Das faire Tischtennis Forum
http://das-faire-tt-forum.at/

1.Klassen 2007/2008
http://das-faire-tt-forum.at/viewtopic.php?f=15&t=3110
Seite 33 von 35

Autor:  ComebackKid [ Sa 12. Apr 2008, 21:30 ]
Betreff des Beitrags: 

Quote:
....naja aber ob 10er oder 11er is a scho wuascht....



sorry, hab ich irgendwas verpasst
steigen 2 od 3 mannschaften aus der 1. klasse ab?
dachte es wären 2, und daher hätte es schon eine gewisse relevanz ob 10. od 11. platz


Man was not born to work

Autor:  Ani [ Sa 12. Apr 2008, 21:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Naja dann spielens wieder zu zweit, bzw. die anderen gewinnen nix.

Aber vermutlich werdens unter die ersten kommen mit einem fast fixen 3:0 Spieler (bzw. 4 mit Doppel).

@CK

Meines Wissens nach steigen drei ab. Also ist erst Platz 9 der ErLÖseNDe - BrAqBAmM


FORZA ITALIA !!!!!

Autor:  ComebackKid [ Sa 12. Apr 2008, 21:54 ]
Betreff des Beitrags: 

na prack


Man was not born to work

Autor:  igelfisch [ So 13. Apr 2008, 06:08 ]
Betreff des Beitrags: 

Wr.Liga 2ab,da von den Parallelklassen jeweils nur einer auf und in den restlichen Klassen(und Gruppen) immer 3 ab und 3 auf(bzw 6,da bis zur 4.Gruppe immer Parallelklassen(gruppen) sind)


40....na und?

eden4ever

Autor:  ComebackKid [ So 13. Apr 2008, 10:30 ]
Betreff des Beitrags: 

dann ist spital wohl auch mit hoher wahrscheinlichkeit aus der 1b abgestiegen, denn gegen eden gewinnen sie wohl nie und nimmer haushoch, wenn überhaupt. in der 1a wird spital wohl knapp dem abstieg entgehen


Man was not born to work

Autor:  igelfisch [ So 13. Apr 2008, 10:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Quote:

dann ist spital wohl auch mit hoher wahrscheinlichkeit aus der 1b abgestiegen, denn gegen eden gewinnen sie wohl nie und nimmer haushoch, wenn überhaupt. in der 1a wird spital wohl knapp dem abstieg entgehen



1.A Kor und SMS Fixabsteiger,nur 2,da nur 11 Mannschaften(Rückzug von Oly?)


40....na und?

eden4ever

Autor:  ComebackKid [ So 13. Apr 2008, 10:34 ]
Betreff des Beitrags: 

ah ja genau, is ois ned so afoch für an neuling wia mi



Man was not born to work

Autor:  firstclasslooosa [ So 13. Apr 2008, 11:13 ]
Betreff des Beitrags: 

Sehr effizient zeigte sich Wohnpark in der 1b: nach der hinrunde ca.
5. letzter mit gar nicht soviel vorsprung auf die abstiegsränge. in der
RR machen sie ganze zwei unentschieden, und schaffen den erhalt
dennoch relativ locker.
ich bin schon einmal abgestiegen vor jahren, da waren wir im halbjahr
vorletzter, und hatten in der RR ganze drei niederlagen. und stiegen
trotzdem ab. so kanns offensichtlich auch laufen.


AM ENDE DES GELDES IST NOCH GANZ VIEL MONAT DA

Autor:  igelfisch [ So 13. Apr 2008, 11:44 ]
Betreff des Beitrags: 

Quote:

Sehr effizient zeigte sich Wohnpark in der 1b: nach der hinrunde ca.
5. letzter mit gar nicht soviel vorsprung auf die abstiegsränge. in der
RR machen sie ganze zwei unentschieden, und schaffen den erhalt
dennoch relativ locker.
ich bin schon einmal abgestiegen vor jahren, da waren wir im halbjahr
vorletzter, und hatten in der RR ganze drei niederlagen. und stiegen
trotzdem ab. so kanns offensichtlich auch laufen.


Ähem,das ist so nicht ganz richtig:
6 TTC WOHNPARK ALT-ERLAA/1 11 7 0 4 47 44 14

Waren somit nach der Hinrunde 8 Punkte vom Abstieg entfernt und haben in der RüRu grad mal das Notwendige getan. Rauscher hat schon auf neue Noppe umgestellt,deshalb auch bedeutend schwächer und Ghanem war eine Zeit lang nicht da!
So weit ich weiß wollten sie eigentlich um den Aufstieg mitspielen,aber der dafür geholte Kaminski blieb weit unter den erwarteten Leistungen!
Bin gespannt,wie sie nächstes Jahr mit 2 1.Klassen spielen....




