der Woche trainiert plus vl. 1 Match hat, hält er max. 1 Monat würde ich sagen. War nicht wirklich damit zufrieden.

Derzeit spiele ich mit Tibhar DtecS Belägen 2mm dick. Die sind im Gegensatz zu einem frischgeklebten Bryce, den ich vorher gespielt habe, viel langsamer aber nach einer kurzen Gewöhnungsphase habe ich mich super umstellen können und bin derzeit sehr Zufrieden mit denen. Sie halten um einiges länger als der Plasma. Auch der "Klick" ist wirklich bemerkenswert dafür, dass man diese Beläge auch Frischkleben kann.


Jonyer Hinoki
XIOM Omega III
Butterfly Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 11:42 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00
Beiträge: 1039
Spiele derzeit auf der VH den Sonex JP Gold in schwarz, da ich auf Frischkleben gänzlich verzichten wollte.
Der Belag ist doch deutlich langsamer als ein frischgeklebter. Spin bekommt man ebenfalls weniger rein (auch mit langsameren Hölzern). Haltbarkeit: bei 2x spielen pro Woche hält er max. 2 Monate (Oberfläche kaputt, franst an den Rändern aus). Tempoverlust kann man eventuell durch 1 Schicht Kleber kompensieren.

Meine Meinung: deutlicher Nachteil gegenüber Frischkleben, Haltbarkeit stark verbesserbar



"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"
altes chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 13:55 
Offline
Abservierer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2005, 01:00
Beiträge: 1870
ein kleiner tipp, die auf solche beläge umstellen wollen!

die joola energy sind VIEL besser als die plasma von andro! kann man gar nicht vergleichen! der "klickt" wirklich der belag, ohne kleben!!! und ist mit sicherheit nicht langsam u. spin hat der ball noch dazu!


Es ist kein Zufall das die Erde vom Weltall aus betrachtet BLAU/WEISS ist...





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 14:32 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Naja das ist die Frage!?


Deswegen auch das Thema hier, damit Spieler Ihre Erfahrungen posten können!

Hat schon jemand den JO Waldner Silver und/oder Gold gespielt?


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 14:42 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 831
also ich hatte heute erstmals die gelegenheit, einen belag mit dem eingebauten frischklebe-effekt zu testen ... zwei coppa jo silver auf einem zuegegenermaßen sauschnellen tsp-holz (balsa 8,5 oder so).... der klang und auch das tempo waren beeindruckend .... laut besitzer spielt er den belag seit meisterschaftsbeginn ... auch wenn ich ihn nicht als viel-trainierer einschätze, wenn ich die qualität vergleiche mit dem stunden- oder gar tagelangen aufwand beim tuning fällt mir die entscheidung leicht, vorallem weil das tempo echt wie beim frischkleben war


Echte Männer essen keinen Honig ... sie kauen Bienen !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 15:02 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Do 20. Sep 2007, 01:00
Beiträge: 131
Wohnort: Wien
Also ich habe nur kurz einmal mit dem Coppa JO Gold gespielt, allerings auf einem Def-Holz. Der JO Gold ist um einiges schneller als mein Tibhar Dtecs. Ein Vereinskollege hat mir auch bestätigt, dass der JO Gold im Vergleich zum Sonex JP Gold um einiges härter und um einen Hauch schneller ist. Ich habe auch schon seit längerer Zeit den Bryca High Tune im Rucksack, jedoch noch verpackt :-)


Jonyer Hinoki
XIOM Omega III
Butterfly Tenergy 05


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 16:43 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: So 19. Nov 2006, 01:00
Beiträge: 595
Ich spiele auf der RH Tibhar Nimbus und auf der VH seit einer Woche die Soft-Version. Der Nimbus spielt sich recht hart aber schnell. Die Soft-Variante viel weicher und langsamer. Bisher gefällt mir der Belag sehr gut (spiele ihn jetzt schon ein paar Monate). Was ich zu bemängeln habe ist, dass er sich recht schnell auflöst. Nach 3-4 Wochen geht das Obergummi an den Rändern runter und die Stückchen werden immer größer. Musste in den letzten 3 Monaten 3-4mal wechseln. Auf Dauer wird mir das wohl zu teuer werden im Vergleich zu anderen Optionen.


