Das faire Tischtennis Forum

Aktuelle Zeit: Mo 24. Sep 2018, 02:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Langenzersdorfer Nachwuchs
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 09:31 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 35
Einige unserer Langenzersdorfer Nachwuchs-Spieler sind bereits auf der Schul - HP auch erwähnt ;-)


http://www.grg21oe.at/

Die Schule ist sehr stolz solche Talente unter den zahlreichen Schülern zu haben und gratuliert recht herzlich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 11:24 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00
Beiträge: 194
Jetzt sollte der Berichterstatter nur noch die deutsche Rechtschreibung beherrschen ... :D

_________________
-Du musst Topspin spielen!!!
-Aber das kann ich nicht...
-Mir egal, machs einfach...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 12:27 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7664
Klasse und vielen Dank für den Link :clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 14:44 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 35
Ach kak drauf, jeder weiß was gmeint is ;-) und auf schnöschnö gings hoit ned - kaun passiern

Besser so?

Und wennst schon kritisierst dann schreib auch DU richtig ;-) BerichterstatterIN ;-) ;-) - tja so schnell kanns gehn, aber um das gehts ja ned


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 15:35 
Offline
Kampfschupfer
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Okt 2007, 01:00
Beiträge: 194
Und wennst schon kritisierst dann verrat mir doch bitte, wo steht, dass der Bericht von einer Frau verfasst wurde :D

_________________
-Du musst Topspin spielen!!!
-Aber das kann ich nicht...
-Mir egal, machs einfach...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 16:13 
Offline
Ausredenkaiser

Registriert: Do 10. Jan 2008, 01:00
Beiträge: 35
ich dachte du meinst meinen Foren - Bericht, denn da steht ja Tamara :D :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 18:10 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Di 26. Apr 2005, 01:00
Beiträge: 256
is das ein scherz bericht oder ist der wirklich ernst gemeint?
gibts in der schule keinen deutsch unterricht?
da übersetzt ja der google translator schöner von russisch ins deutsche....
wenn ich das als elternteil lesen muss, weiss ich, wo meine kinder sicher nicht hinkommen...
da ghören die deutschleher der schule mal zum ams gschickt und der hp verantwortliche, der sich traut, SOWAS auf eine SCHUL-HP zu stellen, gleich dazu....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Di 20. Sep 2011, 21:08 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7664
@S.J.: Wenn Du auf Rechtschreibung und Grammatik so viel Wert liest, dann lies Dir zuerst einmal Deinen Beitrag durch. *kopfschüttel*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 10:36 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1950
S.J. hat geschrieben:
is das ein scherz bericht oder ist der wirklich ernst gemeint?
gibts in der schule keinen deutsch unterricht?
da übersetzt ja der google translator schöner von russisch ins deutsche....
wenn ich das als elternteil lesen muss, weiss ich, wo meine kinder sicher nicht hinkommen...
da ghören die deutschleher der schule mal zum ams gschickt und der hp verantwortliche, der sich traut, SOWAS auf eine SCHUL-HP zu stellen, gleich dazu....


Also dass da keiner drübergelesen hat find ich auch seltsam, wenn das jedoch ein Schüler der ersten Klasse geschrieben hat ist das nicht schlecht. Selbst für einen Schüler der 3. Klasse wär das noch in Ordnung. Wenn die Schulzeit lang zurück liegt, vergisst man oft wie man früher geschrieben hat. Hab erst kürzlich ein Heft aus der 3. Klasse Volksschule gefunden und dort stehen Wörter drin die gibts gar nicht... Und jetzt behaupte ich mal, dass ich grundsätzlich sehr gut in Deutsch bin...

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Zuletzt geändert von Harnikfan am Mi 21. Sep 2011, 14:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 12:27 
Harnikfan hat geschrieben:
... Und jetzt behaupte ich mal, dass ich grundsätzlich sehr gut in Deutsch bin...


lustig, oder doch unfreiwillig komisch?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 12:31 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1950
oliver463 hat geschrieben:
Harnikfan hat geschrieben:
... Und jetzt behaupte ich mal, dass ich grundsätzlich sehr gut in Deutsch bin...


lustig, oder doch unfreiwillig komisch?


:dontknow:
wohl eher zweiteres?

