Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Di 20. Nov 2018, 18:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2012, 15:07 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675
Zitat:
die wl ist doch in wirklichkeit in diesem zusammenhang unbedeutend. überlebensnotwendiger sind die systemerhalter, die basis der vereine, die infrastruktur.


Dass würde ich sogar mit einem dicken fetten :!: versehen. Es ist niemals die Spitze, die eine Sportart am Leben hält, sondern immer die Breite. Dazu gehört eine ordentliche Nachwuchsarbeit, und viele, viele Breitensportler, die in den unteren Klassen und Gruppen an den Start gehen. Sie sind aus meiner Sicht die eigentlichen Stars :thumbup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Fr 3. Feb 2012, 23:49 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675
Um wieder on topic zu kommen: SML/3 hat heute gegen NFS/1 mit 6:2 gewonnen :-))

Vass 3/0, Stengel 2/0, Poppenwimmer 0/3, Vass/Stengel 1/0 sowie

Markl 1/2, Hirk 1/1, Hofmann 0/2, Markl/Hirk 0/1

Bernhard wieder fit und saustark :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 00:09 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
nach dem 2:6 im herbst gabs heute die revanche. oldrubber erwischt im ersten spiel saive am falschen fuß und gewinnt mit seiner besten leistung der saison. mario kann matchbälle gegen irene abwehren und sich im 5. im nachspiel durchsetzen. nach meinem sieg gegen stefan war der weg zum sieg geebnet. schließlich lief alles für uns und es gab ein überraschendes 6:2. da polizei gegen oly ohne saive, der sich beim schifahren leicht verletzte hatte, antreten musste, weil nicht verschoben wurde, ist polizei praktisch aus dem rennen um den aufstieg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 01:06 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
aha und warum auch gleich ohne dem burian? oly hat sogar nur zu 2t gespielt.... :scratch:

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 01:35 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1129
@stealth nicht viel hinzuzufügen! heute ein perfekter tag! mit Fortune und kampf gegen irene die matchbälle im 3. und 5. abgewehrt, oldrubber absolut on top of his game und die neue nr.1 im verein unantastbar... und das ganz ohne verstärkung von wo auch immer! ;-) schade das man neutral bleiben muss... :)

_________________
Hex, Hex sprach Andro!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 07:50 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Di 22. Feb 2011, 09:38
Beiträge: 12
stealth hat geschrieben:
die wl ist doch in wirklichkeit in diesem zusammenhang unbedeutend. überlebensnotwendiger sind die systemerhalter, die basis der vereine, die infrastruktur. wir sitzen letztlich alle im selben boot.


Nicht ganz - mit dieser "Vereinsreduzierungs-Strategie" in der WL kommt es über kurz oder lang dazu, dass KEIN Wiener Verein mehr in der Bundesliga Quali spielen wird können!!!
Oder kann der WTTV sein Regulativ so ändern dass auch 1. Klasse Vereine Quali berechtigt werden? :dontknow:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 08:44 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675
Realistisch betrachtet werden wohl niemals so viele Wiener Vereine 2 Bundesliga spielen können, dass KEIN Wiener Liga Verein Quali spielen kann. ich bezweifle, dass mehr als 6 Wiener Vereine Budget und Rahmenbedingungen aufstellen können, um Bundesliga spielen zu können. Wenn wir in Wien einmal dieses Problem haben werden, dann sollte man sich darüber freuen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 16:39 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1954
Um noch was zum Thema beizutragen: Wäre es denkbar eine Mannschaftsbegrenzung einzuführen? Also das jeder Verein beispielsweise "nur" maximal 8 Mannschaften stellen darf?

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 18:25 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675
Welchen Zweck sollte eine solche Begrenzung bezwecken? Ich sehe darin keinen Zweck, außer, dass man eine Gemeinschaft mutwillig entzweien würde. :thumbdown:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 19:14 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 26. Apr 2007, 01:00
Beiträge: 127
Harnikfan hat geschrieben:
Um noch was zum Thema beizutragen: Wäre es denkbar eine Mannschaftsbegrenzung einzuführen? Also das jeder Verein beispielsweise "nur" maximal 8 Mannschaften stellen darf?


@ Harnikfan:
Was soll mit den TT-SpielerInnen passieren, die nicht in den 8 Mannschaften unterkommen können? Sollen die aufhören?
Glaubst du, dass es zuviele TT-SpielerInnen in Wien gibt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 19:31 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1954
Atlantis hat geschrieben:
@ Harnikfan:
Was soll mit den TT-SpielerInnen passieren, die nicht in den 8 Mannschaften unterkommen können? Sollen die aufhören?
Glaubst du, dass es zuviele TT-SpielerInnen in Wien gibt?

