Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mo 17. Dez 2018, 01:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Do 13. Sep 2012, 08:46 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Guuuuuut dann schreib ich halt auch damit das Forum belebt wird.

Eden/6 gegen SGML6 (Mariahilf / Langenzersdorf 6) 6:3

Prosenik 1:2
Lucki 1:1
Auinger 1:2


Marvin 2:1
Mario 0:2
Ani 3:0
+ Doppel


Lief eigentlich ganz gut für meine Jungs, nur Mario hat leider 2mal knapp verloren aber da fehlt halt noch die Routine. Spielerisch fand ichs gut....nur Lucki hat unseren Verteidiger (Marvin) leider zerstört.
Schnittlos gegen Verteidiger ist immer schwer (für den Verteidiger *g*).

Ansonsten gut Leistungen vorallem für Marvin ein guter Einstand mit einem 2:1!!

Im Doppel im 5ten Satz 10:4 für uns....10:7 - Timeout.....11:7 (potzn Timeout *g*). Der Gegner war erstaunt...und meinte ihr spielt ja mit allen Mitteln.
Darauf meinte ich.....naja einmal dürf ma ja, also nehm ichs, und gut wars ,)

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2012, 15:04 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
Rennweg1 gegen Tyrolia1
Am Montag Empfingen wir(Ren1) eine starke Tyrolia Mannschaft, der ganze Abend verlief sehr knapp und spannend und endete mit einem gerechten 5:5 Unentschieden.
Speziell Fischer Ronald(Tyr, 1827Punkte) war für uns zu stark, er besiegte meine Kollegen Steffl(1:3) bzw Kuhn(2:3) und ich musste mich in zwei Sätzen in denen ich mit 9:5 führte noch mit 10:12 geschlagen geben(1:3), ebenfalls gewann Fischer mit seinem Kollegen das Doppel..
Alles in allem trotzdem ein guter Start in die 3.Klasse, da 2 von unseren 3 Spieler noch nie höher als 4.Klasse gespielt haben ;) :thumbup:

Rennweg1:
Kuhn(3:2,2:3,2:3) 1:2
Steffl(3:0,3:1,1:3) 2:1
Tintel(3:0,3:0,1:3) 2:1
Kuhn/Tintel(2:3) 0:1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2012, 12:14 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Na gut dann poste ich halt auch unseren 2ten Matchbericht ;) :

EDEN/6 - SKW/9 6:3

Marvin und Ich 3:0
Mario 0:2

Bei den Gegnern spielte Nöbauer Robert (ich glaube im Forum Union Wall wenn ich mich nicht falsch erinnere), und 2 junge Burschen Garmroudi....wenn ich den Spielbericht richtig lese , was bei dem vielen herum gekritzel und ausbessern nicht einfach ist *g*.

Einzig eine Partie war wirklich eng, und das war die Partie von Marvin Wotawa gegen den jüngeren der Garmroudi Brüder.

Im 5. Satz auf 10 gewonnen, nachdem er bei 10:8 schon 2 Matchbälle hatte, sicherheitshalber aber einmal einen Fehlaufschlag fabriziert hat :banghead:

Ansonsten waren eigentlich keine wirklich knappen Spiele dabei, und die einzig knappe haben wir halt gewonnen. Zum glück weil die 9er Partie hätte ich nicht sooo gerne gesehen (und mein Nervenkostüm auch nicht).