40....na und?

eden4ever

Autor:  firstclasslooosa [ So 13. Apr 2008, 13:07 ]
Betreff des Beitrags: 

das mag stimmen. acht punkte kann aber auch zuwenig sein, wenn man
defacto nix gewinnt. ich sehe es natürlich aus unserer sicht: wir waren
glaub ich viertletzter, machen mehr punkte als wohnpark und "verbessern" uns auf den vorletzten platz. das meinte ich mit
effizienz.
das alleine warum und wieso sie nur zwei mal x spielten (oder auch nicht)
ist eigentlich belanglos, da wir ja auch die ein oder anderen problemchen
(sehr freundlich formuliert) hatten bzw. haben.

kleine anmerkung noch zum kaminski: der wurde entlassen, nachdem
er 3:0 gegen uns spielte.


AM ENDE DES GELDES IST NOCH GANZ VIEL MONAT DA

Autor:  stealth [ Mo 14. Apr 2008, 11:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Quote:

1.A Kor und SMS Fixabsteiger, nur 2, da nur 11 Mannschaften(Rückzug von Oly?)


ja, oly hat eine mannschaft aufgelöst, weil ja einige gute spieler den verein verlassen haben:
markl, hirk -> slz
gumprecht, hofmann -> kon
hein -> ede
in folge ist oly auch in der wl und in der 1B in die abstiegszone gefallen.
damit gibt es 3 vereine im abwärtstrend in dieser saison:
oly (mannschaftsauflösung 1.klasse, abstiegskampf wl und 1.klasse)
sms (mannschaftsauflösung 1.klasse, abstieg wl und 1.klasse)
kor (2x abstieg in der 1.klasse, abstieg in der 2.klasse)



Autor:  The Wall [ Mo 14. Apr 2008, 11:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Zwei Großvereine trifft es diesmal besonders hart, wenn ich das richtig gesehen habe (in Klammer die Mannschaftsnummer):



Wr. Liga / Olympic (1) vsl. Abstieg / Korneuburg/Gr. Enzersdorf (2) 6. Platz

1. Klasse A / Oly (2) zurückgezogen / SKG (3) Abstieg

1. Klasse B / Oly (3) gerade noch gehalten / SKG (4) Abstieg

2. Klasse A / SKG (5) Abstieg

3. Klasse A / Oly (4) Abstieg

3. Klasse B / SKG (6) 8. Platz

4. Klasse A / Oly (5) Abstieg

4. Klasse B / SKG (7) Abstieg

wobei Olympic in den Gruppen 2a und 3a auch absteigt.

Auch SMS ist mit den Abstiegen aus der Wr. Liga und den beiden 1.Klassen auch ziemlich mitgenommen!






Autor:  firstclasslooosa [ Mo 14. Apr 2008, 16:18 ]
Betreff des Beitrags: 

@the wall: na na. ganz so stimmt das mit oly bittsche no net:
wäu: wenn wir die wochn eden 7:0 einehaun, und oly gegen
lsv den abschuss kriegt, na dann, und nur na dann, erwischts doch
noch oly.
die wahrscheinlichkeit hiefür liegt ungefähr bei 1 promille, aber sie
ist da.

also: nix vorwegnehmen bittsche.


AM ENDE DES GELDES IST NOCH GANZ VIEL MONAT DA

Autor:  The Wall [ Mo 14. Apr 2008, 17:14 ]
Betreff des Beitrags: 

Die Gefahr ist natürlich gegeben



Autor:  firstclasslooosa [ Mo 14. Apr 2008, 17:17 ]
Betreff des Beitrags: 

wir trainieren seit wochen, nein seit monaten, nur für diese partie.
daher hat die form bis jetzt auch noch nicht so richtig gepasst.
wie heißts so schön: wir haben keine chance, diese werden wir nutzen.


AM ENDE DES GELDES IST NOCH GANZ VIEL MONAT DA

Autor:  ComebackKid [ Mo 14. Apr 2008, 21:37 ]
Betreff des Beitrags: 

einfach schwach begonnen und dann stark nachgelassen


Man was not born to work

Autor:  firstclasslooosa [ Di 15. Apr 2008, 22:59 ]
Betreff des Beitrags: 

offensichtlich haben sich die eden boys zurückgehalten (sehr nobel) oder
sie sind noch immer am feiern. fact is: wir haben uns fast bemüht das
unmöglich auch unmöglich zu machen, und es ist uns auch gelungen:
mit einem heroischen satzverhältnis von 1:21 (und den im doppel),
haben wir knapp aber doch, für die nichtmathematiker 0:7 verloren.
das einzige a bissi traurige ist die tatsache, daß das resultat an sich
völlig in ordnung geht, aber, jo mei, das satzverhältnis, da hätt ma
uns mehr verdient. zumindest hoit da loooosa, der in zwei partien
satzbälle hatte, aber was lernt man zu später stund:
NOMEN EST OMEN


