Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 23:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Polen Open: Jungstars triumphieren in Wladyslawowo
BeitragVerfasst: So 20. Mär 2011, 21:14 
Offline
Portal.TEAM

Registriert: So 31. Jan 2010, 16:23
Beiträge: 88
Polen Open: Jungstars triumphieren in Wladyslawowo

Die Polen Open 2011 standen ganz im Zeichen der jungen Generation. Bei den Damen triumphierte die 19-jährige Chinesin Wu Yang, den Herren-Titel sicherte sich Lee Sang Su (20 Jahre) aus Südkorea. Für Wu Yang war es nach den Slowenien Open im Jänner bereits ihr zweiter Pro Tour Titel im noch jungen 2011. Auch für Lee Sang Su war es sein zweiter Karrieretitel nach den Slowenien Open im vergangenen Jahr.

Wu Yang setzte sich im Endspiel gegen ihre chinesische, aber international unbekannte, Teamkollegin Wang Xuan in sieben Sätzen durch. Dabei war die defensiv ausgerichtete Wu bereits mit 1-3 Sätzen in Rückstand gelegen. Ganz im Gegensatz dazu verlief das Herren Finale sehr einseitig. Lee Sang Su dominierte Alexander Shibaev von Beginn an und ließ dem Russen mit 4-0 keine Chance.

Bild Bild
Wu Yang & Lee Sang Su

Auch die österreichischen Teilnehmer verbuchten einige Achtungserfolge: Daniel Habesohn und Stefan Fegerl schafften erfolgreich die Qualifkation für den Hauptbewerb. Fegerl konnte auch dort noch die erste Runde mit 4-2 gegen Cho Eon Rae (Südkorea, Nr. 46 der Welt) gewinnen. Daniel Habesohn hatte ebenfalls gute Siegchancen, musste sich trotz 6-3 Führung im Entscheidungssatz aber dem deutschen Vizeeuropameister Patrick Baum geschlagen geben. Stefan Fegerl scheiterte im Anschluss in der zweiten Runde am 16-jährigen Chinesen Lin Gaoyuan. Das im Hauptbewerb gesetzte Doppel Fegerl/Feng Xiaoquan überstand mit 3-2 das Achtelfinale und unterlag dann den späteren Finalisten aus Hong Kong Chiang Hung-Chieh/Huang Sheng Sheng, die in der Qualifikation auch Robert Gardos/Daniel Habesohn aus dem Bewerb warfen.

Die Polen Open waren vor den Einzelweltmeisterschaften im Mai in Rotterdam die vorletzte Station. Das letzte große internationale Turnier davor werden die Spanien Open von 6. - 10. April sein.

Highlights bei youtube

Finale: Lee Sang Su-Alexander Shibaev

Halbfinale: Lee Sang Su-Jens Lundqvist
Halbfinale: Alexander Shibaev-Patrick Baum

2. Runde: Stefan Fegerl - Lin Gaoyuan


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de