Ich habe keine Ahnung ob unsere ersten 2 Gegner eher stärker, durschnitt oder schwächer sind....aber wie sagt der Curtl immer so schön......Jetzt hamma 4 Punkte gegen den Abstieg :D :wave:

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: So 23. Sep 2012, 22:37 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
@Ani Gratulation zum zweiten Sieg :thumbup:

Wir(Ren1) haben unsere zweite Runde auswärts gegen SGML7 mit 2:6 verloren, mal abgesehen davon das unsere Gegner Steindl,Mika,Luger an diesem Abend wahrscheinlich sowieso stärker waren als wir war es für mich und Steffl quasi unmöglich einen "normalen" Ball zu spielen da wegen der hohen Luftfeuchtigkeit(Sauna?!?) jeder zweite Ball gnadenlos vom Schläger runter gefallen ist(am ebenfalls feuchten Tisch konnte man sein Spiegelbild erkennen) :banghead:
Steffl eröffnete mit einem 3:0 gegen Luger ehe ich nach 0:2 noch auf 2:2 stellte um dann mit 9:11 im 5.Satz gegen Steindl zu verlieren.Kuhn mit einer 1:3 Niederlage gegen Mika, mit selbigen Ergebnis verloren Kuhn/Tintel gegen Steindl/Mika das Doppel,anschließend besiegte ich Luger mit 3:1(gesamt 2:3 aus unserer Sicht),danach nahm unser "Anti-Lauf" konkrete Züge an indem Steffl gegen Mika(0:3), Kuhn gegen Steindl(1:3) und Tintel gegen Mika(1:3)verloren..
Endstand 6:2 für SGML7, nochmals Gratulation an die Siegreiche Mannschaft auch wenn die Spielbedingungen in meinen Augen zwischen unmöglich und unspielbar waren(ich hab nach JEDEM Ballwechsel beide Schlägerseiten 2-3mal abgewischt und selbst das brachte mir genau "Nüsse"),tut mir leid das dieser Bericht ziemlich negativ ausgefallen ist aber ich bin noch immer sehr enttäuscht und frustriert da ich durch die Bedingungen(eventl. sind meine Beläge extrem anfällig für sowas?!?) keine Chance hatte nur Ansatzweise mein Spiel zu spielen..

p.s.: Mal schauen was am Montag gegen Imstress möglich ist ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2012, 06:57 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Sa 9. Okt 2010, 09:17
Beiträge: 6
Was macht Ani in der 3 Klasse??? :dontknow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2012, 08:47 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 188
Markus spielt mit zwei Nachwuchsspielern - finde das völlig in Ordnung.
Hat auch der Raidl Peter gemacht.
Man könnte dann genauso fragen:
Fraczyk Z. - 1. Klasse?
Gbadamosi - 2. Klasse
usw.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2012, 09:07 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
@tornado1

Spielen! :D :D

Und ja genau ich spiele mit Nachwuchsspielern damit die hoffentlich was lernen bzw. ein wenig Erfahrung sammeln können!

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2012, 11:26 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Sa 9. Okt 2010, 09:17
Beiträge: 6
The Wall hat geschrieben:
Markus spielt mit zwei Nachwuchsspielern - finde das völlig in Ordnung.
Hat auch der Raidl Peter gemacht.
Man könnte dann genauso fragen:
Fraczyk Z. - 1. Klasse?
Gbadamosi - 2. Klasse
usw.

The Wall in der 2. Klasse?

Sehe ich eh absolut positiv Nachwuchsspieler auch so zu fördern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Mo 24. Sep 2012, 13:49 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
also der ani spielt genau dort,wo er hin gehört,aber bei the wall geb ich dir recht....der spielt zu weit oben...."duckundrenn"... 8)

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 07:59 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Zitat:
also der ani spielt genau dort,wo er hin gehört



eben ;)

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 08:30 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7689
Zitat:
Markus spielt mit zwei Nachwuchsspielern - finde das völlig in Ordnung.


Absolut, sehe ich genauso. Das macht Sinn und ist vorbildlich :thumbup: :clap: :wave:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 09:35 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 188
@igelfisch
... aber bei the wall geb ich dir recht....der spielt zu weit oben...."duckundrenn"...

das sag ich ja schon die ganze Zeit, nur glaubt mir keiner?

was schlägst Du vor?
3. Gruppe würde passen - oder noch zu hoch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 10:17 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1962
The Wall hat geschrieben:
was schlägst Du vor?
3. Gruppe würde passen - oder noch zu hoch?

