Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: So 25. Feb 2018, 14:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2012, 06:03 
Offline
Topspinner
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Feb 2005, 01:00
Beiträge: 1039
Gelbe Bälle, gelblicher Boden - Ja, das ist Wr. Neudorf
Warum, weiß keiner :scratch:

_________________
"Willst du einen Menschen richtig einschätzen, spiele mit ihm Tischtennis"<br>altes chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Fr 7. Sep 2012, 22:00 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Fr 11. Nov 2005, 01:00
Beiträge: 400
"Im Bereich des Marketings und des Event-Managements lässt sich für eine Turnier dieser Größenordnung wahrscheinlich noch mehr herausholen – zunächst gilt es aber, die österreichische Tischtennis – Bundesliga als Marke zu etablieren und deren Bekanntheitsgrad zu erhöhen, um in weiterer Folge daraus Kapital schlagen zu können. Eine nicht unbedingt einfache Aufgabe – aber man wächst bekanntlich mit der Herausforderung. Immer am Ball bleiben, Ihr / Euer Thomas Feilmayr"
Die Bundesliga sollte keine Übungswiese für Anfänger sein. Jetzt hat man mal der "neuen" Marke Bundesliga einen ordentlichen Schaden zugefügt - soweit das überhaupt möglich ist. Wer im 100m-Lauf den Start verhaut, gewinnt nimmer ! (oder Fehlstart führt zur Disqualifikation.) Schade drum ! :roll:

_________________
Heimat bist du großer Söhne !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 06:43 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Di 11. Sep 2012, 07:43
Beiträge: 2
Ich finde das Spielsystem äußerst unglücklich, da es ja auch im Eröffnungs- und im Finalturnier beim K.O.-System verwendet wird. Dass ein Spiel tatsächlich Unentschieden enden kann (d.h. auch gleiche Punkteanzahl), hat man ja schon gesehen (http://xttv.oettv.info/ed/index.php?meid=72276). Mich würde interessieren, ob wo festgeschrieben ist, wie dann der Sieger ermittelt wird, wenn es nicht um Platz 11 geht, sondern um den Meistertitel oder den Einzug ins Finale - ich hab' nichts gefunden und das verlinkte Spiel hatte ja auch keinen offiziellen Sieger.
Elmeterschießen, schönere Trikots, Münzwurf ...?
Eine einfach Lösung wäre, dass die Mannschaft Sieger ist, die den letzten Satz (d.h. das letzte Match ;) ) gewinnt.
Aber generell halte ich es für seltsam, dass das Publikum nicht weiß, wer dem Sieg näher ist. Ein Beispiel dafür war auch das ChampionsLeague-Finale der Damen, wo sich die Belinerinnen schon in den Armen lagen, obwohl das letzte Match noch nicht abgeschlossen war. Stellen wir uns vor, wir sehen ein Fußballmatch ohne den momentanen Stand zu kennen. Schönes Spiel, aber die Spannung leidet ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 10:48 
Offline
Topspinner

Registriert: Mo 6. Jun 2005, 01:00
Beiträge: 1282
Wohnort: Floridsdorf <-> Mödling
Ein Spielsystem, das die Spannung viel länger aufrechterhalten würde (und das ich in vielen BL-Meetings vorgeschlagen habe - aber leider wollte mir niemand richtig zuhören), wäre folgendes:

6 Einzel (1-3,2-1,3-2,1-1,2-2,3-3) - also genauso viele Spiele wie jetzt,
und für den Fall, dass es Remis stehen würde, gibts ein Entscheidungsdoppel.

Ließe sich wunderbar auch auf die Meisterschaft übertragen, unter Verwendung des Eishockey-Modus (Doppel als Overtime). Beim Stand 3-3 erhält jede Mannschaft einen Punkt, und der Sieger des Doppels (und damit der Begegnung) erhält einen weiteren.

_________________
für einen Intelligenztest drücke F13


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 11:02 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
Dabei würde das Doppel aber eine sehr hohe Bedeutung bekommen.....! Warum soll es keine Unentschieden geben!?

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 11:12 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Di 11. Sep 2012, 07:43
Beiträge: 2
igelfisch hat geschrieben:
Warum soll es keine Unentschieden geben!?


Im K.O.-System?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 11:14 
Offline
Trainingsweltmeister

Registriert: Mo 6. Feb 2006, 01:00
Beiträge: 2213
igelfisch hat geschrieben:
Dabei würde das Doppel aber eine sehr hohe Bedeutung bekommen.....!

auch nicht höher als die partien davor

_________________
...es is ma liaba es redt ana mit mir nix, und waß warum ois es redt ana mit mir, und waß ned warum...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bundesliga Opening 2012
BeitragVerfasst: Mi 12. Sep 2012, 17:50 
Offline
Jägermeister
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Jun 2004, 01:00
Beiträge: 3279
1_98 hat geschrieben:
igelfisch hat geschrieben:
Warum soll es keine Unentschieden geben!?


Im K.O.-System?


sy

_________________
table tennis,play it,watch it,love it

eden4ever


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de