Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 15:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 13:14 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
_lümmmel hat geschrieben:
Wie gingen die Spiele zwischen NHM und Bank Austria aus?

7:0

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 13:17 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 114
7:0 für BA, wobei die Begegnung recht humorigen Charakter hatte: BA ist angetreten mit Kutsenits, Vavrovec und Schmid (stärkste mögliche Mannschaft), NHW ohne Spieler mit Liganiveau. Die NHWler fanden das recht witzig, mit so starken Leuten zu trainieren. Die BAler werden sich wohl insgeheim gefragt haben, wieso sie mit Bazookas zum Treffen der Wasserpistolen angereist sind *gg*.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 13:21 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Richard3006 hat geschrieben:
7:0 für BA, wobei die Begegnung recht humorigen Charakter hatte: BA ist angetreten mit Kutsenits, Vavrovec und Schmid (stärkste mögliche Mannschaft), NHW ohne Spieler mit Liganiveau. Die NHWler fanden das recht witzig, mit so starken Leuten zu trainieren. Die BAler werden sich wohl insgeheim gefragt haben, wieso sie mit Bazookas zum Treffen der Wasserpistolen angereist sind *gg*.


Die BA will wohl den Titel holen! :)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 13:21 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Richard3006 hat geschrieben:
7:0 für BA, wobei die Begegnung recht humorigen Charakter hatte: BA ist angetreten mit Kutsenits, Vavrovec und Schmid (stärkste mögliche Mannschaft), NHW ohne Spieler mit Liganiveau. Die NHWler fanden das recht witzig, mit so starken Leuten zu trainieren. Die BAler werden sich wohl insgeheim gefragt haben, wieso sie mit Bazookas zum Treffen der Wasserpistolen angereist sind *gg*.


Ähnliche Situation gab es heuer im RHTT-Cup zwischen Wolfersberg und Berufsschulen/3 :mrgreen:

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 13:22 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Harnikfan hat geschrieben:
Richard3006 hat geschrieben:
7:0 für BA, wobei die Begegnung recht humorigen Charakter hatte: BA ist angetreten mit Kutsenits, Vavrovec und Schmid (stärkste mögliche Mannschaft), NHW ohne Spieler mit Liganiveau. Die NHWler fanden das recht witzig, mit so starken Leuten zu trainieren. Die BAler werden sich wohl insgeheim gefragt haben, wieso sie mit Bazookas zum Treffen der Wasserpistolen angereist sind *gg*.


Ähnliche Situation gab es heuer im RHTT-Cup zwischen Wolfersberg und Berufsschulen/3 :mrgreen:


Da hast du Recht- war auch sehr witzig... :)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 13:32 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
@Richard; BA hat nicht mit der stärksten Mannschaft gespielt! BA könnte auch noch mit Neumayer spielen. Er ist der stärkste Spieler.

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 21:56 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Sa 28. Apr 2012, 20:55
Beiträge: 23
Nachdem Neumayer & Huber seit Jänner 2013 nicht mehr für die BA spielen, hat Richard es richtig geschrieben. Die Begegnung muß für die Beteiligten wie im falschen Film gewirkt haben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 22:11 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Achso, wusste ich gar nicht! :dontknow:

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 10:48 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 114
Am Beispiel der Begegnung zwischen NHM und BA lässt sich illustrieren, was am Amateur-Sommer-Cup 2014 möglicherweise zu verbessern wäre: Die Veranstaltung weiß derzeit nicht, wen sie ansprechen möchte (Zielgruppe). Sonst könnte es kaum passieren, dass Team 1 jene Spieler entsendet, die sich über den Sommer fit halten und Spielpraxis sammeln wollten, während Team 2 mit der SWAT-Truppe einreitet.

Natürlich könnte es sein, dass zufällig bei Mannschaft 1 nur Hobbyspieler zur Verfügung standen und bei Mannschaft 2 nur starke Leute. Die Frage stellt sich aber doch: Soll der Sommer-Cup eine Plattform für Spieler der höchsten Spielklassen sein, die die Veranstaltung richtig ernst nehmen und den Titel holen wollen? Ist er eher für noch zu entwickelnde Spieler, denen im Sommer ein Minimum an organisiertem Spielbetrieb geboten werden soll? Oder sollen die Mannschaften in den ersten 2-3 Runden mit ihren Ersatzleuten antreten, um dann im Halbfinale und Finale die Big Guns zu entsenden? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 12:46 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Richard3006 hat geschrieben:
Am Beispiel der Begegnung zwischen NHM und BA lässt sich illustrieren, was am Amateur-Sommer-Cup 2014 möglicherweise zu verbessern wäre: Die Veranstaltung weiß derzeit nicht, wen sie ansprechen möchte (Zielgruppe). Sonst könnte es kaum passieren, dass Team 1 jene Spieler entsendet, die sich über den Sommer fit halten und Spielpraxis sammeln wollten, während Team 2 mit der SWAT-Truppe einreitet.