Bin zwar nicht der igel, aber da ich dich auch schon spielen gesehen habe, würd ich RHTT vorschlagen :mrgreen:

_________________
>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 10:56 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 188
@Harnikfan

wüde gut passen :-))
schon 1986/87 habe ich in der alten DSG für Altmannsdorf herumgestochert :thumbup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 25. Sep 2012, 11:37 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1962
The Wall hat geschrieben:
@Harnikfan

wüde gut passen :-))
schon 1986/87 habe ich in der alten DSG für Altmannsdorf herumgestochert :thumbup:


Sprich du darfst dich "DSG-Meister" nennen :thumbup:
Aber nun genug Off-Topic.

_________________
>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2012, 08:23 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Sodala wir hatten gestern wieder Match, und ich habe dort gespielt wo ich hin gehöre (gell igelfisch *g*).

Endergebnis 5 : 5

Marvin hat lauter 5 Satz Partien gespielt, wobei er leider nur eine gewinnen konnte.
Nachdem wir nur zu zweit waren, war das Doppel wichtig das wir 3:1 gewinnen konnten.

Sprich ich 3, Marvin 1 und das Doppel

Bei den Gegnern konnte Zanyard und Loimer gegen Marvin gewinnen, Brauner musste sich knapp geschlagen geben.

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2012, 11:28 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
@ani: du gewinnst deine partien ja nur mitm service.... :mrgreen:

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2012, 12:35 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 188
man müsste ihm vielleicht mal erklären, dass es da auch noch was anderes gibt 8)
wer kennt sich da bei Eden aus :scratch:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Fr 28. Sep 2012, 14:24 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
@igelfisch : Genau ;) :wave:


Jeden dritten Ballwechsel darf ich ja nimma servieren :banghead:

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Mo 15. Okt 2012, 15:38 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
3.Runde Ren1 gegen Imstress1:
Wir(Ren1) hatten die Partie von Anfang an gut im griff und zogen schnell auf 5:1 davon(erster Doppel Sieg der Saison :notworthy: ), danach schwächelte ich etwas und auch Kuhn verlor sein zweites Einzel jedoch konnte Steffl mit seinem 3.Sieg den Sack zum 6:3 Sieg zu machen(erster Sieg unserer Mannschaft in dieser Saison) :thumbup:
Steffl 3:0
Tintel 2:1 / Doppel Sieg
Kuhn 0:2 / Doppel Sieg

4.Runde auswärts gegen SGML5
In der von uns nicht ganz so beliebten Sauna in der Liniengasse durften wir zwischen einem Wr. Liga und einem 1.Klasse Match spielen, von Anfang an war dies eine extrem knappe spannende und ausgeglichene Partie. Nach den ersten 3Einzel stand es 2:1 für uns jedoch konnte Kuhn/Tintel ein 2:0 und 10:8 Führung nicht nach Hause spielen und verloren noch 2:3(2:2 Zwischenstand)
Anschließend die beste Partie des abends:Steffl und Dauchner schenkten sich nichts und zeigten super Ballwechsel,das bessere Ende diesmal für Dauchner(8:11,11:9,11:9,9:11,12:10 und erstmalige Führung für SGML an diesen Abend)
Tintel mit großen Problemen gegen den am ganzen Abend teilweise sehr unfreundlichen und unsportlichen Weitlaner, schaffte aber im 1.Satz 6:10 in 13:11 bzw im 5.Satz 4:9 in 12:10 zu drehen(TSCHUCK :!: ), Kuhn anschließend mit einem sehr wichtigen 3:1 Sieg gegen Schneeweis(4:3 Zwischenstand)
Dauchner gegen Tintel ebenfalls knapp und spannend, nach 0:2 schaffte ich es in den 5.Satz, verlor dort aber mit 9:11
Steffl sicher 3:0 gegen Schneeweis und Kuhn 3:1 Sieger im Noppen Duell gegen Weitlander..
6:4 für uns und 2.Sieg in Folge :thumbup:
Steffl, Tintel, Kuhn je 2:1

