Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 14. Okt 2009, 00:30 
Offline
Topspinner

Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1265
Wohnort: Good Old Vienna
Ist diese Woche endlich angelaufen.
Haben heute auch gemütlich die 1.Klasse auf der Schmelz mit SLZ -SPI begonnen - zum Glück auf 2 Tischen sonst wärma fast jetzt noch dort und gerade noch 6:4 gewonnen
Markl ganz starkes 3:0 (nur gg.mich etwas gewankt, aber nicht gefallen ), Brunner Gerry hat meinen beiden Jungs das Leben ordentlich schwer gemacht gg. Antitalent 5 Sätze und gg. Daniel auch gewonnen als 3. statt dem verletzen Hothouse hat Hirk (0:3) mitgewirkt.




Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 17. Okt 2009, 08:30 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 8. Apr 2004, 01:00
Beiträge: 201
Wohnort: Trnava
@Noppi:
gratuliere....

auf Ergebnis vom Doppel muss ich nicht fragen, oder?
ist immer eine Macht?




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 29. Okt 2009, 06:11 
Offline
Abservierer

Registriert: Sa 16. Okt 2004, 01:00
Beiträge: 1686
In der 3. Klasse konnte SPI/2 in den ersten beiden Runden zwei Siege verbuchen. Gegen ein ersatzgeschwächtes Trio von FLD/2 kamen die Lainzer zu einem 6:1-Sieg. Eine Runde später kamen die Lainzer im Heimspiel gegen KAI zu einem schwer erkämpften 6:4-Sieg. Dieses Trio setzt sich aus den Spielern Levi Laher, Gerhard Petsch und Erich Wagrandl zusammen. Wenn jemand aus diesem Trio ausfällt, stehe auch ich zur Verfügung.



Soiche sechse wie uns fünfe gibts kane viere, weu mir drei die zwa anzign san.





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASKÖ Mannschaftsmeisterschaft 2009/10
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2011, 14:06 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Ein ehemaliger Klubkollege spielt nächste Saison im ASKÖ. Kann mir jemand ein bisschen was darüber erzählen? Wie ist das so aufgebaut, wer darf da teilnehmen, ect?

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASKÖ Mannschaftsmeisterschaft 2009/10
BeitragVerfasst: Di 26. Jul 2011, 16:07 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7645
Noppenstecher möge mich verbessern, sollte ich etwas falsches schreiben.

Letzte Saison gab es 4 Klassen, mit 6 Mannschaften. Es gibt eine Herbstmeisterschaft und eine Frühjahrsmeisterschaft, die getrennt gewertet wird. Es werden also 2 "Titel" vergeben.

Am Anfang der Saison werden Mannschaften mit einem Spielerkader von bis zu 10 Spieler/innen genannt. Auf Grund deren CRS-Punkte werden diese in eine der 4 Klassen zugeordnet, um eine möglichst homogene Leistungsdichte zu ermöglichen. Meister und Vizemeister von der Herbstmeisterschaft spielen im Frühjahr in der nächsthöheren Klasse (Ausnahme Meister und Vizemeister der 1.Klasse), die beiden letzt Platzierten spielen im Frühjahr in der nächst niedrigeren Klasse (Ausnahme 4.Klasse).

Spielberechtigt sind alle Spieler, die bei einem Wiener ASKÖ-Verein gemeldet sind und im WTTV spielen. Spieler aus anderen Landesverbänden, die auch gleichzeitig bei einem ASKÖ-Verein spielen, sind nicht spielberechtigt. Spieler, die zum Beispiel Diözesanmeisterschaft spielen, können um einen ASKÖ-Spielerpass ansuchen und mit diesem in der ASKÖ-Meisterschaft teilnehmen. So wie es einmal Norbert Mach, der für Langenzersdorf ASKÖ-Meisterschaft gespielt hat, gemacht hat.

@Harnikfan: Die Mannschaft von Norbert wird übrigens nächstes Jahr für Langenzersdorf im WTTV spielen. Solltet ihr ähnliche Interessen verfolgen, solltet ihr euch beeilen, da am 29.Juli Nennschluss im WTTV ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASKÖ Mannschaftsmeisterschaft 2009/10
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 17:45 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Markus G. hat geschrieben:
@Harnikfan: Die Mannschaft von Norbert wird übrigens nächstes Jahr für Langenzersdorf im WTTV spielen. Solltet ihr ähnliche Interessen verfolgen, solltet ihr euch beeilen, da am 29.Juli Nennschluss im WTTV ist.

Ja. Ich habe bereits gehört, dass die Don Bosco Jünger (wie die Mannschaft mit ihm geheißen hat) komplett aussteigen.
Wir haben andere Pläne, in den nächsten 2-3 Wochen mehr dazu, wenn alles auch wirklich zu 100% fixiert ist (wird dann auch einen eigenen Thread dazu geben) ;)
Aber rein aus Interesse, in welcher Gruppe werden Norbert und Co. spielen (und wechseln alle?)

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASKÖ Mannschaftsmeisterschaft 2009/10
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 18:15 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7645
Es wechseln alle und sie werden in Gruppe III an den Start gehen.

@Harnikfan: Auf lange Sicht wird Dir/euch ein Wechsel in den Landesverband nicht erspart bleiben...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ASKÖ Mannschaftsmeisterschaft 2009/10
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 19:58 
Offline
Hobbynudler

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1917
Markus G. hat geschrieben:
Es wechseln alle und sie werden in Gruppe III an den Start gehen.

@Harnikfan: Auf lange Sicht wird Dir/euch ein Wechsel in den Landesverband nicht erspart bleiben...

Na dann wünsch ich ihnen viel Glück, bin gespannt wie sie sich in Gruppe III schlagen werden. Denke Norbert spielt recht schönes Tischtennis und wird sich mit der Zeit ans Tempo gewöhnen. Roman hat in der DSG zwar teilweise öfter gewonnen als Norbert, ich denke mit dieser Art Tischtennis zu spielen wird er im Verband allerdings nicht allzu viel Freude haben. Zu den anderen will ich micht nicht äußern, weil ich zu selten gegen sie gespielt hab.

Zum zweiten Teil deines Postings: Mal sehen, möchte wie gesagt nicht zu viel vorwegnehmen. Wenn ich/wir noch große Leistungssprünge machen will/wollen hast du recht, sonst muss ich aber sagen ist die neue Lösung auch nicht schlecht bzw. gefällt mir sogar außerordentlich gut =)

_________________
Tischtennis-Jedis 1:0 dunkle Seite der Macht


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de