Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 26. Jan 2020, 04:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2010, 19:23 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: So 3. Jan 2010, 01:00
Beiträge: 1
Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe mal eine ziemlich blöde Frage an euch, und Ihr werdet bestimmt lachen wenn ihr sie lest ;-)

Aber wie ist dass eigentlich, wenn bei Vereinsmeisterschaften 2 Personen durch Ihr Ergebnis (Spieler 1 21:5 und Spieler 2 23:7) diesselbe Punktzahl (sprich beider Spieler haben 16 + Punkte und Spieler 1 hat gegen Spieler 2 verloren... Spielbälle wurden nicht aufgeschrieben) erreicht haben... Wer hat dann gewonnen?

Ich bin ein totaler Neuling auf dem Gebiet, daher musste ich diese blöde Frage hier einfach mal stellen... denn selbst im Verein gabs natürlich wieder verschiedene Meinungen ... Ich hoffe Ihr verzeiht mir das ;-)

Gruss

Timbox






Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2010, 20:15 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6023
in wien erfolgt die reihung im mannschaftsbewerb des wttv der einzelrangliste folgendermaßen:
siege / niederlagen x mannschaftsspiele. also quotient und nicht differenz. die einbeziehung der mannschaftsspiele soll die sicherheit der einstufung widerspiegeln (je mehr man spielt - so die argumentation - desto besser ist der spieler eingestuft. stimmt nicht immer und bevorzugt vielspieler in der rangliste, hat aber sowieso letztlich keine konsequenz, dient also nur als persönlicher gradmesser). wo steht das? nirgends. die mannschaftsreihung ist hingegen klar im regelwerk festgehalten, die hat ja auch konsequenzen (ab-, aufstieg).
in einer vereinsmeisterschaft kann man natürlich die regeln auch anders festlegen (zb differenz statt quotient). wurde das nicht gemacht, dann kann auch keine reihung erfolgen.
zieht man das öttv-handbuch bzgl gruppenreihung eines turniers heran, dann gilt:
1) punkte
2) bei gleicher punktezahl entscheidet zuerst das spielverhältnis, dann das satzverhältnis und schließlich das ballverhältnis der punktegleichen spieler untereinander. (verhältnis=quotient)
3) wenn auch dann gleich, entscheidet das los.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 21. Jan 2010, 20:26 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 904
Wohnort: Wien

Ich editiere nun mein erstes Posting, da ich glaube, dass du uns bei deiner Frage bereits das Satzverhältnis untergejubelt hast!?

Üblicherweise ist der höhere Quotient von Siege : Niederlagen entscheidend. Gibt es Spieler mit gleichem Quotient, so wird für die Endreihung nur mehr das (oder die) Ergebnis(se) gegeneinander herangezogen!

Beispiel:
10 Akteure bestreiten ein Turnier mit dem Spielsystem jeder gegen jeden.

a) Sieger ist jener, dessen Spielverhältnis (Siege dividiert durch Niederlagen) am Ende den besten Quotienten ergibt.

b) Haben zwei Spieler den selben Quotienten, so wird der Sieger des Spiels gegeneinander vor dem Verlierer gereiht.

c) Haben mehrere Spieler (A, B + C) den selben Quotienten, so wird ihre Endreihung durch die Ergebnisse untereinander herangezogen. (C besiegte sowohl A als auch B, A besiegte B ==> Endreihung: C vor A und B)

d) Ergibt die unter c) angeführte Regel noch immer keine Reihung, so wird das Satzverhältnis der Spiele untereinander herangezogen:
A gg B 3/1; gg C 2/3 ==> A 1:1 (Satzverhältnis 5/4)
B gg A 1/3; gg C 3/0 ==> B 1:1 (Satzverhältnis 4/3)
C gg A 3/2; gg B 0/3 ==> C 1:1 (Satzverhältnis 3/5)

Endreihung: B (Quotient Satzverhältnis 1,33) vor A (1,25) und C (0,6)

e) Gäbe es nach der Berechnung wie in d) noch immer kein eindeutiges Ergebnis, so würde nun analog diesselbe Berechnung für die gespielten Punkte (Quotient Ballverhältnis) herangezogen.

Bei allen unter b,c,d,e angeführten Berechnungen sind die Spiele gegen die anderen 7 (Fall b: 8) Teilnehmer bedeutungslos.

Alles klar? *schwitz*



11. Saison Wiener Liga (*gähn*). Bisherige Rankings: 13-6-1-5-1-6-3-4-4-2


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de