Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 18. Nov 2018, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 659 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 06:16 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Mai 2006, 01:00
Beiträge: 124
Gratulation an Kaisermühlen. Alle drei Spiele waren sehr faire und sportliche Wettkämpfe. Wie GEMA richtig sagt, Quali ist mit einer Meisterschaft nicht zu vergleichen.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 07:04 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
NA bitte mein Tip ist ja aufgegangen.

Gratuliere!




FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 09:55 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 262
@Ani
Das Training mit dir hat sich gelohnt. Danke! Solltest hin und wieder ins Wettbüro gehen!

@Black Panther, @TT Oldie
Danke für die Gratulation.






Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 10:07 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
@Gema

Ich glaub zwar kaum das es das Tranining mit mir war, aber bitte


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 14:32 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Di 21. Feb 2006, 01:00
Beiträge: 254
@GEMA

Herzliche Gratulation an meinen Freund und Sparingpartner, Gerdschi, und an seine Mannschaft, Kaisermühlen.
Ihr ward für mich letztlich die stärkste Mannschaft und du mit Heimo Blacher die besten 2 Akteure dieses Turniers.
Wohnpark Alt-Erlaa und v.a. Grzegorz Mieszczak haben sich tapfer gewehrt und auch eine gute Figur gemacht.
Aber ihr habt euch den Klassenerhalt ehrlich verdient. Hoffentlich könnt ihr euch noch ausreichend verstärken...
Denn es is sehr schade, daß wir dich, lieber Gerdschi, nächstes Jahr nicht mehr in der WienerLiga sehen werden.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 15:19 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 606
@GEMA
super!!!!
Grüß mir auch heimo
lg skalpelli


Des is wia bei jeda Wissenschaft, am Schluß stellt sich dann heraus, das alles ganz anders war. Karl Valentin



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 15:29 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 262
@PrinceofPersia
Danke dir lieber Puria, auch dir herzliche Gratulation zum verdienten 10.Platz in der Wiener Liga. Ich verlor zwei Partien 0:3 in den 12 Runden, in denen ich im Einsatz war. Eine davon gegen den gestrigen Unparteischen (Vario) und die zweite eben gegen dich! (PoP) (Chancenlos)
Auch war es gestern für dich nicht einfach, da immerhin drei deiner Sparingpartner gleichzeitig im Einsatz waren. (Mindestens einer davon dein zukünftiger Mannschaftskollege sein wird.) Du konntest mit der Situation aber dennoch sehr gut umgehen.
@Skalpelli
Auch wenn wir nicht mehr zum gemeinsamen Training kamen, ging es sich knapp aus. Danke







Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 1. Jun 2007, 18:00 
Offline
Foren-Gott
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 5192
Wo spielt GEMA leicht nächstes Jahr


FORZA ITALIA !!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2007, 06:51 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675

Quote:
hr ward für mich letztlich die stärkste Mannschaft und du mit Heimo Blacher die besten 2 Akteure dieses Turniers.
Wohnpark Alt-Erlaa und v.a. Grzegorz Mieszczak haben sich tapfer gewehrt und auch eine gute Figur gemacht.



Wenn ich mir die Ergebnisse so ansehe, so muß man auch Simon Pfeffer, der in dieser Saison noch der Unterstufe, Jahrgang 94(!) angehört großen Respekt zollen. Er hat sich gegen die Vielzahl an Routiniers wacker und sehr gut geschlagen


Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

Antoine de Saint-Exupery


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2007, 11:44 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 946
Da Simon Pfeffer nun nicht Wr.Liga spielen kann nächstes Jahr, außer er wechselt den Verein, drängt sich folgende Frage auf :

Verliert er jetzt ein Jahr dadurch ?
Die Spielstärke hätte er ja offensichtlich schon gehabt, um gute Figur zu machen, obwohl so eine Saison lang ist, und es da auch zu Einbrüchen bei andauernd schweren Spielen kommen kann.

