Das faire Tischtennis Forum
http://das-faire-tt-forum.at/

1.Klasse 2011/12
http://das-faire-tt-forum.at/viewtopic.php?f=15&t=4661
Seite 3 von 5

Autor:  igelfisch [ Do 15. Dez 2011, 06:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

stealth hat geschrieben:
. dh ich kann ab nächster woche den tt-roboter aufbauen und den pracker in die rechte nehmen. wir sehen uns im mai, kanti! so schauts aus!


penholder?

Autor:  Markus G. [ Do 15. Dez 2011, 07:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

@stealth: Die nächste Herausforderung kann wohl nur lauten die Schlägerhaltung zu wechseln. Oder mit einer Spielanlage in die Bundesliga zu kommen :D :wave:

Wir (SML/3) haben gestern gegen ORF knapp mit 6:3 gewonnen. Für den an die Wiener Liga verborgten Peter Vass ist Luisier Benoit eingesprungen und hat seine Sache perfekt gemacht:

Poppenwimmer 2/1, Stengel 2/1, Luisier 2/0, Poppenwimmer/Luisier 0/1

bzw. Leidenfrost 2/0, Waldhäusl 0/3, Kalmann 0/3, Leidenfrost/Waldhäusl 1/0

Die 1.Klasse bleibt spannend - 4 Teams innerhalb 2 Punkte :!:

Autor:  igelfisch [ Do 15. Dez 2011, 10:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

wo kommt der herr Luisier auf einmal her!? normal laufen dem wurschtclub immer dielegionäre zu.... :lol:

Autor:  stealth [ Do 15. Dez 2011, 10:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

ist das der schweizer, der dieses jahr nach wien gekommen ist und auch beim spar-turnier mitgespielt hat? der hat sicher 1.klasse-niveau, wenn er in form kommt.

Autor:  Markus G. [ Do 15. Dez 2011, 15:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

stealth hat recht. Ist ein Spieler von WAT Mariahilf :!:

Autor:  VarioSoft [ Fr 16. Dez 2011, 10:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Zitat:
normal laufen dem wurschtclub immer dielegionäre zu....

trainiert eh schon wieder ein neuer bei uns :D

Autor:  Atlantis [ Fr 16. Dez 2011, 13:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Ein interssantes Detail. Nach 4 Runden lag SML/3 nur auf Platz 8 und hatte 6 Punkte Rückstand auf POL. Ab Runde 5 gab die Vass/Stengel/ Poppi-Truppe keinen einzigen Punkt mehr ab. Jetzt sind esnur mehr zwei Punkte Rückstand.
Poppenwimmer schein stärker zu werden.
@Markus:
Trainiert Poppi wieder?

Autor:  Markus G. [ Fr 16. Dez 2011, 14:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

@Atlantis: Er ist Trainingspartner für Kinder und Jugendliche :wave:

Autor:  Kantenballtschuker [ Fr 16. Dez 2011, 17:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

also sollt ich im mai gegen einen rechtshänder stealth, egal welcher belag und welche griffhaltung, einen satz verlieren, kündige ich an zum klaas klever zu werden und meinen hut samt etwas salz im anschluss daran zu verspeisen. :eh: :twisted: :banghead: ;) :mrgreen:

Autor:  thewanderer [ Fr 16. Dez 2011, 18:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Gefährliche Ansage Kanti! ;) heut nach der cup Partie spielt berti noch ne stunde mit Roboter!

Autor:  Harnikfan [ Fr 16. Dez 2011, 20:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Kantenballtschuker hat geschrieben:
also sollt ich im mai gegen einen rechtshänder stealth, egal welcher belag und welche griffhaltung, einen satz verlieren, kündige ich an zum klaas klever zu werden und meinen hut samt etwas salz im anschluss daran zu verspeisen. :eh: :twisted: :banghead: ;) :mrgreen:

Ich schlag dir was anderes vor: Du beendest deine WTTV Karriere und wechselst zu uns in die RHTT zu den Hobbynudlern, dort gehörst du dann anscheinend eh hin!

Autor:  stealth [ Sa 17. Dez 2011, 02:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

nachdem wir gestern im cup gefühlte 100 möglichkeiten gegen oly vergeben haben, die partie für uns zu entscheiden und dann doch noch 5:6 verloren haben, hab ich nur mehr ein ziel für diese saison. ab heute wird mit rechts trainiert! keine ahnung wie schwer das ist, aber kanti hat mich motiviert!

Autor:  Kantenballtschuker [ Sa 17. Dez 2011, 08:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

am besten du übst das in der rhtt (das steht für rechtshändertischtennis-liga :) ) mit harnikfan, da kommst nicht in die versuchung die tt-kelle in die linke pfote zu nehmen, weil die strafen des dortigen muba dafür drakonisch sind (linke hand abschlagen etc. :roll: ).

nähere details zum showdown im mai werden heute bei der weihnachtsfeier geklärt - gruß klaas kanti klever (forever lefthanded).

:wave: Bild

Autor:  VarioSoft [ Mo 23. Jan 2012, 10:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Bemerkenswerte Ergebnisse in der 1. Runde:
- OLY in Bestbesetzung geht gegen NSF mit 1:6 unter
- HOT mit Lang & Divis erreicht gegen LSV lediglich ein 5:5

Autor:  stealth [ Di 24. Jan 2012, 04:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

lsv hat offensichtlich in der 1.klasse umgestellt. so macht es sinn. die mannschaft in 1a ist nicht mehr zu halten, in 1b wirds noch ein enges rennen, denn lsv ist nun kompakter.