Natürlich könnte es sein, dass zufällig bei Mannschaft 1 nur Hobbyspieler zur Verfügung standen und bei Mannschaft 2 nur starke Leute. Die Frage stellt sich aber doch: Soll der Sommer-Cup eine Plattform für Spieler der höchsten Spielklassen sein, die die Veranstaltung richtig ernst nehmen und den Titel holen wollen? Ist er eher für noch zu entwickelnde Spieler, denen im Sommer ein Minimum an organisiertem Spielbetrieb geboten werden soll? Oder sollen die Mannschaften in den ersten 2-3 Runden mit ihren Ersatzleuten antreten, um dann im Halbfinale und Finale die Big Guns zu entsenden? :)


Ich gebe dir recht.
Ich denke, beim ersten Versuch war es wichtig, so viele Mannschaften wie möglich überhaupt anzusprechen. Einfach auch, weil die Zeit zu knapp war den Bewerb besser zu planen. Duelle wie NHM vs. BA sind und waren zwar nicht die Ausnahme, aber auch nicht die Regel bei diesem Bewerb.
Ich betrachte es wie beim anderen Cupbewerben. In den ersten Runden, hat man halt meist leichtere Gegner, je weiter man im Bewerb kommt, desto stärker werden die Gegner dann auch. Die Halbfinalpaarungen werden deutlich ausgeglichener.

Man könnte den Bewerb natürlich teilen. In stärkere und schwächere Teams. Aber wo zieht man die Grenze, bei Vereinen aus 3 verschiedenen Verbänden. Und gibt es überhaupt genug Interessenten um einen "Besseren" und einen "Schwächeren" Bewerb zu gestalten? :dontknow:

Dein letzter Satz, wäre meine Vorstellung für heuer gewesen. Wobei man das natürlich nicht verallgemeinern kann, denn mit Purkersdorf vs. Berufsschulen oder Hotwagner vs. St. Anton/1 sind durchaus gute (oder zumindest ambitionierte) Mannschaften bereits in der ersten Runde aufeinander getroffen.
Muss jede Mannschaft halt für sich selbst entscheiden, wie sportlich "wichtig" und "wertvoll" der Gewinn des Sommercups ist. Wenn beispielsweise Bank Austria ihn unbedingt gewinnen will, dann müssen sie halt von der ersten Runde an in guter Besetzung antreten, denn es könnte ja ein Aussenseiter in Bestbesetzung antreten und eine Überraschung schaffen. Wenn nicht, reicht es sicher in den ersten Runden mit den "Ersatzleuten" anzutreten und ein etwaiges Ausscheiden zu riskieren.

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 13:35 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Ich denke, die meisten Mannschaften stellen nicht wirklich taktisch auf, sondern nominieren jene SpielerInnen, die nicht gerade auf Urlaub sind.

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: So 11. Aug 2013, 23:44 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Bin schon auf das Halbfinale zwischen BA und WAW/1 gespannt :-)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Di 13. Aug 2013, 23:03 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Die Berufsschulen gewinnen in einer amikalen Partie gegen KÖST mit 6:3 und stehen damit im Finale :-))

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2013, 16:04 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
_lümmmel hat geschrieben:
Die Berufsschulen gewinnen in einer amikalen Partie gegen KÖST mit 6:3 und stehen damit im Finale :-))

Wer hat diesmal gespielt bei KSV?

Edit: Hab den Spielbericht schon erhalten... _lümmel verliert 2 Spiele? :scratch:

Ich glaub im Finale könnten (was ich so an Gastspielern weiß) einige Hochkaräter auflaufen. Hat dann mit SGAW/RHTT/VÖB nicht mehr allzu viel gemein ;)
Vielleicht auch eine Überlegung wert da irgendwas für kommende Saison zu ändern.... (bezüglich Gastspieler)

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Mi 14. Aug 2013, 17:20 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Ja, habe zwei Spiele verloren. Wollte gestern mal verschiedene Hölzer und Langnoppen testen und habe in jedem Spiel mit anderen (fremden) Schlägern gespielt. Das Ergebnis ist bekannt :-) Lange Noppen sind definitiv nichts für mich. Das soll aber die Leistung von KÖSt nicht schmälern. Sie haben sich die Siege ehrlich verdient!