Oder ist es gut für ihn nicht zu früh "verheizt" zu werden, und noch ein Jahr in der 1.Klasse Erfahrung sammeln zu können und im oberen Drittel der Rangliste zu rangieren ?

Was meinen die Jugendexperten dazu ?






Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2007, 12:39 
Offline
admin

Registriert: Do 12. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 1939
Wohnort: Niederösterreich

Quote:

Da Simon Pfeffer nun nicht Wr.Liga spielen kann nächstes Jahr, außer er wechselt den Verein, drängt sich folgende Frage auf :

Verliert er jetzt ein Jahr dadurch ?
Die Spielstärke hätte er ja offensichtlich schon gehabt, um gute Figur zu machen, obwohl so eine Saison lang ist, und es da auch zu Einbrüchen bei andauernd schweren Spielen kommen kann.

Oder ist es gut für ihn nicht zu früh "verheizt" zu werden, und noch ein Jahr in der 1.Klasse Erfahrung sammeln zu können und im oberen Drittel der Rangliste zu rangieren ?

Was meinen die Jugendexperten dazu ?



Simon hätte mit Sicherheit das Niveau in der Wr.Liga gut mitspielen zu können. Ich spreche hier nicht von einem Top-10 Platz, aber er kann viele Partien gewinnen und würde dadurch bestimmt nicht verheizt werden.

Aber ich denke auch nicht, dass er durch eine Saison 1. Klasse ein Jahr verliert. Ich kann das ganz gut mit meiner Situation damals vergleichen. Habe mit Unterstufe 3. Klasse gespielt, war ganz vorne in der Rangliste. Dann bin ich in die 1. Klasse rauf und konnte mich wieder unter die Top-10 spielen. Und mit dem 2. Schüler Jahr (also Simon hat noch ein Jahr bis dahin) dann Wr.Liga, wo ich in meiner 1. Saison den 13. Platz erreichte. Dieses Jahr jetzt noch ein Jahr Wr.Liga mit schlussendlich dem 6. Platz.

Aus meiner Sicht kann ich sagen, dass es für mich optimal war und der Sprung in die Bundesliga jetzt zum richtigen Zeitpunkt kommt. Ich hätte auch dieses Jahr schon Bundesliga spielen können und hätte sicher auch meine Partien gemacht, aber alles in allem kann ich nicht sagen dass ich ein Jahr verloren habe, wobei ich jetzt natürlich schon froh bin, dass ich endlich aus der Wr.Liga raus komme. Noch ein Jahr Wr.Liga wäre zu viel.

Bei mir ist einfach nur der Unterschied, dass ich einen Verein mit passendem Umfeld habe und nun eine gute Bundesliga-Mannschaft in der ich mich beweisen kann. Bei Simons Verein ist das komplett anders. So lange Simon 1. Klasse bzw. Wr.liga spielen kann, ist LSV sicher ein guter Verein für ihn. Er hat dort seine Trainer, die sich wirklich gut um ihn kümmern und auch maßgeblichen Anteil an seinen Erfolgen haben. Aber wenn sie kommendes Jahr aus der 1. Klasse nicht aufsteigen, dann muss er aus meiner Sicht den Verein wechseln, sonst könnte er wirklich ein Jahr verlieren. Außerdem gehe ich nicht davon aus, dass LSV jemals eine Bundesliga-Mannschaft haben wird, also wird er früher oder später sowieso einen Vereins-Wechsel durchführen müssen.


http://www.youtube.com/SGKGTT


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2007, 20:42 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 262
@Markus G.
PoP war bei zwei Spielen anwesend und äußerte darauf hin seine Meinung. Evtl. bezog er bei seiner Einschätzung Nervenstärke und Zuseherbeeinflussung bei, wo der Jungstar sicher bevorzugt war und weit weniger Druck verspürte, gewinnen zu müssen.
Sentimental gesehen ist aber Simon der Spieler des Qualifikationsturnieres, keine Frage.