Autor:  VarioSoft [ Di 31. Jan 2012, 10:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Mittwoch, Längenfeldgasse: 1A, Showtime :-))

Autor:  stealth [ Do 2. Feb 2012, 00:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

ein paar eindrücke vom heutigen showdown (+parallelklasse):
:arrowr: fotos
da das licht in normalen hallen nicht hell genug ist, und die kamera max iso 3200 zulässt, muss man bezüglich schärfe und farben etwas nachsichtig sein.

Autor:  Noppenstecher [ Do 2. Feb 2012, 07:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Spielbericht tatad mi mehr Interessieren :wave:

Autor:  igelfisch [ Do 2. Feb 2012, 07:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

WUKOVITS 3:0.... :clap:

Autor:  Markus G. [ Do 2. Feb 2012, 08:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Zbiggy ohne Schnauzer :D Wie ist es denn ausgegangen?

Autor:  Noppenstecher [ Do 2. Feb 2012, 12:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

6:3 für WSC
schön für WSC - aber trotzdem Schade - wieder kommt eine interessante 1er Mannschaft nicht hinauf weil sich ein Grossverein, der eh schon eine Ligamannschaft hat, im entscheidenden Moment enorm verstärkt :(

Autor:  VarioSoft [ Do 2. Feb 2012, 12:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Mittlerweile ist ja der Spielbericht online.
Die Aufstellung war (von uns bewusst) so gewählt, dass es in der ersten Serie gleich zu zwei Schnittpartien kam (ich gg Zbigniew, Raidl gg Mischu) - dass wir beide Partien 1/3 verloren haben, verhieß nichts Gutes. Damit waren wir im Doppel gewaltig unter Druck, konnten uns aber mit 3/1 für die Herbstniederlage revanchieren.
Zur darauffolgenden Partie kann man nur sagen: Wukerl hatte gg Zbigniew einen unglaublichen Lauf, spielte extremes Tempo und gewann 3/1. Im Prinzip waren alle Partien eher deutlich (keine einzige ging über 5 Sätze), am umkämpftesten war noch das Doppel.

Somit sind die beiden Mannschaften punktegleich, derzeit haben wir mit dem besseren Spielverhältnis die Nase vorne. Schau ma mal ...

Autor:  Kalendulin [ Do 2. Feb 2012, 14:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Noppenstecher hat geschrieben:
6:3 für WSC
schön für WSC - aber trotzdem Schade - wieder kommt eine interessante 1er Mannschaft nicht hinauf weil sich ein Grossverein, der eh schon eine Ligamannschaft hat, im entscheidenden Moment enorm verstärkt :(


Also "enorm verstärkt" ist wohl etwas stark übertrieben. Die Nr. 28 der Wr. Liga geg. Fraczyk und Co aufzuwarten ist jetzt nicht so der Hammer. Aber das er gleich ein 3:0 hinlegt ist wohl eher der Hammer und verdient meiner Meinung nach Respekt.

Aber ich gebe dir recht, eine zweite Skw Mannschaft in der Wr. Liga muss auch nicht sein. Es ist eh nur eine Frage der Zeit, dass in der Wr. Liga nur mehr 6 Vereine vertreten sein werden, aber lassen wir die Diskussion......

Autor:  VarioSoft [ Fr 3. Feb 2012, 01:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

Zitat:
Es ist eh nur eine Frage der Zeit, dass in der Wr. Liga nur mehr 6 Vereine vertreten sein werden

Die Situation in 1B zeichnet ein gutes Bild: da haben vier Mannschaften Aufstiegschance, doch nur eine einzige davon ist eine "Einser". Sollte sich schlussendlich z.B. KON/2 durchsetzen, so läge das sicher nicht daran, dass das eine mörderisch stark besetzte Mannschaft ist.

Es gibt einfach zu wenige Vereine, denen es gelingt, in regelmäßigen Abständen neue/junge Spieler auf ein entsprechendes Niveau zu heben, mit denen sie samt zugewanderten Akteuren Ligastärke erreichen. KON ist so einer, SKW, SML, FLÖ, EDE zählen auch dazu. Aber wenn die anderen Vereine selbst deren zweite Garnituren nicht übertrumpfen können, woran liegt das?

Auch wenn ich deine Meinung - zumindest (noch) für die nächsten 10 Jahre - anzweifle, so ist eine Tendenz dazu nicht zu leugnen. Sollte SPI tatsächlich seinen Spielbetrieb einstellen, OLY mit seiner Söldnertruppe absteigen (wer kommt dort nach?), dann sind es wieder zwei Einser weniger, denen wer folgt/folgen kann? Die Schuld dafür bei den spiel- und nachwuchsstarken Vereinen zu suchen, halte ich jedenfalls für unangebracht.

Autor:  stealth [ Fr 3. Feb 2012, 11:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 1.Klasse 2011/12

von mir aus kann sich die wl in eine abgeschottete elitäre loge mit aufnahme nur nach spielstärken- und nachwuchsnachweis entwickeln, wo sich die immer gleichen vereine duellieren. 99% des wiener tt-lebens spielt sich ohnehin woanders ab.
aus verbandssicht sollte man aber den blick - abseits der engen vereinssichtweise - auf das ganze werfen. spielt es eine rolle ob das niveau in der wl 1000 crs punkte höher oder tiefer ist. mmn prinzipiell nicht. die wl ist doch in wirklichkeit in diesem zusammenhang unbedeutend. überlebensnotwendiger sind die systemerhalter, die basis der vereine, die infrastruktur. wir sitzen letztlich alle im selben boot.

Seite 3 von 5 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/