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 13:48 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mo 1. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 514
hurra- bei BA stehen im finale päuerl, strobl, kutsenits oder pichler zur verfügung.

_________________
Bin seit über 40 Jahre ein riesengroßes Talent.Es ist nur eine Frage der Zeit bis ich entdeckt werde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 16:41 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Vaval, haben die Habesöhne keine Zeit? :D

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 21:33 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Mai 2006, 01:00
Beiträge: 124
Freue mich für den Bewerb, aber ohne...........geht es leider nicht. :sick: Überall wo Menschen am Werk sind.
Vor etwa 40 Jahren gabe es einen Sommerbewerb - Casino-Cup - mit Wien, NÖ + Bgld. wenn ich mich richtig
erinnere, endete der so ähnlich. :frown:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Do 15. Aug 2013, 23:13 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Black Panther hat geschrieben:
Freue mich für den Bewerb, aber ohne...........geht es leider nicht. :sick: Überall wo Menschen am Werk sind.
Vor etwa 40 Jahren gabe es einen Sommerbewerb - Casino-Cup - mit Wien, NÖ + Bgld. wenn ich mich richtig
erinnere, endete der so ähnlich. :frown:


Ohne was? Bin leider nicht gut im zwischen den Zeilen lesen, besonders wenn man die Spieler und diverse Vorgeschichten nicht kennt...

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 06:48 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 20. Apr 2012, 14:16
Beiträge: 114
Der Autor bringt seinen Unmut darüber zum Ausdruck, dass selbst der kleinste Spaß-Sommercup - sobald es ums Finale geht - ins Absurde hinein eskaliert wird, was die Spielerstärke betrifft. In diesem Zusammenhang bemüht er einen angedeuteten Kraftausdruck (bezüglich der entscheidungsberechtigten Personen), denen er mangelnde Distanz zu den Maßstäben des Events vorwirft :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 11:51 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mo 1. Mär 2004, 01:00
Beiträge: 514
@_lümmmel:

geh bitte! mathias coacht uns nur und danny spielt max. das doppel mit hach.

_________________
Bin seit über 40 Jahre ein riesengroßes Talent.Es ist nur eine Frage der Zeit bis ich entdeckt werde


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 12:22 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Na dann können wir ja durchatmen :-)
Wir werden mal das Bundesrechenzentrum fragen, ob sie uns nicht ihre nr. 1 leihen könnten (Monteiro) :-)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 12:24 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Richard3006 hat geschrieben:
Der Autor bringt seinen Unmut darüber zum Ausdruck, dass selbst der kleinste Spaß-Sommercup - sobald es ums Finale geht - ins Absurde hinein eskaliert wird, was die Spielerstärke betrifft. In diesem Zusammenhang bemüht er einen angedeuteten Kraftausdruck (bezüglich der entscheidungsberechtigten Personen), denen er mangelnde Distanz zu den Maßstäben des Events vorwirft :D


Jeder möchte eben die "goldene Ananas" gewinnen :-) Also wir spielen sicher ohne Bundesligaspieler :-)

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 14:03 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Richard3006 hat geschrieben:
Der Autor bringt seinen Unmut darüber zum Ausdruck, dass selbst der kleinste Spaß-Sommercup - sobald es ums Finale geht - ins Absurde hinein eskaliert wird, was die Spielerstärke betrifft. In diesem Zusammenhang bemüht er einen angedeuteten Kraftausdruck (bezüglich der entscheidungsberechtigten Personen), denen er mangelnde Distanz zu den Maßstäben des Events vorwirft :D

Achso, verstehe. Und vaval ist "enttäuscht", weil er gerne selbst gespielt hätte.
Dann muss ich ja fast ein Bundesliga-taugliches Finalplätzchen suchen. Soll ja eigentlich auf neutralem Boden ausgetragen werden.

Die Idee mit der goldenen Ananas gefällt mir aber. Vielleicht sollte man die als Preis arrangieren...
(Der Wimbledon-Pokal hat übrigens eine kleine goldene Ananas am Deckel)

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SGAW/RHTT - Amateur-Sommer-Cup 2013
BeitragVerfasst: Fr 16. Aug 2013, 14:36 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 15. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 1372
Wohnort: Tulln
Vaval ist der professionellste Tischtenisspieler In Österreich, wenn man sich seine Aufwärmübungen ansieht :-)
https://www.youtube.com/watch?v=8AC_wbVvZ68 :D

_________________
http://www.tt-spin-center.at/
Tibhar-Bestpreisanbieter in Österreich
Spitzenprodukte zu moderaten Preisen
Restposten bis -70% auf Anfrage


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de