5.Runde gegen WPAE2
Leider konnten wir unseren Formanstieg gegen den Tabellen zweiten nicht ausnutzen und blieben alle 3 unter unseren Möglichkeiten = 4:6 Niederlage(Match Ende 22:45Uhr)
Steffl 2:1
Tintel(sehr schwach) 1:2 / Doppel verloren
Kuhn(leider krank an diesem Abend) 1:2 / Doppel verloren


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2012, 21:32 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7689
Zitat:
In der von uns nicht ganz so beliebten Sauna in der Liniengasse durften wir zwischen einem Wr. Liga und einem 1.Klasse Match spielen


Welches Wiener Ligaspiel sollte denn das gewesen sein? :scratch: :P :wave:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2012, 23:15 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
@Markus glaubst du mir etwa nicht? Ich weiß was Wr. Liga ist bzw wer dort spielt ;) :!:
"WIENER HERREN-LIGA - Runde 4 (Durchgang 1): Fr. 05.10.2012 19:00 UNION Döbling1 - Korneuburg1 6:3"
Die haben neben uns Wr. Liga gespielt und waren super Matche dabei ;)
(p.s.: "1.KLASSE A - Runde 4 (Durchgang 1): Fr. 05.10.2012 19:00 Mariahilf/Langenzersdorf4 - Spar/Hobby Centre Vienna1 6:2")

6.Runde in der 3.Klasse/B Ren1 vs. Svsm1
Ich eröffnete mit einem klaren 3:0 Sieg, Steffl(unsere Nummer1) mit einer unerwarteten 2:3 Niederlage gegen Wallner Peter(der traf unglaubliche Bälle), Kuhn nach anfänglichen Problemen 3:1 Sieger, Kuhn/Tintel auch mal wieder Doppel Sieger(3:0), Steffl und Tintel mit jeweils 3:0 Siegen zum 5:1 Zwischenstand ehe Kuhn in einer sehr intensiven knappen und spannenden Partie mit 3:2 Wallner Peter nieder kämpfte und den 6:1 Sieg/Entstand fixierte :thumbup:
Ich hoffe das wir die guten Leistungen(3 der letzten 4 Runden gewonnen) jetzt mal konstant über längere zeit halten können, dann ist auch der Sprung auf Platz3 möglich :)
Kuhn 2:0 + Doppel Sieg
Tintel 2:0 + Doppel Sieg(9:0 in Sätze und endlich mal wieder mit guter Leistung)
Steffl 1:1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Di 23. Okt 2012, 09:46 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Sodala dann schreib ich halt auch wieder zwecks Belebung des 3.Klasse Threads :wave:

Unsere Partie gegen Kontakt fehlt noch, aber da konnten wir gegen 2 Kontaktler nur 5:5 spielen weil meine Burschen alles verloren haben.
Das Doppel ging leider auch in die falsch Richtung und schwups wurde es ein funf funf....sprich ich meine 2 und die w.o. Partien


Letzte Woche :

SKW/7 -EDE/6

Von der Papierform eigentlich ne klare Sache. Allerdings hätte der "schwächste" gespielt hätt ich mir die Partie schon gerne angesehen ;)
So kam Taro (Morikawa) zum Einsatz, hat mich in der ersten Partie kalt abgeschossen und somit wurde es eng.

Im Endeffekt verlieren wir 3:6 wobei der bis zu dem Zeitpunkt Ranglistenerste (Trafoier) 2 Niederlagen gegen Marvin und mich einstecken musste.
Ich gewinnen noch gegen Bohrn Erwin und das waren dann unsere 3 Körndal.
Und das BESTE zum Schluss......ich muss im Frühjahr nicht mehr in die Sportklub Halle :clap: :D
Ich denke SKW/7 wird mMn auch Meister werden wenns die direkten Partien auch in der Besetzung spielen.