Sich einem Verein anschließen, der noch keine 8 Mannschaften hat (8 ist sowieso eine willkürliche Zahl, kann auch mehr sein, oder weniger.) Würde vielfalt sichern. Wieso dürfen bei Olympia nur 2 Chinesen starten, bei der Ski WM nur 4 Österreicher? Und bezüglich "Gemeinschaft" bin ich ehrlich gesagt nicht sicher ob der Wr. Liga Spieler den Gruppe 8 Spieler bei einem großen Verein überhaupt beim Vornamen nennen kann. (vlt. täusch ich mich aber auch?)

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Zuletzt geändert von Harnikfan am Sa 4. Feb 2012, 19:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 19:55 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675
Zitat:
Sich einem Verein anschließen, der noch keine 8 Mannschaften hat (8 ist sowieso eine willkürliche Zahl, kann auch mehr sein, oder weniger.) Würde vielfalt sichern.


Nein, Du würdest damit keine Vielfalt sichern, sondern bestehende und aufgebaute Gemeinschaften zerstören. Wer sagt überhaupt, dass andere Vereine die Kapazitäten hätten neue Spieler aufzunehmen? In letzter Konsequenz würden die spielschwachen Spieler auf der Strecke bleiben, weil diese keine Möglichkeiten mehr hätten bei einem Verein unterzukommen. Dieser Gedanke gefällt mir überhaupt nicht :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 20:02 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1954
Markus G. hat geschrieben:
Zitat:
Sich einem Verein anschließen, der noch keine 8 Mannschaften hat (8 ist sowieso eine willkürliche Zahl, kann auch mehr sein, oder weniger.) Würde vielfalt sichern.


Nein, Du würdest damit keine Vielfalt sichern, sondern bestehende und aufgebaute Gemeinschaften zerstören. Wer sagt überhaupt, dass andere Vereine die Kapazitäten hätten neue Spieler aufzunehmen? In letzter Konsequenz würden die spielschwachen Spieler auf der Strecke bleiben, weil diese keine Möglichkeiten mehr hätten bei einem Verein unterzukommen. Dieser Gedanke gefällt mir überhaupt nicht :!:

War nur ein Gedanke. Aber ich verstehe deine Bedenken... Alternativ könnte man ein Aufstiegsverbot für 2er Mannschaften einführen (ist beim Fußball ja ähnlich) sobald bereits eine Mannschaft in der Liga vertreten ist.

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 20:28 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Do 26. Apr 2007, 01:00
Beiträge: 127
Zitat:
Und bezüglich "Gemeinschaft" bin ich ehrlich gesagt nicht sicher ob der Wr. Liga Spieler den Gruppe 8 Spieler bei einem großen Verein überhaupt beim Vornamen nennen kann. (vlt. täusch ich mich aber auch?)


Ich glaube,da täuscht du dich. Im Verein,wo ich spiele, kennt mich jeder WL-Spieler mit Vornamen. Und das, obwohl ich in der Kartoffelliga herumgrundle (sogar nur 10.Gruppe) und ein kleines, völlig unbedeutendes Vereinsmitglied bin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 21:05 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
offtopic: persönliches geplänkel wurde von mir gelöscht. bitte tragt das per pn aus oder sonstwie...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 4. Feb 2012, 21:59 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1954
Atlantis hat geschrieben:
Zitat:
Und bezüglich "Gemeinschaft" bin ich ehrlich gesagt nicht sicher ob der Wr. Liga Spieler den Gruppe 8 Spieler bei einem großen Verein überhaupt beim Vornamen nennen kann. (vlt. täusch ich mich aber auch?)


Ich glaube,da täuscht du dich. Im Verein,wo ich spiele, kennt mich jeder WL-Spieler mit Vornamen. Und das, obwohl ich in der Kartoffelliga herumgrundle (sogar nur 10.Gruppe) und ein kleines, völlig unbedeutendes Vereinsmitglied bin.

Ok, du sprichst da aus Erfahrung, also wirds wohl auch so sein.

Kenn Vereinsleben nur aus dem Tennis und dort kennt man einander (in Großklubs) erst nach Jahren (sofern man nicht miteinander Meisterschaft spielt) Und von Gemeinschaft ist es dann trotzdem noch weit entfernt.

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 00:01 
Offline
Topspinner

Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 1282
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling
Harnikfan hat geschrieben:
Markus G. hat geschrieben:
Zitat:
Sich einem Verein anschließen, der noch keine 8 Mannschaften hat (8 ist sowieso eine willkürliche Zahl, kann auch mehr sein, oder weniger.) Würde vielfalt sichern.


Nein, Du würdest damit keine Vielfalt sichern, sondern bestehende und aufgebaute Gemeinschaften zerstören. Wer sagt überhaupt, dass andere Vereine die Kapazitäten hätten neue Spieler aufzunehmen? In letzter Konsequenz würden die spielschwachen Spieler auf der Strecke bleiben, weil diese keine Möglichkeiten mehr hätten bei einem Verein unterzukommen. Dieser Gedanke gefällt mir überhaupt nicht :!:

War nur ein Gedanke. Aber ich verstehe deine Bedenken... Alternativ könnte man ein Aufstiegsverbot für 2er Mannschaften einführen (ist beim Fußball ja ähnlich) sobald bereits eine Mannschaft in der Liga vertreten ist.