-Auf der anderen Seite ein sensationell spielender Pfeffer, der kaum noch über die Tischplatte sieht, dabei aber dennoch sehr wenige Eigenfehler begeht, die Sicherheit eines "Alten" hat und über ein sehr gutes Ballgefühl verfügt. Ehre wem Ehre gebührt. -

Das schrieb ich nach dem Match gegen LSV über Simon.

Da Blacher 5:0 und ich 5:1 gespielt haben und wir den Klassenerhalt geschafft haben, sehe ich von Pop keinen Widerspruch zum tatsächlichen Geschehen.

Der eine gratuliert und man freut sich und der andere tut es eben nicht. Das ist aber vom Alter unabhängig.




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 2. Jun 2007, 20:46 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 262
Pfeffer könnte ob seiner Spielstärke sofort Wiener Liga spielen, eigentlich müsste er es sogar. Der wird wenn er weiter macht ein ganz Großer.





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 3. Jun 2007, 15:24 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7675

Quote:
Aber ich denke auch nicht, dass er durch eine Saison 1. Klasse ein Jahr verliert.



Sehe ich genau so

@GEMA: Mein Beitrag sollte eure, KAIs, Leistung in keiner Weise schmälern, Grats zum Klassenerhalt!


Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht die Leute zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen sondern wecke in ihnen die Sehnsucht nach dem Meer.

Antoine de Saint-Exupery


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2007, 13:43 
Offline
Garderobenspindzertreter
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 904
Wohnort: Wien
Junge Spieler möglichst rasch in höhere Spielklassen zu befördern - davon bin ich ein Gegner. Daher betrachte ich den Nichtaufstieg von LSV für einen Spieler wie Pfeffer (den ich bei den UST-Meisterschaften gesehen habe) nicht als verlorenes Jahr, sondern sogar für gut!

Begründung:
Ein junger Spieler sollte Wettkämpfe in einem Umfeld austragen, in dem er etwas mehr gewinnt als er verliert. In dem er Zeit hat sein Spiel zu entwickeln: Wo er lernt, sowohl als Außenseiter als auch als Favorit zu bestehen, vor allem aber (durch Übung!) Ballwechsel aktiv zu gestalten.

Pfeffer hat im abgelaufenen Spieljahr in der 2. Klasse im Vorderfeld gespielt, jetzt soll er sich in der stärkeren 1. Klasse ebenfalls in dieser Tonart behaupten. Als Teil einer aufstiegsorientierten Mannschaft muss/wird er mit Erfolgsdruck umgehen lernen und seine Leistung bekommt damit auch mehr Bedeutung.

Ich halte es für falsch, jungen Spielern den Weg zu "ebnen", indem man sie auf Druck in höhere Leistungsklassen hievt .. sie sollen es sich verdienen. Das funktioniert wunderbar, in dem man sich gegen annähernd gleichstarke Spieler durchsetzt und derart ruhig, aber systematisch auf höheres Niveau begibt. Liegt Pfeffer nächstes Jahr unter den Top10 der 1. Klasse, dann muss er in die Liga (ob mit LSV oder ohne).

Balloni sehe ich als gutes Beispiel: Das heurige Jahr WL hat ihm meines Erachtens nach weit mehr gebracht als ein eventueller Einsatz in der 2. BL - denn heuer hat er gelernt, gegen bessere Spieler das Heft in die Hand zu nehmen und Spiele als Favorit gewinnen zu müssen. Prüfung bestanden, jetzt muss eine neue Herausforderung her, also ab in die 2. BL mit ihm.

Sieht man sich die derzeitige Stagnation (Leistung wie Motivation) einer gesamten vielversprechenden WTTV-Generation (Kovac, Jovanovic, Maric, mit Abstrichen Fox) an, so muss man sich schon Gedanken machen, ob da nicht "verheizt" wurde ...