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 13:36 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Di 26. Apr 2005, 01:00
Beiträge: 256
@markus g.
aber der unterschied zwischen einen foren beitrag und einen beitrag auf einer schul hp ist dir schon bekannt oder?
hast du den original beitrag gelesen ?
wenn es eine volksschule wäre, is es ja noch halbwegs ok, dann hats halt ein schüler der 1. klasse geschrieben..
aber in einem gymnasium???
anscheinend siehst du das durch die rosarote brille, weil es ja um deine spieler geht.. (beurteils mal objektiv)
aber es hat jetzt eh schon wer drüberglesen und die ärgsten fehler verbessert (nur die supa liga is geblieben)
:clap:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 14:50 
Offline
Hobbynudler
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Jun 2008, 01:00
Beiträge: 1950
Nein nein, du überschätzt da definitiv die Fähigkeiten eines Volksschülers. Frag mal jemanden von deinen Verwandten wie du damals geschrieben hast, vielleicht gibts noch alte Hefte, war auch total überrascht wie schlecht man teilweise geschrieben hat..

_________________
Klicken auf eigene Gefahr: https://rh-tischtennis.at/wp/

>>Die Macht möge mit euch sein<<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 20:09 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7664
@S.J.: Deinen Beiträgen nach zu schließen, bist Du wirklich ein großer Fachmann in Sachen "Rechtschreibung & Grammatik" und kannst es Dir erlauben auf andere User mit dem Finger zu zeigen und mangelnde schulische Kenntnisse anzuprangern. :banghead: :thumbdown:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuch
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 21:52 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
eure sorgen möchte ich haben...
warum kann ein orthografischer fehler mehr beiträge zur folge haben als die sportliche leistung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuchs
BeitragVerfasst: Mi 21. Sep 2011, 23:22 
Offline
Kampfschupfer

Registriert: Di 26. Apr 2005, 01:00
Beiträge: 256
@markus g.
und noch einmal langsam:
forumbeitrag: grammatik, rechtschreibung, grossschreibung egal, da so wenig zeit wie möglich verschwedet werden soll...
beitrag auf einer schul hp: grammatik, rechtschreibung, grossschreibung wichtig, da es um die aussendarstellung der schule, der lehrer und der schüler geht...

aber nachdem deine beiträge zweimal den selben inhalt haben und nichts neues bieten, nehm ich an, du willst dich einer objektiven diskussion nicht stellen willst (wie so oft) und deswegen belassen wir es dabei und da du ja moderator bist, kannst du sicher auch accounts löschen, glaub fast 7 jahre mitgliedschaft und 220 beiträge sind für meinen account hier genug, find leider keine möglichkeit den selber zu löschen, aber du hilfst doch sicher gerne... :wave: :thumbup:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuchs
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2011, 08:12 
Offline
admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Feb 2004, 01:00
Beiträge: 6021
@sj
in diesem forum wurde noch nie ein account mit beiträgen gelöscht (spam-accounts ausgenommen um i-tüpferl-reiter zuvorzukommen). es gibt aber eine viel einfachere lösung: du schreibst nichts mehr. denn ehrlich gesagt haben deine beiträge in diesem thread wenig mit dem eigentlichen sportlichen thema zu tun und ansonsten kommen nur argumente ad hominem und für diesen stil gibt es doch ein anderes forum.
und damit erkläre ich die rechtschreib-diskussion in diesem thread für beendet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Langenzersdorfer Nachwuchs
BeitragVerfasst: Do 22. Sep 2011, 20:17 
Offline
Foren-Gott

Registriert: Mi 14. Jan 2004, 01:00
Beiträge: 7664
Danke stealth - mehr möchte ich dazu nicht schreiben :wave:

Meine Burschen haben sich sehr über die Erwähnung auf der Schul-Homepage gefreut und sehen es als zusätzliche Motivation an bei den nächsten Trainings, Meisterschaftsspielen und Turnieren "Gas" zu geben. :thumbup:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Für Beiträge in "Das faire Tischtennis Forum" sind ausschließlich die jeweiligen Autoren verantwortlich. Der Forumsbetreiber übernimmt keinerlei Verantwortung für dort veröffentlichte Beiträge. Diese Beiträge geben ausschließlich die jeweilige Meinung der Autoren wieder. Beiträge mit illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch, ethisch oder in sonstiger Weise anstößigen Inhalten werden unverzüglich entfernt, sobald der Forenbetreiber davon Kenntnis erhält.

Impressum | das-faire-tt-forum.at
Forum powered by phpBB.de