Zuerst mal besser fragen, ob´s das nicht schon mal gab...

_________________
für einen Intelligenztest drücke F13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 15:21 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1954
Feily hat geschrieben:
Harnikfan hat geschrieben:
Markus G. hat geschrieben:
Zitat:
Sich einem Verein anschließen, der noch keine 8 Mannschaften hat (8 ist sowieso eine willkürliche Zahl, kann auch mehr sein, oder weniger.) Würde vielfalt sichern.


Nein, Du würdest damit keine Vielfalt sichern, sondern bestehende und aufgebaute Gemeinschaften zerstören. Wer sagt überhaupt, dass andere Vereine die Kapazitäten hätten neue Spieler aufzunehmen? In letzter Konsequenz würden die spielschwachen Spieler auf der Strecke bleiben, weil diese keine Möglichkeiten mehr hätten bei einem Verein unterzukommen. Dieser Gedanke gefällt mir überhaupt nicht :!:

War nur ein Gedanke. Aber ich verstehe deine Bedenken... Alternativ könnte man ein Aufstiegsverbot für 2er Mannschaften einführen (ist beim Fußball ja ähnlich) sobald bereits eine Mannschaft in der Liga vertreten ist.


Zuerst mal besser fragen, ob´s das nicht schon mal gab...

Und mit welcher Begründung wieder abgeschafft?

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 17:54 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675
@Harnikfan: Wenn Du Zeit findest und es Dich interessiert, guckst Du hier: viewtopic.php?f=14&t=3063


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 19:33 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1954
Markus G. hat geschrieben:
@Harnikfan: Wenn Du Zeit findest und es Dich interessiert, guckst Du hier: viewtopic.php?f=14&t=3063

Danke.

Editiert: Darf ich diesen Thread wieder heraufholen und nochmal eine Diskussion starten (hätte nämlich schon ein paar Fragen und Anregungen dazu) oder ist das Thema schon derart oft durchgekaut worden, dass die werte Forengemeinde dies nicht wünscht? (den 1.Klasse Thread damit zu füllen, wäre mMn nämlich auch der falsche Weg)

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: So 5. Feb 2012, 20:49 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675
Aus meiner Sicht spricht nix dagegen, auch wenn wir dieses Thema schon mehrfach durch hatten. :wave:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Do 16. Feb 2012, 14:49 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
hmm, es bleibt weiter spannend in der 1b. lsv kann gegen kon einen punkt holen. kaum führt ein verein, schon lässt er punkte liegen, niemand kann sich so richtig absetzen.
post kann gegen eine jugend-ersatztruppe (trotz zweimaligen verschiebens!) ein weiteres 7:0 einfahren. gegen die noppentruppe orf wird es am freitag schon schwerer.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2012, 11:25 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1129
...oh ja, gestern wars deutlich schwerer!

In einer hitzigen Partie kann vor allem OldRubber kühlen kopf bewaren und erstmals gegen Waldhäusl gewinnen... Macht mit Doppel ein nettes 4-0..
Zusätzlich können Stealth und Ich gegen Leidenfrost gewinnen. Für ORF punkten 2x Waldhäusl und R.K. gegen mich. ERGO 6-3 für uns.. Macht 8 Punkte aus 4 Spielen vor dem bestimmt auch wieder sehr schwierigen Auswärtsspiel gegen LSV nächste Woche..

_________________
Hex, Hex sprach Andro!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Sa 18. Feb 2012, 15:37 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 946
stealth hat geschrieben:
0-7-debakel gegen nfs! sämtliche knappe partien gingen diesmal an nfs, die somit in der 1b die beste ausgangsposition für den aufstieg haben. ein 0-7 hat es für post/1 exakt 3 jahre nicht mehr gegeben. als erste reaktion wurden sämtliche boni der funktionäre gestrichen, der trainer gefeuert und ein neuer spieler als verstärkung für die rückrunde verpflichtet.



gratuliere - sehr starkes frühjahr von euch :thumbup: !

frage zum zitat oben : werden jetzt die boni für die funktionäre wieder eingeführt ? *unschuldigeinliedchenichvormichhinpfeif* :twisted:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 1.Klasse 2011/12
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2012, 18:57 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
schon verschrien. gestern gabs eine 2:6 abfuhr bei lsv. stefan spielte sich in einen rausch und gewann alle 3 einzel. gratulation nochmal im nachhinein.
in der 1b gibt es fast jede runde eine kleine überraschung. orf knöpft auch nfs einen punkt ab. somit ist wieder kon in pole-position. solange brunner nicht fit ist, wird es schwer für nfs.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 120 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de