AM ENDE DES GELDES IST NOCH GANZ VIEL MONAT DA

Autor:  Noppenstecher [ Mi 16. Apr 2008, 00:32 ]
Betreff des Beitrags: 

Habe das Desaster unseres absolut Top motivierten letzten Restes vom Nebentisch verfolgt (habe mit Roli von Popovic bischen Noppenstechen mit neuem Material ausprobiert ) - haben es echt schnell gemacht um zum Bier zu kommen (so schnell ist natürlich fast peinlich ) - aber sogar in der 3.Halbzeit war unser Firstclasslooser der erste der gehen wollte - ich glaub der wird alt - damit ist die Saison endlich vorbei und ohne zurückziehen sind wir regulär wie gewollt absolut verdient abgestiegen ( wie schon lang vorher gepostet und Lucky versprochen - schad dass es sie jetzt erwischt hat und nicht Olympic - die waren stärker zum Schluss - hoffe der Preis dafür (oft zu 2. in WL) ist nicht zu hoch).





Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !

Autor:  ComebackKid [ Mi 16. Apr 2008, 07:16 ]
Betreff des Beitrags: 

na das muss wirklich ein klassiker in lainz gewesen sein
erinnert mich an unser spiel, war mit hothouse zu zweit dort, um 20.30 war der spuk auch schon wieder vorbei.
wie viele begeisterte zuschauer?


Man was not born to work

Autor:  Ani [ Mi 16. Apr 2008, 08:54 ]
Betreff des Beitrags: 

@CK

Nur wir haben drei gegen drei in ca. 80-90 Minuten geschafft

Zuschauer - keine. Am Nebentisch spielen Noppenstecher und Popp.
Oh doch ein Zuschauer der TT Oldie - Danke fürs zählen!

@Firstclasslosser

Stimmt die Satzbälle bzw. knappen Stände hast du sehr zu unseren Gunsten gespielt
Tobi hatte ja auch Satzbälle die er sicher für uns nach Hause spielte

Einzig Muck hatte keine Satzbälle und spielte keine 6 Einzelsätze.
Warum nicht? Weil er kopfschüttelnd gegen mich aufgegeben hat

Lustigster Moment war der Ball vom Firstclasslosser gegen igelfisch.

Igelfisch führt 2:0 und bei 8:7 hat er ne Potznkantn. Diesen schwierigen Ball versuchte Firstclasslooser seitlich auf den Tisch zu spielen (Wenn du stärker gepustet hättest wär er sich sogar ausgegangen ).
Kommentar nachher : So an Sitzer verhau ich (oder irgendwie so in der Art)



FORZA ITALIA !!!!!

Autor:  igelfisch [ Mi 16. Apr 2008, 10:21 ]
Betreff des Beitrags: 

i glaub die spitalos san olle übertrainiert....


40....na und?

eden4ever

Autor:  Noppenstecher [ Mi 16. Apr 2008, 10:23 ]
Betreff des Beitrags: 

Jaja unser Stechmuck - hat seine Tischtenniskarriere "anstandsmässig " beendet, indem er ob Ausichtlosigkeit einfach abgetreten ist - zum Glück hat er den Schläger nicht ruiniert den können ja andere noch brauchen (wird nur mehr Tennis spielen )


Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !

Autor:  stealth [ Mi 16. Apr 2008, 12:24 ]
Betreff des Beitrags: 

@noppi
wer hört denn jetzt aller auf im geriatriezentrum?



Autor:  Noppenstecher [ Mi 16. Apr 2008, 13:33 ]
Betreff des Beitrags: 

na doch einige - lass Dich überraschen, aber doch primär Noppinger (die keine MS mehr spielen und nur am Freitag vorbeischauen ) Werden halt weniger Mannschaften haben.


Optimismus ist nur eine Form von Informationsmangel !

Autor:  igelfisch [ Mi 16. Apr 2008, 13:38 ]
Betreff des Beitrags: 

POLIZEI SV WIEN / 1 SPG UNION SPARKASSE KORNEUBURG-SV UKJ GROSSE / 3 7 : 0 k

UKJ TYROLIA / 1 SPG WAT MARIAHILF/SONNI / 4 7 : 0 k

TTC WIENER SPORTCLUB / 3 SV SPITALBEDIENSTETE / 2 7 : 0 k

Es lebe der Sportsgeist!!!


40....na und?

eden4ever

Seite 33 von 35 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/