EDEN/6 - SSH....Spar hoit...und de Numma foit ma a grod ne ei ;)

Sehr amikale gemütliche Partie.....aber ich muss feststellen 2 Matches in einer Woche sind nix für mich *g*.
Wurst nach den letzten durchwachsenen Leistungen konnten wir wieder einmal gewinnen mit 6:3

Marvin gewinnt seine 2, wir gewinnen das Doppel und ich mache 3.

Marvin verliert gegen Marcus Patzak ....eigentlich deutlich. Gegen Peter Bunyai wars ne harte, enge Partie die zu Gunsten Marvins 3:1 ausgeht. Das Doppel ging diesmal unerwartet gut und wir gewannen mit 3:0.

Sonst waren eigentlich keine Highlights. Wenn ihr euch wundert warum ich über unseren dritten (Mario Malkowsky) nicht viel schreibe.
Naja er hat es nicht leicht, und ein wenig einen Antilauf....deswegen möchte ich gar nicht so genau darauf eingehen.

Marvin Wotawa hat die letzte Woche wieder besser gespielt, und ich hoffe es geht so weiter.


Die Manschaft von Persil kenn ich nicht, aber ansonsten würde ich sagen SKW/7 und Kaisermühlen schnapsen sich den Meister aus bzw. werden beide aufsteigen.
Dahinter kann man schwer sagen wer noch um den letzten Aufstiegsplatz mitspielt....aber ich hoffe das wir vielleicht (auch) um die Plätze 3-6 mit spielen können.

_________________
FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2012, 00:59 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 749
Wohnort: Wien
7.Runde: KAI2 - REN1
Bei Ren1 fehlte der Standartspieler "Kuhn" wegen ganzwöchigen Nachtdienst und wurde durch Routinier "Grasserbauer" ersetzt. Dieser mit einer Fehlerfreien Leistung und 2 klaren 3:0(gegen Walenda und Panzenböck) Einzel Siegen + 3:2 Doppelsieg mit Steffl gegen Walenda/Panzenböck.
Steffl mit gewohnt starker Leistungen und zwei klaren Einzelsiegen(3:0 gegen Walenda,3:1 gegen Hager) bzw einer knappen 2:3 Niederlage gegen Panzenböck.
Ich(Tintel) mit anhaltenden Problemen und schwachen/enttäuschenden Matchen: 9:11,9:11,9:11 Niederlage gegen Hager, 2:3 Niederlage gegen Walenda(im 5.Satz bei 8:10 gegen mich hab ich das ganze mit einem Servicfehler beendet, unglaublich!!! :banghead: ), sehr frustriert und wütend dank meiner besch.. Leistungen konnte ich mein letztes Match gegen Panzenböck knapp mit 3:2 gewinnen und zumindest 1 Sieg zum 6:3 AUSWÄRTSSIEG von Ren1 beitragen :thumbup:
Aufjedenfall erwähnenswert sind die in großen Massen erschienen Zuschauer und Fans der verschiedenen KAI Mannschaften die diese lautstark anfeuerten und für super Stimmung sorgten :thumbup:

8.Runde: REN1 - SKLW8
SO ETWAS HAB ICH IN MEINEM LEBEN NOCH NICHT ERLEBT: UNSPORTLICHES VERHALTEN, BELEIDIGUNGEN, ANSCHULDIGUNGEN, BETRUG..(VON KOVACS+MANU SKLW8) :thumbdown: :!:

Vorweg: Kohlmeyer von SKWL8 warum absolut sportlich und fair und hat sich zu jedem Zeitpunkt korrekt verhalten.