Soll ich dem Ümit Korkmaz sagen: "hol dir ne Leiter und deck den Mertesacker?" (Josef Hickersberger)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Okt 2007, 23:22 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: So 3. Jun 2007, 01:00
Beiträge: 10
Ich spiele seit ca. 5 Wochen die JOOLA Energy und bin sehr zufrieden mit ihnen, da sie genau so schnell sind wie mein alter Sriver g2 FX den ich geklebt habe und ich sogar mehr spin in die Bälle bekomme.

Zur Haltbarkeit kann ich nur sagen das ich mit einem Belag ca. 1 Monat lang spielen kann bei meinem Trainingspensum.

mfg Daxi



Nur wer passiv spielt gibt dem Gegner die Chance anzugreifen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 2. Nov 2007, 09:36 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00
Beiträge: 9
Ich spiele BH: Sonex JP Gold -> Doch sehr guter frischklebe effekt , man bringt nicht sooooo viel spin rein.
VH: Donic Coppa JO -> Ich empfinde da nicht wirklich einen Frischklebe effekt ( ich weiß nicht ob er überhaupt einen hat.


Wozu trainiere ich? Um spaß zu haben und vielleicht gut zu sein ;]]
Talent hab ich angeblich.
Spieler des TTC KONTAKT"&expquot;s !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 09:59 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
@DJ Konti

Du wirst noch mehr Spin rein bekommen



Ich hab jetzt wieder gelesen das bei den Frischklebebelägen oft wenig Spin ist (hier schon erwähnt), und oft von hinten der Druck fehlt.

Gibts neue Erkenntnisse ??


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 10:22 

Quote:


Gibts neue Erkenntnisse ??



topspinner hat letzte woche seinen sonex jp gold frischgeklebt - in kombination mit dem impuls-holz war das dann doch recht flott


Law 17: Do not be cocky. If you ever think you have done something great, remember that Haile Gebrselassie has run 26 4:43 miles in a row.
Law 19: If you pass a biker while running, your penis will grow 2 inches.
Law 21: Never ever concede that another sport is either harder or equally as hard as distance running. This is the great blasphemy and is unforgivable.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 11:36 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
beißt sich die katz net in schwanz,wenn man frischklebebeläge frischklebt...


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 11:38 

Quote:

beißt sich die katz net in schwanz,wenn man frischklebebeläge frischklebt...



eigentlich schon


Law 17: Do not be cocky. If you ever think you have done something great, remember that Haile Gebrselassie has run 26 4:43 miles in a row.
Law 19: If you pass a biker while running, your penis will grow 2 inches.
Law 21: Never ever concede that another sport is either harder or equally as hard as distance running. This is the great blasphemy and is unforgivable.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 11:49 
Offline
Abservierer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2005, 01:00
Beiträge: 1870
na aber interessant is es trotzdem! muss ja des mega-pickerl sein dann!


Es ist kein Zufall das die Erde vom Weltall aus betrachtet BLAU/WEISS ist...





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 13:17 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Mi 2. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 486
Ich hab mir jetzt mal die Donic Sonex JP Gold geholt.
Werde sie nächste Woche anfangen zu testen. Bin schon sehr gespannt. Hab schon auf anderen Schlägern damit gespielt und der erste Eindruck war sehr gut.


Überzeugter Minimalist
System:
Intel Core2Duo@2x3,46GHz|Corsair XMS2 DHX 2GB|X1950Pro 512MB|Asus P5K|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 13:41 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: So 31. Jul 2005, 01:00
Beiträge: 529

Quote:
Ich spiele BH: Sonex JP Gold -> Doch sehr guter frischklebe effekt , man bringt nicht sooooo viel spin rein.



