Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 09:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auslosung zur Champions League 2010/11
BeitragVerfasst: Do 24. Jun 2010, 13:41 
Offline
Portal.TEAM

Registriert: So 31. Jan 2010, 16:23
Beiträge: 88
Auslosung zur Champions League 2010/11

Bild
Vladimir Samsonov (Foto: Roscher)

Eine traurige Mitteilung ereilte in der vergangenen Woche die Vereinsverantwortlichen der europäischen Damen-Klubs, die an der Championsleague 2010/11 teilnehmen wollten. Es wird in der kommenden Saison keine Championsleague bei den Damen geben. Es gab zu wenige Bewerber. Waren es im vergangenen Jahr noch 6 teilnehmende Klubs, so mussten einige aus finanziellen Gründen die Reißleine ziehen und sich mit ihrem Engagement aus der Championsleague zurückziehen. Es waren nur fünf Damen-Klubs (darunter zwei aus Österreich), die teilnehmen wollten. Neben Linz AG Froschberg, das seit Jahren in der Championsleague aktiv war, entschloss sich auch der SVS Niederösterreich, bislang die Hochburg im Herren-Tischtennis Österreichs, mit einer Damen-Mannschaft in die höchste europäische Spielklasse einzusteigen. Doch die Verantwortlichen der ETTU sahen aufgrund der zu geringen Teilnehmerzahl keine Möglichkeit in der kommenden Saison eine Championsleague auszurichten. Stattdessen wird den Klubs nun die Möglichkeit geboten im ETTU-Cup an den Start zu gehen.

Auch bei den Herren gibt es statt 16 Teilnehmern in Vorjahr nur mehr 14 Klubs, die an der europäischen Königsklasse im kommenden Jahr teilnehmen werden. Letzten Montag fand hierzu die Auslosung beim ETTU-Meeting in Luxemburg statt, die folgende Gruppenkonstellationen ergab:

Gruppe A: Fakel of Gazprom Orenburg (RUS), G.V. Hennebont T.T. (FRA), TTC Grenzbrücke Grenzau (GER)
Gruppe B: TTSC "UMMC" (RUS), Levallois Sporting Club (FRA), TTC Rhön Sprudel Fulda-Maberzell (GER), Royal Villette Charleroi (BEL)
Gruppe C: TTF LIEBHERR Ochsenhausen (GER), SVS Niederösterreich (AUT), A.S. Pontoise Cergy T.T (FRA), Roskilde Bordtennis BTK61 (DEN)
Gruppe D: Borussia Düsseldorf (GER), Angers Vaillante T.T (FRA), SF SKK EL NINO Praha (CZE)

Der deutsche Traditionsklub aus Düsseldorf, der die Championsleague in den beiden vergangenen Jahren jeweils gewinnen konnte, ist im kommenden Jahr an Position 2 gesetzt. Topgesetzt ist Gazprom Orenburg (Gewinner ETTU-Cup 2010), zu dem neben Vladimir Samsonov, Fedor Kuzmin und Alexei Smirnov der Leistungsträger von Charleroi der abgelaufenen Saison, Dimitrij Ovtcharov, dazustoßen wird. Auch der zweite russische Klub UMMC (Ex-Verein von Robert Gardos) hat sich gehörig verstärkt: Neben Europameister Michael Maze wurden auch die beiden Top-Chinesen Chen Qi und Hao Shuai verpflichtet. Komplettiert wird das Team von Routinier Zoran Primorac und den beiden russischen Nachwuchshoffnungen Grigory Vlasov und Alexander Shibaev. Auch Robert Gardos wird künftig wieder in der Championsleague im Einsatz sein. Er wechselt zum deutschen Vertreter Grenzau und wird dort mit Lucjan Blaszczyk, Kenji Matsudaira und Tomas Pavelka die Mannschaft bilden (Nummer 9 der Setzliste).

Der SVS Niederösterreich, der ohne asiatischer oder sonstiger Verstärkung antreten wird, ist an Nummer 7 gesetzt und trifft in Gruppe C auf Ochsenhausen (GER), Pontoise Cergy (FRA) und Roskilde (DEN). Neben den Routiniers Werner Schlager und Chen Weixing soll die junge Garde mit Daniel Habesohn und Stefan Fegerl ihre Chance in der Championsleague erhalten.

Der erste Spieltag wurde auf 3. - 6. September festgelegt. SVS trifft zum Auftakt auswärts auf Roskilde (DEN).

:arrowr: Gruppenauslosung inkl. Zeitplan
:arrowr: Setzliste inkl. Mannschaftsaufstellungen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de