Von Anfang an: Als ich um 18Uhr in die Halle kam spielten sich bereits unsere Gegner Kovacs und Manu auf unserem Matchtisch ein, als mein Kollege und ich um 18:10Uhr zum besagten Tisch gingen und ich unsere Gegner bat sich hinten in einer kleineren Spielbox ein zu spielen(in den meisten Hallen ist das um 18:10Uhr nicht möglich) damit wir uns am Matchtisch einspielen können bekam ich die Antwort "warum sollten wir?!(Manu)" und ich erwiderte "weil es unser Heim Match ist und wir uns bis 18:40Uhr hier einspielen dürfen" bekam ich prompt von Manu zu hören "du spielst eh jeden Tag und hast heute auch schon gespielt also lass uns jetzt hier in ruhe einspielen"(beide Aussagen sind FALSCH). Als Mein Kollege dann meinte sie können sich hinten in der kleineren Spielbox einspielen oder bis 18:40Uhr es lassen verließen sie Unhöflichkeiten murmelnd den Matchtisch(und spielten sich hinten ein).Als wir um 18:42Uhr(die Uhr war hinter mir und ich hab nicht jede Sekunde dort hin geschaut) dann wieder den Gegner den Matchtisch überließen meinten Manu und Kovacs das es auch zeit wird und wir uns nicht an die Regeln halten.
Nächste Frechheit: Ich gab den Gegner den Spielbericht um die Aufstellung zu machen, Manu von SKLW8 kam 2Minuten später zu mir und verlangte unsere "Waagrechte Aufstellung".. Ich fragte ob sie bereits Aufgestellt haben und bekam die Antwort "JA" von Manu worauf ich ihm unsere Aufstellung sagte. Als er unsere Namen auf den Spielbericht schrieb und ich schauen wollte wie unsere Gegner aufgestellt hat sah ich das noch KEIN EINZIGER NAME VON SKLW8 am Spielbericht stand und auf meine Frage was das soll meinte Manu "ups + das ist ja egal wer zuerst aufstellt"(ich versteh das als LÜGE und BETRUG) und das alles bevor ein einziger Punkt im Match gespielt wurde..
Das erste Match gewann Steffl(an diesem Abend krank und kraftlos) 3:2 gegen Kohlmeyer.
Das anschließende Match verlor Kuhn gegen Manu knapp 1:3(12:14,12:14,11:5,8:11)
Die dritte Partie Kovacs gegen mich(Tintel), Kovacs kam mit meinem Spiel sichtlich nicht zurecht und schmiss/warf seinen Schläger mit ordentlicher Wucht in diesem Match 7-10mal auf den Tisch, mein Kollege Steffl(Schiedsrichter) war mit seinem Fieber und zählen beschäftigt und sagte nichts und als ich nach einiger zeit zu Kovacs sagte "er soll unseren Tisch nicht ruinieren und das Schläger schmeißen lassen" bekam ich als Antwort "das kann dir doch egal sein und ich soll ruhig sein"(3:1 Sieg für mich aber leider 2-3 Kratzer am Tisch).
Doppel Kuhn/Tintel 1:3 Niederlage gegen Kohlmeyer/Kovacs.
Match 5 gewann Manu gegen Steffl 3:1.
Das 6.Spiel des Abend verlor ich knapp und unnötig gegen den sehr fairen und netten Kohlmeyer mit 2:3.
Kovacs gegen Kuhn erneut mit Schläger auf den Tisch schmeißen aber diesmal nur 3-5mal(3:1 Sieg für Kovacs).