11. Saison Wiener Liga (*gähn*). Bisherige Rankings: 13-6-1-5-1-6-3-4-4-2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 4. Jun 2007, 21:44 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Di 9. Mai 2006, 01:00
Beiträge: 124
Danke Vario, kann zu deiner Aussage nichts mehr hinzufügen!! Weiseheit hat schon ein bißchen mit dem Alter zu tun. :)




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2007, 15:16 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Di 21. Feb 2006, 01:00
Beiträge: 254
@GEMA

Lieber Gerdschi, freut mich sehr, daß dich meine Worte dazu bewogen haben, doch nächstes Jahr in der WienerLiga weiterzuspielen. Bei welchem Verein wird natürlich noch nicht verraten. Schön, daß wir dich doch noch ein weiteres Jahr in der Wiener Liga sehen werden, hoffentlich noch viele. Ich bin schon sehr gespannt, wo ihr als Mannschaft und v.a. wo du in der Einzelrangliste nächstes Jahr landest. Denn heuer, da du nur die Rückrunde gespielt hast und unter restliche Spieler warst, wärst du bei entsprechender Aufrechnung deiner Runden und Spiele auf Platz 13 gelandet, was ich für stark erachte. Jedenfalls hoffe ich, daß du für dich die richtige Vereins- und v.a. Teamwahl getroffen hast und wünsche dir in diesem Sinne nur das Beste für dein kommendes WienerLiga-Jahr.

LG, dein Freund Puria alias PoP




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2007, 16:04 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 11. Nov 2005, 01:00
Beiträge: 418
"Sieht man sich die derzeitige Stagnation einer gesamten vielversprechenden WTTV-Generation (Kovac, Jovanovic, Maric, mit Abstrichen Fox) an, so muss man sich schon Gedanken machen, ob da nicht "verheizt" wurde ..." Gerade Fox ist ein Musterbeispiel, wie man einen Spieler verheizt, wenn man die Gesamtsituation nicht beachtet/ falsch einschätzt. Schade um das verlorene Jahr, vielleicht kann er es noch aufholen - es wird aber nicht leicht.





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 7. Jun 2007, 22:20 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 262
@PrinceofPersia
Danke dir, auch ich wünsche dir lieber Puria das Beste für die kommende Saison. Top 5-8 wäre im Bereich des Möglichen für dich, bei gleicher Leistung wie heuer.





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2007, 18:28 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: Fr 16. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 206



~~ Ich bin keine hirnlose Fressmaschine ~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2007, 19:10 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
*megalol*


40....na und?

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 8. Jun 2007, 21:32 
Offline
Garderobenspindzertreter

Registriert: Mo 6. Nov 2006, 01:00
Beiträge: 815
Was war denn das für ein Anfall?




Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2007, 14:00 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 262
@PoP
Das nächste mal wenn einer von uns geg CG od Mentor gewinnt, gibts vom anderen ein Siegerbussi.OK
Lange wird es eh nicht daueren bis wir uns "ABSCHMATZEN" können, vor allem bei Mentor, wenn er uns nicht ausweicht.





Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2007, 17:40 
Offline
Topspinner

Registriert: Do 22. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 1222
jo mei, ein wenig humor schadet niemandem...
wird ma gleich per pm zugespammt wegen so am schas





Aktuelle Videos von Meisterschaftspielen der Spielgemeinschaft Korneuburg / Groß Enzersdorf gibt es immer hier zu finden: http://www.youtube.com/sgkgtt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2007, 21:04 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Sa 25. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 262
CG meint..........
jo mei, ein wenig humor schadet niemandem...
wird ma gleich per pm zugespammt wegen so am schas
.............



I hab zwar kein pm, (was auch immer du damit meinst?) gesendet, aber was bitte is zuspammen?
Schas versteh i, da will i auch gar nichts mehr hinzufügen, da hast einfach nur "Recht". Obwohl eines spricht für dich, du kannst dich wenigstens ausdrücken, (wenn auch äußerst fragwürdig) das kann man nicht von "ALLEN" behaupten.







Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 659 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de