Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Timo Boll triumphiert in Japan
BeitragVerfasst: So 4. Jul 2010, 21:46 
Offline
Portal.TEAM

Registriert: So 31. Jan 2010, 16:23
Beiträge: 88
Timo Boll triumphiert in Japan

Japan Open in Kobe: Deutschlands Superstar war im Endspiel auch von Jun Mizutani nicht mehr aufzuhalten / Damentitel an Wang Yue Gu

Bild
Timo Boll (Deutschland) holte in Japan seinen 18. Pro Tour Titel. / Foto: Tetsu Yamashita

Darauf hatten die Zuschauer bei den Japan Open in Kobe gehofft.

Mit Timo Boll und Jun Mizutani standen einander im Endspiel nicht nur die Nummer eins und die Nummer zwei des Turniers gegenüber. Vielmehr stand auch die Revanche für das Match der beiden Linkshänder bei der LIEBHERR-Mannschafts-Weltmeisterschaft in Moskau an, das im Mai Mizutani gegen Boll gewonnen hatte.

Bis zum Endspiel konnten sowohl Boll als auch Mizutani brillieren. Im Halbfinale fegte Deutschlands und Europas Nummer 1 mit 11:7, 11:4, 11:4, 11:7 über Koreas Verteidigungs-Künstler Joo Se Hyuk hinweg und Mizutani ließ Li Ching (Hongkong) beim 4:1 nicht den Funken einer Chance.

Das Endspiel avancierte dann auch zum großen Knaller. In Satz 1 war Mizutani noch nicht wirklich im Spiel und ermöglichte Boll ein 11:2. Im zweiten Satz gelang es Boll zwar ein 6:10 in ein 10:10 zu drehen, am Ende setzte sich aber doch Mizutani mit 14:12 durch und auch in Satz drei (den Boll fast durchgehend fest im Griff zu haben schien) wurde es am Ende noch einmal so richtig heiß. Bei 10:10 hatte der von Bundestrainer Jörg Rosskopf betreute Deutsche aber die besseren Nerven und siegte mit 12:10.

Satz Nummer 4: Mizutani zog auf 6:1 und 7:3 davon und viel mehr als Ergebniskosmetik war für Boll nicht mehr drinnen (8:11).

Satz Nummer 5 konnte Timo Boll (11:5) wieder klar dominieren. Jetzt war der Widerstand Mizutanis gebrochen. Boll holte sich Satz Nummer 6 mit 11:4 und triumphierte bei den Japan Open 2010.

Bei den Damen heißt die Siegerin Wang Yue Gu (Singapur). Die Mannschafts-Weltmeisterin von Moskau stoppte im Endspiel den sensationellen Siegeslauf der chinesischen Qualifikantin Zhu Yuling (11:7, 17:15, 11:5, 11:1). Im Halbfinale hatte Wang Yue Gu die topgesetzte Koreanerin Kim Kyung Ah aus dem Turnier genommen.

Weitere Informationen und alle Resultate finden Sie unter http://www.ittf.com.

Quelle: de.ittf.com


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de