Weitere Frechheiten von SKLW8 im Match Manu gegen Tintel, ich schaute mir vorm einspielen den Schläger des Gegners an und als ich danach wieder auf meine Spielseite ging fragte Manu was ich spiele und auf meine Antwort "Tenergy 05" meinte er "achso du bist also auch so eine Ratte die mit unerlaubten Material spielt". Nach einem verwirrten und bösen Blick von mir meinte ich "wie bitte" und Manu dazu "du hast mich schon richtig verstanden" worauf ich nur noch entgegnete "dann spielen wohl 50-60% der TT-Spieler weltweit mit unerlaubten Material". Die Krönung des Abends dann im 2.Satz: Beim Spielstand von 3:1 für Manu machte selbiger EINEN Punkt und Kovacs(Schiedsrichter) blätterte mit einem Ruck auf 6:1 für Manu, als ich das sah und sagte "es steht 4:1 und nicht 6:1" bekamm ich von Kovacs die Antwort "ich bin Schiedsrichter und ich weiß wie es steht"(UNGLAUBLICHE FRECHHEIT !!!!), wir spielten dann bei 6:1 weiter und ich verlor den Satz wobei ich gestehe das es mir dann endgültig gereicht hat und ich bis ende des Matches(zum Glück 3:2 Sieg für mich,TSCHUCK!!) ich nahezu jeden Punkt von mir ein lautes Tschuck folgen ließ(weder Manu noch Kovacs gaben mir nach meinem Matchgewinn die Hand).
Als Steffl danach gegen den noch immer bei Eigenfehler Schläger werfenden Kovacs 3:1 verlor(in diesem Match hat Kovacs ca 6-8mal den Schläger auf den Tisch geworfen/geschmissen) war die 3:6 Niederlage meines Teams(Ren1) besiegelt.
Abschließend schrieb ich auf den Spielbericht "Unsportlichkeit Kovacs,dauernd Schläger schmeißen"(mehr Platz war am Spielbericht nicht zum schreiben) um gegen das Ergebnis Protest einlegen zu können(Fr. Schneeweis erklärte mir vorgestern am Telefon das dies jetzt und so nicht möglich ist) erlaubte sich Manu die letzte Frechheit des Abends und schrieb am Spielbericht dazu "Stimmt nicht, Schläger auf den Boden geworfen, 1. mal"
Ich habe einige/viele AUGENZEUGEN die all diese Aktionen bezeugen können da wir an diesem Abend fünf Heimmatche hatten und der Stress, die Probleme und die Frechheiten von SKWL 8 nicht zu übersehen bzw überhören waren..!!!!!!
DAS IST EINE ABSOLUTE FRECHHEIT WAS SICH MANU UND KOVACS VON SPORTKLUB 8 AN DIESEM ABEND ERLAUBT HABEN UND ICH WERDE MORGEN AUCH EINE E MAIL AN DEN DISZIPLINAR-AUSSCHUSS SCHREIBEN WEIL MAN IN MEINEN AUGEN SO ETWAS NICHT DURCHLASSEN KANN !!!!! ICH SPIELE SEITDEM ICH 11JAHRE ALT BIN TISCHTENNIS ABER SO WAS HABE ICH DIE LETZTEN 15 JAHRE NOCH NIE ERLEBT !!!!!!

Im Endeffekt kann man sagen das außer 5 Stunden Stress, Streit, Probleme und vielen Kanten/Kratzer/Einkerbungen im Tisch das der Schlimmste TT-Abend in meinem Leben war und ich auch in der Nacht nach dieser Partie keine einzige Minute schlafen konnte weil mich dieses extreme Fehlverhalten und die Frechheiten unserer Gegner so sehr aufgeregt haben(ich bin noch immer Stock sauer wenn ich daran denke!!!!)


Zuletzt geändert von Aut Spirit am Sa 10. Nov 2012, 03:56, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 3. Klasse 2012/13
BeitragVerfasst: Sa 10. Nov 2012, 01:39 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1962
Aut Spirit hat geschrieben:
8.Runde: REN1 - SKLW8
EINES VORWEG: SO ETWAS HAB ICH IN MEINEM LEBEN NOCH NICHT ERLEBT :thumbdown: :!:

Nicht so spannend machen sondern erzählen :D

_________________
>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de