Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 21:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Euro-Asia Cup: Asien gewinnt mit 6-4
BeitragVerfasst: Sa 16. Okt 2010, 15:58 
Offline
Portal.TEAM

Registriert: So 31. Jan 2010, 16:23
Beiträge: 88
Euro-Asia Cup: Asien gewinnt mit 6-4

Bild
Asien gewinnt auch die 2. Auflage des Euro-Asia Cups 2010.

Asien gewinnt den Kontinentalvergleich 2010. Beim Rückspiel im belgischen Mons am 12./13. Oktober setzen sich Ma Long, Joo Se Hyuk, Jun Mizutani, Chuang Chih-Yuan und Tang Peng gegen Timo Boll, Vladimir Samsonov, Chen Weixing, Kalinikos Kreanga und Jean-Michel Saive mit 6-4 durch. Das Hinspiel im April in China gewann ebenfalls Asien, damals mit 6-5.

Der zweite Tag der Veranstaltung lockte mehr als 2000 Zuschauer in die wunderschöne Sportarena von Mons. Und sie bekamen Weltklasse-Tischtennis geboten. Der Weltranglistenerste Ma Long (China) war an beiden Tagen erfolgreich und gewann gegen die beiden europäischen Top-Spieler Timo Boll (3-0) und Vladimir Samsonov (3-2). Tang Peng siegte gegen Chen Weixing und Jean-Michel Saive. Joo Se Hyuk setzte sich gegen Jean-Michel Saive ebenfalls durch und Chuang Chih-Yuan behielt gegen Chen Weixing die Oberhand. Auf europäischer Seite konnte nur Kreanga an beiden Tagen punkten. Er gewann beide Spiele, sowohl gegen Joo Se Hyuk (3-0) als auch gegen Chuang (3-1). Boll und Samsonov bezwangen Japans Tischtennisstar Jun Mizutani. Der Endstand lautete damit 6-4 für Asien.

Den Grundstein für den Sieg legte Asien bereits am Eröffnungstag. Vladi Samsonov (4-0 Führung im Entscheidungssatz gegen Ma Long) und Jean-Michel Saive (12-14 im 5. Satz gegen Tang Peng) hatten gute Siegchancen, ließen diese aber ungenützt. Nach dem ersten Tag stand es somit bereits 3-2 zu Gunsten der Asiaten. "Mein Spiel gegen Tang Peng war sehr wichtig. Mit 3-2 am Beginn des zweiten Spieltages wäre die Situation ganz anders gewesen. Wir hätten sogar 4-1 führen können. Wir haben unsere Chancen aber nicht genützt. Nichtsdestotrotz das Format dieses Events ist sehr gut, wir haben tolle Unterhaltung geboten.", resümierte Belgiens Tischtennislegende Jean-Michel Saive.

Timo Boll pflichtete seinem belgischen Teamkollegen bei und fügte hinzu: "Einige Spiele waren sehr knapp, aber wenn du gegen die starken Asiaten einem Rückstand hinterherläufst, ist es fast unmöglich gegen sie zu gewinnen." Vladimir Samsonov brachte es schließlich auf den Punkt: "Wir wollten alle gewinnen, aber so ist das im Sport. Manchmal gewinnt man und manchmal verliert man."

Alle Ergebnisse

Tag 1: Europa - Asien 2:3
CHEN Weixing (Österreich) - CHUAN Chih - Juan (Taiwan) 1:3 (6:11, 11:5, 9:11, 3:11)
Kalinikos KREANGA (Griechenland) - JOO Se Hyuk (Korea) 3:1 (12:10, 11:8, 11:3)
Vladimir SAMSONOV (Weißrussland) - MA Long (China) 2:3 (9:11, 11:6, 12:10, 7:11, 7:11)
Timo BOLL (Deutschland) - Jun MIZUTANI (Japan) 3:0 (11:4, 11:8, 11:9)
Jean-Michel SAIVE (Belgien) - TANG Peng (Hong Kong) 2:3 (11:8, 7:11, 11:6, 7:11, 14:12

Tag 2: Europa - Asien 2:3
CHEN Weixing (Österreich) - TANG Peng (Hong Kong) 1:3 (11:4, 10:12, 6:11, 8:11)
Jean-Michel SAIVE (Belgien) - JOO Se Hyuk (Korea) 0:3 (8:11, 8:11, 8:11)
Vladimir SAMSONOV (Weißrussland) - Jun MIZUTANI (Japan) 3:2 (11:8, 10:12, 12:10, 6:11, 11:9)
Timo BOLL (Deutschland) - MA Lon (China) 0:3 (4:11, 10:12, 10:12)
Kalinikos KREANGA (Griechenland) - CHUAN Chih - Juan (Taiwan) 3:1 (11:6, 3:11, 11:7, 11:9)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de