Das faire Tischtennis Forum
http://das-faire-tt-forum.at/

Wiener Liga 2016/2017
http://das-faire-tt-forum.at/viewtopic.php?f=14&t=5462
Seite 1 von 1

Autor:  HdB [ Sa 18. Jun 2016, 11:36 ]
Betreff des Beitrags:  Wiener Liga 2016/2017

https://www.youtube.com/watch?v=AZvXbp56H1g

Autor:  Markus G. [ Sa 18. Jun 2016, 11:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

Alt sind wir geworden :P ;)

Autor:  HdB [ Sa 18. Jun 2016, 11:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

Ja, Chewie!

Autor:  Markus G. [ Do 14. Jul 2016, 10:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

Der Zusammenschluss zwischen FLÖ und SKLW sollte Auswirkungen für die Wiener Liga haben. Weiß man schon Genaueres?

Zitat:
So müsste nun die vormalige Sportklub/3 Mannschaft in die 1.Klasse zurück versetzt werden, da ja nur 2 und nicht 3 Mannschaften eines Vereines in der Wiener Liga spielen darf. Wer verbleibt nun in der Wiener Liga? Bleibt KON nun doch in der WL oder darf nun LSV als Zweiter der WL Quali "rauf". Oder gibt es gar eine weitere Qualifikationsrunde zwischen LSV und KON?

Autor:  stealth [ Fr 15. Jul 2016, 22:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

von wo stammt das zitat?
zuerst ist einmal das nennergebnis abzuwarten.
sportklub 3 muss logischerweise zwangsabsteigen. spielgemeinschaft hat insgesamt nur 2 plätze in der wl.
es verbleibt prinzipiell der in der wl, der sich für diese qualifiziert hat. es gibt kein ausscheiden lt §25 öttv, sondern zwangsabstieg. gibt es sonst eine regelung die den absteiger hält? qualifikationsspiele gibt es nur unter definierten bedingungen. ist eine solche gegeben?
aufstockung der wl erfolgt wenn absteiger aus 2.bl kommt (und dieser auch dort spielberechtigt).
wird auf jeden fall eine menge verschiebungen geben.

Autor:  Markus G. [ So 17. Jul 2016, 10:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

@stealth: Das Zitat stammt von einem Beitrag von mir im thread http://www.das-faire-tt-forum.at/viewtopic.php?f=2&t=5467

Du hast natürlich recht, zuerst muss man das Nennergebnis abwarten. Trotzdem ergeben sich daraus durchaus interessante Fragen, die die Wiener Liga, aber auch die 1.Klasse betreffen. Theoretisch müsste ja FLÖ auch noch eine Mannschaft, nämlich jene, die heuer nicht mehr Bundesliga spielt, in der Wiener Liga einsetzen können, was wiederum bedeutet, dass FLÖ/2, letztes Jahr Dritter in der Wiener Liga auch runter muss. Man darf gespannt sein, wie viele und welche Mannschaften sich dann in der Liga, aber auch in der ersten Klasse tummeln, weil ja meiner Schätzung nach 1 SKLW-Mannschaft und 2FLÖ-Teams nun aus der Liga in die 1 Klasse müssen. Oder liege ich falsch?

Autor:  stealth [ Mo 18. Jul 2016, 10:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

flötz3 wäre sowieso abgestiegen, da läuft alles normal.
der bl-absteiger wird in die 1.klasse durchgereicht. normalerweise gäbe es eine aufstockung der wl bei einem bl-absteiger siehe 11.3.1 wttv mm-ausschreibung. analoges gilt demnach mmn für die 1.klasse. ansonsten würde eine andere 1.klasse-mannschaft verdrängt werden, die sich rechtmäßig qualifiziert hat.
sportklub3 muss in die 1.klasse zwangsabsteigen. der 2.platzierte der wl-quali kommt hier wieder ins spiel.
kontakt1 hat mmn nur 2 automatische möglichkeiten des wl-erhaltes: entweder §25 öttv-regulativ (wenn mannschaft gestrichen werden oder freiwillig ausscheiden) oder 11.3.1 wttv mm-ausschreibung (aufstieg einer wl-mannschaft in die bl, ein absteiger weniger aus der wl). beide fälle sehe ich derzeit nicht gegeben. alles vorbehaltlich der nennergebnisse. da kann es ja zb noch zu mannschaftsstreichungen oder klassenverzichten kommen.

Autor:  bigboss_21 [ Mo 18. Jul 2016, 18:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

Muss ja alles jetzt sauber dokumentiert werden, da bei der Auflösung der SG - sofern es dann noch 2 Vereine gibt - eine richtige Zuordnung gemacht werden muss. Viel Spaß !

Autor:  VarioSoft [ Di 24. Jan 2017, 12:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wiener Liga 2016/2017

Jedenfalls entwickelt sich die laufende Meisterschaft zur spannendsten seit langem: Der Titelkampf ist nach wie vor offen und entscheidet sich möglicherweise erst in der aller letzten Runde beim direkten Duell. Vor allem aber ist der Kampf gegen den Abstieg ausgeglichen wie selten zuvor. Dass Ende Jänner der Tabellenletzte 9 Punkte und zudem nur 3 Punkte Rückstand auf den Tabellenvierten hat .. an Vergleichbares kann ich mich nicht erinnern. Wird ein spannendes Frühjahr!

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/