Hast du vorher den normalen Sonex JP gespielt bzw ist der mit dem zu vergleichen?? Ich spiele derzeit Sonex JP auf der BH, allerdings geklebt, ist der JP Gold die frischklebeversion davon??


Losers find excuses, winners find a way!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 20. Nov 2007, 16:19 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Mi 2. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 486

Quote:

Quote:
Ich spiele BH: Sonex JP Gold -> Doch sehr guter frischklebe effekt , man bringt nicht sooooo viel spin rein.



Hast du vorher den normalen Sonex JP gespielt bzw ist der mit dem zu vergleichen?? Ich spiele derzeit Sonex JP auf der BH, allerdings geklebt, ist der JP Gold die frischklebeversion davon??


ja er ist eine Frischklebe Version. Ich habe bisher auch nur mit der Frischklebeversion gespielt. Die normale kenn ich garned




Überzeugter Minimalist
System:
Intel Core2Duo@2x3,46GHz|Corsair XMS2 DHX 2GB|X1950Pro 512MB|Asus P5K|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 21. Nov 2007, 10:33 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00
Beiträge: 1039
Ich habe den Sonex JP Gold mit einer Schicht Frischkleber "getunt". Dann ist er vom Klang her sicher der lauteste Belag, den ich kenne. Druck kann man damit aber schon machen, an einen frischgeklebten Belag (z. B. Bryce) reicht er aber mit Tempo und vor allem Spin trotzdem nicht ran. Mir ist er auch etwas zu weich, auch wenn er nicht geklebt wurde.


"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"
altes chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2007, 15:15 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
habe HdB noch nicht oft spielen gesehen,aber was man gestern in LEN gesehen hat,kann man wohl kaum von geschwindigkeitseinbußen sprechen...*staun*


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2007, 10:15 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00
Beiträge: 1039
Habe einen 2x gespielten SONEX JP Gold max in schwarz zum Testen abzugeben.
EUR 10,--


"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"
altes chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2007, 12:29 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Spielst ihn nicht mehr?


Off Topic - wennst willst könn ma vor/nach Weihnachten wieder mal trainieren!?


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2007, 12:47 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00
Beiträge: 1039

Quote:
Spielst ihn nicht mehr?



Kann jetzt endlich auf Verteidigung umstellen, da ich in der LL keinen Leistungsdruck mehr habe.

Quote:
Off Topic - wennst willst könn ma vor/nach Weihnachten wieder mal trainieren!?



Ja gerne. Wahrscheinlich nach Weihnachten. Dann könnten wir auch einmal das schon lang geplante Freundschaftsspiel austragen.


"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"
altes chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2007, 13:27 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Mi 2. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 486
So also ich spiele jetzt seit ca 10 Tagen 2x Sonex JP Gold.
Ich finds relativ witzig, das die Beläge sehr verschieden sind obwohl sie der gleiche Typ sind. Der rote ist echt super aber der schwarze ist langsamer härter und hat nicht annähernd so ne geilen sound wie der rote.
Alles in allem bin ich mit den Belägen sehr zufrieden und werde auch weiterhin damit spielen. Ich hoffe der nächste schwarze Belag ist besser


Überzeugter Minimalist
System:
Intel Core2Duo@2x3,46GHz|Corsair XMS2 DHX 2GB|X1950Pro 512MB|Asus P5K|


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2007, 13:34 
Offline
Abservierer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Dez 2005, 01:00
Beiträge: 1870
@sriver

ich kann dir nicht erklären warum! aber es ist bei allen belägen so das der schwarze härter ist! aus diesem grund spielen viele den schwarzen belag auf der vorhand!


Es ist kein Zufall das die Erde vom Weltall aus betrachtet BLAU/WEISS ist...





Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de